Home / Forum / Liebe & Beziehung / Cougar ?

Cougar ?

17. August 2014 um 3:20 Letzte Antwort: 21. August 2014 um 11:10

Hallo
Ich frage einfach mal frech in die Runde.
Ich bin im web auf Cougar Lover gestoßen und hab mich da etwas schlau gemacht. Im Prinzip geht es da um ältere Frauen die sich einen jüngeren Lover angeln, oder halt umgekehrt. Spielt ja auch nicht so die Rolle. Ich bin verh. und spiele mit dem Gedanken. Habe aber bisher noch nicht so den Mut dazu. Muss aber sagen es reizt mich immer wieder mal.
Es sollte schon keine einmalige Sache sein aber auch nicht verhängnisvoll enden. Daher jetzt mal meine Frage/n
Wer hat schon solche Erfahrungen gemacht ? Gibt es Dinge die man als Frau beachten sollte.... vielleicht etwas woran man gar nicht gleich denkt?
Gibt es vielleicht Seiten im www die zu empfehlen sind?
Mir ist es denke ich lieber erst mal zu schreiben und mich nicht gleich zu verabreden.
Ich danke schon mal für jede Info und jeden Tip....nina

Mehr lesen

17. August 2014 um 18:43

Hmm...
Du fragst offenbar nicht nach moralischen Ansichten, dennoch möchte ich meiner Antwort vorweg mitgeben, dass du dir überlegen solltest, ob du das zuvor mit deinem Partner besprechen möchtest.
Vielleicht ist es auch kein Thema, weil ihr eine wie auch immer geartete offene Beziehung führt, vielleicht ist es aber eben doch zu klären.
Solltet ihr nicht verabredet haben, ob ihr mit anderen Personen Sex haben wollt/könnt, würde ich mir ganz stark überlegen, ob es für dich wert ist, mit so einer Affäre das Risiko einzugehen, ihn sehr zu verletzen, sein Vertrauen zu missbrauchen, eure Trennung aufs Spiel zu setzen und noch mehr, was dann spezifisch mit euch zu tun hat.
Ich möchte also nicht dazu beitragen, dass du deinen Mann verletzt.
Sex ist nur Sex (und auch nur zeitlich begrenzt), aber Gefühle, Liebe und Vertrauen... das ist mehr.
Wenn du also dennoch Interesse hast:
Guck dich auf joyclub um, da habe ich selbst vielfältige und spannende Erfahrungen gemacht.
Und gib niemandem schnell deine private Nummer, Mailadresse etc., sondern kommuniziere nur über diese Seite - wenigstens so lange, bis du die Person schon des Öfteren getroffen hast.
Habe da selbst eine schlechte Erfahrung gemacht.
Und sage den anderen, dass du einen Partner hast - ich denke, es wäre fair, das sollten irgendwie auch alle Beteiligten wissen. Könnte ja sein, dass sich so eine Affäre in dich verliebt - was übrigens auch schwer werden kann, falls es dir irgendwann ebenso ergeht, du aber auch deinen Partner liebst.
Mannometer, eigentlich sollte ich dir abraten...
Oder dir raten, deinen Partner vorher zu fragen. ;o)
Viel Erfolg dir!
...und denk zuerst an deinen Partner und dich - also an das EUCH!
Alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2014 um 21:47

Mein Senf dazu
Ich kann ninopino da weitgehend zustimmen, vor allem in Punkto Vorsicht. Seid euch über eure Gefühle im Klaren und thematisiert das auch ganz konkret. Die größte Gefahr bei solchen Affären ist meines Erachtens, dass einer sich hinein steigert, bitter enttäuscht wird und es auf einmal richtig hässlich wird. Daher unbedingt vorsichtig mit der Telefonnummer sein (evtl eine neue Prepaid-Karte kaufen) und niemals Adresse oder Familiennamen nennen. Und um Gottes Willen niemals Fotos oder Videos zulassen. Treffen auch nie bei einem von euch zu Hause! Was Treue zu vorhandenen Partnern angeht - das muss jeder selbst für sich ausmachen. Ich sehe es nicht als mein Problem an, wenn meine Sexualpartnerin gebunden ist, sondern allein als ihres.

Ich selbst habe ebenfalls mal über den Joyclub eine Erfahrung in dieser Hinsicht machen dürfen und es war wundervoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2014 um 22:36
In Antwort auf osna80

Mein Senf dazu
Ich kann ninopino da weitgehend zustimmen, vor allem in Punkto Vorsicht. Seid euch über eure Gefühle im Klaren und thematisiert das auch ganz konkret. Die größte Gefahr bei solchen Affären ist meines Erachtens, dass einer sich hinein steigert, bitter enttäuscht wird und es auf einmal richtig hässlich wird. Daher unbedingt vorsichtig mit der Telefonnummer sein (evtl eine neue Prepaid-Karte kaufen) und niemals Adresse oder Familiennamen nennen. Und um Gottes Willen niemals Fotos oder Videos zulassen. Treffen auch nie bei einem von euch zu Hause! Was Treue zu vorhandenen Partnern angeht - das muss jeder selbst für sich ausmachen. Ich sehe es nicht als mein Problem an, wenn meine Sexualpartnerin gebunden ist, sondern allein als ihres.

Ich selbst habe ebenfalls mal über den Joyclub eine Erfahrung in dieser Hinsicht machen dürfen und es war wundervoll.

Den Partner betrügen...
- Was Treue zu vorhandenen Partnern angeht - das muss jeder selbst für sich ausmachen -
Aus der Perspektive selbst betrogen zu haben (und damit die Beziehung zerstört zu haben), treibe ich mich gerade viel auf Seiten von Paartherapeuten/Betroffenen etc. herum.
Und ich finde NICHT, dass das jeder mit sich ausmachen muss, denn wichtig ist ja nicht, ob man das mit sich, sondern dass man es stellvertretend für den betrogenen Partner ausmacht.
Denn es ist ja so, dass man darüber entscheidet, dass man seinen Partner betrügt und dass der Partner kein Mitspracherecht bekommt, sondern seine Meinung nicht berücksichtigt wird. Das ist das Schlimme für den Partner.
Doof natürlich, dass ausgerechnet ich darüber schreibe, die ich meinen Partner selbst betrogen habe, aber in diesem Fall hat mich das vieles verstehen lassen.
Es geht also NICHT darum, was man mit sich, sondern dass man etwas für den anderen - ungefragt - ausmacht.
Aber, nina66nip, falls du in einer geklärten offenen Beizehung lebst, kannst du all das hier ja einfach vernachlässigen. )
Schöne Grüße,
N.P.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2014 um 1:43
In Antwort auf choi_12643593

Hmm...
Du fragst offenbar nicht nach moralischen Ansichten, dennoch möchte ich meiner Antwort vorweg mitgeben, dass du dir überlegen solltest, ob du das zuvor mit deinem Partner besprechen möchtest.
Vielleicht ist es auch kein Thema, weil ihr eine wie auch immer geartete offene Beziehung führt, vielleicht ist es aber eben doch zu klären.
Solltet ihr nicht verabredet haben, ob ihr mit anderen Personen Sex haben wollt/könnt, würde ich mir ganz stark überlegen, ob es für dich wert ist, mit so einer Affäre das Risiko einzugehen, ihn sehr zu verletzen, sein Vertrauen zu missbrauchen, eure Trennung aufs Spiel zu setzen und noch mehr, was dann spezifisch mit euch zu tun hat.
Ich möchte also nicht dazu beitragen, dass du deinen Mann verletzt.
Sex ist nur Sex (und auch nur zeitlich begrenzt), aber Gefühle, Liebe und Vertrauen... das ist mehr.
Wenn du also dennoch Interesse hast:
Guck dich auf joyclub um, da habe ich selbst vielfältige und spannende Erfahrungen gemacht.
Und gib niemandem schnell deine private Nummer, Mailadresse etc., sondern kommuniziere nur über diese Seite - wenigstens so lange, bis du die Person schon des Öfteren getroffen hast.
Habe da selbst eine schlechte Erfahrung gemacht.
Und sage den anderen, dass du einen Partner hast - ich denke, es wäre fair, das sollten irgendwie auch alle Beteiligten wissen. Könnte ja sein, dass sich so eine Affäre in dich verliebt - was übrigens auch schwer werden kann, falls es dir irgendwann ebenso ergeht, du aber auch deinen Partner liebst.
Mannometer, eigentlich sollte ich dir abraten...
Oder dir raten, deinen Partner vorher zu fragen. ;o)
Viel Erfolg dir!
...und denk zuerst an deinen Partner und dich - also an das EUCH!
Alles Gute.

Danke schon mal für die Tips
letztlich entschieden hab ich mich noch nicht,
aber es ist schon in Sachen Sex sehr ruhig bei uns geworden.
Ich weis das ich das mit meinem Gewissen selbst vereinbaren muss. Und die moralischen Dinge sind auch weniger das was ich wissen wollte. Sondern ehr darüber ob jemand Erfahrungen hat vor allem mit jüngeren Männern. Wo findet kann vernünftige. Und was sollte man beachten. das Mit der separaten Telefonkarte ist schon mal ein guter Tip.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2014 um 22:32
In Antwort auf reva_12644080

Danke schon mal für die Tips
letztlich entschieden hab ich mich noch nicht,
aber es ist schon in Sachen Sex sehr ruhig bei uns geworden.
Ich weis das ich das mit meinem Gewissen selbst vereinbaren muss. Und die moralischen Dinge sind auch weniger das was ich wissen wollte. Sondern ehr darüber ob jemand Erfahrungen hat vor allem mit jüngeren Männern. Wo findet kann vernünftige. Und was sollte man beachten. das Mit der separaten Telefonkarte ist schon mal ein guter Tip.

Ja schön jetzt bekomme ich anfragen
Wollte aber selbst auf suche gehen, leider fehlt mir noch der rechte Ort .. die rechte Seite ....mal sehen
Wenn noch jemand helfen kann?

Und bitte nicht aus ganz Deutschland schreiben meine lieben Herren,
ich komme aus dem Kölner Raum und werde schon jemanden finden der für mich passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2014 um 22:45
In Antwort auf reva_12644080

Danke schon mal für die Tips
letztlich entschieden hab ich mich noch nicht,
aber es ist schon in Sachen Sex sehr ruhig bei uns geworden.
Ich weis das ich das mit meinem Gewissen selbst vereinbaren muss. Und die moralischen Dinge sind auch weniger das was ich wissen wollte. Sondern ehr darüber ob jemand Erfahrungen hat vor allem mit jüngeren Männern. Wo findet kann vernünftige. Und was sollte man beachten. das Mit der separaten Telefonkarte ist schon mal ein guter Tip.

Hilfe holen?
Wenn es bei euch "sehr ruhig" geworden ist, was hältst du dann davon, einen Paartherapeuten mit ins Boot zu holen, falls du mit deinem Partner nicht gut darüber sprechen kannst?
Vielleicht könnte das helfen, dass du und dein Partner euch gemeinsam Gedanken macht.
Und vielleicht wäre so ein "Cougar" dann ja dennoch eine Möglichkeit, die dein Partner mittragen könnte.
Ich möchte bloß zu bedenken geben, dass es dann mit deinem Partner vielleicht bald aus sein könnte, wenn du dir erstmal außerhalb deiner Beziehung etwas gesucht hast.
Und nun halte ich mich auch raus, weil ich respektiere, dass du dir mit deiner Frage ja EIGENTLICH andere Antworten erhofft hattest.
Alles Gute dir!
Grüße,
N.P.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2014 um 11:10
In Antwort auf reva_12644080

Ja schön jetzt bekomme ich anfragen
Wollte aber selbst auf suche gehen, leider fehlt mir noch der rechte Ort .. die rechte Seite ....mal sehen
Wenn noch jemand helfen kann?

Und bitte nicht aus ganz Deutschland schreiben meine lieben Herren,
ich komme aus dem Kölner Raum und werde schon jemanden finden der für mich passt

Mal was zum schmunzeln
Auf diesen Beitrag hier bekam ich jetzt post
und kann es kaum glauben .......


bin ... 53..
Nachrichtdamit junger
damit cougar ?
In der Woche in DUS (nicht soweit von Köln)
Bin ...
Engländer (oh je)
Ein Gentleman.. der
.. die Frau im Mittelpunkt stellt..
Fantasievoll (oh yes)...

Lust mehr zu erfahren ?auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram