Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das bilde ich mir doch nicht nur ein...oder?

Das bilde ich mir doch nicht nur ein...oder?

5. Oktober 2009 um 17:24

Hallöchen!

Folgendes: Einige hier haben bestimmt schon einige meiner Threads gelesen und wissen ein wenig über die Situation bescheid. Meine Freundin (ehe mir wieder jemand vorwirft das ich ein Problem mit ihrem Geschlecht hätte) kennt da ein Mädchen, mit dem wir früher beide befreundet waren, ich habe den Kontakt zu ihr abgebrochen weil sie mich mehrfach sehr enttäuscht und mein Vertrauen missbraucht hat. Er hat nach wie vor freundschaftlichen Kontakt zu ihr, was ich ehrlich gesagt auch nicht besonders toll finde, mittlerweile arrangiere ich mich aber damit.
Nennen wir jenes Mädchen mal R.
Es geht dabei auch noch um eine Freundin von mir und meiner Freundin, ich bezeichne sie einmal mit S.
Tja...vergangene Woche war ich bei ihm, und er erzählt mir, das R. ihm gesagt hätte das ich S. eine vertrauliche Mail von ihm gezeigt hätte. S. soll es dabei R. erzählt haben.
(Ich hoffe das war verständlich.)
Ich habe dergleichen niemals getan, da bin ich mir hundertprozentig sicher. Ich habe S., also die gute Freundin von uns beiden, dazu befragt, und sie sagte mir das dergleichen niemals vorkam, sie seit Monaten keinen Kontakt mehr zu R. hat und da wir in letzter Zeit nur Emailkontakt haben ich dieses auch überprüfen könne. Das stimmte, ich habe sämtliche meiner versendeten Mails geprüft, ich habe keinerlei Mails oder Mailausschnitte meiner Freundin in diesen Emails niedergeschrieben.

Meine Freundin versucht es mir zwar auszureden, aber dennoch bin ich mir sicher das R. unsere Beziehung und zudem die Freundschaft zu S. zerstören will...
R. hat nur alzu deutlich mitbekommen das ich in letzter Zeit sehr guten Kontakt zu S. habe...

Was meint ihr, bilde ich mir das vielleicht alles nur ein?
Aber warum sollte sie dann solche Lügen erzählen?
Meine Freundin glaubt mir übrigens, möchte aber den Kontakt zu R. dennoch beibehalten. Ach je...

Mehr lesen

5. Oktober 2009 um 18:55

.....
Verständlich?

Nicht so wirklich , ich blicke ganz schlecht durch bei S und R und dann schwenkst du auch bei deiner Partnerin mal zwischen Sie und ER (so hab ich das jetzt zumindest verstanden).

Vielleicht solltest du für die nächsten Threads erstmal festmachen, ob Du von deiner Partnerin in SIE oder ER Form reden willst. Oder am besten gib ihr am besten auch einen Pseudo Namen ala Kim-Tobias. Dann weiß gleich jeder dass du von deiner besseren Hälfte redest egal ob jetzt Frau ode rMann und wie es vorher war -und du brauchst es nicht für Neulinge hier neu erklären

LG Angellaney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 19:28
In Antwort auf melva_12844684

.....
Verständlich?

Nicht so wirklich , ich blicke ganz schlecht durch bei S und R und dann schwenkst du auch bei deiner Partnerin mal zwischen Sie und ER (so hab ich das jetzt zumindest verstanden).

Vielleicht solltest du für die nächsten Threads erstmal festmachen, ob Du von deiner Partnerin in SIE oder ER Form reden willst. Oder am besten gib ihr am besten auch einen Pseudo Namen ala Kim-Tobias. Dann weiß gleich jeder dass du von deiner besseren Hälfte redest egal ob jetzt Frau ode rMann und wie es vorher war -und du brauchst es nicht für Neulinge hier neu erklären

LG Angellaney

Entschuldige bitte...
...es fällt mir wirklich schwer mich umzugewöhnen.
Und ich dachte ich hätte alle "Ers" rausgefiltert...argh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 19:37
In Antwort auf gaye_12721386

Entschuldige bitte...
...es fällt mir wirklich schwer mich umzugewöhnen.
Und ich dachte ich hätte alle "Ers" rausgefiltert...argh.

.............
Denke ich mir schon dass es für dich auch nicht leicht ist...aber wenn es für dich schon schwierig ist, wie sollen wir dann da durchsteigen

Vielleicht kannst du das ganze Problem noch mal in Stichworten verfassen. Denn das eigentliche Problem habe ich jetzt nicht ganz erkannt.

Eine erzählt lügen, die andere behauptet nein und deine Partnerin will dennoch mit beiden befreundet bleiben nur du nicht ? oder wie jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 19:42
In Antwort auf melva_12844684

.............
Denke ich mir schon dass es für dich auch nicht leicht ist...aber wenn es für dich schon schwierig ist, wie sollen wir dann da durchsteigen

Vielleicht kannst du das ganze Problem noch mal in Stichworten verfassen. Denn das eigentliche Problem habe ich jetzt nicht ganz erkannt.

Eine erzählt lügen, die andere behauptet nein und deine Partnerin will dennoch mit beiden befreundet bleiben nur du nicht ? oder wie jetzt?

Okahay...
Dann in Stichpunkten.

R. - Das Mädchen mit dem nur meine Freundin befreundet ist. Ich hasse sie.
S. - Eine gemeinsamme Freundin, ich habe in letzter Zeit besonders starken Kontakt zu ihr.

R. hat meiner Freundin erzählt das ich eine vertrauliche Mail an S. geschickt habe die von meiner Freundin war.
R. hat weiterhin gesagt das S. ihr das erzählt hat.
Ich habe S. befragt, sie weiß davon nichts.
Also hat R. gelogen - letztendlich mit dem Effekt das sowohl ich als auch S. bei meiner Freundin schlecht dastehen.
Meine Freundin möchte aber, auch nachdem jetzt feststeht das R. gelogen hat, aus welchem Motiv auch immer, noch immer mit ihr befreundet bleiben.
Ich hoffe das war verständlicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Rechtliche Frage - Selbstmahnung?
Von: gaye_12721386
neu
4. Juli 2011 um 19:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen