Home / Forum / Liebe & Beziehung / Darf ich euch nach eurer Sichtweise fragen

Darf ich euch nach eurer Sichtweise fragen

2. Juli 2009 um 23:52

Mein Partner und ich haben den Dienstag zusammen verbracht und auf die Antwortsms eines Bekannten gewartet, weil dessen Frau einen Schwangerschaftstest machen wollte und Bescheid geben wollte.
Als sein Handy ging, war er gerade duschen und ich hab die sms angenommen, um vor ihm die neusten News zu haben
Gelesen, Gefreut, Nachricht geschlossen und dann war ich im Posteingang und sehe, dass die letzten sms alle von einer gewissen Frau stammen, deren Namen ich nicht kenne....daraufhin war ich neugierig und misstrauisch. Hab die sms- ich gestehe- gelesen und auch die, die er ihr geschrieben hat und die noch im Postausgang waren. So konnte ich mir einen Großteil des "Gesprächs" rekonstruieren. Sie hat geschrieben, dass sie ihn irgendwie vermisst (!) und auch nach einem Treffen gefragt...er hat aber eigentlich relativ zurückhaltend geantwortet, also nur gemeint, dass es sich gut anfühlt, dass sie an ihn denkt...aber beispielsweise auch, dass er beruflich viel Stress hat und dann noch seine Freundin unterkriegen will (sie weiß also von mir). In einer sms von ihr stand außerdem ,dass sie wisse, dass er vergeben sei und da nichts ausrichten wolle.
Naja, sagen kann man viel *skeptisch*
Für mich sah es so aus,als ob sie mehr aus ihm rauskitzeln wollte, als dann evtl von ihm kam. Eigentlich schon mal löblich.
Aber ganz beruhigt bin ich immer noch nicht. Habe ihn dann heute drauf angesprochen (also erstmal ein bisschen Zeit vergehen lassen) ,dass ich irgendwie ein bisschen ein Bauchgefühl hätte und ob er denn noch Kontakt zu seinen alten Bekanntschaften hätte (er hatte vor unserer Zeit eine sehr wilde Phase).
Er hat dann erst verneint, als ich gemeint hab, dass ich sein Verhalten mittlerweile etwas kenne (und er war in der Woche wirklich wiedermal komisch), hat er gesagt, dass sich diese Person gemeldet habe, aber nur, um zu fragen, wie es ihm gehen würde.
Eigentlich sollte ich froh sein, dass seine sms so verhalten geklungen haben und er es mir ehrlich gesagt hat...aber das "ich vermisse dich" ihrerseits und sein "das klingt aber als mehr, als nach einem normalen treffen...es tut gut zu hören, dass du an mich denkst" haben sich doch irgendwie in den kopf gebrannt.
Wie würdet ihr die Situation bewerten?

Mehr lesen

3. Juli 2009 um 6:01

Guten morgen,
ich bin mal so frei und schieb meinen thread nach oben, um auf antworten zu hoffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 7:28


"...dass ich irgendwie ein bisschen ein Bauchgefühl hätte... "

wenn man schon handys ausspioniert, dann bitte einfach direkt drauf ansprechen.
ansonsten verlang nicht weniger luege von deinem partner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 7:31

Na ja...
... ganz so dramatisch finde ich es nicht. Klar nervt es wenn andere Frauen sich an vergebenen Männer ranmachen aber wir können das leider nicht verhindern. Ich glaube jeder Mann fühlt sich geschmeichelt wenn er merkt das jemand für ihn schwärmt. Mach dir keinen Kopf er hat dir die Wahrheit gesagt und sie in kenntnis gesetzt das er mit dir zusammen ist.
Alles Gute
Blauestintenherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 8:49
In Antwort auf ransu_12146682


"...dass ich irgendwie ein bisschen ein Bauchgefühl hätte... "

wenn man schon handys ausspioniert, dann bitte einfach direkt drauf ansprechen.
ansonsten verlang nicht weniger luege von deinem partner.

Naja
man hat doch eine gewisse Menschenkenntnis und ich hab gemerkt, dass irgendetwas nicht stimmt.
Aber ich hab es auf den Job geschoben und versucht mir keine Gedanken zu machen.
Ich hab sein Handy nicht genommen, um ihn auszuspionieren, sondern nur, um die sehnlich erwartete sms zu lesen und dabei bin ich dann stutzig über die anderen Nachrichten geworden.
Meine Absicht war nicht, ihn auszuspionieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 9:28

Das sind
die geister, die man ruft!

ich geh grundsätzlich nicht an das handy meines partners, genauso sind seine mails für mich tabu. und er darf das auch nicht! wenn ich ihm was zu sagen habe, das wichtig ist, dann tu ich es sowieso und das gleiche erwarte ich von ihm.

wenn sich bei mir "exen" melden, dann fühl ich mich auch geschmeichelt, trotzdem fällt mir im traum nicht ein, da nochmal was aufzuwärmen.
und ich denke, mehr ist es bei deinem partner auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 9:34
In Antwort auf esther_12929833

Das sind
die geister, die man ruft!

ich geh grundsätzlich nicht an das handy meines partners, genauso sind seine mails für mich tabu. und er darf das auch nicht! wenn ich ihm was zu sagen habe, das wichtig ist, dann tu ich es sowieso und das gleiche erwarte ich von ihm.

wenn sich bei mir "exen" melden, dann fühl ich mich auch geschmeichelt, trotzdem fällt mir im traum nicht ein, da nochmal was aufzuwärmen.
und ich denke, mehr ist es bei deinem partner auch nicht.

Danke,
das tut gut zu hören...
es stimmt schon, was du sagst: manchmal ist es besser, man weiß gar nicht alles.
jetzt überlege ich natürlich ständig, ob da nicht doch mehr ist...oder wie viele mädels dieser sorte es noch gibt usw. und das obwohl ich eigentlich froh sein sollte, dass er mich erwähnt hat und relativ neutral geantwortet hat.
sowas ist wirklich bescheuert, aber wie gesagt, war meine absicht nicht, sein handy zu kontrollieren, aber als ich stutzig wurde, war die versuchung dann zu groß.
er hatte vor uns eine sehr wilde zeit und jetzt spuckt mir das wildeste zeug im kopf umher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 9:37
In Antwort auf birga_12743392

Na ja...
... ganz so dramatisch finde ich es nicht. Klar nervt es wenn andere Frauen sich an vergebenen Männer ranmachen aber wir können das leider nicht verhindern. Ich glaube jeder Mann fühlt sich geschmeichelt wenn er merkt das jemand für ihn schwärmt. Mach dir keinen Kopf er hat dir die Wahrheit gesagt und sie in kenntnis gesetzt das er mit dir zusammen ist.
Alles Gute
Blauestintenherz

Dankeschön
Du hast Recht, genauso sollte man denken. Das sage ich mir auch die ganze Zeit, aber es fällt mir schwer, die negativen Gedanken jetzt auszublenden. Es stört mich, dass er ihr schreibt, dass es gut tut, wenn sie an ihn denkt...und ich bemüh mich den ganzen Tag seine Laune zu heben, weil es ihn beruflich stresst und bekomm kein liebes Wort zurück...mmh!
Aber letztendlich ist er ja an meiner Seite und nicht an ihrer...das darf man wohl auch nicht vergessen! Gefühlschaos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 9:37

Naja....
also ich muss dir auch sagen dass ich das nicht so dramatisch finde denn er hat dir ja die wahrheit gesagt. schlimmer wäre es wenn er alles abstreiten würde erst dann würde ichmir gedanken machen.
aber selbst wenn du auf eine sms gehofft und gewartet hast, hättetst du die anderen nicht lesen dürfen denn jeder mensch ist sein eigener und hat trotz einer partnerschaft ein recht auf eine privatsphäre.

mach dir keine sorgen und nicht mehr nachschnüffeln....
lg schnippi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 9:48
In Antwort auf sioned_12878333

Naja....
also ich muss dir auch sagen dass ich das nicht so dramatisch finde denn er hat dir ja die wahrheit gesagt. schlimmer wäre es wenn er alles abstreiten würde erst dann würde ichmir gedanken machen.
aber selbst wenn du auf eine sms gehofft und gewartet hast, hättetst du die anderen nicht lesen dürfen denn jeder mensch ist sein eigener und hat trotz einer partnerschaft ein recht auf eine privatsphäre.

mach dir keine sorgen und nicht mehr nachschnüffeln....
lg schnippi

Du hast recht...
dass ich die anderen Nachrichten nicht hätte lesen dürfen. Ich hätte ihm höchstens sagen können, dass ich sie entdeckt habe, als ich die erwartete sms gelesen habe und wer die Frau denn sei und was sie von ihm wolle...
insgeheim stört es mich ein bisschen, dass er mir nicht gleich gesagt hat: schatz, die xy hat sich bei mir gemeldet, das ist eine alte bekannte usw.
ich musste halt erst nachhaken, bevor ich die wahrheit erfahren habe, aber letztendlich hat er ja wirklich nichts schlimmes geschrieben.
fühl mich nur irgendwie trotzdem nicht richtig wohl bei dem gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 10:03


Servus

Mich pesönlich würde der Satz ebenfalls arg aus dem Ruder werfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 10:07
In Antwort auf maren_12970353


Servus

Mich pesönlich würde der Satz ebenfalls arg aus dem Ruder werfen

Sorry
Sorry, ich hatte wesentlich mehr geschrieben, hat irgendwie nicht geklappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 10:13
In Antwort auf maren_12970353

Sorry
Sorry, ich hatte wesentlich mehr geschrieben, hat irgendwie nicht geklappt

Schade,
hätte deine meinung gerne gelesen...bin auch deiner chateinladung gefolgt, aber irgendwie finde ich dich da jetzt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen