Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das leben eines singles

Das leben eines singles

28. Oktober 2016 um 20:51 Letzte Antwort: 28. Oktober 2016 um 20:51

Tja wo fang ich an ahja Vorstellung Also ich bin Tobias und ich bin 20 und ich hab mir so gedacht ich bring hier mal was anderes rein, also nicht der typische ich habe hier das und das Problem bitte helft mir oder ich suche die und die person. Nein ich hab mir mal gedacht ich schreib mal wie ein Singleleben auch aussehen kann also schreib ich von meinem. Zuerst mal vorne weg ich bin nicht der Typ der in allem ein Problem sieht und hab für meine paar jahre auch schon zu viel erlebt. Also ich stehe auf allein und fahre Richtung Arbeit nicht weil ich es muss sondern weil ich lust zu hab ich fahre nicht mal auto ich fahr bus, bahn und Straßenbahn lass mich einfach treiben naja gut ab und zu treffe ich mal ein paar paarchen die kuscheln und sich küssen und dann tut es doch etwas weh aber egal. Ich lass mich einfach treiben auch wenn ich mit arbeiten fertig bin ich verlasse den Betrieb und bin frei ich steig wenn ich lust hab in die Straßenbahn und fahr nach hause oder gehe einkaufen oder mal einfach rum und schau mir die Welt an. Ab und zu ubermannt mich mein sexualtrieb der zugegeben recht hoch ist dann mastrubier ich und probiere andere Dinge mit meinem Körper aus (da lass ich euch mal mit eurer Fantasie spielen) tja irgendwie liege ich dann doch jeden Abend wieder zu Hause in meinem Bett schlaf ein und weiß wenn ich lust hab wird morgen wieder ein schöner Tag.

Mehr lesen

28. Oktober 2016 um 20:51

Tja wo fang ich an ahja Vorstellung Also ich bin Tobias und ich bin 20 und ich hab mir so gedacht ich bring hier mal was anderes rein, also nicht der typische ich habe hier das und das Problem bitte helft mir oder ich suche die und die person. Nein ich hab mir mal gedacht ich schreib mal wie ein Singleleben auch aussehen kann also schreib ich von meinem. Zuerst mal vorne weg ich bin nicht der Typ der in allem ein Problem sieht und hab für meine paar jahre auch schon zu viel erlebt. Also ich stehe auf allein und fahre Richtung Arbeit nicht weil ich es muss sondern weil ich lust zu hab ich fahre nicht mal auto ich fahr bus, bahn und Straßenbahn lass mich einfach treiben naja gut ab und zu treffe ich mal ein paar paarchen die kuscheln und sich küssen und dann tut es doch etwas weh aber egal. Ich lass mich einfach treiben auch wenn ich mit arbeiten fertig bin ich verlasse den Betrieb und bin frei ich steig wenn ich lust hab in die Straßenbahn und fahr nach hause oder gehe einkaufen oder mal einfach rum und schau mir die Welt an. Ab und zu ubermannt mich mein sexualtrieb der zugegeben recht hoch ist dann mastrubier ich und probiere andere Dinge mit meinem Körper aus (da lass ich euch mal mit eurer Fantasie spielen) tja irgendwie liege ich dann doch jeden Abend wieder zu Hause in meinem Bett schlaf ein und weiß wenn ich lust hab wird morgen wieder ein schöner Tag.

Gefällt mir