Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das erste Date gleich bei ihm übernachten??? gehts noch? oder bin ich spiessig?

Das erste Date gleich bei ihm übernachten??? gehts noch? oder bin ich spiessig?

8. Oktober 2010 um 0:51

hallöchen!

ich muss euch mal eine frage stellen. ich bin seit 2 jahren single. nicht, dass ich nie männer kennengelernt habe aber es wurde nie was wirklich ernstes draus.

jetzt habe ich jemanden kennengelernt, den ich morgen zum 2. mal treffe. also beim ersten mal haben wir uns kennengelernt...durch zufall. keine internetbekanntschaft oder so.

ich glaube sogar, dass ich mich verlieben könnte. aber nun kommt die frage: wir haben uns vorhin für morgen verabredet. bei ihm. und er ging davon aus, dass ich bei ihm übernachte...ich sagte zu ihm, dass ich das gewiss nicht machen werde....und wir hatten richtig stress deswegen.

ok, ich bin nicht mehr 19 sondern 37 aber gerade deswegen will ich nicht mehr sachen machen, auf die ich kein bock habe. für ihn ist es klar, dass ich bei ihm übernachte, für mich ist es klar, dass ich nach hause gehe...egal, was an diesem abend passiert.

ich kann nicht von heute auf morgen mit jemanden so eng und so nah sein. ich brauche meine zeit dafür und kann nicht bei ihm übernachten. ist mir einfach zu privat...einfach zu eng...und übernachten ist für mich sehr nah...

könnt ihr mich verstehen, oder bin ich mittlerweile n spiesser geworden???

würde mich über antworten sehr freuen....

trixie

Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 8:47


hallo, ich kann dich gut verstehen. ich war vor meinem jetzigen freund auch 2 jahre single und hatte sehr viele dates aber der richtige war nicht dabei. als ich meinen freund kennengelernt habe, hatte ich einfach keine lust, alles so schnell anzugehen und zu überstürzen. ich wollte alles richtig langsam angehen und schauen was daraus wird.
das habe ich ihm auch gleich gesagt! geküsst hatten wir uns nach dem 5 date . und als er mich zum essen eingeladen hat, habe ich auch gleich klargestellt, dass ich nicht dort übernachten werde und dass ich nicht mit ihm schlafen will.
es war für ihn völlig ok, weil er mich für was besonderes hielt und und auch einfach nichts überstürzen wollte.
ich kann nur sagen, es war die beste entscheidung überhaupt!
also, wenn du nicht willst, dann sollte er das verstehen und es respektieren. falls er es nicht versteht und jetzt schon stress macht bevor ihr richtig zusammen seid, dann würde ich mir mal gedanken machen ob du mit so einem kerl zusammen sein willst.
ach ja, das alter spielt doch dabei keine rolle!

viel erfolg noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 10:58


würd auch nicht gleich beim zweiten date zu ihm! und schlafen schon gar nicht!

das ist doch eigentlich das schöne. nettes date (oder ggf. nicht nett ) und dann nach hause und noch ne stulle schmieren und herzchen in den augen haben. sich in seinen pygi schmeißen und an den abend denken und auf den kommenden tag hoffen, dass man sich wieder sieht.!

...ach ich schweife ab....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 13:34

Übernachten
würde ich dort allerhöchstens, wenn ich den guten Herrn schon eine Weile gekannt hätte, bevor wir zusammengekommen wären. Ansonsten... so einen Wildfremden, von dem man eigentlich so gut wie nichts weiß... never! Wenn er dann auch noch der Meinung ist, das nicht zu respektieren und mir Stress macht... sorry, dann ist doch da was faul!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 15:12

...
Der Verstand schützt aber auch oft mal bei solchen Geschichten... außerdem hätte ich bei dieser Geschichte nicht nur vom Verstand her was dagegen, sondern auch ein schlechtes Bauchgefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest