Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das ewige Lied: er meldet sich nicht!

Das ewige Lied: er meldet sich nicht!

1. Juli 2008 um 14:51

Habe via Internet einen Typen kennengelernt, der mir ganz gut gefällt. Waren jetzt die ganze Zeit am Simsen, Sonntag abend hat er mir geschrieben, er melde sich am Montag und dann noch abends um 23.00 Uhr ein "schlaf gut". Seither nichts, weder via Mail, SMS noch über die I-Net-Site. Habe ihm gestern abend eine SMS geschrieben und ihn gefragt, wie sein Tag verlaufen sei, seitdem starre ich nur noch aufs Handy aber da kommt nichts! Anrufen mag ich nicht, was soll ich tun?

Mehr lesen

1. Juli 2008 um 14:54

Vielleicht hat er ne neue
?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 14:55

Sorry
egiß ihn. Ein Mann der wirkliches Interesse hat,meldet sich bei Dir nicht erst Tage später, weil er genauso aufgeregt ist wie du...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 14:59
In Antwort auf ty_12845369

Sorry
egiß ihn. Ein Mann der wirkliches Interesse hat,meldet sich bei Dir nicht erst Tage später, weil er genauso aufgeregt ist wie du...

Wir haben am Sonntag
abend während des Fussballfinals etwa 10 SMS geschrieben, er musste arbeiten. Jetzt geht der Stress weiter........wieso schreibt er dann "schlaf gut" wenn er sich nicht wieder melden will, verstehe das nicht ganz!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 15:05

Eigentlich haben wir
abgemacht,dass wir uns nächstes WE treffen wollen und das kam von ihm aus.....verstehe einer mal die Männer!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 15:21

Keine Hektik
heute ist doch erst Dienstag oder? Er hat sich einen Tag nicht gemeldet. Sind wir im Kindergarten. Ging meiner Freundin ganz genauso. Sie hatte schon voll die Panik und was stellte sich raus...er war 2 Tage im Einsatz (Polizist) und hatte sein Handy nicht mit - also.
Diese Theorie wenn ein Mann sich nicht innerhalb von 2 Tagen meldet hat er kein Interesse halte ich für absoluten Schwachsinn. Besonders wenn man sich übers Internet kennen gelernt hat. Da kann man ja wohl kaum über Liebe auf den 1. Blick sprechen, oder.
Er wird sich schon melden. Nur 50% der Männer sind A...;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 15:27
In Antwort auf belda_12860468

Keine Hektik
heute ist doch erst Dienstag oder? Er hat sich einen Tag nicht gemeldet. Sind wir im Kindergarten. Ging meiner Freundin ganz genauso. Sie hatte schon voll die Panik und was stellte sich raus...er war 2 Tage im Einsatz (Polizist) und hatte sein Handy nicht mit - also.
Diese Theorie wenn ein Mann sich nicht innerhalb von 2 Tagen meldet hat er kein Interesse halte ich für absoluten Schwachsinn. Besonders wenn man sich übers Internet kennen gelernt hat. Da kann man ja wohl kaum über Liebe auf den 1. Blick sprechen, oder.
Er wird sich schon melden. Nur 50% der Männer sind A...;o)

Welch ein Zufall: er ist
auch Polizist, aber kein gewöhnlicher Streifenpolizist.........Irgendwie habe ich grundsätzlich die Nase voll: da trifft man sich, simst und mailt miteinander und auf einmal, schwupps, weg sind sie! Mir reichts langsam.......
Na ja, ich denke mir, dass, wenn er nichts mehr von mir wissen wollte, dann hätte er sicher sein Profil auf meiner Site gelöscht, allerdings...ich hab ja seine Handynummer, aber das wäre wenigstens ein klarer Fingerzeig gewesen. Halte euch auf dem Laufenden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 15:28
In Antwort auf ty_12845369

Sorry
egiß ihn. Ein Mann der wirkliches Interesse hat,meldet sich bei Dir nicht erst Tage später, weil er genauso aufgeregt ist wie du...

Ach
du meine güte!
stellt euch mal vor, es soll auch menschen geben, die haben noch ein leben außerhalb einer freundschaft/beziehung.
ja, wirklich, es soll ja menschen geben, die arbeiten, die stress haben, deren leben sich nicht einzig um chatten und sms schreiben dreht

die beiden haben sich, wenn ich das richtig verstanden habe, bisher noch nicht mal real gesehen. wieso soll er da denn bitte "aufgeregt" sein?

mein gott, nun hat er sich mal einen tag nicht gemeldet...hätte mein freund jedes mal so einen terz veranstaltet weil ich mich mal nicht, wie verabredet, gemeldet habe, wäre die sache beendet gewesen noch ehe sie angefangen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 20:42
In Antwort auf belda_12860468

Keine Hektik
heute ist doch erst Dienstag oder? Er hat sich einen Tag nicht gemeldet. Sind wir im Kindergarten. Ging meiner Freundin ganz genauso. Sie hatte schon voll die Panik und was stellte sich raus...er war 2 Tage im Einsatz (Polizist) und hatte sein Handy nicht mit - also.
Diese Theorie wenn ein Mann sich nicht innerhalb von 2 Tagen meldet hat er kein Interesse halte ich für absoluten Schwachsinn. Besonders wenn man sich übers Internet kennen gelernt hat. Da kann man ja wohl kaum über Liebe auf den 1. Blick sprechen, oder.
Er wird sich schon melden. Nur 50% der Männer sind A...;o)

Es ist beruhigend zu wissen, dass
nur 50% aller Männer A....sind, ich frage mich nur, aus welchem Grund ich immer auf diese 50% falle.....wäre schön, wenn ich einen aus den anderen 50% finden würde, aber ich gebe die Hoffnung langsam auf. Ich Idiot habe ihm natürlich wieder eine SMS geschrieben und ihm gesagt, es weäre schön, wenn ich wieder etwas von ihm hören würde.....Die Site hat er seit gestern auch nicht mehr besucht.........Aber dieses Mal ist das letzte Mal, dass er von mir hört, wenn er sich auf diese SMS nicht meldet, dann ist das gewesen, ehrlich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 20:56

Ganz ehrlich....
Mein Freund ist auch Polizist und er hat noch nen anderen Job und trotzdem meldet er sich bei mir mehrmals am Tag von Anfang an.....Veriss es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 21:07
In Antwort auf martta_12084175

Vielleicht hat er ne neue
?

Man muss doch...
... nicht gleich in Panik ausbrechen, nur weil es nicht so weitergeht, wie es angefangen hat! Man kann doch nicht JEDEN TAG dutzende von SMS schreiben. Und er hat doch gestern Abend erst "Schlaf gut" geschrieben. Und er arbeitet - es gibt Leute, die dann einfach mal fertig sind und gar nichts mehr von der Welt wissen wollen...

Natürlich kann es sein, dass er sich auch überlegt, wie es mit euch weitergeht - aber wenn Du jetzt schon alles so dramatisch siehst, wie soll das mit euch weitergehen, wenn er sich mal aus irgendwelchen Gründen ein paar Tage nicht meldet? Wenn er mal nicht sagt, wo er hingeht, wenn er mal später nach Hause kommt als verabredet, wenn er mal vergisst, anzurufen, wenn sich also herausstellt, dass er ein ganz normaler Mensch ist und nicht Mr. Perfect??

Du solltest Dir etwas mehr Gelassenheit zulegen. Es muss nicht heißen, dass er Dich bloß verarscht, nur weil er jetzt mal einen kleinen Gang zurückschaltet, weil es eben auch noch den Alltag gibt. Man sollte sich nicht künstlich die Probleme produzieren. Dann wird auch alles gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 21:10

;D fraauen!
also ich denke auch, dass man sich da mal keinen stress machen sollte! männer denken halt manchmal nicht genauso wie wir frauen und während die eine heulend und verkrampft vorm handy sitzt, irgendwann durchknallt und hundert mal bei ihm anruft, sitzt der arme kerl nur da und denkt sich garnichts dabei..schließlich seid ihr nichtmal ein paar! meistens melden sie sich eh alle wieder, du musst nur geduld beweisen
viiel erfolg dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 21:12
In Antwort auf tyche26

Man muss doch...
... nicht gleich in Panik ausbrechen, nur weil es nicht so weitergeht, wie es angefangen hat! Man kann doch nicht JEDEN TAG dutzende von SMS schreiben. Und er hat doch gestern Abend erst "Schlaf gut" geschrieben. Und er arbeitet - es gibt Leute, die dann einfach mal fertig sind und gar nichts mehr von der Welt wissen wollen...

Natürlich kann es sein, dass er sich auch überlegt, wie es mit euch weitergeht - aber wenn Du jetzt schon alles so dramatisch siehst, wie soll das mit euch weitergehen, wenn er sich mal aus irgendwelchen Gründen ein paar Tage nicht meldet? Wenn er mal nicht sagt, wo er hingeht, wenn er mal später nach Hause kommt als verabredet, wenn er mal vergisst, anzurufen, wenn sich also herausstellt, dass er ein ganz normaler Mensch ist und nicht Mr. Perfect??

Du solltest Dir etwas mehr Gelassenheit zulegen. Es muss nicht heißen, dass er Dich bloß verarscht, nur weil er jetzt mal einen kleinen Gang zurückschaltet, weil es eben auch noch den Alltag gibt. Man sollte sich nicht künstlich die Probleme produzieren. Dann wird auch alles gut!

Nein, das war vorgestern.....
Mein Problem ist, dass er sich offenbar sang- und klanglos verabschiedet......aus welchem Grund hat man nicht den Mut zu sagen oder zu schreiben, du sorry, ich sehs nicht? Das stört mich am meisten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 21:48
In Antwort auf starbucks7

Nein, das war vorgestern.....
Mein Problem ist, dass er sich offenbar sang- und klanglos verabschiedet......aus welchem Grund hat man nicht den Mut zu sagen oder zu schreiben, du sorry, ich sehs nicht? Das stört mich am meisten!!!

Naja...
... warte es doch einfach erst einmal ab. Wer weiß, was dahintersteckt. Es wird nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Meistens macht man sich umsonst Sorgen! Und selbst, wenn sich rausstellen sollte, dass er plötzlich - aus welchem merkwürdigen Grund auch immer - doch keine Lust mehr auf Dich haben sollte - dann ist es einfach so. Wozu sich aber jetzt schon aufregen?! Du kannst im Moment sowieso nichts ändern. Den Grund, warum er sich jetzt gerade nicht meldet, wirst Du leider jetzt gerade nicht erfahren. Was nützt es, sich darüber aufzuregen?

Das ist natürlich leichter als gesagt. Aber vielleicht kommst Du zur Ruhe, indem Du Dir selber sagst, okay, im Moment meldet er sich nicht, ich hab ihm geschrieben, jetzt ist es an ihm, was zu tun. Tee trinken und abwarten, Chips essen und Film gucken

Wenn Du ihm jetzt nochmal schreibst, geht das in Richtung Generve. Du hast gesagt, was zu sagen ist, und gut is'.

Es wird sich dann vermutlich in den nächsten Tagen zeigen, was dahintersteckt. Wünsche Dir auf jeden Fall das Beste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 22:40
In Antwort auf tyche26

Naja...
... warte es doch einfach erst einmal ab. Wer weiß, was dahintersteckt. Es wird nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Meistens macht man sich umsonst Sorgen! Und selbst, wenn sich rausstellen sollte, dass er plötzlich - aus welchem merkwürdigen Grund auch immer - doch keine Lust mehr auf Dich haben sollte - dann ist es einfach so. Wozu sich aber jetzt schon aufregen?! Du kannst im Moment sowieso nichts ändern. Den Grund, warum er sich jetzt gerade nicht meldet, wirst Du leider jetzt gerade nicht erfahren. Was nützt es, sich darüber aufzuregen?

Das ist natürlich leichter als gesagt. Aber vielleicht kommst Du zur Ruhe, indem Du Dir selber sagst, okay, im Moment meldet er sich nicht, ich hab ihm geschrieben, jetzt ist es an ihm, was zu tun. Tee trinken und abwarten, Chips essen und Film gucken

Wenn Du ihm jetzt nochmal schreibst, geht das in Richtung Generve. Du hast gesagt, was zu sagen ist, und gut is'.

Es wird sich dann vermutlich in den nächsten Tagen zeigen, was dahintersteckt. Wünsche Dir auf jeden Fall das Beste!

Es hat mir gut getan ihm
heute nochmals eine SMS zu schreiben, aber es ist mir schon klar, dass der Ball nun bei ihm ist. Abwarten und Tee trinken ist aber leichter gesagt als getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 22:06

Hey du...
Uuuuund? Hat er angerufen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 8:56

Der Zwischenstand sieht
folgendermassen aus: Er hat sich seit Sonntag abend, seit seinem "Schlaf gut" SMS nicht mehr gemeldet, hat mir auf je eine SMS, die ich am Montag- und Dienstagabend geschickt habe, nicht geantwortet und sich auch sonst nicht gemeldet.........Er wollte unbedingt meine Foto und als er die hatte, kühlte sein Interesse merklich ab. Ist sein Recht....aber meine Frage an alle Männer: aus welchem Grund seid ihr nicht fähig, zur Wahrheit zu stehen? Ich kann es nicht verstehen, wie man seine Fotos übers I-Net verschickt (ich erhielt dann auch eines von ihm) und sich dann sang- und klanglos verabschiedet. Ich habe echt Mühe mit diesem Stil und deshalb werde ich das mit der I-Net-Daterei whs. auch sein lassen. Hab dann zwar 170 Euro in den Sand gesetzt, aber wenigstens habe ich etwas gelernt. Auch habe ich inzwischen herausgefunden wer er ist, er war etwas unvorsichtig und seitdem ist mir klar, dass eine Beziehung sowieso keine Chance hätte. Es ist mehr gekränkte Eitelkeit und vielleicht bin ich etwas altmodisch, was Stil und Anstand betrifft.
Auch bin ich sehr ambivalent: wenn ich ehrlich sein will, ist es mir für eine Beziehung noch zu früh, ich bin noch zu sehr verletzt, auf der anderen Seite ist da schon das Gefühl der Einsamkeit und die Sehnsucht, sich ab und zu anlehnen zu können und auch wieder Zärtlichkeit zu spüren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 9:11
In Antwort auf starbucks7

Der Zwischenstand sieht
folgendermassen aus: Er hat sich seit Sonntag abend, seit seinem "Schlaf gut" SMS nicht mehr gemeldet, hat mir auf je eine SMS, die ich am Montag- und Dienstagabend geschickt habe, nicht geantwortet und sich auch sonst nicht gemeldet.........Er wollte unbedingt meine Foto und als er die hatte, kühlte sein Interesse merklich ab. Ist sein Recht....aber meine Frage an alle Männer: aus welchem Grund seid ihr nicht fähig, zur Wahrheit zu stehen? Ich kann es nicht verstehen, wie man seine Fotos übers I-Net verschickt (ich erhielt dann auch eines von ihm) und sich dann sang- und klanglos verabschiedet. Ich habe echt Mühe mit diesem Stil und deshalb werde ich das mit der I-Net-Daterei whs. auch sein lassen. Hab dann zwar 170 Euro in den Sand gesetzt, aber wenigstens habe ich etwas gelernt. Auch habe ich inzwischen herausgefunden wer er ist, er war etwas unvorsichtig und seitdem ist mir klar, dass eine Beziehung sowieso keine Chance hätte. Es ist mehr gekränkte Eitelkeit und vielleicht bin ich etwas altmodisch, was Stil und Anstand betrifft.
Auch bin ich sehr ambivalent: wenn ich ehrlich sein will, ist es mir für eine Beziehung noch zu früh, ich bin noch zu sehr verletzt, auf der anderen Seite ist da schon das Gefühl der Einsamkeit und die Sehnsucht, sich ab und zu anlehnen zu können und auch wieder Zärtlichkeit zu spüren.

Oh ja
Ich kann dich so verstehen!
Ich kenne solche Situationen und habe auch (immer wieder) feststellen müssen, dass Männer einfach feige und bequem sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 10:20

Es gibt einen Unterschied
zu mir und dem Beispiel, das du angeführt hast: Mönche bzw. Nonnen leben freiwillig enthaltsam, sie haben dies bewusst gewählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 10:48

Das denke ich mir auch, dass ich
nicht sein Typ bin, aber wieso sagt er mir das nicht einfach??? Mir ist eine ehrliche Antwort lieber als das sang- und klanglose Verschwinden, okay, beides verletzt, aber eben, Anstand ist wohl nicht die Stärke der Männer. Ausserdem finde ich, dass eine Foto sehr wenig über die Person aussagt. Aber er hat den Kontakt nicht direkt nach der Foto abgebrochen, zwischendurch haben wir noch heftig gesimst...das ist es, was mich irritiert. Wie ich schon gesagt habe: seit ich weiss wer er ist ist mir auch klar, dass eine Beziehung nicht in Frage käme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 12:50


Da gebe ich tambosi recht, suchen bringt nichts...lass es auf dich zukommen und versuche es nicht zu erzwingen. Wenn er nicht an dich denkt...nicht das Bedürfnis hat, sich bei dir zu melden...Lass ihn gehen!! Es gibt so viele Männer, glaubs mir...


Rückblickend hat die Liebe mich immer dann gefunden, als ich nicht auf der Suche war
Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 13:11

Doch, sie haben sicher
Bedürfnisse, aber man kann damit anders umgehen, wenn man die Situation bewusst und selbst gewählt hat. Ich nehme das mit dem I-Net-Daten auch nicht so furchtbar ernst und denke auch nicht, dass ich dort die grosse Liebe finde, falls es sie überhaupt gibt. Auch finde ich das Ganze ziemlich stressig, zu stressig für mich, das Abtasten, das Hin- und Hersimsen mit jemandem, den du noch nie gesehen hast. Die Foto ist für mich nicht so wichtig, der Gesamteindruck muss stimmen. Ich laufe ihm nicht nach, er wird nichts mehr von mir hören, da kannst du unbesorgt sein. Was das Finanzielle betrifft, so reut mich das Geld nicht, im Gegenteil, ich habe etwas gelernt, dass es das wirklich nicht bringt, das ist doch immerhin etwas, jede Weiterbildung kostet schliesslich etwas. Es ist einfach das Ego, das schmerzt, wenn die Typen sich so sang- und klanglos verabschieden, aber wenn man damit nicht umgehen kann (so wie ich) ist es gescheiter, es ganz sein zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 13:15
In Antwort auf starbucks7

Doch, sie haben sicher
Bedürfnisse, aber man kann damit anders umgehen, wenn man die Situation bewusst und selbst gewählt hat. Ich nehme das mit dem I-Net-Daten auch nicht so furchtbar ernst und denke auch nicht, dass ich dort die grosse Liebe finde, falls es sie überhaupt gibt. Auch finde ich das Ganze ziemlich stressig, zu stressig für mich, das Abtasten, das Hin- und Hersimsen mit jemandem, den du noch nie gesehen hast. Die Foto ist für mich nicht so wichtig, der Gesamteindruck muss stimmen. Ich laufe ihm nicht nach, er wird nichts mehr von mir hören, da kannst du unbesorgt sein. Was das Finanzielle betrifft, so reut mich das Geld nicht, im Gegenteil, ich habe etwas gelernt, dass es das wirklich nicht bringt, das ist doch immerhin etwas, jede Weiterbildung kostet schliesslich etwas. Es ist einfach das Ego, das schmerzt, wenn die Typen sich so sang- und klanglos verabschieden, aber wenn man damit nicht umgehen kann (so wie ich) ist es gescheiter, es ganz sein zu lassen.


da sprichst du wirklich was an...
Ist bei mir glaub auch so, dass am meisten mein EGO leidet Traurig, aber wahr. Ich denke nämlich nicht, dass ich schon sagen konnte, dass ich mir mehr mit ihm vorstellen könnte. Aber einfach die Tatsache, dass von ehute auf morgen alles weniger wurde...
Verdammt... das kratzt schon am Ego. Oder auch die Frage, was konnte ich ihm nicht geben??
Tja...ist ja nicht das erste mal, dass wir sowas durchmachen, oder?

Ne, wirf dein Geld nicht für sowas aus! Und wenn wir ehrlich sind, ist es nicht viel schöner ganz unerwartet jemanden im realen Leben kennenzulernen???

Also...raus an die frische Luft...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 13:39

Eine andere Welt
Ich finde dass Du Dich da schon viel zu sehr hinein gesteigert hast. Mach Dir erst einmal klar dass es sich um eine Kennenlern-Plattform auf dem Internet handelt. Das ist nicht die reale Welt, sondern eine Alternative dazu. Da läuft einiges anders als real. Daher solltest Du Deine Erwartungshaltung runter schrauben und nicht alles so ernst nehmen wie im wahren Leben.

Ich halte grundsätzlich rein gar nichts von dieser unpersönlichen Simserei. Am besten ist es miteinander mal zu telefonieren und Fotos auszutauschen und wenn die Eckdaten, die Stimme und Einstellung stimmt, einen Termin zu vereinbaren. Alles andere ist Zeitverschwendung.

Da sind Leute die sich tagelang oder wochenlang rumsimsen oder telefonieren und beim ersten Treffen merken dass die Chemie einfach nicht stimmt. Also völlig ineffizient.

Beim Date kannst Du Dir dann selbst ein Bild von dem Mann machen und wenn da auf beiden Seiten Sympathie ist, kann man ja weitere Dates vereinbaren. Dann kann man auch erst finde ich Ansprüche daran stellen ob er anruft oder nicht. So wie beim dem Thread von Sonnenblume293. Vorher ist alles eine Leerlaufhandlung.

Ich verstehe aber dass Du Dich sehr nach einer Beziehung sehnst und das vielleicht auch einen überreagieren lässt.

Ich finde es nicht schlimm wenn sich jemand in einem solchen Fall nicht meldet bzw. nicht sagt dass er kein Interesse hat. Ich persönlich finde es auch nicht schön jemandem sagen zu müssen dass er nicht mein Typ ist etc. Einfach unangenehmen, also lässt man es, da man den anderen ja auch nicht kränken will. Wenn man sich nicht mehr meldet ist das halt auch ein Zeichen.
Wenn man aber liebesbedürftig und alleine ist, kann einem das natürlich auch zusetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 17:11
In Antwort auf staubkorn

Eine andere Welt
Ich finde dass Du Dich da schon viel zu sehr hinein gesteigert hast. Mach Dir erst einmal klar dass es sich um eine Kennenlern-Plattform auf dem Internet handelt. Das ist nicht die reale Welt, sondern eine Alternative dazu. Da läuft einiges anders als real. Daher solltest Du Deine Erwartungshaltung runter schrauben und nicht alles so ernst nehmen wie im wahren Leben.

Ich halte grundsätzlich rein gar nichts von dieser unpersönlichen Simserei. Am besten ist es miteinander mal zu telefonieren und Fotos auszutauschen und wenn die Eckdaten, die Stimme und Einstellung stimmt, einen Termin zu vereinbaren. Alles andere ist Zeitverschwendung.

Da sind Leute die sich tagelang oder wochenlang rumsimsen oder telefonieren und beim ersten Treffen merken dass die Chemie einfach nicht stimmt. Also völlig ineffizient.

Beim Date kannst Du Dir dann selbst ein Bild von dem Mann machen und wenn da auf beiden Seiten Sympathie ist, kann man ja weitere Dates vereinbaren. Dann kann man auch erst finde ich Ansprüche daran stellen ob er anruft oder nicht. So wie beim dem Thread von Sonnenblume293. Vorher ist alles eine Leerlaufhandlung.

Ich verstehe aber dass Du Dich sehr nach einer Beziehung sehnst und das vielleicht auch einen überreagieren lässt.

Ich finde es nicht schlimm wenn sich jemand in einem solchen Fall nicht meldet bzw. nicht sagt dass er kein Interesse hat. Ich persönlich finde es auch nicht schön jemandem sagen zu müssen dass er nicht mein Typ ist etc. Einfach unangenehmen, also lässt man es, da man den anderen ja auch nicht kränken will. Wenn man sich nicht mehr meldet ist das halt auch ein Zeichen.
Wenn man aber liebesbedürftig und alleine ist, kann einem das natürlich auch zusetzen.

Ich habe noch nicht viel Erfahrung
dabei, mich in Single-Börsen rumzutummeln, vielleicht kommt mein Frust von daher, dass ich mich daran gewöhnen muss, dass diese Anonymität die Leute dazu verführt, jeglichen Anstand zu vergessen, vorauagesetzt, sie hatten je einen solchen. Aber ich denke, wer sich im Internet so benimmt, hat auch im wirklichen Leben nicht sehr viel mehr Manieren, oder sehe ich das falsch?? Ich lasse in Zukunft die Finger davon, denn dies ist nicht mein Ding, mit Männern zu simsen oder zu mailen, die ich noch nie gesehen habe und Fotos auszutauschen, oder micht mit Typen auf ein Blinddate zu treffen, fühle mich sehr unwohl dabei. Das Ganze ist sehr strange. Aber ich habe halt Angst, dass mich die Liebe nicht mehr findet.......vorübergehende Phase, legt sich vielleicht wieder. Jetzt kann ich mich ganz auf meinen neuen Job konzentrieren, bringt etwas Ablenkung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2008 um 21:41
In Antwort auf starbucks7

Ich habe noch nicht viel Erfahrung
dabei, mich in Single-Börsen rumzutummeln, vielleicht kommt mein Frust von daher, dass ich mich daran gewöhnen muss, dass diese Anonymität die Leute dazu verführt, jeglichen Anstand zu vergessen, vorauagesetzt, sie hatten je einen solchen. Aber ich denke, wer sich im Internet so benimmt, hat auch im wirklichen Leben nicht sehr viel mehr Manieren, oder sehe ich das falsch?? Ich lasse in Zukunft die Finger davon, denn dies ist nicht mein Ding, mit Männern zu simsen oder zu mailen, die ich noch nie gesehen habe und Fotos auszutauschen, oder micht mit Typen auf ein Blinddate zu treffen, fühle mich sehr unwohl dabei. Das Ganze ist sehr strange. Aber ich habe halt Angst, dass mich die Liebe nicht mehr findet.......vorübergehende Phase, legt sich vielleicht wieder. Jetzt kann ich mich ganz auf meinen neuen Job konzentrieren, bringt etwas Ablenkung!!!

Eines verstehe ich an seinem Verhalten
einfach nicht: aus welchem Grund löscht er sein Profil auf meiner Site nicht?? Das wäre doch mindestens ein klares Signal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 10:41
In Antwort auf starbucks7

Eines verstehe ich an seinem Verhalten
einfach nicht: aus welchem Grund löscht er sein Profil auf meiner Site nicht?? Das wäre doch mindestens ein klares Signal!

Warum
sollte er das tun?
so ein zweites eisen im feuer, falls mal wieder langeweile einkehrt, ist doch super für ihn.
kannst du es denn nicht irgendwie selbst löschen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 11:21
In Antwort auf dieda111

Warum
sollte er das tun?
so ein zweites eisen im feuer, falls mal wieder langeweile einkehrt, ist doch super für ihn.
kannst du es denn nicht irgendwie selbst löschen?

Doch, könnte ich, weiss
auch nicht, wieso ich es nicht tue. Irgendwie kommt es mir vor wie ein gegenseitiges Belauern.......ein Spiel, das da läuft......sinnvoll ist es nicht, ich weiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 11:23
In Antwort auf dieda111

Warum
sollte er das tun?
so ein zweites eisen im feuer, falls mal wieder langeweile einkehrt, ist doch super für ihn.
kannst du es denn nicht irgendwie selbst löschen?

PS Ausserdem habe ich seine
Handynummer und seine E-Mail-Adresse............Also macht ein Löschen gar kein Sinn...ausser einem klaren Signal an ihn! Aber ich bin noch nicht soweit, mein Ego muss sich erst erholen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 11:30
In Antwort auf starbucks7

PS Ausserdem habe ich seine
Handynummer und seine E-Mail-Adresse............Also macht ein Löschen gar kein Sinn...ausser einem klaren Signal an ihn! Aber ich bin noch nicht soweit, mein Ego muss sich erst erholen

?
handynummer und mail adresse kannst du ebenfalls löschen, oder? wo ist das problem?
du suchst nach entschuldigungen warum du die kontakte nicht kappen kannst...dabei willst du es eigentlich nur nicht.
warum? was bringt es dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 11:34
In Antwort auf dieda111

?
handynummer und mail adresse kannst du ebenfalls löschen, oder? wo ist das problem?
du suchst nach entschuldigungen warum du die kontakte nicht kappen kannst...dabei willst du es eigentlich nur nicht.
warum? was bringt es dir?

Klar kann ich die kappen
allerdings weiss ich sie auswendig........habe mal die SMS gelöscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 11:39
In Antwort auf starbucks7

Klar kann ich die kappen
allerdings weiss ich sie auswendig........habe mal die SMS gelöscht

Ja
kenne ich...aber aus eigener erfahrung kann ich dir sagen, dass man die mit der zeit einfach vergisst. man darf sie halt nur nicht ewig und ständig vor sich sehen und sie sich somit immer wieder ins gedächtnis rufen.

lass dich doch von so einem typen nicht vereiern.
meine güte, die welt ist voll von männern. was braucht es da so einen vollfurz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 12:08
In Antwort auf dieda111

Ja
kenne ich...aber aus eigener erfahrung kann ich dir sagen, dass man die mit der zeit einfach vergisst. man darf sie halt nur nicht ewig und ständig vor sich sehen und sie sich somit immer wieder ins gedächtnis rufen.

lass dich doch von so einem typen nicht vereiern.
meine güte, die welt ist voll von männern. was braucht es da so einen vollfurz?

Ja, die Welt ist voll
von Männern - von vergebenen Männern - wenn du mal über 40 bist, wirst du das merken, da haben sie keine Freundin, da haben sie eine Ehefrau.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 12:14
In Antwort auf starbucks7

Ja, die Welt ist voll
von Männern - von vergebenen Männern - wenn du mal über 40 bist, wirst du das merken, da haben sie keine Freundin, da haben sie eine Ehefrau.......


so weit bin ich von der 40 gar nicht entfernt. und klar, viele männer haben in diesem alter ein "eigenes" leben. sei es die vergangenheit oder die gegenwart. aber erstens sind das nicht alle und zweitens kann das wohl kaum ein grund sein, sich von einem mann, der es keineswegs ernst mit einem meint, hinhalten zu lassen und darauf zu warten, dass er sich irgendwann einmal herab lässt, den kontakt wieder aufzunehmen.
das kannst du nicht wollen und ich denke, dass dich das auf dauer noch viel unglücklicher macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 12:21
In Antwort auf dieda111


so weit bin ich von der 40 gar nicht entfernt. und klar, viele männer haben in diesem alter ein "eigenes" leben. sei es die vergangenheit oder die gegenwart. aber erstens sind das nicht alle und zweitens kann das wohl kaum ein grund sein, sich von einem mann, der es keineswegs ernst mit einem meint, hinhalten zu lassen und darauf zu warten, dass er sich irgendwann einmal herab lässt, den kontakt wieder aufzunehmen.
das kannst du nicht wollen und ich denke, dass dich das auf dauer noch viel unglücklicher macht.

Ach nee, sooo schlimm
ist es nicht, ich starre nicht mehr dauernd aufs Handy, habe seine SMS gelöscht und würde mich sicher nicht mit ihm treffen, auch wenn er wieder den Kontakt aufnehmen sollte, was sehr unwahrscheinlich ist. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass das nur mir passiert, ist ungefähr der vierte, der sich nicht mehr meldet (nicht alle aus dem I-Net) und da frage ich mich schon, woran es wohl liegen mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 12:31
In Antwort auf starbucks7

Ach nee, sooo schlimm
ist es nicht, ich starre nicht mehr dauernd aufs Handy, habe seine SMS gelöscht und würde mich sicher nicht mit ihm treffen, auch wenn er wieder den Kontakt aufnehmen sollte, was sehr unwahrscheinlich ist. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass das nur mir passiert, ist ungefähr der vierte, der sich nicht mehr meldet (nicht alle aus dem I-Net) und da frage ich mich schon, woran es wohl liegen mag.

Nee, nee
...das passiert nicht nur dir. ganz sicher nicht. ich kann dir auch einige solcher geschichten aus meinem leben erzählen. ich weiß, man denkt immer, alle anderen sind glücklich, nur man selbst nicht. aber das ist ein irrtum. vieles ist im inneren auch längst nicht so wie es nach außen immer scheint. es gibt doch so viele menschen, die den schein wahren aber in wirklichkeit sehr unglücklich in ihren beziehungen sind. oder die menschen, deren partnerschaften nur noch aus gewohnheit bestehen...davon gibt es auch genügend.

was ich damit sagen möchte: manchmal ist man einfach besser dran, nur für sich selbst da zu sein. sich selbst zu genügen. und mensch, mit 40 ist das leben doch nicht vorbei. die zukunft wird noch einiges bereit halten. man darf es halt nur nicht auf biegen und brechen erzwingen wollen.
lass einfach mal los uns lass dich treiben...du wirst sehen, irgendwann kommst du irgendwo wieder an.

woran es liegt, dass sich manche männer einfach nicht mehr melden, ich weiß es nicht. es gibt einige gründe, denke ich: feigheit, gleichgültigkeit, dummheit, egozentrik usw.
zerbrich dir darüber nicht den kopf. mit so einem würdest du eh nicht zusammen sein wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:03
In Antwort auf dieda111

Nee, nee
...das passiert nicht nur dir. ganz sicher nicht. ich kann dir auch einige solcher geschichten aus meinem leben erzählen. ich weiß, man denkt immer, alle anderen sind glücklich, nur man selbst nicht. aber das ist ein irrtum. vieles ist im inneren auch längst nicht so wie es nach außen immer scheint. es gibt doch so viele menschen, die den schein wahren aber in wirklichkeit sehr unglücklich in ihren beziehungen sind. oder die menschen, deren partnerschaften nur noch aus gewohnheit bestehen...davon gibt es auch genügend.

was ich damit sagen möchte: manchmal ist man einfach besser dran, nur für sich selbst da zu sein. sich selbst zu genügen. und mensch, mit 40 ist das leben doch nicht vorbei. die zukunft wird noch einiges bereit halten. man darf es halt nur nicht auf biegen und brechen erzwingen wollen.
lass einfach mal los uns lass dich treiben...du wirst sehen, irgendwann kommst du irgendwo wieder an.

woran es liegt, dass sich manche männer einfach nicht mehr melden, ich weiß es nicht. es gibt einige gründe, denke ich: feigheit, gleichgültigkeit, dummheit, egozentrik usw.
zerbrich dir darüber nicht den kopf. mit so einem würdest du eh nicht zusammen sein wollen.

Habe halt momentan ziemlich den
Blues.......eigentlich geht es mir ja gut, neuer Job, der super ist, liebe KollegInnen, spannendes Hobby, schöne Wohnung, finanziell läufts auch gut, aber ich fühle mich halt ziemlich einsam. Ich weiss, man kann nichts erzwingen, die Liebe am allerwenigsten und eigentlich sollte und könnte ich mich auf meinen neuen Job konzentriere, aber ich habe meine einsamen Nächte satt

Und wenn er sich wieder meldet, werde ich zum Schein darauf eingehen und ihn versetzen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:18
In Antwort auf starbucks7

Habe halt momentan ziemlich den
Blues.......eigentlich geht es mir ja gut, neuer Job, der super ist, liebe KollegInnen, spannendes Hobby, schöne Wohnung, finanziell läufts auch gut, aber ich fühle mich halt ziemlich einsam. Ich weiss, man kann nichts erzwingen, die Liebe am allerwenigsten und eigentlich sollte und könnte ich mich auf meinen neuen Job konzentriere, aber ich habe meine einsamen Nächte satt

Und wenn er sich wieder meldet, werde ich zum Schein darauf eingehen und ihn versetzen!!

Und
was glaubst du, dass dir das bringt?
wozu soll das gut sein?

du solltest mit dieser sache abschließen, die doch eigentlich gar nichts wirkliches war. gehe nicht davon aus, dass er sich wieder meldet. hoffe es noch nicht mal.
solche spielchen bringen nichts außer dass du dich immer weiter in etwas verstrickst, was nicht da ist.
er wollte dich nicht, punkt.

klar, das kratzt am ego, mehr doch aber auch nicht.

vergiss diesen lappen, lösche sämtliche kontakte und weiter geht es.

schau, alles gute man nie beisammen irgend etwas fehlt immer. bei dir ist es eben die erfüllte liebe, bei anderen dafür das finanzielle polster. das muss doch aber nicht für immer so bleiben. diese phase gilt es auszusitzen.

du kannst ja auch gern hier und da etwas flirten, dir die bestätigung, die brauchst, holen. ABER dir muss dann eben auch klar sein, dass das vielleicht wirklich nur einfache flirts sind. ohne verpflichtungen, ohne bedeutungen.
männer, die auch nur rumplänkeln wollen und sich ggf. nie wieder melden.
daran darfst du aber nicht zerbrechen und am ende gar an dir selbst zweifeln.

leider haben diese internet- geschichten immer diesen beigeschmack des schnellen, unverbindlichen spaßes. da muss man schon sehr genau selektieren und aufpassen.

und selbst das ist keine garantie, nicht wieder an so ein ar*loch zu geraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:29
In Antwort auf dieda111

Und
was glaubst du, dass dir das bringt?
wozu soll das gut sein?

du solltest mit dieser sache abschließen, die doch eigentlich gar nichts wirkliches war. gehe nicht davon aus, dass er sich wieder meldet. hoffe es noch nicht mal.
solche spielchen bringen nichts außer dass du dich immer weiter in etwas verstrickst, was nicht da ist.
er wollte dich nicht, punkt.

klar, das kratzt am ego, mehr doch aber auch nicht.

vergiss diesen lappen, lösche sämtliche kontakte und weiter geht es.

schau, alles gute man nie beisammen irgend etwas fehlt immer. bei dir ist es eben die erfüllte liebe, bei anderen dafür das finanzielle polster. das muss doch aber nicht für immer so bleiben. diese phase gilt es auszusitzen.

du kannst ja auch gern hier und da etwas flirten, dir die bestätigung, die brauchst, holen. ABER dir muss dann eben auch klar sein, dass das vielleicht wirklich nur einfache flirts sind. ohne verpflichtungen, ohne bedeutungen.
männer, die auch nur rumplänkeln wollen und sich ggf. nie wieder melden.
daran darfst du aber nicht zerbrechen und am ende gar an dir selbst zweifeln.

leider haben diese internet- geschichten immer diesen beigeschmack des schnellen, unverbindlichen spaßes. da muss man schon sehr genau selektieren und aufpassen.

und selbst das ist keine garantie, nicht wieder an so ein ar*loch zu geraten.

Klar kratzt das am ego, mehr nicht,
sagst du. Das Problem ist, dass mein Ego als Frau ziemlich angeschlagen ist und solche Geschichten nicht dazu beitragen, es wieder aufzumöbeln!!! Eigentlich rümpfte ich immer die Nase über die I-Net-Daterei. Wie ich schon in einem früheren Thread geschrieben habe, werde ich die Finger davon lassen. Zuviel komische Typen, die sich da rumtreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 13:39
In Antwort auf starbucks7

Klar kratzt das am ego, mehr nicht,
sagst du. Das Problem ist, dass mein Ego als Frau ziemlich angeschlagen ist und solche Geschichten nicht dazu beitragen, es wieder aufzumöbeln!!! Eigentlich rümpfte ich immer die Nase über die I-Net-Daterei. Wie ich schon in einem früheren Thread geschrieben habe, werde ich die Finger davon lassen. Zuviel komische Typen, die sich da rumtreiben

Naja
aber je mehr du dich da reinsteigerst, je mehr du rachepläne schmiedest, je mehr du dich selbst bemitleidest, umso schlechter wird es dir gehen. du drehst dich im kreis. sei doch "froh", dass du schon so früh gemerkt hast, was für ein vollpfosten dieser mann ist. zu einem zeitpunkt, wo noch nichts passiert ist, ihr noch nicht miteinander geschlafen habt, du emotional noch nicht daran gebunden warst.
das hätte alles auch noch viel schlimmer ausgehen können. denk daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 17:29
In Antwort auf dieda111

Naja
aber je mehr du dich da reinsteigerst, je mehr du rachepläne schmiedest, je mehr du dich selbst bemitleidest, umso schlechter wird es dir gehen. du drehst dich im kreis. sei doch "froh", dass du schon so früh gemerkt hast, was für ein vollpfosten dieser mann ist. zu einem zeitpunkt, wo noch nichts passiert ist, ihr noch nicht miteinander geschlafen habt, du emotional noch nicht daran gebunden warst.
das hätte alles auch noch viel schlimmer ausgehen können. denk daran.

Ich fass es nicht, aber er hat
sich wieder gemeldet! Er behauptet, er sei im Krankenhaus gewesen, der Aermste, wers glaubt wird seelig.Aber für mich ist die Story erledigt, der kann warten bis er schwarz wird, aber von mir wird er sicher nichts mehr hören. Habe mich wieder etwas erholt, danke für die vielen Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 20:55

Zwischenstand.......
Nach 1 1/2 Wochen warten habe ich gesehen, dass er sich zwar wieder eingeloggt hat, aber sich immer noch nicht bei mir gemeldet hat. Da habe ich ihn halt "verabschiedet" mit einem bissigen Kommentar! Und er hat genauso reagiert, wie ichs mir gedacht habe - er schrieb mir ein E-Mail und bedankte sich für meine "gefühlvolle" Verabschiedung...und schickte mir ein "take care" hinten nach. Da bekam ich schlechtes Gewissen und entschuldigte mich bei ihm. Er hält an seiner Geschichte fest und hat mir angeboten, dass ich mich ja bei seinem Chef erkundigen könne (den kenne ich) denn er sei dabei gewesen. Na ja, seitdem sind wir wieder am simsen und er ist wirklich süss......Eigentlich wollten wir uns ja treffen, aber da kam seine Krankheit dazwischen. Wie stelle ich das an, dass er sich mit mir verabredet? Ich weiss, ich könnte direkt fragen, aber.......ich kann mich fast nicht dazu überwinden. Hat jemand eine Idee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen