Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Schwiegermonster ...

Das Schwiegermonster ...

21. November 2015 um 19:38

Liebe Community, ich wende mich heute mit folgenden Problem an euch und wäre über den Ein oder Anderen Rat oder Meinungen dankbar:

Mein Partner und ich sind Mitte/Ende 20 und seit rund 4 Jahren ein Paar. Wir sind sehr glücklich in der Beziehung und planen eine gemeinsame Zukunft und Familie miteinander. Wäre da nicht ein Problem, seine Mutter!

Bereits von Beginn an, hatte ich das Gefühl, dass ich nicht recht willkommen bin und sie mich nicht leiden mag. Am Anfang waren es noch Sprüche, die mich zwar trafen und beleidigten, ich aber noch die Hoffnung hatte, dass das schon werden wird. (Ich blätterte in einem Modekatalog und zeigte ihr ein schönes Kleid, darauf hin kamen Sprüche wie "dafür muss man aber auch die richtige Figur haben... - dazu muss ich sagen, dass ich völlig normal gewichtig bin, 165m auf 60kg)

Ein weiteres Beispiel ist, dass ich mal mit ihr einkaufen war, Lebensmittel. An der Kasse packte sie dann noch alles in den Wagen und legte ihren Geldbeutel offen auf die Ablage. Zu sehen ein Bild ihres Sohnes (mein Freund) und das der Ex-Freundin meines Partners. Zu diesem Zeitpunkt waren wir bereits 2 Jahre ein Paar. Mittlerweile weiß ich auch, dass sie nach all den Jahren immernoch sehr regen Kontakt zu der Ex Freundin meines Partners pflegt und sie mit allen ihn und uns betreffenden Informationen versorgt wird. (Die beiden waren 1 1/2 Jahre ein Paar)

Selbst wenn ich alle beleidigenden Sprüche und Beleidigungen beiseite lasse, möchte ich noch zwei Situationen ansprechen, die mich beschäftigen.

Vor 2 Monaten erhielt ich morgens einen Anruf von dem Kollegen meines Partners, dass er in der Notfallaufnahme liege und ich bitte kommen solle. Von unterwegs rief ich die Mutter meines Freundes an um ihr das mitzuteilen. Das erste was ich hören musste war: wer ist denn da überhaupt am Telefon. Nach über 4 Jahren und konservation über WhatsApp hat sie meine Handynummer noch immer nicht eingespeichert. (Naja Hauptsache sie schreibt jeden Tag mit der Ex) jedenfalls sprach ich Sie darauf an- eine Antwort habe ich nicht erhalten. Als es zur Entlassung kam, sagten seine Eltern sie nehmen ihn mit nach Hause, denn hier sei er ja ganz alleine! Ähh, hallo?! Bin ich niemand?!

So um nun zu verdeutlichen, dass das keine Befindlichkeiten sind, sondern ich nachweislich wohl nicht gemocht werde hier ein letztes Beispiel:

Vor 2 Wochen waren wir bei den Eltern meines Partners zu Besuch. Es gab Kuchen und Kaffee und alle versammelten sich am Tisch. Als ich von der Toilette kam sagte man mir, ich solle mich auf das Sofa setzen, da a Tisch kein Platz mehr sei. Der letzte freie Stuhl war mit Papierkram "besetzt". Mein Freund räumte diesen Kram dann runter, sodass ich mich doch noch an den Tisch setzen konnte. Die Mutter beschwerte sich dann noch, dass der Papierkram jetzt am Boden liege.

Mein Freund bekommt das nun ja alles mit, ich rede und beschwere mich auch ganz offen, aber er sagt zum einen, ich würde ds Zuviel reininterpretieren und übertreiben. Er wolle es regeln - seit 4 Jahren.

Meinungen, Ratschläge? Danke!

Mehr lesen

21. November 2015 um 21:45

Da würde ich nicht mehr einfahren
Da bin ich ja mal wieder froh das ich kein Kontakt zu meiner Schwiegermutter hab.
Nur mein Mann hat mich immer vor ihr verteidigt!

Gefällt mir

22. November 2015 um 2:35

O jeh
Du tust mir Leid Dein "Allter" wird es auch nicht so sehen, hoffe du bist ü18, lasse dir das nicht gefallen. DEin Freund soll zu Dir halten.

Hatte so ne Schw.Mutter mit 17 die verbot alles. Ich musste wirklich "fensterln" , nue weil die dumme Kuh keine Einsicht hatte.

Gefällt mir

22. November 2015 um 8:11

Unglaublich
ich kann einfach nicht nachvollziehen, wieso dein Partner hier nichts unternimmt. Spätestens, aber wirklich aller spätestens bei der Situation mit dem Stuhl hätte er nicht wortlos die Sachen runter räumen sollen, sondern klar sagen müssen, was das soll und dass du seine Freundin bist und hier mit am Tisch zu sitzen hast- ansonsten werde auch er aufstehen und gehen.

Seine Loyalität seinen Eltern ggü in allen Ehren, aber so wird er auf kurz oder lang alleine sein. Er lässt es ohne Kommentar zu, dass du seit rund vier Jahren drangsaliert wirst, da musst du dir leider die Frage stellen, ob er dich wirklich liebt und eine gemeinsame Zukunft mit dir plant. Wo soll das bitte enden, wenn es tatsächlich zu Hochzeit und Kindern kommt? Nicht auszumalen!

Auch die Tatsache, dass die Mutter noch regelmäßigen Kontakt zur ex Freundin pflegt und mit jeglichen Informationen versorgt wird, finde ich, naja ungewöhnlich und fragwürdig. Schließlich waren die beiden nicht verheiratet, haben gemeinsame Kinder, nein, sie waren nur 1 1/2 Jahre zusammen, und das Anfang 20.

Zweifelsfrei ist, dass die Mutter sich die Ex Freundin an der Seite deines Partners wünscht, warum sonst trägt die Bilder der beiden im Portemonnaie? Was antwortet sie denn bitte auf fragen, wenn die Bilder jemand sieht? Das ist die Ex Freundin?! Mit Sicherheit nicht , da würde sie ungläubige Blicke ernten.

Dir bleibt nun zu überlegen, ob du dir das noch weiter antuen willst. Dein Freund wird, so leid mir das tut, auch zukünftig nicht hinter dir stehen und mal ordentlich Klartext mit seinen Eltern sprechen, das hätte er sonst schon längst getan. Er ist dir ggü nicht loyal, vermutlich bist du ihm ein Streit mit seinen Eltern nicht wert, was dafür spricht, dass er seine Zukunft nicht mit dir plant.

Gefällt mir

22. November 2015 um 17:19

Dein Freund
... ist ein Weichei. Wenn seine Mutter Dich nicht respektiert , würde ich ihm vor ein Ultimatum stellen . Entweder hört das auf - SOFORT- oder du bist weg . Auch andere Männer haben Mütter - die dich als Menschen zu behandeln wissen .
Sie geht echt zu weit . Stell dir mal vor , ihr bekommt Kinder ??? Was wäre dann ??? Sie kennt nicht mal die Telefonnummer der Mutter ihrer Enkel .

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mein Partner plaudert bei meinen Eltern über mich
Von: lotusbabe45
neu
22. November 2015 um 13:28
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen