Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das mit der Liebe und wenn es zu einem Chaos führt

Das mit der Liebe und wenn es zu einem Chaos führt

15. Juni 2016 um 21:48 Letzte Antwort: 18. Juni 2016 um 15:18

Guten Abend,

Neuer Account, spezielle Frage:

Um euch einen kleinen Überblick über mich zu geben:
Ich bin männlich und über 14 Jahre alt, mehr müsst ihr nicht erfahren! (Anonymität ist mir sehr wichtig, da dies hier keiner meiner Internetrambos Freunde aus meinem Bekanntenkreis lesen muss)

Es geht nun um folgendes:

Ich chille immer mit zwei Weibern in den Schulpausen.
Ich verstehe mich mit beiden recht gut, doch mit einer der beiden nochmal viel mehr.
Um das mal etwas einfacher zu erklären gebe ich den beiden einfach mal zwei Identitäten:
-Person 1 (Das eine Mädchen)
-Person 2 (Das andere Mädchen, mit der ich mich besonders gut verstehe)

So wichtig ist auch, Person 1 hat jemanden, und die beste Freundin von Person 2.
Ich weiß selber noch nicht ganz genau warum, aber Person 1 dreht sich seit gestern ständig im Unterricht um und will, dass ich Person 2 frage, ob wir nicht zusammen sein wollen, da wir ja anscheinend so süß zusammenpassen würden.
Das Problem halt nur, Person 2 sitzt neben Person 1 und kriegt alles mit :/

Als Person 1 sich gestern umdrehte zu mir kam sowas wie "Sie steht auf dich"
Daraufhin war Person 2 recht sauer aber gut.
Die Sache ist jetzt aber, dass ich seit heute komplett gemieden bzw. ignoriert werde von Person 2 und ich weiß echt nicht warum.
Gestern nach der Schule hat sie wenigstens noch mit mir zusammen das Schulhaus verlassen wollen, doch ich wurde von Person 1 regelrecht mitgezerrt damit sie mich weiterhin dazu bringen konnte, zu fragen.

Ich habe mich einfach auf ein "ich überleg es mir" geeinigt, was ich im Unterricht so eigentlich auch schon mitgeteilt habe.
Das sollte einfach dazu dienen, dass ich weder "Ja, mach ich oder Nein, vergiss es" abgeben musste.
Weil eben besagte Person wie gesagt direkt mitten drin sitzt und wirklich ALLES mitkriegt.
So nachdem ich gestern auf das gemeinsame Laufen mit Person 2 abweisen musste, werde ich wie bereits erwähnt einfach ignoriert ._.

Ich glaube aber nicht, dass es wirklich an gestern liegt, sondern eher deshalb, weil Person 1 mir das ganze immernoch so unter die Nase reibt.
Weiß nicht genau warum überhaupt, vielleicht ist Person 2 ja wirklich verliebt in mich und weist deshalb so ein Verhalten auf.
Noch ganz wichtig ist auch noch, dass Person 2 heute nach Unterrichtsende stürmisch das Klassenzimmer verlassen hat, und genau in die andere Richtung aus dem Haus raus gelaufen ist und das auch noch in einer Geschwindigkeit!

Vor diesen Geschehen muss ich auch noch sagen, dass ich selber schon bemerkt habe, dass Person 2 mich zumindest sehr mag, da sie mhhm naja z.b. sehr lustig drauf ist in meiner Nähe oder mir z.b. einmal sogar recht nahe gekommen ist (vielleicht aber auch nur ein Versehen!) und allgemein ja n bischen anfing an mir zu kleben.

Eine ganze Woche zuvor war übrigens das erste Ereignis dieses Problems, welches ich ebenfalls erwähnen möchte:
Eine Person 3 kommt hinzu.

Aktuelle Lage:
Es ist Pause, ich stehe bei Person 2 und rede mit ihr - wie immer eigentlich.
- Es ist auch noch Projektwoche, unsere Klasse ist also aufgeteilt in Kleingruppen mit anderen Klassen.
Person 2 und Person 3 haben wahrscheinlich noch was besprochen oder irgendwas. Hab ich leider nicht mehr genau mitbekommen.

Person 3 ging in meine Projektgruppe und hat plötzlich durch den Raum geworfen, dass Person 2 eben auf mich steht.
So ich habe ihr das aber absolut nicht abgekauft:
Wenn ich eins gelernt habe, dann dass man nicht jeden Scheiß sofort glaubt und sich dann freut.

Ich hatte schonmal eine Geschichte, die nicht nur schlecht für mich ausging und bei dem Thema Liebe generell ein rießen Dorn im Auge.
-Das ist jedoch traurige Vergangenheit und nicht momentanes Thema.

Ja wie auch immer zu dem Zeitpunkt war alles noch voll ok und wie immer.
Ich chille mit Person 1 und 2 wie immer, halte mich aber mehr an Person 2 und so weiter naja...

Jetzt kam aber gestern dieses "Sie steht auf dich" auch von Person 1 Freundin von Person 2.
Person 2 war deswegen echt sauer, aber nicht zu mir...
Heute hat Person 2 mich wie mehrmals erwähnt komplett gemieden und mich nichtmal angeschaut bzw. es versucht.

Jetzt stehe ich vor zwei Theorien:
Entweder sie ist wirklich sehr verknallt in mich und ist jetzt vielleicht sehr traurig, weil ich sie nicht gefragt habe nach "Wollen wir zusammen sein ?"
oder sie will ganz einfach keine Beziehung mit mir und geht mir deshalb aus dem Weg.

Ich weiß gerade wirklich nicht was passiert und noch weniger was ich machen soll, wie ich reagieren soll.

Ich habe mich heute schon mit einer gleichaltrigen Vertrauensperson mit dem Thema über Telegram ausgetauscht und diese Vertrauensperson rät mir, mit Person 2 darüber zu sprechen.
Desweiteren meint er auch, dass er auch eher darauf tippt, dass sie verknallt in mich ist und mich deshalb so ignoriert, weil sie verletzt ist und es unbedingt provozieren will, dass ich ihr am Ende noch hintererrenne.

Naja es klingt alles halbwegs logisch, weshalb ich mich absolut nicht auf eines einigen kann und immernoch nicht weiß wie mir geschieht und was ich tun soll.

Das schlimmste daran ist ja auch noch, dass ich glaube man nennt sowas "Gefühle" in mir anfangen zu existieren und mich wieder genauso runterziehen wie damals...
Ja, wahrscheinlich habe ich mich verliebt

Vielleicht wären wir beide sogar irgendwann von alleine zusammengekommen, ohne dieses Nachhelfen von Person 1.
Jetzt kann es eben auch noch sein, dass Person 2 und Ich uns gegenseitig nurnoch meiden und auch unsere bisher existierende, leichte Freundschaft zerstört ist.

Ich werde übrigens morgen mit Person 1 über das ganze sprechen und vielleicht erfahr ich sogar wie das mit Person 2 aussieht.


Man, Ich brauche echt Hilfe und hoffe, mir kann hier jemand ernsthaft weiterhelfen.
Habe mich hier schon ein wenig umgeschaut und bereits einige Beiträge mit absolut bescheuerten Antworten gefunden.
Da hat einer n Problem, weil er Scheiße gebaut hat und bekommt von Usern dann sowas wie "Tja selbst schuld"

Das klingt jetzt vielleicht echt böse, aber genau sowas möchte ich momentan einfach wirklich nicht hören und daher antwortet bitte nur, wenn ihr mir wirklich weiterhelfen wollt, bevor es vielleicht zu spät ist ;(

Ich danke allen, die mir helfen wollen.


Mehr lesen

15. Juni 2016 um 22:17

...
Naja mal abgesehen davon das ich zwei Freundinnen von dir nicht als Weiber bezeichnen würde (das klingt ziemlich herablassend) stimm ich deiner Vertrauensperson zu und sage rede mit ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juni 2016 um 22:38
In Antwort auf woelkchen2911

...
Naja mal abgesehen davon das ich zwei Freundinnen von dir nicht als Weiber bezeichnen würde (das klingt ziemlich herablassend) stimm ich deiner Vertrauensperson zu und sage rede mit ihr

Okay
Sorry wegen der eventuell unpassenden Wortwahl, das haben mir so gewisse Freunde beigebracht...
Ist natürlich nicht böse gemeint usw.

Was mich einfach gerade sehr beschäftigt, ist das "Wie"
Wie soll ich mit dieser Person darüber reden, was soll ich sagen und vorallem wie soll ich auf sie zu gehen und ansprechen?
Ich mein sie geht mir ja richtig aus dem Weg und das heute wie sie sogar direkt nach der Schule einfach wegrennt...
Das beunruhigt mich einfach.

Allgemein bin ich gerade sehr unsicher und weiß nicht ob ich das überhaupt hinkriege sie nach dieser Sache anzusprechen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2016 um 11:45
In Antwort auf dingsdas

Okay
Sorry wegen der eventuell unpassenden Wortwahl, das haben mir so gewisse Freunde beigebracht...
Ist natürlich nicht böse gemeint usw.

Was mich einfach gerade sehr beschäftigt, ist das "Wie"
Wie soll ich mit dieser Person darüber reden, was soll ich sagen und vorallem wie soll ich auf sie zu gehen und ansprechen?
Ich mein sie geht mir ja richtig aus dem Weg und das heute wie sie sogar direkt nach der Schule einfach wegrennt...
Das beunruhigt mich einfach.

Allgemein bin ich gerade sehr unsicher und weiß nicht ob ich das überhaupt hinkriege sie nach dieser Sache anzusprechen...

...
Würd ja versuchen sie abzufangen oder mal zu Hause bei ihr vorbeischauen aber wenn sie immernoch dicht macht dann lass es bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2016 um 11:57
In Antwort auf woelkchen2911

...
Würd ja versuchen sie abzufangen oder mal zu Hause bei ihr vorbeischauen aber wenn sie immernoch dicht macht dann lass es bleiben.

,,,
Abfangen das könnte vielleicht klappen.
Wo sie wohnt weiß ich nur ungefähr, nicht genau also fällt das schonmal raus einen Besuch zu starten.

Hab heute außerdem fett verschlafen, weshalb ich jetzt gerade diese Antwort schreiben kann

Ich hoffe einfach, dass das alles wieder normal wird.
Eigentlich habe ich ja auch überhaupt nichts gemacht und das wäre jetzt schon echt schade, wenn das alles so endet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2016 um 9:35

...
Mensch, Person 2 war das wahrscheinlich einfach total unangenehm, dass Person 1 dir das so vermittelt hat direkt vor ihr! Ist ihr bestimmt total peinlich und vielleicht denkt sie, dass du das nicht erwiderst und rennt jetzt vor dir weg. Am Besten ist es, wenn du deinen Mut zusammen nimmst, wenn du auch was für Person 2 übrig hast und alleine das Gespräch mit ihr suchst. Person 1 würde ich, so gut sie es auch meint, erstmal eine "Maulsperre" verpassen. Sie soll sich da mal raushalten und euch machen lassen!

Fange sie ab, stell sie zur Rede und frage sie, ob das was erzählt wird stimmt. Und du wirst sehen, es klärt sich alles von allein und wir gut! Ich habe ein gutes Gefühl! Nur Mut! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2016 um 13:38
In Antwort auf butterfly8788

...
Mensch, Person 2 war das wahrscheinlich einfach total unangenehm, dass Person 1 dir das so vermittelt hat direkt vor ihr! Ist ihr bestimmt total peinlich und vielleicht denkt sie, dass du das nicht erwiderst und rennt jetzt vor dir weg. Am Besten ist es, wenn du deinen Mut zusammen nimmst, wenn du auch was für Person 2 übrig hast und alleine das Gespräch mit ihr suchst. Person 1 würde ich, so gut sie es auch meint, erstmal eine "Maulsperre" verpassen. Sie soll sich da mal raushalten und euch machen lassen!

Fange sie ab, stell sie zur Rede und frage sie, ob das was erzählt wird stimmt. Und du wirst sehen, es klärt sich alles von allein und wir gut! Ich habe ein gutes Gefühl! Nur Mut! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.


Jaja ein gutes Gefühl hatte ich heute den ganzen Tag nicht.
Und in der Tat habe ich sie nämlich heute gefragt, warum sie sich so distanziert.
Das Gespräch war kurz und wie es scheint wäre sie ebenfalls der Meinung, dass ich mich distanziert hätte.
Was aber jetzt an der ganzen Sache am wichtigsten ist:
Wie sie erzählt will sie garnichts von mir und will aber auch niemanden verletzten und was weiß ich noch alles, weshalb es bei Freunde ist und wohl auch bleibt.

Immerhin habe ich diese Freundschaft zurück.
Richtig freuen tue ich mich dennoch nicht :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2016 um 13:39
In Antwort auf butterfly8788

...
Mensch, Person 2 war das wahrscheinlich einfach total unangenehm, dass Person 1 dir das so vermittelt hat direkt vor ihr! Ist ihr bestimmt total peinlich und vielleicht denkt sie, dass du das nicht erwiderst und rennt jetzt vor dir weg. Am Besten ist es, wenn du deinen Mut zusammen nimmst, wenn du auch was für Person 2 übrig hast und alleine das Gespräch mit ihr suchst. Person 1 würde ich, so gut sie es auch meint, erstmal eine "Maulsperre" verpassen. Sie soll sich da mal raushalten und euch machen lassen!

Fange sie ab, stell sie zur Rede und frage sie, ob das was erzählt wird stimmt. Und du wirst sehen, es klärt sich alles von allein und wir gut! Ich habe ein gutes Gefühl! Nur Mut! Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

...
Jaja ein gutes Gefühl hatte ich heute den ganzen Tag nicht.
Und in der Tat habe ich sie nämlich heute gefragt, warum sie sich so distanziert.
Das Gespräch war kurz und wie es scheint wäre sie ebenfalls der Meinung, dass ich mich distanziert hätte.
Was aber jetzt an der ganzen Sache am wichtigsten ist:
Wie sie erzählt will sie garnichts von mir und will aber auch niemanden verletzten und was weiß ich noch alles, weshalb es bei Freunde ist und wohl auch bleibt.

Immerhin habe ich diese Freundschaft zurück.
Richtig freuen tue ich mich dennoch nicht :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2016 um 9:22
In Antwort auf dingsdas


Jaja ein gutes Gefühl hatte ich heute den ganzen Tag nicht.
Und in der Tat habe ich sie nämlich heute gefragt, warum sie sich so distanziert.
Das Gespräch war kurz und wie es scheint wäre sie ebenfalls der Meinung, dass ich mich distanziert hätte.
Was aber jetzt an der ganzen Sache am wichtigsten ist:
Wie sie erzählt will sie garnichts von mir und will aber auch niemanden verletzten und was weiß ich noch alles, weshalb es bei Freunde ist und wohl auch bleibt.

Immerhin habe ich diese Freundschaft zurück.
Richtig freuen tue ich mich dennoch nicht :/

Mhhh...
...das tut mir Leid. Ist ja letzten Endes nicht so ausgegangen, wie du es dir erhofft hättest...

ABER du warst mutig und hast sie darauf angesprochen und davor ziehe ich meinen Hut! Sei stolz darauf!

Jetzt weißt du immerhin Bescheid was Sache ist und dieses Ratespiel ist endlich vorbei.

Die Richtige für dich wird auch noch kommen! Bist noch sehr jung und hast alle Zeit. Die Welt steht dir zu Füßen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2016 um 15:18
In Antwort auf butterfly8788

Mhhh...
...das tut mir Leid. Ist ja letzten Endes nicht so ausgegangen, wie du es dir erhofft hättest...

ABER du warst mutig und hast sie darauf angesprochen und davor ziehe ich meinen Hut! Sei stolz darauf!

Jetzt weißt du immerhin Bescheid was Sache ist und dieses Ratespiel ist endlich vorbei.

Die Richtige für dich wird auch noch kommen! Bist noch sehr jung und hast alle Zeit. Die Welt steht dir zu Füßen!

Ja
Mag ja sein, dass irgendwo die richtige wartet.
Im Moment fühle ich mich aber von meinem Leben verarscht.
Ich war schonmal bei sowas.
Habe die Person jedoch nicht sehr oft gesehen, da sie etwas entfernter wohnte.
Doch so hatte ich beim grünen Messenger jeden Abend noch ein bis zwei Stunden meine Freudr mit ihr und irgendwann ging es los mit "Hab dich lieb"
Und weiter ging es damit, dass ich der Meinung war, sie würde mich naja vielleicht ja lieben und hatte sie dann gefragt... Ein böser Fehler.
Wir waren auch "Freunde' doch dann wurde ich übelst verarscht aus Mitleid und so weiter.
Damit ging diese Freundschaft kaputt und riss mir ein rießen Loch hinein in das kleine rote Ding.
Ich war danals richtig verknallt und mich hat das lange Zeit immernoch fertig gemacht.
Befreien konnte ich mich von ihr durch Wut, andernfalls würde sie mir heute immernoch dieses Spiel aus "Ja also ich liebe dich schon, hab nur keine Zeit für dich" mit mir abziehen.

Das einzige worauf ich stolz sein kann ist die Tatsache, dass ich genau sowas verhindert habe!
Und so bin ich eben wie immer in der Friendzone...

Immerhin hat sich dieses Thema erledigt jetzt und ich bedanke mich für alle, die mir helfen wollten.
Man sieht sich vielleicht beim nächsten Problem

Bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club