Home / Forum / Liebe & Beziehung / Das Aus für die Krone

Das Aus für die Krone

26. April 2013 um 14:44

http://kulturstudio.wordpress.com/2013/04/25/razzia-polizei-uberfallkommando-sturmt-neu-deutschland/

Natürlich ist der Wahre Bericht so:

Mitteldeutsche Zeitung: Kriminalität Polizei durchsucht selbsternanntes Königreich in Wittenberg
Halle (ots) - In der selbsternannten Wittenberger Monarchie "Deutschland" hat gestern eine Durchsuchung der Polizei stattgefunden. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitagausgabe). Nach Ansicht der Bankenaufsicht Bafin werden dort unerlaubt Versicherungen angeboten. Mehr als 100 Polizisten rückten an, um ein Geschäft in der Wittenberger Innenstadt sowie elf weitere Standorte des "Königreiches Deutschland" zu durchsuchen. Dazu gehörte auch das "Staatsgebiet" auf einem ehemaligen Krankenhausgelände. Das "Königreich" hatte der 47-jährige gebürtige Hallenser Peter Fitzek gegründet und sich vor sieben Monaten von seinen Anhängern zum "Souverän" krönen lassen. Fitzek war gestern für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/47409 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_47409.rss2


Mensch Kalle, In Wittenberg ist ja Richtig was los


Mehr lesen

26. April 2013 um 14:50

AUTSCH
jetzt stehen sie da, die mit ihrem bunten Engelgeld

Kalle Kaaaaaalle, wat nu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 14:54


leider leider ist er wohl davon gekommen


Er tummelt sich grad im Sexforum, zumindest einer von ihnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:01

Silber jaja die moderne Welt
In meiner Jugend nannte man das noch KAUGUMMIAUTOMAT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:05


Sind die Gelder der Sparer in der Königlichen Reichsbank sicher angelegt?
Ja. Sicherer als in jeder anderen Bank und das hat viele Gründe.


http://koenigreichdeutschland.de/de/Koenigliche_Reichsbank.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:19


ich lach mich grad schlapp über diesen Thread

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:49

Ach watt denn...
Solange die das alles nicht in Frakturschrift mit Stempel "Reichsdeutschland" versehen haben wird Klapskalle das eh nicht glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:50

Na hoffentlich kommt er nicht vors Standgericht

Wir, Peter
von Gottes Gnaden gewählter Oberster Souverän, Treuhänder des Reiches,
bestimmen und ordnen was folgt:


http://koenigreichdeutschland.de/de/reichsgesetzblatt.html?file=files/koenigreich/de/doc/rechtliches/reichsgesetzblatt/Standgericht-09-04-2013.pdf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:53
In Antwort auf ofi21

Ach watt denn...
Solange die das alles nicht in Frakturschrift mit Stempel "Reichsdeutschland" versehen haben wird Klapskalle das eh nicht glauben.

Tja, da hast du wohl Recht
TROTZDEM LUSTIG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 15:55
In Antwort auf xxpiepsxx

Tja, da hast du wohl Recht
TROTZDEM LUSTIG


absolut perfekte Unterhaltung zum Freitag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 17:04

Kalle tut so als ob
aber dennoch versucht er auf seinem Profil alles gut zu stellen

Das Urteil positiv für Peter Fitzek(Neudeutschland)
Fakt en und nicht Geschwätz

KALLE, det war von Januar2012

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 17:52

Welche...
Bolizei? Die Reichsdeutsche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 18:00

Ich frag mich grad....
was Klapskalli abgefallen ist, der läßt sich heute hier gar nicht blicken, nur in der Luderlounge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 18:09

Nö....
wirste nix von merken, wie denn auch, wenn die meisten Gehirnzellen futsch sind,lebt es sich vollkommen ungeniert .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2013 um 19:01

Sein Gönisch und die Untertanen,
ALLE werden sie jetzt Nackig gemacht

einer nach dem anderen, schön nach der Reihe

http://www.lvz-online.de/leipzig/polizeiticker/polizeiticker-mitteldeutschland/razzia-bei-reichsdeutschen-in-sachsen-polizei-durchsucht-wohnungen-unweit-von-bautzen/r-polizeiticker-mitteldeutschland-a-184450.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2013 um 14:52

FB-Antworten Site König Peter
>> Gott sei dank geht es euch gut.

>> Danke, Ihr Lieben - für die schnelle Info. Wir freuen uns, dass es euch allen gut geht. Als wir die Nachricht von der Razzia hörten, wussten wir sofort, dass diese Aktion das Königreich nur stärken wird

>> Kann man ja schon froh sein, dass die Bundeswehr nicht gleich den ganzen Ort weggebombt hat.

Wenn's nach Schäuble gänge, könnte man ja schon Menschen vorsorglich liquidieren, bei denen nur der Verdacht besteht, Terroristen zu sein.
Offenbar hat er auch etwas dafür übrig, Folterungen zur Erhaltung von Informationen oder zum Erzwingen von Geständnissen zu legitimieren.

>> Lieber Herr Fitzek, ich werde jetzt MITGLIED bei Ihnen und hoffe damit ein Zeichen zu setzen !!! Mut und Schwung wünsche ich von Herzen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2013 um 15:03

Hallo
Schwaffelkalle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 11:59

Das Kind...
eines Könichs auf ner Schwäblischule - vollkommen unmöööööööööglich!!!

Das wär doch was für Kalle, Kräuterkunde, Wasserfalltechnik, Quellensuche und Reichskunde und Frakturschönschrift.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 15:15

Alles was nicht gefällt wird ausradiert
Auf König Peters Facebookseite wird natürlich auch darüber berichtet.
Gestern Abend waren zum Artikel noch 11 Kommentare, heut sind es nur noch 9 wird da etwa Zensiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 16:13

Nur hier Ja ne is klar
Dafür ist dein Nickname diesmal wirklich treffen und enspricht der Wahrheit.

Querulantenwahn, wahnhafte Störungen / Paranoia querulans


Der Querulantenwahn (Paranoia querulans) ist eine im ICD-10 erfasste Sonderform des Wahns. Es handelt sich dabei um eine ernsthafte psychopathologische Symptomatik. Betroffene verlieren wahntypisch ihre Einsichtsfähigkeit, Ursachen können verschiedene sein.

Personen, die unter Querulantenwahn leiden, sind der Überzeugung, dass sich alle öffentlichen Instanzen und andere Beteiligte beispielsweise die eigenen Anwälte, Richter, aber auch Verwandte und Bekannte gegen sie verschworen haben und suchen deshalb Abhilfe im ständigen Anrufen weiterer Gerichte, Behörden und Institutionen. Niederlagen, beispielsweise vor Gericht, können auf Grund des Wahns nicht objektiven Umständen zugeordnet werden; der Kranke lebt in der Gewissheit, im Recht zu sein und dieses auch gegen alle Widerstände durchsetzen zu müssen. Er verkennt die Diskrepanz zwischen formellem Recht und individueller Gerechtigkeit.

Er führt etwa exorbitant viele Prozesse, wobei Gegner jedermann sein kann.
Häufig fühlt er sich auch zum Kampf gegen das ganze System berufen. Geradezu mechanisch knüpft er aus dem Ende eines Prozesses den Beginn eines neuen; er sieht den Prozessstoff gerade auch in dem beendeten Verfahren, wobei er Rechtsmittel einlegt oder einzulegen versucht, oder gar einen davon unabhängigen Prozess beginnt. Der Betroffene verfasst Schriftsätze gern selbst, die regelmäßig deutlich länger als nötig sind. Schriftsätze neigen zur Unübersichtlichkeit, der Sachferne und gar der Überflüssigkeit; Betroffene arbeiten häufig mit unangemessener Häufung von Interpunktion (Ausrufezeichen!!!!!), Unterstreichungen und Randbemerkungen, schreiben engzeilig und von Rand zu Rand, wiederholen sich, verwenden einen überheblichen, schulmeisternden Tonfall und äußern Beleidigungen.

Die Prozesshandlungen sind oft weder insgesamt, noch für den individuellen Prozess vorteilhaft - der Betroffene ist nicht zuletzt vor sich selbst zu schützen. Gleichwohl geht es ihnen nicht um das Obsiegen im Einzelfall, das Prozessieren ist zum reinen Selbstzweck geworden, es wird zum abartigen Lebensinhalt. Teilweise fokussieren sie ihren Zorn gegenüber einer einzelnen Person; die Intensität mag nach einem Schlüsselerlebnis überproportional zunehmen. Die Betroffenen warten auf die Gelegenheit, durch Projektion anderen das zurückzugeben, was ihnen selbst vermeintlich widerfahren ist.

Die Schuldfähigkeit im Sinne des Strafgesetzbuches kann bei an Querulantenwahn erkrankten Personen eingeschränkt oder ganz aufgehoben sein. In einem Zivilprozess fehlt dem Betroffenen unter Umständen die Prozessfähigkeit, so dass er ohne Betreuer weder klagen noch verklagt werden könnte.


Kalleeeeeeeeeeeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 16:25


Nimm deine Pillen Kalle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 20:43

"Wo isser denn.."
Der liegt im Tarnanzug hinterm Wasserfall und hat sich mit Kräuterbällchen bewaffnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 14:22

Ein koenigliches Vorbild auf dem Feld der Konfliktbewältigung
Lehrfilm zum Aufbau stabiler Gemeinschaften" 2/5

1Stunde und 9min Bla Bla - aber ab 1:05 wird es richtig interessant


https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DGp5Qfdb7sA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 14:26

"und glaubst alles, was Sprinter und Senkelchen so schreiben."
Kalle, gib mal "neudeutschland" in Google ein

dann sucht er dir sofort:
neudeutschland Wittenberg
neudeutschland Verfassung
neudeutschland Pleite
neudeutschland Sekte


Ein Schelm, wer Böses dabei denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 15:51

Naja, dann eben so
http://s14.directupload.net/file/d/3241/gpqygqro_jpg.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 16:31

Reichsbürger: Verquer, rückwärtsgewandt und höchst gefährlich
http://derhonigmannsagt.wordpress.com /2013/02/14/innenminister-dietmar-woidke-entblodet-sich-nicht-vor-den-notorischen-querulanten-zu-warnen/

Sie verfolgen das Ziel, Verwirrung zu stiften, meint Woidke, um staatliche Stellen vom rechtlich gebotenen Handeln abzulenken.


http://derhonigmannsagt.wordpress.com /2013/02/14/die-endblodung-von-verhaftungen-und-einlieferungen-gehen-weiter-auch-in-der-schweiz/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 14:59

Ne du, der Peter ist und bleibt König - Basta
http://bewusst.tv/razzia-in-neudeutschland/


auch köstelich http://neudeutschland.dotnull.de/index.php?page=kritik&sub=rundschau


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 15:11

Zensur keine freie Meinung im Königsreich
König Peter Fitzek hat meine Kommentare löschen lassen und mich für seine Seite gesperrt


sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 15:15
In Antwort auf xxpiepsxx

Ne du, der Peter ist und bleibt König - Basta
http://bewusst.tv/razzia-in-neudeutschland/


auch köstelich http://neudeutschland.dotnull.de/index.php?page=kritik&sub=rundschau


so sehen Deppen aus
http://www.neudeutschland.org/index.php/id-1-vision-wird-tat.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 15:59


Ich möchte mich in aller Form bei "binfassungslos" entschuldigen, aber ein Screenshot (Unterhaltung zwischen ihr und Kalle) musste sein

Kalles Kommentare, was wird der König dazu gesagt haben ?
Ich hoffe er kommt jetzt nicht in Wohnhaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 16:04

Aber Kalle gräbt im Garten doch nach Potentwasser
da bleibt keine Zeit dem König sein Hamstergewand hinterher zu schleppen.

Vielleicht sitzt er auch in seiner staubigen Bude und ma(h)lt neue Phantasieausweise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 11:23


LÜGNER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 11:27

Heute musst du
2 plus 9 zusammen rechnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 15:04

Meinungsfreiheit nicht für alle
naja, das kann ja nur von dir kommen


und drohen tut er auch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
2 Männer lieben und geliebt zu werden und doch nie glücklich
Von: kassy_12671172
neu
4. Mai 2013 um 12:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram