Home / Forum / Liebe & Beziehung / Chance mit Ex-Junkie?

Chance mit Ex-Junkie?

7. Juni 2004 um 7:06 Letzte Antwort: 8. Januar um 8:13

Hallo!

Ich bin 31 und habe einen Mann (29) kennengelernt, in den ich mich sofort verliebt habe. Ihn hat's auch ordentlich erwischt

Ich dachte eigentlich zuerst, das grösste Problem ist, dass er relativ viel trinkt. Ich habe ihn aber gerade erst kennen gelernt und weiss nicht, ob er einfach nur nervös war oder ob das Standard ist bei ihm... eher wohl schon...

Jedenfalls, je mehr er getrunken hat, desto mehr hat er mir von sich erzählt. Dabei gestand er, dass er heroinabhängig war. Nachdem er aber mit Herzstillstand in die Klinik eingeliefert worden war, hätte er sich wirklich geändert. Ausserdem kommt er mit seiner Familie nicht klar und ist deshalb hierher gekommen (er ist Ire). Das macht ihm auch sehr zu schaffen.

Ich weiss nicht, was ich davon halten soll... nüchtern ist er der liebste Mensch, den man sich vorstellen kann, Gentleman pur. Aber hat er mit dieser Vergangenheit überhaupt eine Chance, sein Leben wirklich in den Griff zu bekommen? Ich hatte immer eine sehr "wohlbehütete" Kindheit, wie man so schön sagt... ich habe keinerlei Erfahrung mit Drogen oder Drogenabhängigen... und weiss nicht, ob ich damit umgehen kann bzw. ob ich ihm wirklich helfen und ihn verstehen kann...

Hat jemand einen Rat für mich?

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

31. Dezember 2009 um 19:13

Immer feste drauf!!!
Hallo,

bin gerade aus Zufall auf dieses Thema gestoßen, und muss mal ein paar Dinge klar stellen und los werden!

1. Ein Ex - Junkie ist ein Mensch der keine Drogen mehr konsumiert! Bei einem täglichen Genus von Alkohol spricht man von einer Sucht -verlagerung, ergo kein Ex - Junkie!

2. Ein Ex - Junkie muss, um clean zu bleiben, sich ein soziales Umfeld schaffen aus nicht Süchtigen und sollte dabei von Anfang an mit offenen Karten spielen!
Hört sich einfach an! Ist es aber nicht, besonders dann nicht wenn man eure Kommentare ließt!
Was meint ihr wie einfach es ist, einem Menschen den man gerade kennen gelernt hat und mag, zu sagen das man mal Drogen abhängig war? In den meisten Fällen hört man so was wie: Sieht man dir gar nicht ; war bestimmt schwer aufzuhören.....sicher war das schwer und natürlich sieht man es mir nicht an....ich bin wie ihr, ein Mensch!

Es ist Silvester und ich hab keine Lust mehr mich weiter auf zu regen! Nur eins noch: Wir bösen Ex - Junkies können ja demnächst Armbinden, zu Erkennung, tragen, dann könnt ihr uns leichter erkennen und wenn ihr mögt an spucken!

Guten rutsch ins neue Jahr
Ein Ex -Junkie

8 LikesGefällt mir
7. Juni 2004 um 10:35

Wie
Wie kommst Du mit dem Fakt klar, dass er trinkt und dass er Ex-Junlie ist?
Was erwartest Du von einer Beziehung mit ihm?

Gefällt mir
7. Juni 2004 um 11:15

Hallo Bine,
das dauerhafte Zusammensein mit einem Abhängigen kann die Hölle sein,an der man zerbrechen kann.

Verstehen,ja,helfen-definitiv nein. Die Gefahr ist immer da,dass er Rückfälle erleidet,ist ja schon gesagt worden.

Ich kann Dir nur raten,Dir das gut zu überlegen,und diese Beziehung aufzugeben.
In Deinem Interesse.

LG B.

Gefällt mir
31. Dezember 2009 um 19:13

Immer feste drauf!!!
Hallo,

bin gerade aus Zufall auf dieses Thema gestoßen, und muss mal ein paar Dinge klar stellen und los werden!

1. Ein Ex - Junkie ist ein Mensch der keine Drogen mehr konsumiert! Bei einem täglichen Genus von Alkohol spricht man von einer Sucht -verlagerung, ergo kein Ex - Junkie!

2. Ein Ex - Junkie muss, um clean zu bleiben, sich ein soziales Umfeld schaffen aus nicht Süchtigen und sollte dabei von Anfang an mit offenen Karten spielen!
Hört sich einfach an! Ist es aber nicht, besonders dann nicht wenn man eure Kommentare ließt!
Was meint ihr wie einfach es ist, einem Menschen den man gerade kennen gelernt hat und mag, zu sagen das man mal Drogen abhängig war? In den meisten Fällen hört man so was wie: Sieht man dir gar nicht ; war bestimmt schwer aufzuhören.....sicher war das schwer und natürlich sieht man es mir nicht an....ich bin wie ihr, ein Mensch!

Es ist Silvester und ich hab keine Lust mehr mich weiter auf zu regen! Nur eins noch: Wir bösen Ex - Junkies können ja demnächst Armbinden, zu Erkennung, tragen, dann könnt ihr uns leichter erkennen und wenn ihr mögt an spucken!

Guten rutsch ins neue Jahr
Ein Ex -Junkie

8 LikesGefällt mir
31. Dezember 2009 um 20:45

Huups,
musste mich irgendwie unter nem anderen namen anmelden...
tja, vlt, / hoffentlich ist der betreffende mittlerweile "clean" und solche sessions abgeschlossen, mit harten sachen (alkohol exzessiv hat auch solch destruktive wirkung) sind fatal und können einem das leben vermiesen.


Gefällt mir
1. Januar 2010 um 1:25

Vergangenheit
ist vergangen. Und wenn er davon geheilt ist, warum nicht. Bloß er trinkt!!!!!! Und nicht zu wenig. Ich könnte Dir jetzt schon sagen, dass dies nicht's für Dein Leben ist, aber Verliebte haben oft rosarote Brillen auf. Wenn er auch das geschafft hat mit dem Alkohol, kann er sich ja wieder melden oder? Ich habe leider das Gefühl, dass Dich nur seine Vergangenheit stört, weniger der derzeitige Alkoholkonsum. Das zerstört Beziehungen, damit wirst Du nie zufrieden.

Gefällt mir
3. Dezember 2015 um 0:34

Hi
Er ist nicht Irre, Irre sind nur die die so etwas schreiben. er ist ganz normal so du und ich. dann müsste ich ja auch Irre sein aber das bin ich nicht.
Liebe Ihn das ist das wichtigste für Junkies sie suchen nur nach Liebe und sonst nichts.
Der Stoff ist Ihre Liebe und der Deutsche Statt ist am Kolabieren. was willst Du da machen?

Was hilft da Therapie, ganz ehrlich?
DU musst ihn wieder klar bringen, das schaffen die Ärzte nicht,
es sei denn er wird bei den besten Ärzten Deutschlands behandelt, und das sind in der Szene nur 2 % von 100%

Das Gesundheitssystem kolabiert das ist so, das weiss ich aus eigener Erfahrung, aber das spielt keine Rolle, weil ich deinen Freund helfen möchte.

Frag ihn dochmal ob er Medikamente einnehmen muss, wenn ja ist das die größte Verarsche überhaubt.

Alkohol hilft nicht, rauchen hilft nicht, Marihuana hilft nicht, spritzen vom Arzte sowieso ich.
Schmerzmedikamente schon gar nicht! das ist die größte Gefahr!!!


Machst du Sport?
mach mit ihm Sport er brauch ein neues Körper Gleichgewicht.

DU musst ihn Lieben er brauch dich, sonst schafft er es nicht und wird sich den nächsten Schuss geben.

also.
sag ihm: Hör auf dein Herz.

Ich suche auch eine Freundin und ich komme auch nicht drauf klar, obwohl es für mich viel lechter sein müsste, aber das Gesundheitsstem und der Deutsche Stat haben mich verarsacht. Jetzt mach ich eine zweite Ausbildung

Herzliche Grüße,

Ich hoffe ihm geht's immer besser, denn da sist eine Entwicklungsstörung auf Heroin mehr nicht,

Bleib Stark und hör nicht auf die anderen opfer hier, die wieso nur müll schreiben.

Falls du noch hilfe brauchst:

Facebook: Andreas Niedrig

vom Ex Junkie zum Ironman Profi auf Hawaii, mein Leidensgenosse wenn du verstehst was ich meine


Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

LG




3 LikesGefällt mir
18. November 2016 um 1:16
In Antwort auf manus_12545294

Immer feste drauf!!!
Hallo,

bin gerade aus Zufall auf dieses Thema gestoßen, und muss mal ein paar Dinge klar stellen und los werden!

1. Ein Ex - Junkie ist ein Mensch der keine Drogen mehr konsumiert! Bei einem täglichen Genus von Alkohol spricht man von einer Sucht -verlagerung, ergo kein Ex - Junkie!

2. Ein Ex - Junkie muss, um clean zu bleiben, sich ein soziales Umfeld schaffen aus nicht Süchtigen und sollte dabei von Anfang an mit offenen Karten spielen!
Hört sich einfach an! Ist es aber nicht, besonders dann nicht wenn man eure Kommentare ließt!
Was meint ihr wie einfach es ist, einem Menschen den man gerade kennen gelernt hat und mag, zu sagen das man mal Drogen abhängig war? In den meisten Fällen hört man so was wie: Sieht man dir gar nicht ; war bestimmt schwer aufzuhören.....sicher war das schwer und natürlich sieht man es mir nicht an....ich bin wie ihr, ein Mensch!

Es ist Silvester und ich hab keine Lust mehr mich weiter auf zu regen! Nur eins noch: Wir bösen Ex - Junkies können ja demnächst Armbinden, zu Erkennung, tragen, dann könnt ihr uns leichter erkennen und wenn ihr mögt an spucken!

Guten rutsch ins neue Jahr
Ein Ex -Junkie

 ja ich sehe das genauso auch mein Freund ist ein text Junkie und ich liebe ihn sehr aber natürlich haben auch wir extrem große Probleme es ging es soweit dass er mir gegenüber gewalttätig geworden ist obwohl ich im Rollstuhl sitze. Allerdings ist mir klar dass die ganzen Probleme nicht mit uns zu tun haben und darum will ich ihn auch nicht alleine lassen denn ich denke so hat er gar keine Chance und ja du hast schon recht es ist wichtig ein halbwegs vernünftiges soziales Umfeld um sich zu gestalten ich versuche das die ganze Zeit da wir auch zwei Kinder haben gottseidank nicht miteinander er hat ein Mädchen ich einen Jungen die beide im selben Alter sind nun ja wie gesagt ich liebe ihn sehr aber weiß auch nicht wie das mit unserer Beziehung beziehungsweise unsere kleinen  Familie ausgeht... mein Freund sagt immer die Hoffnung stirbt zuletzt.

1 LikesGefällt mir
21. Dezember 2016 um 5:51

ne natürlich nicht! kann er wahrscheinlich nicht!

Gefällt mir
7. Januar um 21:09
In Antwort auf manus_12545294

Immer feste drauf!!!
Hallo,

bin gerade aus Zufall auf dieses Thema gestoßen, und muss mal ein paar Dinge klar stellen und los werden!

1. Ein Ex - Junkie ist ein Mensch der keine Drogen mehr konsumiert! Bei einem täglichen Genus von Alkohol spricht man von einer Sucht -verlagerung, ergo kein Ex - Junkie!

2. Ein Ex - Junkie muss, um clean zu bleiben, sich ein soziales Umfeld schaffen aus nicht Süchtigen und sollte dabei von Anfang an mit offenen Karten spielen!
Hört sich einfach an! Ist es aber nicht, besonders dann nicht wenn man eure Kommentare ließt!
Was meint ihr wie einfach es ist, einem Menschen den man gerade kennen gelernt hat und mag, zu sagen das man mal Drogen abhängig war? In den meisten Fällen hört man so was wie: Sieht man dir gar nicht ; war bestimmt schwer aufzuhören.....sicher war das schwer und natürlich sieht man es mir nicht an....ich bin wie ihr, ein Mensch!

Es ist Silvester und ich hab keine Lust mehr mich weiter auf zu regen! Nur eins noch: Wir bösen Ex - Junkies können ja demnächst Armbinden, zu Erkennung, tragen, dann könnt ihr uns leichter erkennen und wenn ihr mögt an spucken!

Guten rutsch ins neue Jahr
Ein Ex -Junkie

Ich habe vor 6 Wochen einen sehr lieben Mann kennen gelernt. Von der ersten Stunde an war er sehr ehrlich zu mir und hat mir alles zu seiner Zeit mit den Drogen erzählt.
Seinen Mut bewundere ich sehr.
Er ist seit 4 Jahren weg von den Drogen.
Ich denke jeder Mensch kann sein Leben verändern und Ehrlichkeit und Mut sollte honoriert werden.
Schade das Menschen so schnell in einen Topf geworfen werden.

Gefällt mir
8. Januar um 8:13
In Antwort auf corin_12272709

Hi
Er ist nicht Irre, Irre sind nur die die so etwas schreiben. er ist ganz normal so du und ich. dann müsste ich ja auch Irre sein aber das bin ich nicht.
Liebe Ihn das ist das wichtigste für Junkies sie suchen nur nach Liebe und sonst nichts.
Der Stoff ist Ihre Liebe und der Deutsche Statt ist am Kolabieren. was willst Du da machen?

Was hilft da Therapie, ganz ehrlich?
DU musst ihn wieder klar bringen, das schaffen die Ärzte nicht,
es sei denn er wird bei den besten Ärzten Deutschlands behandelt, und das sind in der Szene nur 2 % von 100%

Das Gesundheitssystem kolabiert das ist so, das weiss ich aus eigener Erfahrung, aber das spielt keine Rolle, weil ich deinen Freund helfen möchte.

Frag ihn dochmal ob er Medikamente einnehmen muss, wenn ja ist das die größte Verarsche überhaubt.

Alkohol hilft nicht, rauchen hilft nicht, Marihuana hilft nicht, spritzen vom Arzte sowieso ich.
Schmerzmedikamente schon gar nicht! das ist die größte Gefahr!!!


Machst du Sport?
mach mit ihm Sport er brauch ein neues Körper Gleichgewicht.

DU musst ihn Lieben er brauch dich, sonst schafft er es nicht und wird sich den nächsten Schuss geben.

also.
sag ihm: Hör auf dein Herz.

Ich suche auch eine Freundin und ich komme auch nicht drauf klar, obwohl es für mich viel lechter sein müsste, aber das Gesundheitsstem und der Deutsche Stat haben mich verarsacht. Jetzt mach ich eine zweite Ausbildung

Herzliche Grüße,

Ich hoffe ihm geht's immer besser, denn da sist eine Entwicklungsstörung auf Heroin mehr nicht,

Bleib Stark und hör nicht auf die anderen opfer hier, die wieso nur müll schreiben.

Falls du noch hilfe brauchst:

Facebook: Andreas Niedrig

vom Ex Junkie zum Ironman Profi auf Hawaii, mein Leidensgenosse wenn du verstehst was ich meine


Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

LG




mMn Ire heisst Einwohner von Irland.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers