Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Gefühl keine Liebe verdient zu haben

Das Gefühl keine Liebe verdient zu haben

2. März 2018 um 13:13

Hallo,Ich habe vor 6 Wochen bei meiner Arbeit einen wunderbaren, jungen Mann kennen gelernt. Er war mir vom ersten Augenblick an sehr symphatisch. Allerdings habe ich mich da noch nicht getraut mit ihm zu flirten. Das liegt auf der einen Seite daran, dass er jünger ist (er 23 und ich 28) und auf der anderen Seite habe ich das Gefühl, dass ich es nicht verdient habe von irgendjemanden begehrt zuwerden oder irgendjemanden zu begehren.Er hat dann allerdings nicht locker gelassen und wir haben uns öfter getroffen und auch irgendwann miteinander geschlafen. Mit ihm hatte ich bisher einfach gefühlt die schönste Zeit in meinem ganzen Leben und ich konnte mich noch nie so bei Jemandem fallen lassen.Jetzt möchte er von mir wissen, was daszwischen uns jetzt ist und wie es weiter gehen soll.Ich habe ihn gerne und fühle mich schon sehr zu ihm hingezogen, aber dann habe ich auch immer Angst wegen dem Altersunterschied.Aber vor allem habe ich Angst, dass ich seine Liebe nicht verdient habe, dass ich so einen besonderen Menschen in meinem Leben nicht verdient habe.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. Ratschläge geben.

Liebe Grüße

Mehr lesen

2. März 2018 um 13:38
In Antwort auf marit89

Hallo,Ich habe vor 6 Wochen bei meiner Arbeit einen wunderbaren, jungen Mann kennen gelernt. Er war mir vom ersten Augenblick an sehr symphatisch. Allerdings habe ich mich da noch nicht getraut mit ihm zu flirten. Das liegt auf der einen Seite daran, dass er jünger ist (er 23 und ich 28) und auf der anderen Seite habe ich das Gefühl, dass ich es nicht verdient habe von irgendjemanden begehrt zuwerden oder irgendjemanden zu begehren.Er hat dann allerdings nicht locker gelassen und wir haben uns öfter getroffen und auch irgendwann miteinander geschlafen. Mit ihm hatte ich bisher einfach gefühlt die schönste Zeit in meinem ganzen Leben und ich konnte mich noch nie so bei Jemandem fallen lassen.Jetzt möchte er von mir wissen, was daszwischen uns jetzt ist und wie es weiter gehen soll.Ich habe ihn gerne und fühle mich schon sehr zu ihm hingezogen, aber dann habe ich auch immer Angst wegen dem Altersunterschied.Aber vor allem habe ich Angst, dass ich seine Liebe nicht verdient habe, dass ich so einen besonderen Menschen in meinem Leben nicht verdient habe.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. Ratschläge geben.

Liebe Grüße

Fünf Jahre sind in der heutigen Zeit gar nichts. Und nicht verdient, geliebt zu werden, ist.....Blödsinn. Sorry für meine Wortwahl. Also wenn ihr das Gefühl habt, es ist richtig, dann macht es. Einzig ehrlich solltet ihr zueinander sein und bleiben, denn das ist die Basis für Liebe. Ehrlich zueinander sein, vertrauen und über alles reden. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2018 um 15:24

Ich hätte eigentlich eine schöne Kindheit.

Das Gefühl kommt eher daher, dass mein Ex-Freund mich immer sehr klein gehalten hat und mir dabei das Gefühl gegeben hat nicht geliebt zu werden, keine Liebe zu verdienen, einfach nichts wert zu sein etc.

Ich habe diese Einstellung ja auch nicht absichtlich, aber dieses Gefühl schleicht sich immer ein wenn ich gerade wieder glücklich werden könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2018 um 22:00
In Antwort auf marit89

Hallo,Ich habe vor 6 Wochen bei meiner Arbeit einen wunderbaren, jungen Mann kennen gelernt. Er war mir vom ersten Augenblick an sehr symphatisch. Allerdings habe ich mich da noch nicht getraut mit ihm zu flirten. Das liegt auf der einen Seite daran, dass er jünger ist (er 23 und ich 28) und auf der anderen Seite habe ich das Gefühl, dass ich es nicht verdient habe von irgendjemanden begehrt zuwerden oder irgendjemanden zu begehren.Er hat dann allerdings nicht locker gelassen und wir haben uns öfter getroffen und auch irgendwann miteinander geschlafen. Mit ihm hatte ich bisher einfach gefühlt die schönste Zeit in meinem ganzen Leben und ich konnte mich noch nie so bei Jemandem fallen lassen.Jetzt möchte er von mir wissen, was daszwischen uns jetzt ist und wie es weiter gehen soll.Ich habe ihn gerne und fühle mich schon sehr zu ihm hingezogen, aber dann habe ich auch immer Angst wegen dem Altersunterschied.Aber vor allem habe ich Angst, dass ich seine Liebe nicht verdient habe, dass ich so einen besonderen Menschen in meinem Leben nicht verdient habe.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. Ratschläge geben.

Liebe Grüße

Hallo Marit89, 
wieso hast du das Gefühl keine Liebe verdient zu haben? Und wieso meinst du einen tollen Mann nicht verdient zu haben? Der Ursache solltest du auf den Grund gehen, denn sonst wird dich das immer wieder verfolgen und damit einer glücklichen Beziehung im Weg stehen. Ich vermute fast, dass du mit dir selbst innerlich haderst, nicht im Reinen bist und dich selbst nicht vollständig angenommen hast. Wenn du dich selbst nicht liebenswert findest, wird das auch kein anderer Mensch tun können und du riskierst früher oder später deine Flirts uns Beziehungschancen. Ich rate dir, dich mit dir selbst zu beschäftigen und herauszufinden, was dich liebenswert macht, was deine Stärken sind und dich besonders macht, um dein Selbstwertgefühl zu steigern und mehr Selbstliebe zu empfinden. Das ist ganz wichtig in einer Beziehung, da sonst Abhängigkeiten entstehen. 
Wegen des Altersunterschiedes solltest du dir keine Sorgen machen, das spielt eine untegeordnete Rolle und ist ja jetzt auch nicht extrem. Es sei denn, es spielt für dich eine große Rolle in einer Beziehung einen älteren Mann zu haben, das du nicht leben kannst. Dann musst du eine Entscheidung treffen.
Ich wünsche dir alles Gute. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen