Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Ende (m)einer Liebe..

Das Ende (m)einer Liebe..

25. März um 10:35

Hallo ihr Lieben,
seit diesem Wochenende hat meine Beziehung nach sieben Jahren und einer anstehenden Hochzeit mit viel Streit und leider Handgreiflichkeiten ihr endgültiges Ende gefunden und meine rationale Seite weiß auch, dass es überfällig war, eine Ehe hätten wir nicht gepackt. Ein Widder und ein Krebs - unterschiedlicher können zwei Menschen wohl nicht sein. Mein Herz sieht das aber naturgemäß nicht so. Meine Liebe, mein bester Freund, mein Lebenspartner ist nicht mehr da und mit dem Fortgehen sind auch all meine Träume, Wünsche, Hoffnungen in 1000 kleine Scherben zersprungen. Und nun? Wie geht es weiter?
Mir ist natürlich bewusst, dass da jeder mal durch muss und es nie für irgendwen ein schönes Gefühl ist und es keinen unschlagbaren Ratschlag gibt, der mich aus dem Loch befreit doch ich hoffe, dass es mir hilft, zu lesen, wie ihr eure Trennung überwältigt habt, wie ihr Frieden damit schließen konntet und nach jahrelanger Co-Existenz wieder zu Euch zurückgefunden habt. 

Danke euch bereits im Voraus..

Mehr lesen

25. März um 11:31
In Antwort auf unknown92

Hallo ihr Lieben,
seit diesem Wochenende hat meine Beziehung nach sieben Jahren und einer anstehenden Hochzeit mit viel Streit und leider Handgreiflichkeiten ihr endgültiges Ende gefunden und meine rationale Seite weiß auch, dass es überfällig war, eine Ehe hätten wir nicht gepackt. Ein Widder und ein Krebs - unterschiedlicher können zwei Menschen wohl nicht sein. Mein Herz sieht das aber naturgemäß nicht so. Meine Liebe, mein bester Freund, mein Lebenspartner ist nicht mehr da und mit dem Fortgehen sind auch all meine Träume, Wünsche, Hoffnungen in 1000 kleine Scherben zersprungen. Und nun? Wie geht es weiter?
Mir ist natürlich bewusst, dass da jeder mal durch muss und es nie für irgendwen ein schönes Gefühl ist und es keinen unschlagbaren Ratschlag gibt, der mich aus dem Loch befreit doch ich hoffe, dass es mir hilft, zu lesen, wie ihr eure Trennung überwältigt habt, wie ihr Frieden damit schließen konntet und nach jahrelanger Co-Existenz wieder zu Euch zurückgefunden habt. 

Danke euch bereits im Voraus..

Liegt bestimmt nur am Sternzeichen. Wäre dir mit einem Zwilling oder einem Skorpion nie passiert. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 1:38

Das war zwar eigentlich eher traurige Ironie aber jut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen