Home / Forum / Liebe & Beziehung / Christian Sander: Wie Sie das Herz eines Mannes gewinnen ...

Christian Sander: Wie Sie das Herz eines Mannes gewinnen ...

9. August 2011 um 10:18

Kennt jemand das E-book? Auf der Seite von Christian Sander kann man recht interessante Beziehungstipps lesen und was Frauen häufig falsch machen. Meiner Meinung`nach ist da schon was dran ... Ich hab mir auch die kostenlose E-book-Variante per Mail zuschicken lassen, war unkompliziert und man muss nur die Mail angeben ... Die Gedanken von ihm sind nicht schlecht ... Das richtige E-book kostet allerdings 27 Euro, is mir doch etwas teuer - hat das vielleicht jemand und würde es mir schicken? Oder kann mir erstmal jemand sagen, ob sich das Geld lohnt? Wie findet ihr seine Theorien? Ich hab gehört, man kann seinen Newsletter kostenlos bestellen, der soll ganz witzig sein und den NAgel auf den Kopf treffen ... Her mit euren Erfahrungen und Meinungen!
http://www.mann-erobern.de/
http://christian-sander.net/?gclid=CMWarO7iwaoCFQK-zAodrGERhg

Mehr lesen

9. August 2011 um 10:25

Erfahrungen
Ich habe mir das E-Book vor ein paar Wochen zugelegt da ich das Verhältnis zu meinem Freund neu aufbauen bzw. "stärken" wollte. Es hat mir sehr viele und vor allem Gute Ratschläge gegeben. Aber vor allem: Männer zu verstehen hat es mich gelehrt.
Ich kann es jeder Frau empfehlen die Männer haben, die nicht ganz so einfach sind in ihrem Handeln und Denken (vor allem die, die ungern reden - so wie meiner).

Ich finde das sich die ca. 30 Euro lohnen, ich habe es investiert, für meine Beziehung, für mich, für meinen Freund.

Es ist einfach geschrieben und unkompliziert erklärt, ich weiß nun öfter warum mein Freund so und so handelt, und reagiere diesbezüglich auch oft gelassener.

Viel Spaß beim Lesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:38

...
mag so klingen, man muss ja aber auch mal loben dürfen ... bin mir eben noch nicht sicher, ob ich die 30 euro investiere und will EHRLICHE meinungen, auch wenn sie positiv sind ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:38

Das Herz eines Mannes gewinnst Du,
indem Du sein Herz berührst. Ob Herr Sander Dir das zeigen kann ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:43
In Antwort auf argonautin

Das Herz eines Mannes gewinnst Du,
indem Du sein Herz berührst. Ob Herr Sander Dir das zeigen kann ...

Schon, aber ...
... wie berührt Frau das Herz eines Mannes? Finde die Tips wirklich nicht schlecht: Nicht durch unterwürfiges Verhalten, sondern durch eigene Stärke. Nicht durch Dinge, die Frau für den Mann tut, sondern durch ihren Charakter usw. ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:44
In Antwort auf ioanna_12327590

Schon, aber ...
... wie berührt Frau das Herz eines Mannes? Finde die Tips wirklich nicht schlecht: Nicht durch unterwürfiges Verhalten, sondern durch eigene Stärke. Nicht durch Dinge, die Frau für den Mann tut, sondern durch ihren Charakter usw. ...

Aber dafür braucht es doch
keinen Herrn Sander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:44

Ja, ...
... und ich werd wohl eine davon sein ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:56

Träum weiter, ...
... die Frauen wollen das Buch, nicht dich. Und wenn du es nicht hast, schreibt dir niemand lange zurück ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 10:57

Mir
leuchtet es nicht ein,warum ich mich für einen Mann oder sonst wen verändern soll/muss damit mich diese Person dann auch bloß mag und will.
Wenn er mich nicht so nimmt wie ich nunmal bin,dann kann ich auch nix machen.
Außer man ist natürlich in vielen Dingen sehr krass...wie zicki-extrem oder schüchtern oder empathielos.
Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 11:06

Och
Ignoranz ist manchmal ein guter Weg

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 13:32

Ach was,
was du alles weißt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 13:40
In Antwort auf ioanna_12327590

Ach was,
was du alles weißt ...

Hm,
das ist gar nicht so schwer.

http://forum.gofeminin.de/forum/separation/__f8870_separation-Soll-ich-gehen.html

ich geb dir mal den rat: lass das mit dem "buch" und setz dich real mit deinem mann auseinander! entweder klappt es dann oder ihr trennt euch.
für die 30,- könnt ihr mal lecker essen gehen und reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 13:52

Erstens...
bin ich so wie ich bin und werd mich nicht verändern um einem Mann zu gefallen.

2. Wer dran glaubt, dem sollten 27 Euro für die angeblich große Liebe nicht zuviel sein. 27 für nen Traummann sind läppisch.

3. Hab ich meinen Traummann ohne Buch, Ratgeber, Flirttips usw. (alles womit findige Leute Geld machen können zu glauben) schon längst gefunden.
Einfach mit gesundem Menschenverstand und Bauchgefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 14:46
In Antwort auf mai_11959300

Hm,
das ist gar nicht so schwer.

http://forum.gofeminin.de/forum/separation/__f8870_separation-Soll-ich-gehen.html

ich geb dir mal den rat: lass das mit dem "buch" und setz dich real mit deinem mann auseinander! entweder klappt es dann oder ihr trennt euch.
für die 30,- könnt ihr mal lecker essen gehen und reden.

Ja, natürlich
setze ich mich real mit meinem mann auseinander, aber da ich grade wohl in einer art selbstfindungs-phase bin, finde ich solche ratgeber spannend ... es geht mir gar nicht darum, dass ich denke, durch diese bücher meinen TRAUMMANN zu FINDEN oder die GROßE LIEBE, oder dass ich vorhabe, in zukunft mit meinem mann oder anderen eine show abzuziehen, wie das hier einige zu verstehen scheinen, ich finde einfach einige tipps in beziehungsfragen bzw. im umgang mit männern vielleicht ganz hilfreich. das ist alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 15:23

Die anderen treads ...
... hab ich doch längst gelesen ...
einfach jetzt noch einmal eine konkrete ansage: wer will, kann sich per pn bei mir melden und mir das e-book senden, die ganze sache wäre mir 10euro wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 15:26

Meiner meinung nach
hast du dich noch überhaupt nicht näher mit seiner theorie beschäftigt. musst du wohl auch nicht. scheinst ja ein perfektes leben und eine perfekte partnerschaft zu führen. wie viele hier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 15:44

Geh in
einen Buchladen und kauf es Dir ...meine Güte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 17:24

Männer sind nicht alle gleich
Die Beziehungen mit den von Sander beschriebenen, egoistischen Frauen haben bei mir nicht lange gehalten. Was war ich froh, als ich endlich mal an eine nette, verständnisvolle (und dazu noch wunderschöne) Frau geraten bin!

Das einzige, was ich unterschreiben kann, ist, daß das Aussehen keine Rolle spielt, um einen Mann zu binden, und auch kaum eine, um einen Mann kennen zu lernen (so lange man bestimmte Pflege-Standards einhält).

Du weißt sowieso nicht, worauf der spezifische Mann abfährt: Du brezelst Dich auf und er mag es natürlich; Du machst auf elegant und er steht auf sportlich; Du bist 1,75m groß und hast die Maße 90-60-90, aber seine Traumfrau sieht aus wie ein Happy Hippo Snack: klein und knubbelig.

Die Liebe ist kompliziert und es fällt mir schwer, zu glauben, daß man mit ein paar Patentrezepten für 27 Tacken das große Glück gewinnen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 19:15

Na dann
nehme ich natürlich alles, was ich geschrieben habe, zurück ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 20:55

Ich kenne das E-Book, ja,
und ich finde einige Tipps seeeehr hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2011 um 21:02
In Antwort auf torti04

Mir
leuchtet es nicht ein,warum ich mich für einen Mann oder sonst wen verändern soll/muss damit mich diese Person dann auch bloß mag und will.
Wenn er mich nicht so nimmt wie ich nunmal bin,dann kann ich auch nix machen.
Außer man ist natürlich in vielen Dingen sehr krass...wie zicki-extrem oder schüchtern oder empathielos.
Lg

Habe das buch nicht gelesen
und werde es auch nicht lesen, aber:

wir geben hier doch jedem, der probleme hat, auch hinweise, was er/sie vielleicht falsch macht. und wir geben tipps, wie er/sie es besser machen könnte. zumindest versuchen wir beides.
warum also ist es so verpönt, sich tipps auch einem buch zu holen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 13:09

Aiooo
ich hab seit Jahren keim Glück mit Mämnern und da liegt auch viel an mir.. Wusste ich..
Nun hab ich seit einiger Zeit eine. Freund.. Bis er das wurde und auch jetzt gibt es so viele Dinge an seinem Verhalten, die ich nicht verstehe, oder die mich verletzten..,

Nun zieht er im Oktober auch noch 600 KM weg für nen Job, obwohl er auch einen (nicht ganz so tollen, aber fast gleich) nur 300 KM entfernt hätte haben können. Ich war so verletzt...

Na ja. Han 40 Euro in das Hörbuch investiert und es ist zwar doch vieles schon bekannt gewesen, aber glaube nun versteh ich vieles besser... Mir hat es geholfen und nachdem ich mich lockerer in vielen Dingen verhalte ist es hatmonischer geworden und nun kann ich mir vorstellen, dass es trotz Entfernung evtl. klappen kann.

Das Geld ist es wert. Verzichtest du halt mal auf andere Dinge...

Hauptregel... Männer mögen es nicht, wenn er der Lebensinhalt der Frau wird. Man muss sein eigenes Leben führen und das muss er merken. Er braucht seine Freiräume...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 14:12

Wie schön...
...wäre eine "universelle Gebrauchsanweisung" für die gesamte Spezies Mann...dann gäbe es wohl keine Singles mehr auf dieser Welt und Foren wie dieses wären überflüssig.
Ganz so einfach ist es dann doch nicht, wie Herr Sander meint. Habe mal ins Hörbuch, das eine Freundin hat, reingehört und muss sagen, dass der Autor dann und wann schon gute Denkanstöße liefert. Allerdings dachte ich mir hinterher:"Darauf hätteste auch selbst kommen können!"

Ich würd nun nicht sagen, dass es rausgeschmissenes Geld ist, aber du darfst nicht erwarten, dass du das Buch liest und dir ein paar Tage später direkt dein Traumprinz über den Weg läuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 14:23
In Antwort auf clea_12185695

Erfahrungen
Ich habe mir das E-Book vor ein paar Wochen zugelegt da ich das Verhältnis zu meinem Freund neu aufbauen bzw. "stärken" wollte. Es hat mir sehr viele und vor allem Gute Ratschläge gegeben. Aber vor allem: Männer zu verstehen hat es mich gelehrt.
Ich kann es jeder Frau empfehlen die Männer haben, die nicht ganz so einfach sind in ihrem Handeln und Denken (vor allem die, die ungern reden - so wie meiner).

Ich finde das sich die ca. 30 Euro lohnen, ich habe es investiert, für meine Beziehung, für mich, für meinen Freund.

Es ist einfach geschrieben und unkompliziert erklärt, ich weiß nun öfter warum mein Freund so und so handelt, und reagiere diesbezüglich auch oft gelassener.

Viel Spaß beim Lesen!

Stimme ich absolut zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 2:28
In Antwort auf ioanna_12327590

Die anderen treads ...
... hab ich doch längst gelesen ...
einfach jetzt noch einmal eine konkrete ansage: wer will, kann sich per pn bei mir melden und mir das e-book senden, die ganze sache wäre mir 10euro wert.

E-book
hast du das e-book noch?? würde es dir gerne abkaufen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2015 um 11:12

Ja ist es
das Buch ist es wert! Und ich habe beide es hilft einem total und die news letter sind wirklich nur ein vorgeschmack. Der mann hat mein Leben verändert und ganz ehrlich, wenn du das Geld dafür nicht ausgeben möchtest wie kommst du darauf, dass jemand der dafür gezahlt hat das einfach so schickt...häää also das ist einfach nur dreist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 23:42
In Antwort auf ioanna_12327590

Die anderen treads ...
... hab ich doch längst gelesen ...
einfach jetzt noch einmal eine konkrete ansage: wer will, kann sich per pn bei mir melden und mir das e-book senden, die ganze sache wäre mir 10euro wert.

Anfrage zu dem ebook
Hi, gilt dein angebot noch mit dem ebook für10?
Und ob du stundentin rabatt machst?
Mich intressiert das Buch wirklich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2015 um 21:00

Der Thread
hier ist von 2011.

Meiner Meinung nach zielen diese Theorien auf total beziehungsgestörte Menschen ab.
Jede normale gesunde Beziehung entwickelt sich nicht so , sondern beruht auf Nehmen und Geben ohne Abstand und Ängste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Komisches gefühl
Von: cmamaj
neu
11. Oktober 2015 um 14:38
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper