Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das ist doch verrückt -oder?

Das ist doch verrückt -oder?

15. Juli 2011 um 10:08 Letzte Antwort: 17. Juli 2011 um 18:48

Ich hatte gestern Nacht noch ein sehr seltsames Gespräch mit meiner Geliebten. Sie ist verheiratet und ich bin ihre Affaire. Ich habe sie gestern gefragt, warum sie eigentliich ihren Mann betrüge und sie hat erwartungsgemäß geantwortet, ohne das jetzt auszuführen, weil das jetzt nicht das Thema ist, um das es mir geht.

Wir hatten dann schönen leidenschaftlichen Sex und "mittendrinnen" stellte sie mir plötzlich die Frage, ob ICH sie denn schon mal betrogen hätte!?!

Ich sagte, dass daa ja nicht möglich ist, weil sie doch meine Geliebte sei und nicht meiner Freundin. Sie blieb aber hartnäckig dran und so erzählte ich letztlich auch von den anderen Frauen - ohne mir groß was dabei zu denken. Warum auch?

Sie war dann plötzlich total eingeschnappt, hat den Akt zwar noch wütend vollendet, sprang danach aber sofort aus dem Bett, zog sich blitzschnell an und verließ dann umgehend das Hotel. Als sie ging sagte sie noch:

Das hättest du mir auch schon erzählen können, dass ich nur eine von vielen bin und dass das heute sicher das letzte Mal gewesen sei.



Iss doch totaler Blödsinn, die spinnt doch - oder?

Ich muss doch meiner Geliebten nicht erzählen, dass ich noch andere Frauen habe??

Komisches Detail:

Als ich wenig später zahlen wollte, sagte mir die Dame an der Rezeption, dass die Rechnung schon beglichen sei.

Mehr lesen

15. Juli 2011 um 21:04

Aber ich war doch ehrlich!
Habe ihr sofort alles erzählt, was sie wissen wollte -ohne Hemmungen, ohne Scheu und ohne Angst, dass da was nicht ok wäre. Warum auch?

Hab auch nie da Gefühl gehabt etwas erzählen zu müssen, da sie auch nix über MEIN sonstiges Leben wissen wollte. Sie fragte NIE danach, weil ich ohnehin nur zweite Wahl war und sie ihre Beziehung stets an die erste Stelle stellte. Für sie war ich nur ein Sexabenteuer. Mehr nicht. Was ich aber auch nicht übel nehme.

Ich weiß ja auch nicht alles, was sie mit ihrem Ehemann oder eventuell auch anderen Männern tut!

Frage da auch nicht nach.

Sie ruft mich an. Wie machen uns was aus und dann haben wir phantastischen SEX - dann geht sie wieder...ohne viel Worte.

Und ich??

Egal - ich klage nicht an, Ich verurteile ihr Verhalten nicht. Ich nehme, was sie mir gibt, Verlange nicht mehr - SIE schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2011 um 1:09

@Würde sie dir fehlen, wenn sie sich nicht mehr meldet?
JA

--------
"Oder war sie wirklich nur eine aufregende, aber trotzdem billige Ficknummer ohne Worte für dich. "

dürfte leider umgekehrt so gewesen sein...

-----
"Die spinnt doch, oder?" ist also keine Anklage.

Nein, sondern Ausdruck meines absoluten Unverständnisses.

----------
Was denkst du, wie geht es weiter?


Ich hoffe SEHR, dass sie sich doch noch mal meldet!
----------

Gut, ich kenne solche Beziehungen nicht. Ich hatte nie etwas mit einem Mann, ohne hinterher (nach dem Sex) noch ein paar Worte zu verlieren.

ICH AUCH NICHT - aber es gibt ja auch andere Themen außer dem "Betrugsthema"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2011 um 10:10

DANKE
für deinen Beitrag.

Ich verstehe ihn.

Ja - und irgendwann kommen halt doch Gefühle ins Spiel...

Das hast du wohl recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2011 um 23:15

Ich wünsch dir mehr Glück bei der nächsten Frau und dass mal eine dabei ist, die dir so richtig den
DANKE !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2011 um 18:48

Auch wenn dir
das Verhalten deiner Geliebten seltsam erscheint, so musst du dennoch verstehen, dass die weibliche Seele geliebt sein will und einzigartig sein möchte.

Guter Sex genügt oft nicht und entsteht häufig aus eben diesem Gefühl (s.o.) heraus.

Verhalte dich ruhig und warte - ich bin sicher, dass sie sich die Lady noch mal bei dir melden wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club