Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das hätte ich nie erwartet...

Das hätte ich nie erwartet...

31. Januar 2016 um 22:20

Hey liebe Leute,
habe mich eben erst hier angemeldetalso mein erster Beitrag
Ich bin seit 5 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Generell lief alles super, wir waren glücklich und passen gut zusammen. In letzter Zeit haben wir uns immer mal wiede über belanglose Dinge gestritten und weil wir beide kleine Hitzköpfe sind, schaukeln wir uns da gegenseitig hoch und außer einer Mücke wird ein Elefant. So auch samstag vor zwei Wochen. Er ist daraufhin sturr und sauer abgedampft.dann war erstmal Funkstille, damit beide mal runterkommen. Am Sonntag bin ich dann hin,um alles zu klärener hat mich einfach weggeschickt und ich hab direkt gemerkt dass irgendwas nicht in Ordnung ist. Am Montag dann der Hammer.er hat mir gebeichtet, dass er sich am Samstag richtig hat volllaufen lassen(das ist seine Art der frustbewältigungwas bei männern ja häufiger der fall ist) nur leider ist es eskaliert..zum alkohol kamen haschbrowniesdann mit den Jungs ab in den Club. Er sagt er war total weg.und ist auf dem Heimweg in nem Puff gelandet, wo er sich hat einen blasen lassen ich war schockiert. Jetzt bereut er es und bittet mich um Verzeihung, sagt es war ein Riesen fehler, er war nicht bei Sinnen und hat dann auf dem heimweg auch direkt gemerkt, dass er scheiße gebaut hat,hat Panik geschoben und wusste nicht was er machen sollte.
Jetzt weiß ich leider nicht, wie ich damit umgehen soll.ich liebe ihn und will unsere Beziehung eigentlich irgendwie wieder hinkriegen, aber gleichzeitig bin ich wütend, enttäuscht, verletzt und ekel michdas passt einfach so überhaupt nicht zu ihm habt ihr ratschläge, wie ich das verdauen soll.bei mir im Kopf laufen die beschissensten Szenen in dauerschleife ab
Sorry für die Länge

Mehr lesen

1. Februar 2016 um 15:31

Merkwürdig
Du schüttest hier dein Herz aus, dass dein Freund sich angeblich einen blasen lassen hat. ABER ihr sucht eine andere Frau oder ein Paar für mehr? Sinn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 16:13
In Antwort auf maxh22

Merkwürdig
Du schüttest hier dein Herz aus, dass dein Freund sich angeblich einen blasen lassen hat. ABER ihr sucht eine andere Frau oder ein Paar für mehr? Sinn?

Du musst mich verwechseln
Wovon sprichst du? Frau/ Paar für mehr??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2016 um 16:18
In Antwort auf vishal_12884450

Du musst mich verwechseln
Wovon sprichst du? Frau/ Paar für mehr??

Sorry
Hab mich tatsächlich vertan die hieß Tini und hatte auch zahlen hinten dran. Hab nichts gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 0:07
In Antwort auf maxh22

Sorry
Hab mich tatsächlich vertan die hieß Tini und hatte auch zahlen hinten dran. Hab nichts gesagt


Ja kein Ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 9:20

Ehrlich gewesen
Er war wenigstens ehrlich. Die Frustbewältigung mittels Alkoholkonsum ist wohl eine sehr mässige Idee. Es war eine gekaufte Frau, also wenigstens keine potenzielle andere Freundin. Aber das tröstet wohl kaum, sondern ist nüchtern analysiert so. Dass Dich das kränkt oder verletzt, ist wohl klar. Als Mann sehe ich das nüchtern und gelassen und ist sicherlich nicht beziehungsgefährdend. So denke ich. Aber die Szenen in Deinem hübschen Kopf werden nicht so einfach weg sein, sondern Dich verfolgen. Guter Sex zwischen Euch wäre schon Balsam für ein anderes mindsetting. Und viel dazu, damit andere Erinnerungen damit verknüpft werden. Entweder ist es eine Chance, die Beziehung zu vertiefen und sich neu kennenzulernen oder geh Deinen Weg! Viel Kraft und lass altes los, damit neues entstehen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 22:51
In Antwort auf julian_12675699

Ehrlich gewesen
Er war wenigstens ehrlich. Die Frustbewältigung mittels Alkoholkonsum ist wohl eine sehr mässige Idee. Es war eine gekaufte Frau, also wenigstens keine potenzielle andere Freundin. Aber das tröstet wohl kaum, sondern ist nüchtern analysiert so. Dass Dich das kränkt oder verletzt, ist wohl klar. Als Mann sehe ich das nüchtern und gelassen und ist sicherlich nicht beziehungsgefährdend. So denke ich. Aber die Szenen in Deinem hübschen Kopf werden nicht so einfach weg sein, sondern Dich verfolgen. Guter Sex zwischen Euch wäre schon Balsam für ein anderes mindsetting. Und viel dazu, damit andere Erinnerungen damit verknüpft werden. Entweder ist es eine Chance, die Beziehung zu vertiefen und sich neu kennenzulernen oder geh Deinen Weg! Viel Kraft und lass altes los, damit neues entstehen kann!

Stimmungsschwankungen
Im Prinzip denke ich auch nicht, dass es generell die Berührung gefährdet....und ich weiß auch, dass es nichts mit mir zu tun hat, denn es ist nicht so, als hätten wir kaum oder schlechten sex oder als fände er mich unattraktiv oder sowas. Du schlägsf vor, dass ich es unter anderem durch viel und guten sex mit ihm vergessen soll...die Sache ist aber die, dass ich nicht weiß, ob ich so einfach wieder mit ihm intim werden kann. Ich hab momentan echt Stimmungsschwankungen....in einem Moment will ich einfach nur, dass alles wieder gut wird und würd ihn am liebsten einfach drücken und abknutschen, aber im bängstem moment bekomm ich einen Anfall von Ekel und kann mir nicht vorstellen,dass es wieder funktionieren könnte. Ich weiß, vielleicht ist es übertrieben, aber ich kriegs momentan einfach nicht hin, weil es für mich nicht nachvollziehbar ist....mir wäre sowas nicht passiert. Egal was für'n Stress wir hatten und wie voll ich bin, meine partner vergess ich nciht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2016 um 12:22

Hmm
Das ist aber jetzt leider keine große Hilfe - dieser Beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fragebogen
Von: baldar_12318173
neu
6. Februar 2016 um 12:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook