Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das ewige Ich/ Du bist dran Spiel

Das ewige Ich/ Du bist dran Spiel

8. September 2009 um 9:29 Letzte Antwort: 10. September 2009 um 9:52

Ich habe Kontakt zu einen Mann aufgenommen, den ich überhaubt nicht kenne. Kurz und gut. Das ganze ging über ein großes Event. Mir ist dort seine Karte unter die Finger gekommen und nun haben wir schon zwei mal in facebook gechattet. Er ist ein total interessanter Mann und hat ebenfalls die gleichen Hobbys wie ich.

Er hat mich eingeladen. Und dann hat er mir noch ein paar persönliche Dinge geschrieben. Das er eine kleine Band hat ecc.

Was soll ich sagen. Normalerweiße müsste ich jetzt warten bis er sich meldet. Aber ich kann nicht anders als an ihn zu denken...er hat mich verzaubert.

Ich bin jetzt hin und her gerissen und möchte ihn über Chat schreiben das ich und meine Freundin ihn gerne mal übers Wochenende besuchen kommen würden. Schließlich hat er mich ja eingeladen.

Meine Freundin meinte nur ....ich solle warten bis er mich zum 2. mal auffordert. Da er mich aber nur von facebook her kennt....da denke ich das da nix mehr mit einer 2. Aufforderung ist. Uns verbindet nicht mehr als das er mich hübsch und nett findet. Ich möchte damit sagen das er wohl gar keine Ambitionen hat mir hinterherzurennen. Zu mal das ein Mann ist der beruflich viel unterwegs ist, erfolgreich ist und voll im Leben steht.

Was haltet ihr davon wenn ich mich nochmal melde und ihm schreibe das ich die Einladung gerne annehmen möchte.

Meine Freundin meint das ich dann verloren hätte. Aber wenn wir uns nie sehen...dann ist sowieso alles verloren was uns angeht.

Ratlos!!

Mehr lesen

8. September 2009 um 10:02

Zweite Einladung abwarten ? Was für'n Quatsch !
Wenn ich jemand einlade, den ich kaum kenne und es kommt keine Antwort, dann ist das aus meiner Sicht ne Absage - "na dann eben nicht". Abgesehen davon ist es absolut unhöflich, auf eine Einladung nicht zu reagieren.
Also antworte ihm, wenn Du Interesse hast und versuch nicht Spielchen, die keiner versteht, dadurch avancierst Du auch nicht zur Prinzessin.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:12

Jaja
hat vollkommen Recht!
Erstens ist es unhöflich auf eine Einladung überhaupt nicht zu reagieren und zweitens macht man durch Spielchen nur alles kaputt.

Was ich mich aber noch frage:
"Ich bin jetzt hin und her gerissen und möchte ihn [...] schreiben das ich und meine Freundin ihn gerne mal übers Wochenende besuchen kommen würden. Schließlich hat er mich ja eingeladen. "

Er hat DICH eingeladen und du willst wie selbstverständlcih deine Freundin mitnehmen? Weiß er davon? Wohl kaum denn du hast ja ncoh gar nciht auf seine Einladung reagiert.
Höflicherweise fragst du ihn vorher mal ob er was dagegen hat, denn schließlich ist es SEINE Wohnung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:17
In Antwort auf kuschro

Jaja
hat vollkommen Recht!
Erstens ist es unhöflich auf eine Einladung überhaupt nicht zu reagieren und zweitens macht man durch Spielchen nur alles kaputt.

Was ich mich aber noch frage:
"Ich bin jetzt hin und her gerissen und möchte ihn [...] schreiben das ich und meine Freundin ihn gerne mal übers Wochenende besuchen kommen würden. Schließlich hat er mich ja eingeladen. "

Er hat DICH eingeladen und du willst wie selbstverständlcih deine Freundin mitnehmen? Weiß er davon? Wohl kaum denn du hast ja ncoh gar nciht auf seine Einladung reagiert.
Höflicherweise fragst du ihn vorher mal ob er was dagegen hat, denn schließlich ist es SEINE Wohnung!

Hallo...
die Einladung war an mich und an einer Person gerichtet die ich gerne mitnehmen möchte.

Er würde für uns komplett sein Appartment räumen und wo anders schlafen. Ich finde das so nett und süß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:39

Kurze Info
....also er mich eingeladen und ich kann noch jemanden mitnehmen. Ich habe darauf hin gesagt ja das wäre sehr schön würde ich gerne machen. Also in dem Sinne habe ich die Einladung ja schon angenommen! Aber kein kongretes Datum ausgemacht. Was sagst Du dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:46

Und da wundern sich frauen noch wieso männer sie angeblich nich verstehen..
... wie denn auch bei so sinnlosen spielchen... das kann das ganze- falls es was ernsthaftes werden sollte- von grund auf kaputt machen.

lass das ganze sein, nehm die einladung an, lern ihn alleine kennen ( du bist 30.. du brauchst keinen anstandswauwau) ;D und seh was passiert..

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:52


meinst Du.... ich habe so etwas noch nie gemacht.... und manche Leute verunsichern mich
.... also du würdest es nicht aufdringlich finden...wenn er mich einläd und ich sage dass das super wäre und mich dann nochmal melde und die Sache konkret mache?

Laut den Bildern und den Infos die ich von ihm habe ist das ein recht selbstbewußer Mann. Daher meine Bedenken das er sich denkt...oha! Kaum reiche ich den Finger....steigt sie drauf ein? Hach....ja blödsinn... naja... ich werde ihn glaube ich schon schreiben und die Einladung dingfest machen. Hoffe nur nicht das er dann tausend Ausreden parat hat. denn dann weiß ich das die Einladung nicht ernst gemeint war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:57
In Antwort auf roxane_12378654

Und da wundern sich frauen noch wieso männer sie angeblich nich verstehen..
... wie denn auch bei so sinnlosen spielchen... das kann das ganze- falls es was ernsthaftes werden sollte- von grund auf kaputt machen.

lass das ganze sein, nehm die einladung an, lern ihn alleine kennen ( du bist 30.. du brauchst keinen anstandswauwau) ;D und seh was passiert..

viel glück


Ihr bestärkt mich wirklich sehr ihn nochmals zu schreiben. Danke. Jetzt geht es mir schon besser.

Ich habe diese Storia noch einer anderen Freundin (verheiratet) erzählt. Und die meinte das sie das nicht gut findet wenn ich mich jetzt melde. Da er jetzt dran wäre. Man sollte sich nicht gleich ihm vor die Füße werfen. Und das hat mich verunsichert. Eigentlich bin ich ein Typ für klare Verhältnisse habe aber was Männer angeht kein gutes Selbstwertgefühl und fühle mich in meinen Handlungen unsicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 10:58


danke ninja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 11:06
In Antwort auf rong_12038003


Ihr bestärkt mich wirklich sehr ihn nochmals zu schreiben. Danke. Jetzt geht es mir schon besser.

Ich habe diese Storia noch einer anderen Freundin (verheiratet) erzählt. Und die meinte das sie das nicht gut findet wenn ich mich jetzt melde. Da er jetzt dran wäre. Man sollte sich nicht gleich ihm vor die Füße werfen. Und das hat mich verunsichert. Eigentlich bin ich ein Typ für klare Verhältnisse habe aber was Männer angeht kein gutes Selbstwertgefühl und fühle mich in meinen Handlungen unsicher.

Unverständlich
Du hast geschrieben:
"Er hat mich eingeladen. Und dann hat er mir noch ein paar persönliche Dinge geschrieben. Das er eine kleine Band hat ecc.
Was soll ich sagen. Normalerweiße müsste ich jetzt warten bis er sich meldet."

Das hört sich danach an, dass der letzte Kontakt von ihm ausging, seine Einladung war. Warum soll dann ER dran sein, sich zu melden.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 11:22
In Antwort auf akeno_12890379

Unverständlich
Du hast geschrieben:
"Er hat mich eingeladen. Und dann hat er mir noch ein paar persönliche Dinge geschrieben. Das er eine kleine Band hat ecc.
Was soll ich sagen. Normalerweiße müsste ich jetzt warten bis er sich meldet."

Das hört sich danach an, dass der letzte Kontakt von ihm ausging, seine Einladung war. Warum soll dann ER dran sein, sich zu melden.

jaja

Also
er müsste dran sein weil ich bei unseren letzten Kontakt den Chat von mir aus eröffnet habe und er darauf hin ein bisschen von sich erzählte. Das heißt wir hatten nur 2x Kontakt. Das erste Mal hat er den Chat geöffnet und das zweite Mal ich. (wer sich in facebook auskennt, weiß wie das geht)
Jedoch ein kongretes Datum habe ich nicht gleich beim ersten Chat ausgemacht, da ich ja etwas perplex ware... und nun würde ich gerne zu ihn fahren.... aber er hat sich nun nicht weiter gemeldet. Der letzte Kontakt war vor 5 Tagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 12:18

Schreib ihm, dass du dich über die Einladung sehr gefreut hast
und wann du und deine Freundin Zeit hättest. Er soll dir Beschei geben, ob das klappt. Dann kannste warten und musst dich nicht mehr melden, falls keine Antwort kommt. So wie jetzt denkt der doch, du willst den lieber nicht sehen. Weisst du denn nicht, dass Männer das so machen? Also sich einfach nicht mehr melden, wenn sie kein Interesse haben.
Ich hab auch schon Männer über Chats kennengelernt, wenn die dir ein Date vorschlagen und du sagst zu oder schlägst nen anderen Tag vor und es kommt keine Antwort mehr - dann kannste das vergessen und musst auch nicht mehr nachhacken.
Wenn jemand ein vereinbartes Date kurz vorher absagt und schlägt nix neues vor und meldet sich nicht mehr, dann kannste den vergessen.
Wenn dich jemand beim Date versetzt kannste das vergessen und brauchst nicht mehr nachfragen.

Der Unterschied zu deiner Sache ist doch ganz klar. Du warst am Zug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 14:25
In Antwort auf riikka_12952477

Schreib ihm, dass du dich über die Einladung sehr gefreut hast
und wann du und deine Freundin Zeit hättest. Er soll dir Beschei geben, ob das klappt. Dann kannste warten und musst dich nicht mehr melden, falls keine Antwort kommt. So wie jetzt denkt der doch, du willst den lieber nicht sehen. Weisst du denn nicht, dass Männer das so machen? Also sich einfach nicht mehr melden, wenn sie kein Interesse haben.
Ich hab auch schon Männer über Chats kennengelernt, wenn die dir ein Date vorschlagen und du sagst zu oder schlägst nen anderen Tag vor und es kommt keine Antwort mehr - dann kannste das vergessen und musst auch nicht mehr nachhacken.
Wenn jemand ein vereinbartes Date kurz vorher absagt und schlägt nix neues vor und meldet sich nicht mehr, dann kannste den vergessen.
Wenn dich jemand beim Date versetzt kannste das vergessen und brauchst nicht mehr nachfragen.

Der Unterschied zu deiner Sache ist doch ganz klar. Du warst am Zug.

@twice88
Danke ich werde das auch jetzt so machen, weil alle hier derselben Meinung sind.
Weisst Du ich hatte gestern über dieses Thema mit einer verheirateten Freundin gesprochen und sie riet mir ab das ich mich melde. Ich soll ihn zappeln lassen und wenn doch ernstes Interesse besteht, würde er sich melden.
Das hat mich verunsichert. Aber einerseits dachte ich mir, warum sollte er sich jetzt melden. Er kennt mich kaum oder besser gesagt überhaubt nicht und ich bin die einzige von uns beiden die über ihn nachdenkt. Für ihn bin ich zur Zeit nur ein Bild auf Facebook und jemand der auf den gleichen Event war. Wir haben uns ja nicht mal von Angesicht zu Angesicht gesehen....mir ist ja nur seine Karte unter die Finger geraten. Und das kleine Bild von ihm fand ich süß.
Also ich werde das so machen. Werde mich bei ihm melden und ihn fragen ob das mit den Treffen klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2009 um 15:37

@avanti85
Danke für Deine ehrliche Antwort. Meine Freundin ist 33 und verheiratet. Ich habe aber nochmals nachgedacht.

Ich habe ihr gestern erklärt, warum mir diese Geschichte am Herzen liegt. Ich bin schon seit Jahren Single und würde ehrlich gesagt auch mal wieder jemanden kennenlernen den ich toll finde. Weiß schon gar nicht mehr wie ein Date funktioniert.
Ich erklärte Ihr das ich aber Bedenken hätte und auch ab und an starke Ängste ausstehe. Angst alles zu verlieren. Besonders in Bezug auf Männer, die mich stark interessieren! Daher meine ich immer das ich beziehungsunfähig bin. Meißtens oder eigentlich haben sich fast nur Männer für mich interessiert, für die ich mich nicht interessierte. Ich habe denen zwar immer eine Chance gegeben, aber es war einfach nix da. Kein Gefühl - null. Und dann gab es noch Männer wo ich fast Liebeskrank wurde....die mich überhaubt nicht wollten! Leider.
Und diesmal ist es wieder so. Ich bin hier die Interessierte (denke ich mal). Und schon habe ich Bedenken das er nichts von mir will. Weil es bisher immer so war. Immer wenn mich ein Kerl interessierte, hat er kein Interesse gezeigt oder war einfach nur nett und basta.

Ich erklärte ihr also meine Ängste alles zu verlieren in Puncto Liebe und fragte sie ganz unverblümt, ob sie auch darunter gelitten hätte. Sie konnte mir nicht antworten. Dann gab ich ihr ein Beispiel, was sie machen würde wenn ihr Mann eine andere Frau hätte.
Ihre Reaktion. Ganz geschockt und sie hatte sofort Tränen in den Augen. Sie meinte nur die Vorstellung daran würde sie zum weinen bringen. Wenn ihr Mann mal eine halbe Woche geschäftlich unterwegs sei und sie ihn nicht erreicht, würde sie sich gleich Sorgen machen und heulend im Bett liegen. Aha -dachte ich mir. Ebenfalls jemand mit Verlustangst. Und heute dämmerte es mir. So lieb sie ist, aber sie gehört zu den Personen wo ich in Puncto Erstes Date keinen Rat annehmen sollte. Denn sie hat genau die gleichen Ängste wie ich in Bezug auf einen Mann...immer alles richtig machen, nie aufdringlich sein..die Hauptsache alles ist gut.
Eine andere Freundin, sie ist einiges jünger und ganz kess...schrieb mir heute ob ich nen Knall hätte? Ich soll mich bei den Typen melden und das Wochenende festmachen. Er würde sich dabei null denken, schließlich hat er mich eingeladen. Und ich muss sagen, das denke ich mittlerweile auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 9:52

Gute Nachrichten
Ich bin so froh das ich das gemacht habe was ihr mir geraden habt. Nämlich keine Spielchen und einmal das tun was ich möchte und nciht die Bedenken der anderen zerkauen und zu zerpflücken.
Ich habe ihm angeboten das er auch mal zu mir kommen kann und ich ihm mein Appartment zur Verfügung stellen würde. Seine Antwort: Natüüüüüürlich ....!! Sicher! Sogar sehr gerne!!!

Ich war ganz platt. Denn ich hatte schon die Befürchtung das er mir absagt! Jedenfalls kommt er im Oktober!!!
Ich bin schon ganz aufgeregt und so happy!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club