Home / Forum / Liebe & Beziehung / Darf man in der Liebe auf äußeres achten?

Darf man in der Liebe auf äußeres achten?

28. April 2016 um 12:04

Hallo liebe Community,

ich bin mit meiner Freundin seit ca. 3 Jahren zusammen und mich plagt nun ein Problem das ich seit genau 2 Jahren mit mir schleppe und ich weiß nun nicht weiter.

Meine Freundin wog als ich sie kennengelernt habe ca. 80kg
bei 1,72cm.
Ich habe mich damals in sie verliebt weil ich ihren Charakter kennengelernt habe und ich von ihr Bauchschmerzen bekam (im guten sinne!).

Nun nach knapp 2 Jahren befindet sie sich allerdings bei knapp 100kg und finde das nicht mehr so anziehend wie früher.
Wenn ich versuche mit ihr darüber zu reden kommt meist das man nicht oberflächig in der Liebe sein darf. Da gebe ich ihr absolut Recht... Nur finde ich ist es mittlerweile einfach zu viel.

Mich haben die 80 am Anfang auch gestört und ich habe es ihr gesagt, aber damals hat es mich noch nicht so gestört wie jetzt.

Daher meine Frage an euch. Und ich bitte um ehrliche und reife Antworten dazu:

Ist es keine Liebe mehr wenn ich meine Freundin zu dick finde? Wenn ja, wie sollte man so etwas denn sagen?

Zur Info: Ich fühle mich seitdem sie so stark zugenommen hat einfach nur unwohl und fühle mich sehr schlecht.


lg
rotex

Mehr lesen

28. April 2016 um 13:23

Text
Dadurch das sie mir immer wieder vorwirft das es einem in der Liebe egal ist wie jemand aussieht oder wie dick jemand ist fühle ich mich mit meiner Meinung schlecht.

Gefällt mir

28. April 2016 um 13:48

Wir ernähren...
... uns da ich fast ausschließlich koche sehr gesund.
Ich denke es lag daran das ich anfangs doch sehr zu meinen Eltern gehalten habe. Damals waren sie extrem gegen sie gerichtet und ich idiot hab es nicht erkannt.

Seitdem ich zu ihr halte fühlt sie sich auch besser.
Also ich vermute jetzt das es daran liegen könnte

Gefällt mir

28. April 2016 um 13:49

Wie ich auf einer anderen Antwort bereits sagte...
... liegt es vemrutlich daran das ich zu Anfang unserer Beziehung nicht zu ihr gehalten habe und damit wahrscheinlich eine psychische belastung bei ihr aufgebaut hat.

Das alles kann ich aber nur vermuten. Ein Gespräch stellt sich zu dem Thema etwas schwierig vor.

Gefällt mir

28. April 2016 um 14:09

Wir sind...
Freundin 25, Ich 26 und wir leben zusammen seit knapp 1,5 Jahren.

Gefällt mir

28. April 2016 um 14:19

Ja...
... sowas in der Art wird es wohl sein.

Sie wurde früher auch viel gemobbt wegen ihrem Gewicht. Könnte also daran liegen.

Ich danke dir auf jedenfall für alle Tipps die du mir geben kannst und tust!

Gefällt mir

28. April 2016 um 14:34

Ihre 100kg
hat deine Freundin sich ja auch angefuttert, also müsste sie jetzt auch mit den Kommentaren dazu klar kommen. Sollte man zumindest meinen. Aber nein, da gilt es ja auf Empfindlichkeiten Rücksicht zu nehmen... *soifz* Trotzdem bleibe ich dabei: wer die Energie hat, sich die Hälfte zu seinem Idealgewicht anzufuttern, der sollte auch die Energie haben entweder damit umzugehen oder sich diese Hälfte eben wieder abzutrainieren... Kann man jetzt sehen, wie man will. Das alles hat mit Oberflächlichkeit wenig zu tun, außer natürlich, dass die zu betrachtende Oberfläche immer größer wird, je mehr sich deine Freundin anfuttert.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir

28. April 2016 um 15:05

Ihr klipp und klar sagen dass es dich stört
wenn sie nix dran ändert bleibt es dir überlassen ob du dir das weiterhin antun willst....

Gefällt mir

28. April 2016 um 15:15

Gewichtige Probleme
natürlich darf man aufs Äoßere achten. Sie hat ganz klar Übergewicht, was auch ungesund ist.Es wäre unverantwortlich, da nichts zu sagen als Freund. Mach doch mal mit ihr gemeinsam Sport. Psychische Probleme sollten nicht zur Gewichtszunahme führen, nicht zu 20 kg jedenfalls, bei mir macht Stress maximal 2 kg aus. Mein Mann hat in den Jahren 10 kg zugenommen ca, was ich auch nicht so toll finde, aber es hilft nichts.
Allerdings verwundert mich deine Aussage: ihr Gewicht hat dich am Anfang gestört und du hast es ihr gesagt. An ihrer Stelle wäre ich nicht mit dir zusammengekommen. Jemand, der von Anfang an mich nicht 100% will, hätte mich nicht bekommen.

Gefällt mir

28. April 2016 um 15:25

Sich 20 kg
Rauf zu essen bei einem Gewicht mit dem man ohnehin schon nicht dünn ist, finde ich schon ganz schön viel. Klingt für mich eher danach, dass sie sich keine Mühe geben mag, auf ihre Figur zu achten. Abgesehen davon ist das nicht gesund und wie sie sich ernährt, mag ich mir gar nicht vorstellen.

Gefällt mir

28. April 2016 um 15:30

Es kann von Liebe zu Hass werden, oder gar Gleichgültigkeit.
Ich finde menschlich und OK, wenn das nicht mehr gefällt, was vorhin gefallen hat aufgrund der Optik.

Ich würde meinen Freund auch nicht mehr sooo begehren, wenn Er 20 kg zunimmt Jeder hat doch Vorlieben und man kann die Augen nicht zudrücken! Ich würde mich selbst auch nicht mehr begehren, wenn Ich zunehme. Ich hab meinen Idealgewicht und da achte Ich immer drauf.

Gefällt mir

28. April 2016 um 15:33

Fuer mich
ist es nicht OK, wenn ein Partner sich in der Beziehung gehen laesst.
Also ich meine, wenn ER oder SIE dann denkt, dass man nicht mehr so aufs Aeussere , auf das Gewicht und auf die Kleidung achten muss.

Klar ist es fuer mich akzeptabel, dass jemand mit 50 ein paar Kilo mehr wiegt als vielleicht mit 20. Aber auch da gibt es feur mich Grenzen.

Gefällt mir

28. April 2016 um 16:13

HALLO venusfinsternis
Wenn ich ihn richtig vestanden habe, dann geht es nicht um DICK oder DUENN.

Sondern est geht um die Veraenderung.

Ich vermuete mal, wer sich fuer einen duennen Partner entschieden hat, moechte sicherlich nicht den Rest seines Lebens mit einem Dicken verbringen.

Und wenn sich jemand fuer einen Partner in der deutlich hoeheren Gewichtsklasse entschieden hat, der oder die ist sicherlich auch nicht gluecklich darueber, den Rest des Lebens dann mit eienm "Hungerhaken" zu verbringen.



Gefällt mir

28. April 2016 um 16:46

Du musst wissen, ob dir das reicht
Lieber rotex,

in der Liebe gibt es keine Frage von "dürfen", denn jeder Mensch liebt anders und setzt andere Prioritäten.

Ich finde es nicht verwerflich, wenn du offen mit deiner Freundin sprichst und dir eine schlanke Freundin wünschst. Natürlich ist es aber ebenso verständlich, wenn deine Freundin sich nicht nach dir richtet.

Du allein musst entscheiden, womit du dich wohlfühlst.
Denn letztlich sollte jeder Mensch sich selbst gefallen und sich nicht für den Partner verbiegen.

Liebe Grüße,
Babs

Gefällt mir

28. April 2016 um 17:37

Ich werde
dankenswerterweise auch mit Schwimmreifen geliebt, aber da es gesünder ist und ich keinen Bock mehr auf meinen Ranzen hatte, bin ich seit einiger Zeit auf dem Abnehm- und Gesundheitstrip. Seit letztem Mai (also seit ziemlich genau einem Jahr) habe ich mein Bewegungspensum erhöht, die Räucherei sein gelassen und etwa 16 Kilo abgenommen, weitere Kilos sind aber noch in Planung.... Insgesamt bin ich mit mir zufrieden. Ich habe auch nichts gegen Leute mit 100 oder 150 Kilo, mir geht nur die Jammerei auf die Nüsse. Wer sich selbst zu dick findet, kann abnehmen. Jemand anderen aber dafür zu kritisieren, dass er mir mitteilt, was ich durch einen ehrlichen Blick in den Spiegel auch selbst erfahren würde, halte ich für reichlich gaga. Und darum ging es mir. Außerdem gibt es auch genügend Mädels, die mit 52 Kilo immer noch pottenhässlich sind, Schönheit ist also definitiv keine Frage der Kilos.

Ausreichend Info? Sonst einfach PN schreiben...

Gefällt mir

7. Dezember 2016 um 17:03
In Antwort auf py158

Ich werde
dankenswerterweise auch mit Schwimmreifen geliebt, aber da es gesünder ist und ich keinen Bock mehr auf meinen Ranzen hatte, bin ich seit einiger Zeit auf dem Abnehm- und Gesundheitstrip. Seit letztem Mai (also seit ziemlich genau einem Jahr) habe ich mein Bewegungspensum erhöht, die Räucherei sein gelassen und etwa 16 Kilo abgenommen, weitere Kilos sind aber noch in Planung.... Insgesamt bin ich mit mir zufrieden. Ich habe auch nichts gegen Leute mit 100 oder 150 Kilo, mir geht nur die Jammerei auf die Nüsse. Wer sich selbst zu dick findet, kann abnehmen. Jemand anderen aber dafür zu kritisieren, dass er mir mitteilt, was ich durch einen ehrlichen Blick in den Spiegel auch selbst erfahren würde, halte ich für reichlich gaga. Und darum ging es mir. Außerdem gibt es auch genügend Mädels, die mit 52 Kilo immer noch pottenhässlich sind, Schönheit ist also definitiv keine Frage der Kilos.

Ausreichend Info? Sonst einfach PN schreiben...

Ja aber ich habe dich ja auch schon übergewichtig kennen- und lieben gelernt.
Ich hätte dich natürlich genauso in einer Lightvariante genommen...😉
Wenn ich dein Gewicht anspreche, dann nur weil ich dich liebe und mich um deine Gesundheit und gemeinsame Zukunft sorge. 
Außerdem erkenne ich doch, dass du meine Anregungen aufnimmst und versuchst im Rahmen deiner Möglichkeiten umzusetzen.
Das finde ich in einer Beziehung wunderbar, da kann ich bestens mit leben.😘

Gefällt mir

8. Dezember 2016 um 0:19

Hi.
In dieser Frage gehen viele Menschen von einem völlig falschen Grundsatz aus.
Unzwar die der Denkfehler "Entweder, Oder?"
Ist man oberflächlich, oder nicht. Wenn dir das äußere wichtig ist, bist du oberflächlich, wenn dir ihre Figur egal ist, bist du es nicht!
Dieser Denkfehler steckt in vielen Köpfen. Also ich finde, dass es keinesfalls oberflächlich ist, wert auf das Aussehen zu legen. Gerade das Thema Übergewicht. Das äußere Erscheinungsbild lässt immer Rückschlüsse auf Charaktereigenschaften zu. Wenn jemand in kurzer Zeit an Gewicht zulegt ist das kein ästhetisches Problem, sondern oft ein psychisches.
Man kann nicht jede Veränderung einfach weg stecken. Wenn jetzt eine Frau, einen gut gekleideten gepflegten und sportlichen Mann kennen lernt und dann nach einem Jahr einen unrasierten rülpsenden Sesselpupser hat, ist eine Trennung absehbar.
Ich kann mich nicht gehen lassen und erwarten, dass meine Partnerin alles hinnimmt. Genauso würde ich meine Freundin mit großem Übergewicht auch nicht mehr attraktiv finden. Es ist doch mehr als verständlich, dass man seinen Partner oder seine Partnerin attraktiv finden möchte.

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen