Home / Forum / Liebe & Beziehung / Chance verpasst

Chance verpasst

3. März um 10:06

Hallo! (Achtung, lange story)
Ich habe folgendes Problem: seit zwei Monaten bin ich W/17 in M/22 verliebt.
Wir haben uns erst ca 4 mal gesehen und das immer auf Hauspartys mit mehreren Leuten. Wir haben ein paar mal kurz geredet und uns ziemlich gut verstanden...
Leider wohnt er 1 std Auto fahrt entfernt.
Nachdem wir uns das 2. Mal getroffen haben und er schon wieder bei sich zu Hause war, habe ich einen von seine Freunden nach seiner Nummer gefragt.
Wir haben ziemlich viel geschrieben und festgestellt, dass wir den selben Humor haben. Ich war immer die jenige, die zuerst geschrieben hat und er hat manchmal mehrere Tage nicht geantwortet (er war dann aber auch nicht online) aber wenn ich ihn angeschrieben habe, hat er auch sehr viel geschrieben und sich Mühe gegeben, dass Gespräch aufrecht zu erhalten.
Wisst ihr, was das bedeuten könnte? Ich bin total verwirrt
Ich habe ihn dann zu einer Party eingeladen und er war total begeistert und hat noch am selben Tag Urlaub beantragt.
Auf der Party haben wir dann jedoch kaum geredet und jeder hat was mit seiner Freundesgruppe gemacht
Ich wollte ihn den ganzen Abend ansprechen, hab mich aber nicht getraut.
Ein paar mal habe ich gesehen, wie er zu mir rüber geguckt hat und mich angelächelt hat, aber mehr nicht. Er ist eigentlich auch nicht unbedingt der schüchterne Typ, aber auf Jeden Fall ziemlich ruhig und zurück haltend. Auf jeden Fall ist die party jetzt vorbei und er fährt heute zurück nach Hause und ich könnte heulen.
Jetzt werden wir uns mindestens zwei Monat nicht mehr sehen, bis er wieder mal seine Freunde besucht
Ich will ihn auch nicht immer anschreiben, weil ich eigentlich auch super schüchtern bin und es schon eine riesen Überwindung war ihn als erstes an zu schreiben. Außerdem will ich auch nicht nervig rüber kommen

wie würdet ihr das alles interpretieren?
Es verwirrt mich total und ich habe das Gefühl, ich komme einfach nicht an ihn rann

Und vorallem: was soll ich denn jetzt tuen?
ich habe meine Chance verpasst und kann doch jetzt unmöglich 2 Monaten wenn nicht sogar mehr, nichts tuen und warten

Und jetzt nochmal kurz so allgemein:
Ich glaube, an sich könnte eine Beziehung zwischen uns schon funktionieren, weil das in dem Text irgendwie ziemlich unmöglich klingt. Ich werde in einer Woche 18 und wir haben beide den Führerschein und ein Auto.

falls du es bis hierher geschafft hast: vielen dann fürs lesen und ich würde mich total über eine Antwort und einen Rat freuen!

Mehr lesen

3. März um 10:25

Eine Beziehung kann doch nur funktionieren, wenn es auch eine gibt. Und so wie das ausssieht, belangloses Schreiben, begegnet man sich redet man nicht miteinander... scheint sein Interesse nicht sonderlich groß zu sein. Und du machst auch nicht einen Schritt auf ihn zu, weil du zu schüchtern bist. Also wie soll da eine Beziehung entstehen?
Versteif dich nicht auf ihn. Meiner Erfahrung nach zeigen Männer ihr Interesse an einer Frau recht offensichtlich, wenn sie welches haben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:28
In Antwort auf cherry011

Hallo! (Achtung, lange story)
Ich habe folgendes Problem: seit zwei Monaten bin ich W/17 in M/22 verliebt.
Wir haben uns erst ca 4 mal gesehen und das immer auf Hauspartys mit mehreren Leuten. Wir haben ein paar mal kurz geredet und uns ziemlich gut verstanden...
Leider wohnt er 1 std Auto fahrt entfernt.
Nachdem wir uns das 2. Mal getroffen haben und er schon wieder bei sich zu Hause war, habe ich einen von seine Freunden nach seiner Nummer gefragt.
Wir haben ziemlich viel geschrieben und festgestellt, dass wir den selben Humor haben. Ich war immer die jenige, die zuerst geschrieben hat und er hat manchmal mehrere Tage nicht geantwortet (er war dann aber auch nicht online) aber wenn ich ihn angeschrieben habe, hat er auch sehr viel geschrieben und sich Mühe gegeben, dass Gespräch aufrecht zu erhalten.
Wisst ihr, was das bedeuten könnte? Ich bin total verwirrt
Ich habe ihn dann zu einer Party eingeladen und er war total begeistert und hat noch am selben Tag Urlaub beantragt.
Auf der Party haben wir dann jedoch kaum geredet und jeder hat was mit seiner Freundesgruppe gemacht 
Ich wollte ihn den ganzen Abend ansprechen, hab mich aber nicht getraut.
Ein paar mal habe ich gesehen, wie er zu mir rüber geguckt hat und mich angelächelt hat, aber mehr nicht. Er ist eigentlich auch nicht unbedingt der schüchterne Typ, aber auf Jeden Fall ziemlich ruhig und zurück haltend. Auf jeden Fall ist die party jetzt vorbei und er fährt heute zurück nach Hause und ich könnte heulen.
Jetzt werden wir uns mindestens zwei Monat nicht mehr sehen, bis er wieder mal seine Freunde besucht 
Ich will ihn auch nicht immer anschreiben, weil ich eigentlich auch super schüchtern bin und es schon eine riesen Überwindung war ihn als erstes an zu schreiben. Außerdem will ich auch nicht nervig rüber kommen

wie würdet ihr das alles interpretieren?
Es verwirrt mich total und ich habe das Gefühl, ich komme einfach nicht an ihn rann

Und vorallem: was soll ich denn jetzt tuen?
ich habe meine Chance verpasst und kann doch jetzt unmöglich 2 Monaten wenn nicht sogar mehr, nichts tuen und warten 

Und jetzt nochmal kurz so allgemein:
Ich glaube, an sich könnte eine Beziehung zwischen uns schon funktionieren, weil das in dem Text irgendwie ziemlich unmöglich klingt. Ich werde in einer Woche 18 und wir haben beide den Führerschein und ein Auto.

falls du es bis hierher geschafft hast: vielen dann fürs lesen und ich würde mich total über eine Antwort und einen Rat freuen! 

Naja, wenn er zurückhaltend ist, kann es schon sein, dass es ihm bei der Party ähnlich ging wie dir. Also bei schüchternen Menschen würd ich einfach weiter schreiben und versuchen ein neues Treffen zu forcieren und gucken ob er Interesse hat, besser als darüber die ganze zeit zu jammern.

Klar , oft mag es so sein, dass der Man nmehr die Initiative ergreift (ich hätte es schon längst versucht ) aber auf der anderen Seite, wenn er zurückhaltender ist, wird er es vielleicht nicht tun und dann musst du es eben probieren, wenn er dir so viel bedeutet.

Trefft euch dann doch einfach mal zum Kino oder in der Stadt. (bloß nicht zu hause, lieber langsam angehen lassen) Wenn er kein interesse hat, wirst du es dann schon merken, aber so läuft es wenigstens über die Distanz ab.  Und mach das lieber ohne andere. Wenn andere dabei sind, kann das ganz schön hemmen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:31

Ach ja Cherry , ich denke sein interesse ist schon da, weil er ja sofort Urlaub beantragt hat. Probiers lieber weiter, so schlimm ist es  nun auch nicht, die Jägerin zu sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:33
In Antwort auf sphinxkitten1

Eine Beziehung kann doch nur funktionieren, wenn es auch eine gibt. Und so wie das ausssieht, belangloses Schreiben, begegnet man sich redet man nicht miteinander... scheint sein Interesse nicht sonderlich groß zu sein. Und du machst auch nicht einen Schritt auf ihn zu, weil du zu schüchtern bist. Also wie soll da eine Beziehung entstehen?
Versteif dich nicht auf ihn. Meiner Erfahrung nach zeigen Männer ihr Interesse an einer Frau recht offensichtlich, wenn sie welches haben.

So meinte ich das auch gar nicht unbedingt, eher rein praktisch 
Es ging mir jetzt eher um die Sache mit der distanz als um den ganzen anderen Kram 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:35
In Antwort auf cherry011

Hallo! (Achtung, lange story)
Ich habe folgendes Problem: seit zwei Monaten bin ich W/17 in M/22 verliebt.
Wir haben uns erst ca 4 mal gesehen und das immer auf Hauspartys mit mehreren Leuten. Wir haben ein paar mal kurz geredet und uns ziemlich gut verstanden...
Leider wohnt er 1 std Auto fahrt entfernt.
Nachdem wir uns das 2. Mal getroffen haben und er schon wieder bei sich zu Hause war, habe ich einen von seine Freunden nach seiner Nummer gefragt.
Wir haben ziemlich viel geschrieben und festgestellt, dass wir den selben Humor haben. Ich war immer die jenige, die zuerst geschrieben hat und er hat manchmal mehrere Tage nicht geantwortet (er war dann aber auch nicht online) aber wenn ich ihn angeschrieben habe, hat er auch sehr viel geschrieben und sich Mühe gegeben, dass Gespräch aufrecht zu erhalten.
Wisst ihr, was das bedeuten könnte? Ich bin total verwirrt
Ich habe ihn dann zu einer Party eingeladen und er war total begeistert und hat noch am selben Tag Urlaub beantragt.
Auf der Party haben wir dann jedoch kaum geredet und jeder hat was mit seiner Freundesgruppe gemacht 
Ich wollte ihn den ganzen Abend ansprechen, hab mich aber nicht getraut.
Ein paar mal habe ich gesehen, wie er zu mir rüber geguckt hat und mich angelächelt hat, aber mehr nicht. Er ist eigentlich auch nicht unbedingt der schüchterne Typ, aber auf Jeden Fall ziemlich ruhig und zurück haltend. Auf jeden Fall ist die party jetzt vorbei und er fährt heute zurück nach Hause und ich könnte heulen.
Jetzt werden wir uns mindestens zwei Monat nicht mehr sehen, bis er wieder mal seine Freunde besucht 
Ich will ihn auch nicht immer anschreiben, weil ich eigentlich auch super schüchtern bin und es schon eine riesen Überwindung war ihn als erstes an zu schreiben. Außerdem will ich auch nicht nervig rüber kommen

wie würdet ihr das alles interpretieren?
Es verwirrt mich total und ich habe das Gefühl, ich komme einfach nicht an ihn rann

Und vorallem: was soll ich denn jetzt tuen?
ich habe meine Chance verpasst und kann doch jetzt unmöglich 2 Monaten wenn nicht sogar mehr, nichts tuen und warten 

Und jetzt nochmal kurz so allgemein:
Ich glaube, an sich könnte eine Beziehung zwischen uns schon funktionieren, weil das in dem Text irgendwie ziemlich unmöglich klingt. Ich werde in einer Woche 18 und wir haben beide den Führerschein und ein Auto.

falls du es bis hierher geschafft hast: vielen dann fürs lesen und ich würde mich total über eine Antwort und einen Rat freuen! 

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 
Verlass dein Schneckenhäuschen und frag ihn nach einem Treffen "allein".
So findest du schnell heraus, ob Interesse besteht oder nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:35
In Antwort auf cherry011

Hallo! (Achtung, lange story)
Ich habe folgendes Problem: seit zwei Monaten bin ich W/17 in M/22 verliebt.
Wir haben uns erst ca 4 mal gesehen und das immer auf Hauspartys mit mehreren Leuten. Wir haben ein paar mal kurz geredet und uns ziemlich gut verstanden...
Leider wohnt er 1 std Auto fahrt entfernt.
Nachdem wir uns das 2. Mal getroffen haben und er schon wieder bei sich zu Hause war, habe ich einen von seine Freunden nach seiner Nummer gefragt.
Wir haben ziemlich viel geschrieben und festgestellt, dass wir den selben Humor haben. Ich war immer die jenige, die zuerst geschrieben hat und er hat manchmal mehrere Tage nicht geantwortet (er war dann aber auch nicht online) aber wenn ich ihn angeschrieben habe, hat er auch sehr viel geschrieben und sich Mühe gegeben, dass Gespräch aufrecht zu erhalten.
Wisst ihr, was das bedeuten könnte? Ich bin total verwirrt
Ich habe ihn dann zu einer Party eingeladen und er war total begeistert und hat noch am selben Tag Urlaub beantragt.
Auf der Party haben wir dann jedoch kaum geredet und jeder hat was mit seiner Freundesgruppe gemacht 
Ich wollte ihn den ganzen Abend ansprechen, hab mich aber nicht getraut.
Ein paar mal habe ich gesehen, wie er zu mir rüber geguckt hat und mich angelächelt hat, aber mehr nicht. Er ist eigentlich auch nicht unbedingt der schüchterne Typ, aber auf Jeden Fall ziemlich ruhig und zurück haltend. Auf jeden Fall ist die party jetzt vorbei und er fährt heute zurück nach Hause und ich könnte heulen.
Jetzt werden wir uns mindestens zwei Monat nicht mehr sehen, bis er wieder mal seine Freunde besucht 
Ich will ihn auch nicht immer anschreiben, weil ich eigentlich auch super schüchtern bin und es schon eine riesen Überwindung war ihn als erstes an zu schreiben. Außerdem will ich auch nicht nervig rüber kommen

wie würdet ihr das alles interpretieren?
Es verwirrt mich total und ich habe das Gefühl, ich komme einfach nicht an ihn rann

Und vorallem: was soll ich denn jetzt tuen?
ich habe meine Chance verpasst und kann doch jetzt unmöglich 2 Monaten wenn nicht sogar mehr, nichts tuen und warten 

Und jetzt nochmal kurz so allgemein:
Ich glaube, an sich könnte eine Beziehung zwischen uns schon funktionieren, weil das in dem Text irgendwie ziemlich unmöglich klingt. Ich werde in einer Woche 18 und wir haben beide den Führerschein und ein Auto.

falls du es bis hierher geschafft hast: vielen dann fürs lesen und ich würde mich total über eine Antwort und einen Rat freuen! 

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 
Verlass dein Schneckenhäuschen und frag ihn nach einem Treffen "allein".
So findest du schnell heraus, ob Interesse besteht oder nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:37
In Antwort auf dawnclaude

Naja, wenn er zurückhaltend ist, kann es schon sein, dass es ihm bei der Party ähnlich ging wie dir. Also bei schüchternen Menschen würd ich einfach weiter schreiben und versuchen ein neues Treffen zu forcieren und gucken ob er Interesse hat, besser als darüber die ganze zeit zu jammern.

Klar , oft mag es so sein, dass der Man nmehr die Initiative ergreift (ich hätte es schon längst versucht ) aber auf der anderen Seite, wenn er zurückhaltender ist, wird er es vielleicht nicht tun und dann musst du es eben probieren, wenn er dir so viel bedeutet.

Trefft euch dann doch einfach mal zum Kino oder in der Stadt. (bloß nicht zu hause, lieber langsam angehen lassen) Wenn er kein interesse hat, wirst du es dann schon merken, aber so läuft es wenigstens über die Distanz ab.  Und mach das lieber ohne andere. Wenn andere dabei sind, kann das ganz schön hemmen.

Danke für deinen Rat.
Er ist auf jeden Fall ein eher zurück haltender Mensch. Ich glaube einfach, er mag es einfach nicht, auf Leute zu zu gehen
Ja, habe auch schon überlegt, sich mal zu zweit zu treffen. Muss mich nur noch überwinden, zu fragen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:37
In Antwort auf cherry011

So meinte ich das auch gar nicht unbedingt, eher rein praktisch 
Es ging mir jetzt eher um die Sache mit der distanz als um den ganzen anderen Kram 

Schon verstanden, aber warum sich darüber jetzt schon Gedanken machen, wenn es zu diesem Zeitpunkt kaum einen Ansatzpunkt gibt, der darauf hindeuten könnte, dass daraus mal eine Beziehung wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:41
In Antwort auf dawnclaude

Ach ja Cherry , ich denke sein interesse ist schon da, weil er ja sofort Urlaub beantragt hat. Probiers lieber weiter, so schlimm ist es  nun auch nicht, die Jägerin zu sein.

Danke 
hoffe, du hast recht. 
Ja, vllt sollte ich tatsächlich mal die Jägerin spielen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:44
In Antwort auf sphinxkitten1

Schon verstanden, aber warum sich darüber jetzt schon Gedanken machen, wenn es zu diesem Zeitpunkt kaum einen Ansatzpunkt gibt, der darauf hindeuten könnte, dass daraus mal eine Beziehung wird?

Gute frage
da hast du schon recht.
wollte es halt nur erwähnen, falls es Leute gibt, die meinen, es sei sowieso unmöglich wegen dem antersunterscheid und der Entfernung. Weil das ja nicht das Problem ist.
Ich will halt auch nicht soo einfach auf geben, weil er zeigt ja schon irgendwo Interesse 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:46
In Antwort auf sisteronthefly

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 
Verlass dein Schneckenhäuschen und frag ihn nach einem Treffen "allein".
So findest du schnell heraus, ob Interesse besteht oder nicht. 

Da hast du absolut recht. Wenn es nur so einfach wäre 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:50
In Antwort auf cherry011

Da hast du absolut recht. Wenn es nur so einfach wäre 

Es ist ganz einfach 
Eine Absage sollte für dich nur kein Weltuntergang sein. Deshalb geh locker daran und denke nicht gleich in Beziehungen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:51

Ich wollte das nur erwähnt haben, weil es ja vllt Leute gibt, die meinen, es scheitert schon am altersunterschied und an der Entfernung 
Wir sprechen ja an sich schon mit einander, nur halt letzten abend nicht, wo ich ihm eigentlich sagen wollte, dass ich ihn mag. Er war aber den ganzen Abend so weg vom Fenster und auf irgendeinem Trip, dass ich mich gar nicht getraut hab ihn an zu sprechen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:53
In Antwort auf sisteronthefly

Es ist ganz einfach 
Eine Absage sollte für dich nur kein Weltuntergang sein. Deshalb geh locker daran und denke nicht gleich in Beziehungen. 

Ok danke 
Ich weiß..  Ich denke schon wieder viel zu weit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 10:56
In Antwort auf cherry011

Ok danke 
Ich weiß..  Ich denke schon wieder viel zu weit 

Ein allgemeines Frauenproblem. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März um 11:01
In Antwort auf sisteronthefly

Ein allgemeines Frauenproblem. 

Kann angehen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen