Home / Forum / Liebe & Beziehung / Cybersex - Fremdgehen?!

Cybersex - Fremdgehen?!

20. April 2010 um 12:49

Ich wollte einfach einmal wissen, wie ihr das seht...

Ist Cybersex in einer festen Beziehung schon fremdgehen? Wo ist die Grenze?

Was denkt ihr darüber?

Mehr lesen

20. April 2010 um 20:44

Klares Ja
ein klares JA

du fragst nach der Grenze ...... cybersex in deiner Fantasiewelt ,in deinem Gehirn hervorgerufen mit einer weiteren Person ....
ein Porno , hat damit nichts zutun -hier stellt man sich vor ,Annimierung
Magaziene/Zeitungen , haben damit nichts zutun , hier stellst du dir es visuell vor

soetwa......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 20:15

Eigentlich ja, aber...
es kommt auf die persönliche Situation an, wie die Beziehung läuft z.B. Bei einer offenen Beziehung sollte alles klar sein.

... finde ich nicht so schlimm wie richtig Sex mit nem anderen. Für mich heißt ... allerdings: nur rein Textchat, keine ... kein Voice und kein Telefon.
Ich sehe es mehr als sehr intensiven Traum, mein Partner sieht das aber anders.
Es kommt schnell Eifersucht ins Spiel, das sollte man bedenken.
Wenn, dann mach es so, dass es keiner mitbekommt, so gehst du vordergründig Ärger aus dem Weg.
Wie du es letzen Endes mit deinen Gewissen vereinbaren kannst, ist dann dein Ding.

Mann kan damit sich per ... allerdings an Spielarten heran testen, die man sich im relaen Leben (noch) nicht ausprobieren mag. Dafür war es mir sehr hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:39


Ganz Klar ist cybersex Fremdgehen. Du stellst dir ja vor das du mit dieser Person sex hast in deinem Kopf. Meistens kommt es dabei dann auch noch zur Selbstbefriedigung. Wenn du soetwas machen willst solltest du zumindest vorher mit deiner Partnerin darüber reden.

Aber am besten Garnich erst auf dne Gedanken kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 14:17

Mhm..
Ich bin da zweigeteilter Meinung ..
Ich finde schon,dass es eine Art Vertrauensbruch ist, wenn man mit einem anderen Mann über Sex schreibt. Schließlich stellt man sich dies auch noch bildlich im Kopf vor.
Aber es gleich als Fremdgehen zu bezeichnen finde ich doch ein wenig übertrieben..
Es gibt schlimmeres - Eindeutig.
Aber da würde mir schon der Gedanke kommen: "Wenn mein Freund Cybersex hat, würde er auch noch weiter gehen? Vielleicht sogar eine Affäre im realen Leben anfangen?"
Mhm. Ist schon so ne Sache.
Aber ich würde es nicht riskieren Cybersex zu haben, während ich in einer Beziehung stecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club