Home / Forum / Liebe & Beziehung / Chaotische Sex-Freundschaft Hilfe! Ich mache alles falsch

Chaotische Sex-Freundschaft Hilfe! Ich mache alles falsch

28. Februar 2012 um 23:52

Hallo liebe Community-Mitglieder!

Erste Mal schreibe ich in einem Forum. Langsam verliere ich die nerven, da mein Leben total auf dem Kopf steht.

Ich eine Frau über 30 Jahre alt.

Aus beruflichen Gründen wohne ich seit über ein Jahr getrennt von meinem Freund.

Die Entscheidung von ihm weit wegzuziehen fiel mich leicht, da ich sehe keine gemeinsame Zukunft für uns. Er wollte nach seiner Scheidung (mit einem Kind) keine Bindung und keine Kinder mehr.

Jetzt bin ich weit weg von ihm, aber noch nicht getrennt.

Letzte Sommer traf ich eine alte Bekannte wieder und hatten wir einen tollen Tag miteinander.

Gesschäftliche Dinge hatten wir auch sehr viel ausdiskutiert.
Er hat für möglich gehalten, dass wir etwas zusammen aufbauen.
Nächste Mal hatten wir einen blöden Sex. Blöd, weil ich mich dabei sehr komisch fühlte. Alte Bekanntschaft. Sehr viele gemeinsame Freunde. Seine Ex ist mit meiner besten Freundin auch sehr eng befreundet. Wir brachten seine Tochter und die Tochter meiner besten Freundin auf einen gemeinsamen we-tripp mit.
Also die Kinder waren oben im Bett und wir "Erwachsene" tranken noch einen Wein zusammen.

Er ein Macho Typ, hat es fast sofort versucht.
Ich spielte die Jungfrau, lachte aus. Seine kindische trotzdem direkte Versuche haben mich trotzdem angemacht.

Er hat mir siet lange lange Jahren gut gefallen.

Seine Nähe war sehr sehr schön.

Dann fuhren sie wieder ab, weit weit weg nach hause.

Seit dem hatten wir ständigen Kontakt, täglich soger wegen seiner Firma. Ob er nur meine Hilfe brauchte!?

Ich half ihm etwas aufzubauen. Vielleich wollte er nun von Anfang an meine Gutmütigkeit auszunutzen??

Dann war er aber auch oft an meiner Seite, wo ich einen Mann brauchte. Und er nahm immer die Zeit für mich. Er war aufmerksam und lieb, rief er an.

Dann hatten wir sex auch noch. Es war mir immer besser mit ihm. Wir sind immer noch für einander da (telefon). Er nimmt mir immer ab, hörte heute auch zu. Er ist mir wichtig geworden. Ich habe nur das Gefühl, dass ich ihm nicht. Oder die Umstände sind so ungünstig, dass er sich jetzt zurückzieht.

Er fragt jedes Mal, ob ich mit meinem Freund noch zusammen bin oder nicht mehr. Er hat angefangen zu kontrollieren. Ich habe mit ihm eher ein spielchen gespielt.Ich machte vor, es wäre eine Freundschaft mit Abenteuer.

Er hatte am Anfang eine Freundin. Nebenbei mehrere Liebhaberinnen. Wir wissen von einander sehr viel. Trotzdem kein weiß von uns was unsere Beziehung sein soll. Darüber gibt es kein Wort.
Heute sagte er, dass er mich wieder besuchen wird auf seiner Geschäftsreise.

Die große Fehler die ich gemacht habe kommen erst jetzt. Nicht erschrecken!

Meine Ortswechsel und die extrem viele Arbeit hat mich in der letzten Zeit verändert.

Eine Nachte verbrachte ich mit ihm und seinem Freund zu dritt. Ich hatte sex mit zwei Männer.
Ich fühle ich mich von ihm so hingezogen, dass ich es später wiederholte. Nun jetzt war es meine Idee nicht seins. Der anderer war aber jetzt sein bester Freund. Die zwei übernachteten bei mir. Ich schlief wo anders. Ich wollte gerade es vermeiden!! Trotzdem tauchte ich in der Nacht in meiner Wohnung wieder auf. Und schlüpfte zu ihm ins Bett. Sie müssten zusammen schlafen, da meine wohnung klein ist. Sein Freund war natürlich auch drin...Es war mir egal, ich wollte ihn fühlen.

So kam zu unseren nächsten 3er...

An der nähsten Nacht war ich aber nur mit ihm zusammen. Er sagte mir auch, dass er mich liebt!?

Er meldet sich aber nicht so wie früher.
Ich denke ich bin ihm wichtig, aber er ist 100% nicht verliebt ist.

Was denkt ihr, wie kann ich seine Interesse wieder wcken?

Ich bleibe jetzt ruhig, warte bis er mich wieder besucht. in 10 Tage wollt er. Ich werde nur mit ihm schlafen, wenn er das auch will. Möchte keinen 3er. Begleitung soll ins Hotel.

Paar Ratschläge, keine voreilige Beurteilung über meine Persönlichkeit.

Das Leben wird eben oft zu kompliziert.

LG










Mehr lesen

1. März 2012 um 22:25

Viel zu komplizierte Beziehung?
viel zu kompliziert oder zu lang beschrieben?

Bis jetzt keine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 22:50

Wenn sein beste Freund auch mit uns ins Bett darf...Was für eine Beziehung kann sich noch entwickeln
Kann es sein, dass aus reine sex mehr wird?

Auch wenn wir es schon auch öfters zu dritt gemacht haben?

Will ein Mann mehr von einer Frau, die bereit ist mit ihm und mit seinem besten Freund ins bett zu gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest