Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Ex-Freund Problem

Das Ex-Freund Problem

18. Februar 2007 um 13:12

vor etwa einem halben Jahr habe ich von meinem Ex-Freund getrennt. Wir waren drei Jahre zusammen. Es kam fürchterlich überraschend- wie aus dem Nix! Neuer Job- neue Kollegen und so auch ein neuer Mann, der mich wahnsinnig angezogen und die Welt um mich herum vergessen lassen hat! Ich glaube, mein Ex- Freund muss durch die Hölle gegangen sein! Ich war so egoistisch. Mit dem neuen bin ich jetzt seit ca 3 Monaten zusammen und es läuft auch, aber ich ertappe mich, wie ich immer häufiger an meinen Ex denke. Er fehlt mir. Zwischenzeitlich haben wir noch Kontakt, aber nur sporalisch. Am Freitag hat er mich auf eine Party eingeladen. Ich war so aufgeregt und nervös und es war so schön. Wir haten wahnsinnig viel spaß und haben uns sogar geküsst. Am samstag wollten wir zusammen ins Kino, aber er sagte mir ab. Seine Begründung ist, es gehe ihm alles zu schnell und er hat Angst wieder verletzte zu werden, abgesehen davon, müsse er sich erst klar werden ob er wieder engeren Kontakt zu mir will. Ich frage mich seit Tagen, was will ICH wikrlich? war es nur das vertraute? sein charme? Etwas neues? Oder vermisse ich ihn wirklich? Mit dem jetzigen Freund habe ich nicht darüber reden können und überlege, mich von ihm zu trennen, obwohl er mich sehr glücklich gemacht hat?! Wie finde ich heraus,ohne die beiden stark zu verletzen, für wen mein Herz stärker schlägt???? Mein Ex Freund hat sich seit dem nicht mehr gemeldet...soll ich ihn in ruhe lassen oder mich zwischendurch melden? Fragen über Fragen und ich bin so ratlos!!!

Mehr lesen

18. Februar 2007 um 13:37

Gut möglich aber
- ich denke nicht in richtung beziehung! das könnte sich höchstens im laufe der zeit entwickeln, aber dafür müssen beide bereit sein. ich denke darüber nach, ob ich nicht zu plötzlich alles über bord geworfen hab. die luft war raus, immer nur das gleiche und da kam frischfleisch natürlich zurecht. und auch wenns zur gewohnheit wird (was in längeren beziehungen einfach irgendwann mal eintritt) kann er ja doch der richtige partner gewesen sein... ja, vielleicht sollte ich einfach mal die schotten dicht machen und denken...und denken... und ratlos ist man weiterhin?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2007 um 15:45

Aus meiner sicht...
mir ist es gerade so ähnlich ergangen wie Deinem noch-freund (?)
nach drei monaten kam sie zu mir und hat schluss gemacht und gemeint sie wolle zurück zu ihrem ex. eines solltest du bei dem ganzen nicht vergessen, sei fair zu beiden und vor allem sprich mit Deinem jetzigen freund darüber. das fand und finde ich bei meinem fall am schlimmsten... sie hat nicht mit mir darüber gesprochen und sich heimlich mit ihrem ex getroffen (zweimal) - sei ehrlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook