Home / Forum / Liebe & Beziehung / Danke!

Danke!

20. Juni 2006 um 14:07 Letzte Antwort: 22. Juni 2006 um 19:54

hallo zusammen

ich habe vor kurzem hier ein thema eröffnet "8 tage vor et betrogen" und habe viele tipps bekommen.

unterdessen ist die kleine prinzessin da und ich und meine 3 kinder haben eine neue wohnung gefunden.

von meinem mann habe ich mich getrennt.
er sitzt nun wie ein häufchen elend in unserem neuen grossen haus und kann es nicht fassen, dass ich den
mut hatte "schluss" zu machen!

die ersten tage waren ein hin und her. ich wollte ihn zurück und dann wieder nicht und und und...........
ich hatte angst, dass ich nicht ohne ihn leben könnte
(nicht auf finanzen etc. bezogen.).
aber?
es geht mir richtig gut. so gut, dass es mir schon fast "angst" macht!
nein, ich fühle mich befreit und voller neuem tatendrang.

seine ewigen mails und sms's, blumen, geschenke und liebesbetäuerungen nerven mich sogar.

soll er sich doch für seine affaire aufsparen.
naja, aber diese ist nun nichts mehr wert und er würde alles geben, dieser frau nie begegnet zu sein.

so kann das leben spielen. ich will ihn nicht mehr und er will sie nicht mehr.
schlussendlich hat er einfach nur verloren.
sein ganzes leben, für das er die letzten jahre so hart gearbeitet hat und seine kinder, die er über alles liebt.

das ich irgendwann ersetzt werde ist mir schon klar, aber auch er muss damit leben, dass es nach ihm auch wieder einen anderen mann geben kann!

auf jeden fall muss ich nicht mehr mit einem mann zusammen leben, der mich belügt und betrügt, mir aber gleichzeitig von der grossen liebe vorgaukelt. ich muss ihn nicht mehr anschauen und dabei denken "was hat er wohl mit der anderen gemacht", "was hat ihm zuhause gefehlt", "was habe ich falsch gemacht" etc.

das tönt jetzt vielleicht alles einwenig einfach. ich habe auch verloren. meinen mann, den ich über alles geliebt habe. meine familie etc.
aber trotzdem fühle ich mich nun einfach frei.
zum glück bin ich finanziell nicht abhängig von ihm und dies macht meine situation sicherlich einfacher!

danke für eure aufmunternden worte und eure tipps!

gruss bienchen


Mehr lesen

20. Juni 2006 um 14:29

Wow...
... auch ich habe Deine Geschichte verfolgt und kann Dir zu Deinem Entschluß nur gratulieren. Du bist eine echt starke Frau und ich wünsche Dir und Deinen Kindern alles erdenklich Gute...

LG

Lenchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2006 um 19:35

Herzlichen glückwunsch
zur geburt deines kindes liebes bienchen.

und alles gute für dein neues leben - es wird bestimmt nicht immer einfach für dich, aber patchwork-familien sind heute voll im trend.

glg

rike

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2006 um 20:42

Kluge Entscheidung!
Besser ein Ende mit Schrecken als sein Leben mit einem Betrüger zu teilen und sich dauernd zu quälen.

GLG
Rehlein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2006 um 19:07

Toll!!!
also prima gemacht!!!beneide dich für deine kraft ABER du hast dich richtig verhalten...dir natürlich einen guten start ins neue leben und diesmal aber bittemit freude und mit einem dauerlächeln.

alles gute!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2006 um 19:54

Liebes Bienchen


ich beneide deinen Mut und Weg sehr..

RESPEKT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wünsche dir alles liebe mit deinen Kindern und dein neugeborener Krümel...
das dir deine kinder die Kraft geben die du vielleicht doch an manchen tagen brauchst..
Wenn du Tage hast an denen du wieder zurückdenkst und zweifel hast ob es das richtige war..dann seh in die Augen deiner Kinder und welch wundervolles Lachen sie für dich bereit halten..und sie nach vorne was du GANZ ALLEINE schon geschafft hast...

Liebe grüße

Nadine

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
15 Antworten 15
|
22. Juni 2006 um 16:25
9 Antworten 9
|
22. Juni 2006 um 16:00
Von: lorena_12762610
4 Antworten 4
|
22. Juni 2006 um 15:46
Von: lahja_12453487
16 Antworten 16
|
22. Juni 2006 um 11:46
Von: paget_12369244
5 Antworten 5
|
22. Juni 2006 um 10:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook