Home / Forum / Liebe & Beziehung / ?!?!?!?!?!?!? bzw.: JUHU!... ach ne doch nicht...

?!?!?!?!?!?!? bzw.: JUHU!... ach ne doch nicht...

24. Januar 2010 um 14:06

Hey Leute,

ich versuch mich so kurz wie möglich zu fassen.

Seit 2 jahren mach da so ein Typ unordnung in meinem Kopf. Haben uns kennengelernt, ich hab mich verliebt, aber mehr als ne affäre wurde nicht draus. Obwohl ich wirklich sämtliche Freunde kennengelernt habe und wir uns ständig öffentlich trafen. Hat mich dann aber damals auch ziemlich übel abserviert, (in dem er sich einfach nciht mehr gemeldet hat) woran ich ziemlich lange zu knabbern hatte, da ich dieses sinneswandel förmlich über nacht nicht verstehen konnte.
Bekannt ist leider dass er ne männl. Schl**pe ist, und man wird eigentlich von allen seiten nur vor ihm gewarnt, aber man kann sich halt nicht aussuchen in wen man sich verliebt.
Dann hatten wir nur so alle 3 monate mal kontakt, weil er wieder kontakt zu mir gesucht und sich 1000 mal entschuldigt hat aber ich noch merklich angepisst war und kein blödchen bin dass gleich alles vergibt und verzeiht. Er meinte er wäre wohl noch nciht bereit für was festes. Naja, nach einem jahr vergeht die wut aber eben und man ist nichtmehr sauer.
Sind uns dann irgendwann in einem club wieder begegnet... und was passierte? PENG, alle gefühle waren wieder da... "na ganz toll" dacht ich erst, aber es schien auf gegenseitigkeit zu beruhen. nach kürzester zeit beendete er sein 8 Jähriges single und womanizer dasein und entschloss einfach dass wir jetzt zusammen sind... eigentlich dreißt, da er mich ja garnicht gefragt hat ob ich das auch will... aber da ich ja verliebt war/bin hab ich mich eben auch nicht "gewehrt"... das ganze hielt sage und schreibe 11 Tage *wow* sonntag war noch alles in bester ordnung, am montag machte er aus heiterem himmel schluss "ich bin nicht bereit für ne beziehung!" HÄÄÄ aber es war doch SEINE initiative!? schon wieder der gleiche scheiß...aber diesmal machte er wenigstens per persönlichem gespräch schluss. ich akzeptierte das und nahm es hin. in verbindung damit löschte ich ihn aber auch aus meinem handy, instant massenger und wechselte komplett die community. Es heißt schluss machen, weil dann schluss IST. trotzdem ließ ers sich nicht nehmen, mir in dieser neuen community ne freundschaftsanfrage zu stellen. er konnte nicht akzepieren dass ich jetzt GARNICHTS mehr mit ihm zu tun haben möchte. ich lehnte diese ab und erklärte ihm per mail, dass ich wirklich nichtsmehr hören mag.
hat soweit funktioniert. war schon schlimm genug dass ich ihn in meinem stamm club jedes wochenende mit ner anderen frau gesehen habe, und ihm dabei egal war wie ich mich fühle...weshalb ich diesen club auch ne weile gemieden habe...Jetzt 5 monate später bin ich dabei jemand neues kennenzulernen. er und mein "ex" kennen sich übers fußball. als er das mitbekommen hat, dass wir uns daten ist er ausgetickt und bombadiert mich seither mit sms und mails, dass er enttäuscht wäre von mir und dass der neue ja wohl kaum meinen ansprüchen entsprechen würde... blablabla...
WAS WILL DER??
Er kann scheints nicht mit mir, aber auch nicht ohne mich... Ich hab keine lust mehr auf diesen "Juhuu - ach ne doch nicht"-effekt... was ist das für ein spiel??...
Das belastet mich ungemein... weil so kann ich nicht aufhören ihn zu lieben, wenn er immer präsent ist... was geht in seinem kopf vor??

Mehr lesen

27. Januar 2010 um 0:00

Oh my...

Oh mein Gott... reden wir vom gleichen Typen????
Mir ist es ganz genau so gegangen, nur dass er 10 Jahre Single ist/ war.. whatever.. denn eigtl. haben wir jetzt ja ne Beziehung.

Ich fürchte .... irgendwie... das, was ich immer vermieden habe, jemals in den Mund bzgl. irgendeines Mannes zu sagen, allein aus Stolz: NÄHE-Distanz-problEm aka BEZIEHUNGSPHOBIE!!!
Ich hoffe natürlich nicht, dass es der Fall ist... Aber so einen Hieb lässt du dir doch nicht nochmal verstetzen, sonst denkst du doch irgendwann 'Was stimmt nicht mit mir? Warum nicht ich?'.. Überleg es dir gut.. gesunde Beziehungen sind so wunderschön.. auch ich hab mich von seinen schönen Augen bezaubern lassen (du sagst womanizer, da wird er nicht gerade vom Hässlich-Teller gegessen haben) .. aber innen.. vermute ich.. ist er kaputt.
Traurig aber wahr...
WIe ist das denn bei deinem?
Meiner hat mir jetzt noch nichts Schlimmes gemacht, aber er wirkt irgendwie kalt.. will aber Beziehung... er weiß auch, er muss mir nix vorspielen. Ich versteh ihn nicht. Anfangs rief er nichtmal an, das hat mich genervt. Dann hat er mich angeschrien und sich über meine Beschwerde empört, es gar nicht verstanden, dass mich das verunsichert. Ich sagte ihm 'Das stimmt, solche Dinge kommen entweder von Herzen oder nicht.' .. Seitdem ruft er jeden Tag an... aber er ist kalt.
ich hab echt Angst, dass er nen Tick hat. Könnte mich glatt verknallen.. in was auch immer..

Ich wünsche dir, dass du von deinem weg kommst. Keine Frau/ Kein Mann hat so ein Verhalten verdient.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club