Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das passt einfach nicht zu ihm

Das passt einfach nicht zu ihm

11. Oktober 2006 um 2:47

hallo,ich weiß bin eine von vielen hier,wie ich bisher gelesen habe,aber jede story ist ja doch irgendwo unterschiedlich und mich würd schon interessieren was ihr darüber denk/sagt oder nen rat/idee für mich habt.

ich hab vor einem jahr einen mann kennengelernt,zugegeben anfangs hatte ich schon interesse an ihm.aber sorichtig hat es sich nie ergeben.wir haben ab und zu mal ne sms geschrieben oder uns mal getroffen,dann wieder für ne zeit aus den augen verloren,aber dann wieder getroffen...so geht das in fast einem 3 monats rhytmus.naja,ich hab dann die stelle gewechselt (dazu gesagt,er war mein azubi)und dann haben wir uns mal zufällig auf einer party wieder getroffen.geredet,riesig gefreut und seit dem war der kontakt wieder mehr.hatte aber damals gerade meinen ex-freund kennengelernt und daher überhaupt nicht mehr drüber nachgedacht oder auch nur in irgendeiner weise das er noch für mich in frage kommen würde.ich trennte mich dann von meinem ex und wir haben uns mal wieder getroffen.eigentlich war es nicht so doll.eigentlich sehr öde,hab im nachhinein nur gedacht lieber wäre ich zuhause geblieben.und danach dachte ich dann das ich den kontakt nur auf die partys beschränken werden.aber irgendwie rief er wieder an und fragte dann wegen treffen etc.ich hab dann total vergessen das ich ihn ja zurückrufen wollte.auf der vorletzten habe ich ihn dann mal wieder getroffen und meine neue kollegin fand ihn toll und fragte mich ob ich ihn nicht für sie anbaggern könne,naja ich leicht angetrunken bin ich dann hin.er wollte aber nicht so richtig,also haben wir noch kurz erzählt und ich bin dann wieder zu meinen kollegen zurück.eine woche später rief er mich an und wollte sich entschuldigen.ich wußte erst nicht warum,aber er erklärte dann.er hatte wohl gedacht das ich ihn angrabe und fasselte irgendwas mit,ich dachte du hast interesse an mir.kann mich nicht mehr richtig an das telefonat erinnern.ich war so baff und echt sprachlos.das bei mir zu schaffen is echt schwer.
wir haben uns dann verabredet und ich meinte darüber können wir uns live unterhalten.
das treffen (im nachhinein würde ich es aber date nennen)alles war lustig.er begrüsste mich gleich mit "du siehst echt gut aus",das kannte ich von ihm noch nicht.wir haben erzählt und viel viel gelacht.es war richtig gut und ganz anders als die anderen treffen.irgendwann kam dann noch ein kompliment wie an dem und dem tag hast du echt gut ausgesehen...da hattest du das kurze schwarze kleid an und die haare so schön,was jetzt nich heißen soll das du sonst nicht gut aussiehst,aber an dem tag war es schon übernormal...ich hab dann garnix mehr gemerkt.?????
wir haben uns dann die ganze zeit eigentlich nur aufgezogen und spaß gemacht.aber die blicke waren auch ganz anders,die gespräche,die themen.er hat mich dann zu bahn gebracht,fragte noch wann wir uns das nächte mal sehen und ich muß schon zugeben,das ich gerne noch weiter mit ihm unterwegs gewesen wäre...er stand in einem ganz anderern bild.
da ich wußte das die letzt woche für ihn sehr anstrengend werden würde,habe ich gedacht werde ich den armen kerl mal nicht belästigen,also war mal wieder eine woche funkstille,obwohl ich mich sogern bei ihm gemeldet hätte.
gestern war dann wieder die party,normalerweise rief er vorher an ob ich auch kommen...diesmal nicht,also schrieb ich eine sms auf die aber keine antwort kam.ich bin dann dort hin und sah ihn die treppe runterkommen im selben moment kam eine alte kollegin die ich begrüßte.er lief an mir vorbei...hm dachte ich...nach einer stunde lief er wieder an mir vorbei und ging die treppe zum ausgang hoch und verschwand.ich war stink sauer,normalerweise haben wir uns immer begrüßt...und jetzt so...sicher ich hätte auch hingehen können,aber immer in dem moment als er an mir vorbei lief quatschte mich ein kollege an.

was soll ich davon halten?dachte eigentlich das beim letzten date die funken waren?hab ich ihn vielleicht unbewußt eine abfuhr erteilt?oder habe ich seine zeichen total falsch verstanden?

ich bin echt verwundert,enttäuscht,sauer.das passt nicht zu ihm.
weiß jemand nen rat?idee?

danke schonmal,lg

Mehr lesen

11. Oktober 2006 um 9:04

Hui
Da lese ich aber doch sehr stark ein: "Wie kann das denn sein, dass AUSGERECHNET er ein Interesse an MIR hat?". Du wirkst sehr ungläubig darüber. btw: Wieso sollte es nicht einen Mann geben, der was von Dir will?
Es klingt nicht so, also Du sehr enthusiastisch gewesen wärst. Vergessen anzurufen, ihn überhaupt fast vergessen usw. Und vor lauter Komplimenten warst Du fast erschlagen: "Bitte? Ich soll gut ausssehen? Niemals!". Äh, kleiner Tipp: So was strahlt nach außen ab und wirkt nicht wie Interesse.
Ah ja, schön, dass Du Dich aus Rücksicht nicht gemeldet hast. Aber woher sollte er bitte wissen, aus welchem Grund Du das gemacht hast? Kaffeesatzlesen?

Aber er ist an Dir vorbeigerannt und hat deshalb kein Interesse. Die dummen Kollegen, die dazwischen kamen ... Wo sind denn Deine Signale, die heißen könnten: "Ja, hab auch Interesse?". Sich tatsächlich mal melden oder mal zu ihm rübergehen.
Er könnte sich jetzt auf seinen Instinkt verlassen, aber das Risiko, sich zu verrennen, ist enorm hoch, wenn gar nix deutlich rüber kommt. Wer hoch fliegt, fällt auch tief. Der wär verrückt, sich einzubilden, da lohnt sich ein größerer Einsatz ...

Ne, das war keine Abfuhr, das war ein "Ich weiß es eigentlich gar nicht, ob ich will oder nicht, aber Danke für dein Interesse. Ich überleg mir das und schreib Dir näxte Woche vielleicht mal." ...

Da lese ich zu viel, was Du gerne gemacht hättest, aber nie gesagt hast und wo er gar nicht wissen konnte, dass Du das willst ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 12:46
In Antwort auf juvela_11911370

Hui
Da lese ich aber doch sehr stark ein: "Wie kann das denn sein, dass AUSGERECHNET er ein Interesse an MIR hat?". Du wirkst sehr ungläubig darüber. btw: Wieso sollte es nicht einen Mann geben, der was von Dir will?
Es klingt nicht so, also Du sehr enthusiastisch gewesen wärst. Vergessen anzurufen, ihn überhaupt fast vergessen usw. Und vor lauter Komplimenten warst Du fast erschlagen: "Bitte? Ich soll gut ausssehen? Niemals!". Äh, kleiner Tipp: So was strahlt nach außen ab und wirkt nicht wie Interesse.
Ah ja, schön, dass Du Dich aus Rücksicht nicht gemeldet hast. Aber woher sollte er bitte wissen, aus welchem Grund Du das gemacht hast? Kaffeesatzlesen?

Aber er ist an Dir vorbeigerannt und hat deshalb kein Interesse. Die dummen Kollegen, die dazwischen kamen ... Wo sind denn Deine Signale, die heißen könnten: "Ja, hab auch Interesse?". Sich tatsächlich mal melden oder mal zu ihm rübergehen.
Er könnte sich jetzt auf seinen Instinkt verlassen, aber das Risiko, sich zu verrennen, ist enorm hoch, wenn gar nix deutlich rüber kommt. Wer hoch fliegt, fällt auch tief. Der wär verrückt, sich einzubilden, da lohnt sich ein größerer Einsatz ...

Ne, das war keine Abfuhr, das war ein "Ich weiß es eigentlich gar nicht, ob ich will oder nicht, aber Danke für dein Interesse. Ich überleg mir das und schreib Dir näxte Woche vielleicht mal." ...

Da lese ich zu viel, was Du gerne gemacht hättest, aber nie gesagt hast und wo er gar nicht wissen konnte, dass Du das willst ...

So hab ich das noch nicht gesehen
ich war darüber glaub ich so erstaunt weil ich es nie gedacht hätte das sowas von ihm kommt.eigentlich weiß ich es immer noch nicht so genau...aber was mach ich jetzt am besten?mag ihn nicht verlieren,auch wenn es nur einen fraundschaft bleibt!
das problem war bisher einfach die zeit.ich habe seit februar sehr viel gearbeitet,sogar für meine familie hatte ich keine zeit mehr und jetzt war er eben dran mit der vielen arbeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen