Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Gefühl, abgelehnt zu werden

Das Gefühl, abgelehnt zu werden

18. Mai 2015 um 17:00

Hallo an alle,
ich wäre um euren Rat dankbar.
Ein Mädchen von meiner Uni, mit welchem ich mich öfters mal unterhalte und schon zusammen mit anderen ein paar Dinge gemacht habe und ich durchaus mag, hat Mitte nächster Woche Geburtstag. Heute hatte sie eine Andeutung gemacht, dass sie noch eine Gästeliste machen muss. Sie hat aber auch schon zwei von meiner Uni gefragt, ob sie denn dann Zeit hätten. Ok: Die, die sie gefragt hat, stehen ihr insofern näher, da sie mit denen mehr zusammen ist in der Uni, aber dennoch bedrückt mich das Ganze. Evtl. fragt sie mich ja noch, aber ich glaube nicht dran.
Ich frage mich nun, wie ich ihr zeigen kann, dass ich auch gerne dabei wäre. Auf jeden Fall plane ich ihr eine Kleinigkeit zu schenken und hoffe, dass sie mich dann fragt, dass ich auch kommen kann. Sollte sie mich dann noch nicht fragen, werde ich sie mal kurz (unwissend tuend) fragen, wann sie denn ihre Feier plant. Ich weiß aber jetzt schon, wenn sie mich letztlich nicht fragt, dass ich dann am Boden zerstört sein werde.
Außerdem habe ich vor, im Sommer mit ihr (und evtl. ein paar anderen) mal einen Radausflug zu machen. Ich habe sie noch nicht gefragt, aber überlege, ob ich sie darauf vlt. möglichst schnell mal ansprechen sollte - damit sie sozusagen sieht, dass ich mit ihr was machen will und sie vlt. dann auf die Idee kommt, mich einzuladen.

Ich wäre um Tipps und Hilfe dankbar.

Mehr lesen

18. Mai 2015 um 17:08

Wie wärs mit Fragen?
Etwa so: " Erhalte ich auch eine Einladung zu deinem Geburtstag?"

Frechheit siegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 18:23

Frag sie
doch! Wenn Du nicht fragst, wirst Du auch keine Antwort bekommen! Bei der Gelegenheit kannst Du ihr auch gleich das mit der Radtour erwähnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 18:24

Frag sie
doch! Wenn Du sie nicht fragst, wirst Du auch keine Antwort bekommen! Bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich die Radtour erwähnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 18:42
In Antwort auf stahltrasse

Wie wärs mit Fragen?
Etwa so: " Erhalte ich auch eine Einladung zu deinem Geburtstag?"

Frechheit siegt.

So ein blödsinn
damit nötigt er sie ja quasi, ihn einzuladen. damit wird er sich, wenn sie es auf sein direktes anfragen tatsächlich macht, bestimmt gaaaanz toll fühlen auf der party...^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 19:01
In Antwort auf didivah

So ein blödsinn
damit nötigt er sie ja quasi, ihn einzuladen. damit wird er sich, wenn sie es auf sein direktes anfragen tatsächlich macht, bestimmt gaaaanz toll fühlen auf der party...^^

Selbsteinladung
Also direkt nach einer Einladung zu fragen (auch wenn man es nicht tot ernst formuliert), halte ich auch nicht für allzu gut. Ich meine, das würde ja eine Art Selbsteinladung sein.
Evtl. könnte man ja auf den Geburtstag vorab noch irgendwie zu sprechen kommen, aber da fällt mir jetzt spontan auch nicht ein, wie ich sie auf ihren Geburtstag ansprechen soll, ohne zu deutlich zu werden, dass ich doch auch gerne dabei wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 8:53

Mal so
Biete ihr doch deine Hilfe an. Frag ob sie dekoriert und noch jemandem braucht der ihre Girlanden aufhängt (als Beispiel) Erstmal ganz uneigennützig. Sollte sie dazu ja sagen überzeug sie doch mit deinen Humor von dir
Ich nehme jetzt mal an dass du Humor hast wenn du schon eine Fahrradtour mit ihr planst ohne das sie was davon weiß das sie eine mit dir machen "will"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen