Home / Forum / Liebe & Beziehung / (Cyber) Beziehung wie geht es weiter???

(Cyber) Beziehung wie geht es weiter???

19. Juli 2010 um 10:50

Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und wollte mal eure Meinung dazu hören. Seit kurzem chatte ich mit einem anderen Mann und es wurde immer intensiver. Wir schreiben uns was wir so alles miteinander tun würden und mehr, sind uns aber einig das es nie passieren wird da wir beide "glücklich" verheiratet sind!
Jetzt ist es nur so, das wenn er oder ich keine Zeit miteinander verbringen können vermisse ich ihn ! An guten Tagen verbringen wir einige Stunden miteinander und an schlechten schreiben wir uns nur mak kurz und diese Tage ziehen sich wie Kaugummi!!!! Ich weiß ich könnte es einfach beenden aber mir fehlt die Aufmerksamkeit und das Gefühl etwas besonderes zu sein. In meiner Ehe ist dies etwas eingeschlafen und ich habe auch schon versucht mit meinem Mann darüber zu reden aber für ihn ist alles "wie immer"!!!!!!!!
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 11:43

Mach nur so weiter,
dann kannste nämlich deine Beziehung in die Tonne treten.

Fehlende Aufmerksamkeit? Gefühl etwas besonderes zu sein?

Suche Dir eine Beschäftigung, die dich auslastet, anstatt dich stundenlang jemanden zu chatten.

Und nein, ich habe solche Erfahrungen noch nicht gemacht. Will ich auch nicht - wieso den auch? Dadurch lösen sich meine Probleme nicht in Luft auf, sondern würden eher größer werden.

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 12:17
In Antwort auf alexus26

Mach nur so weiter,
dann kannste nämlich deine Beziehung in die Tonne treten.

Fehlende Aufmerksamkeit? Gefühl etwas besonderes zu sein?

Suche Dir eine Beschäftigung, die dich auslastet, anstatt dich stundenlang jemanden zu chatten.

Und nein, ich habe solche Erfahrungen noch nicht gemacht. Will ich auch nicht - wieso den auch? Dadurch lösen sich meine Probleme nicht in Luft auf, sondern würden eher größer werden.

Das mich nicht alle verstehen
hatte ich mir schon gedacht!!! Aber vielleicht gibt es hier die oder den ein oder anderen die in der selben Lage waren. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir von den Erfahrungen berichten würdet!!!!
@ alexus26 ich habe nicht danach gesucht, es hat sich einfach entwickelt!!!!! Und mir war vorher gar nicht bewusst das mir was fehlt!!!!

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 13:56

Sicher
ist das ein Spiel mit dem Feuer!!! Aber das Gefühl was er in mir geweckt hat Ich kann das gar nicht genau erklären!!!!!
Und klar ist es nach 10 Jahren nicht mehr wie am Anfang, aber das muss auch nichts schlimmes sein solange man dem anderen doch das Gefühl vermittelt begehrenswert zu sein und das fehlt mir halt!!!!!

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 14:17
In Antwort auf leke22

Sicher
ist das ein Spiel mit dem Feuer!!! Aber das Gefühl was er in mir geweckt hat Ich kann das gar nicht genau erklären!!!!!
Und klar ist es nach 10 Jahren nicht mehr wie am Anfang, aber das muss auch nichts schlimmes sein solange man dem anderen doch das Gefühl vermittelt begehrenswert zu sein und das fehlt mir halt!!!!!

Und wie lange
glaubst Du, dass es Dir reichen wird?

Du entwickelst gerade eine Beziehung zu deiner Internetbekanntschaft. Schreibst ja selber, dass er Dir ganz dolle fehlt, wenn ihr keine Zeit füreinnander habt.

Wache doch bitte auf!

Kennst Du den negativen Effekt? Du entfernst dich automatisch weiter von deinem Mann weg.

Anstatt deine Energie auf deinen Mann zu nutzen, nutzt Du es für deine "Internet-Affaire". Du bist gerade 32 Jahre alt und willst mit deinem Mann das restliche Leben verbringen? Wie kann es gut gehen, wenn man sich ständig von Problemen drückt, oder ein Ventil (welches eine Explosionsgefahr beinhalten - weil es nicht sicher ist) zur Kompensation in der Beziehung braucht?

Mach deinem Mann klar, was Du brauchst. Frage ihn auch, was ihm eventuell in der Beziehung fehlt. Wenn ihr keine richtigen Worte findet, dann geht doch zur Eheberatung. Wenn dein Mann aber alles ablehnt, verpasse ihm einen richtigen Schuss vor dem Buck (trenne dich räumlich für ein oder zwei Monate von ihm - auch räumlich). Mit der räumlichen Trennung werdet ihr dann auch Zeit haben über eure Gefühle zueinnander im klaren zu werden (vermisst ihr euch, oder nicht).

Wenn alle Stricke reißen, dann könnt ihr euch noch einvernehmlich trennen.

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 15:21
In Antwort auf alexus26

Und wie lange
glaubst Du, dass es Dir reichen wird?

Du entwickelst gerade eine Beziehung zu deiner Internetbekanntschaft. Schreibst ja selber, dass er Dir ganz dolle fehlt, wenn ihr keine Zeit füreinnander habt.

Wache doch bitte auf!

Kennst Du den negativen Effekt? Du entfernst dich automatisch weiter von deinem Mann weg.

Anstatt deine Energie auf deinen Mann zu nutzen, nutzt Du es für deine "Internet-Affaire". Du bist gerade 32 Jahre alt und willst mit deinem Mann das restliche Leben verbringen? Wie kann es gut gehen, wenn man sich ständig von Problemen drückt, oder ein Ventil (welches eine Explosionsgefahr beinhalten - weil es nicht sicher ist) zur Kompensation in der Beziehung braucht?

Mach deinem Mann klar, was Du brauchst. Frage ihn auch, was ihm eventuell in der Beziehung fehlt. Wenn ihr keine richtigen Worte findet, dann geht doch zur Eheberatung. Wenn dein Mann aber alles ablehnt, verpasse ihm einen richtigen Schuss vor dem Buck (trenne dich räumlich für ein oder zwei Monate von ihm - auch räumlich). Mit der räumlichen Trennung werdet ihr dann auch Zeit haben über eure Gefühle zueinnander im klaren zu werden (vermisst ihr euch, oder nicht).

Wenn alle Stricke reißen, dann könnt ihr euch noch einvernehmlich trennen.

Ich denke mal
das es mir reicht!!!!! Ich will meine Ehe doch auch gar nicht aufs Spiel setzten denn auch wenn ihr mir das vielleicht nicht glaubt:Ich liebe meinen Mann und ich weiß auch was ich an ihm habe!!!!! Dennoch tut es mir zur Zeit sehr gut und unserem Sexleben kommt es auch zu Gute!!!
Außerdem wie lange läuft sowas denn schon....ich meine sowas hat doch keine Zukunft!!!! Aber zur Zeit geniesse ich es einfach und kann es kaum erwarten!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 15:45
In Antwort auf leke22

Ich denke mal
das es mir reicht!!!!! Ich will meine Ehe doch auch gar nicht aufs Spiel setzten denn auch wenn ihr mir das vielleicht nicht glaubt:Ich liebe meinen Mann und ich weiß auch was ich an ihm habe!!!!! Dennoch tut es mir zur Zeit sehr gut und unserem Sexleben kommt es auch zu Gute!!!
Außerdem wie lange läuft sowas denn schon....ich meine sowas hat doch keine Zukunft!!!! Aber zur Zeit geniesse ich es einfach und kann es kaum erwarten!!!!!!!!!!!!

Weißt Du,
was dein Problem ist?

Du hast ein geringes Selbstwertgefühl. Diesbezüglich brauchst Du diese Anerkennung so sehr, damit Du nicht ganz untergehst. Auch wenn Du es als einen persönlichen Angriff aufnimmst (was es bei Leibe nicht ist), so haben wir Dir einen Rat gegeben, denn Du lieber beachten solltest.

Es geht ja auch nicht um eine Internetbekanntschaft. Du wirst in deinem Leben noch viele andere Männer kennenlernen, die Dir irgendwelche Avancen machen werden. Wenn Du keinen anderen Weg findest, um Dir dein Selbstwertgefühl woanders aufzubauen, wirst Du immer und immer wieder in solche Situationen kommen, wo es für deine Beziehung sehr zerstörerisch werden kann (bedenke, wenn solch ein Typ im realem Leben dich trifft - wirst Du ihm widerstehen können?).

Rede besser jetzt darüber mit deinem Mann, bevor eure Beziehung einen Riss bekommt, welcher nicht mehr zu beheben sein wird.

PS: Wir wollen Dir doch nichts böses - eher im Gegenteil. Nur musst Du es auch verstehen, was wir Dir hier schreiben. Wir können eben nicht nur das schreiben, was Du gerne hören willst, weil wir solche Situationen zu gut kennen (aus diesem Forum und auch aus anderen).

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 17:07

Vergebliche Liebesmühe.
Jetzt hat sie ihren Kommentar auch noch in die Rubrik "Untreue" gestellt, weil unsere Antworten ihr nicht gepasst haben.

Anscheinend kann sie nur vor Problemen wegrennen.

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 17:08

Leider nicht ... ,
... würde ich aber gerne. Deshalb sei es erlaubt zu fragen: Bei welchem Chat hast du den Mann denn kennengelernt?

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 17:44

Wie wahr.
Soll sich doch in das Minenfeld begeben. Wir haben sie auf jeden Fall gewarnt.

Das sie jedes mal mit ihrem Handeln auf eine Mine treten wird, wissen wir - zu mal sie deutlich zeigt, wie wichtig ihr ihre Ehe ist.

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 18:43
In Antwort auf alexus26

Wie wahr.
Soll sich doch in das Minenfeld begeben. Wir haben sie auf jeden Fall gewarnt.

Das sie jedes mal mit ihrem Handeln auf eine Mine treten wird, wissen wir - zu mal sie deutlich zeigt, wie wichtig ihr ihre Ehe ist.

Ich weiß
das es nicht in Ordnung ist und ich danke euch auch für eure ehrliche Meinung!!! Ich habe es bei Untreue noch reingestellt weil ich gerne auch Meinungen hören möchte die es auch schon elebt haben!!!!! Es hat also nichts mit euch und eurer Meinung zu tun!!!
Ja es kann sein das ich zu wenig Selbstbewustsein habe und ich bin im Moment vielleicht auch egoistisch aber sind wir das nicht alle mal???????

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 18:43
In Antwort auf agamemnon7

Leider nicht ... ,
... würde ich aber gerne. Deshalb sei es erlaubt zu fragen: Bei welchem Chat hast du den Mann denn kennengelernt?

Habe
dir eine PN geschickt!!!

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 18:58

Soweit
wird es gar nicht kommen, da sind wir uns einig!!!! Wie gesagt, es hat jeder seinen Partner mit dem er es ausleben kann!!

Gefällt mir

20. Juli 2010 um 10:17

Ich hätte
auch nie damit gerechnet das ICH soetwas je mache!!! Und Bedürfnisse danach hatte ich erst recht nicht, aber auch nicht nach anderen Männern in der "realen" Welt!!!

Bis jetzt hatte ich auch nur praktische Erfahrungen gemacht es ist also absolutes Neuland, deshalb wollte ich mich hier ja auch austauschen.

Und ja es ist reines phantasieren.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen