Home / Forum / Liebe & Beziehung / Busen

Busen

27. März um 14:15

Hallo,
es wird gerade richtig schwer mich zu öffnen, doch ich muss das loswerden.
Ich kann einfach keine Beziehung mit einer Frau führen die einen kleinen Busen hat. Jaja ich weiß ist nicht wirklich ein Problem aber es belastet mich.
Ich bin extrem schüchtern und traue mich nie eine Frau anzusprechen welche mir gefällt. Ich habe Angst abgelehnt zu werden.
Wenn ich angesprochen werde, dann hat die Frau meist einen kleineren Busen und fällt für mich somit raus. Ich weiß das das voll dumm ist weil ich hier Menschen absolut auf ihr äußeres reduziere, aber ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekommen soll.

Mehr lesen

27. März um 14:17
In Antwort auf beelamo

Hallo, 
es wird gerade richtig schwer mich zu öffnen, doch ich muss das loswerden. 
Ich kann einfach keine Beziehung mit einer Frau führen die einen kleinen Busen hat. Jaja ich weiß ist nicht wirklich ein Problem aber es belastet mich. 
Ich bin extrem schüchtern und traue mich nie eine Frau anzusprechen welche mir gefällt. Ich habe Angst abgelehnt zu werden. 
Wenn ich angesprochen werde, dann hat die Frau meist einen kleineren Busen und fällt für mich somit raus. Ich weiß das das voll dumm ist weil ich hier Menschen absolut auf ihr äußeres reduziere, aber ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekommen soll.

Gar nicht. Dann warte bis dich eine vollbusige anspricht. 

nicht sonderlich attraktiv aber siehst du einen anderen weg? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:29

wie alt bist du? könnte daran liegen. Wenn du z.b. ein paar positive erfahrungen mit Frauen machst, die kleine Busen haben, dann kann es sein, dass sich deine instinktive Lust verändert
Oder wenn du z.b. eine beziehung zu einer frau hast die einen großen busen hat, aber nach nem Jahr die Luft raus ist. irgendwann relativiert sich das und du bist dann weniger fixiert auf sowas.
Ist so wie bei Frauen die auf große Männer stehen und dann kommt plötzlich einer der ist kleiner aber viel cooler ist als der Rest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:31
In Antwort auf dawnclaude

wie alt bist du? könnte daran liegen. Wenn du z.b. ein paar positive erfahrungen mit Frauen machst, die kleine Busen haben, dann kann es sein, dass sich deine instinktive Lust verändert
Oder wenn du z.b. eine beziehung zu einer frau hast die einen großen busen hat, aber nach nem Jahr die Luft raus ist. irgendwann relativiert sich das und du bist dann weniger fixiert auf sowas.
Ist so wie bei Frauen die auf große Männer stehen und dann kommt plötzlich einer der ist kleiner aber viel cooler ist als der Rest.

Kann ich persönlich nicht bestätigen. Ich mochte schon immer sehr große Männer.  Ein kleinerer/normaler wäre mir nie aufgefallen. Nette Typen bestimmt aber mehr wäre nicht gewesen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:36
In Antwort auf fresh0089

Kann ich persönlich nicht bestätigen. Ich mochte schon immer sehr große Männer.  Ein kleinerer/normaler wäre mir nie aufgefallen. Nette Typen bestimmt aber mehr wäre nicht gewesen. 

Vermutlich musst du halt einen kleinen Mann kennenlernen, der dann von der Persönlichkeit dich deutlich überzeugt, aber wenn du natürlich schon das Optimum kennengelernt hast, bringt das nix mehr.

Ich kann nur von meinem fall reden, weil ich auch größeren busen mag, dass ich davon anfangs auch überzeugt war , dann lernte ich andere frauen zu schätzen die einen kleinen Busen hatten, dann merkte ich bei mir selbst, dass ich offener wurde für verschiedene "Aussehen Style". Also die Psyche müsste sich normale weise anpassen. Aber dazu musst du halt erst mal so ne positive Erfahrung machen mit jemanden der nicht in dein optisches Schema passt.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:40
In Antwort auf dawnclaude

Vermutlich musst du halt einen kleinen Mann kennenlernen, der dann von der Persönlichkeit dich deutlich überzeugt, aber wenn du natürlich schon das Optimum kennengelernt hast, bringt das nix mehr.

Ich kann nur von meinem fall reden, weil ich auch größeren busen mag, dass ich davon anfangs auch überzeugt war , dann lernte ich andere frauen zu schätzen die einen kleinen Busen hatten, dann merkte ich bei mir selbst, dass ich offener wurde für verschiedene "Aussehen Style". Also die Psyche müsste sich normale weise anpassen. Aber dazu musst du halt erst mal so ne positive Erfahrung machen mit jemanden der nicht in dein optisches Schema passt.


 

Das klingt total schön. Mir hat halt noch nie ein kleinerer gefallen.  Aber gut. Freut mich, dass du so tolle Erfahrungen machen könntest. 

vollbusige Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:40
In Antwort auf fresh0089

Gar nicht. Dann warte bis dich eine vollbusige anspricht. 

nicht sonderlich attraktiv aber siehst du einen anderen weg? 

Na ja spricht mich eine vollbusige an bring ich kein Wort raus. Teufelskreis...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:41

"Ich habe Angst abgelehnt zu werden" vs " Ich lehne Frauen mit kleinem Busen ab"

Ok, du machst genau das, von dem du nicht willst, das man es mit dir macht...und: Du bist ein kleiner Junge, der sich nach der sprichwörtlich nährenden fetten Mutterbrust sehnt, die er so nötig zu haben scheint. Sprich: Du bist irgendwie innerlich nicht arg weit gekommen in deiner Entwicklung als...Junge/Mann/Jüngling (stehengeblieben, infantil). Da können die Frauen mit kleinem oder gar keinen Busen schon froh sein, dass du einen Bogen um Sie machst...

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:43

...na klar bringst du kein Wort raus, du fährst ja auch ne Mutterprojektion...und da sagt dein System ganz richtig: ups, nee...du willst doch jetzt nicht mit der Projektion deiner Mutter Sex haben...also kommt kein Ton raus ---> psychologisch nur korrekt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:43
In Antwort auf dawnclaude

wie alt bist du? könnte daran liegen. Wenn du z.b. ein paar positive erfahrungen mit Frauen machst, die kleine Busen haben, dann kann es sein, dass sich deine instinktive Lust verändert
Oder wenn du z.b. eine beziehung zu einer frau hast die einen großen busen hat, aber nach nem Jahr die Luft raus ist. irgendwann relativiert sich das und du bist dann weniger fixiert auf sowas.
Ist so wie bei Frauen die auf große Männer stehen und dann kommt plötzlich einer der ist kleiner aber viel cooler ist als der Rest.

Da liegt der Apfel ja im Gras... ich bin 37 und bekomm es nicht auf die Kette. Ich dachte früher immer es sei nur so ne Art Macke oder ein Fetisch. Nun muss ich aber feststellen das ich nicht in der Lage bin eine Beziehung zu einer Frau zu haben welche einen kleinen Busen hat. Nervt mich halt weil man sich die Chance nimmt nen netten Menschen kennenzulernen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 14:56

Nicht die groß- und Kleinschreibung, sondern die Grammatik und daa deutsch allgemein. Ist dir das gar nicht aufgefallen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:05
In Antwort auf beelamo

Hallo, 
es wird gerade richtig schwer mich zu öffnen, doch ich muss das loswerden. 
Ich kann einfach keine Beziehung mit einer Frau führen die einen kleinen Busen hat. Jaja ich weiß ist nicht wirklich ein Problem aber es belastet mich. 
Ich bin extrem schüchtern und traue mich nie eine Frau anzusprechen welche mir gefällt. Ich habe Angst abgelehnt zu werden. 
Wenn ich angesprochen werde, dann hat die Frau meist einen kleineren Busen und fällt für mich somit raus. Ich weiß das das voll dumm ist weil ich hier Menschen absolut auf ihr äußeres reduziere, aber ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekommen soll.

Ich finde, du machst dir unnötigen Stress.

Jeder hat seine Vorlieben. Das ist recht normal. Es stimmt zwar schon, dass man innerhalb einer Bandbreite mit der Zeit seinen Typ auch erweitern kann, wie dawnclaude schrieb, wenn einem der richtige Mensch begegnet, aber es ist auch absolut nichts Schlimmes, eine Vorliebe zu haben. Du weißt doch, dass abgesehen vom Aussehen auch der Charakter zählt. Dennoch gibt es bei den meisten Menschen eine durch das Aussehen bedingte Vorselektion potentieller Kandidaten. Der Charakter ist dir nicht egal. Insofern bist du nicht oberflächlich, wenn das Aussehen eben auch zählt.

Mir ist es auch schon passiert, dass Menschen daherkamen, bei denen ich mir auf den ersten Blick nichts dachte, die aber Standards setzten, wodurch sich mein Typ erweiterte, oder aber, dass jemand rein theoretisch optisch genau mein Typ war, aber uninteressant. Aber wenn mir jemand von Anfang an nicht gefällt, dann ist und bleibt das leider so. Das wird auch der beste Charakter nicht ändern. Mich belastet das nicht. Es ist bei mir einfach so, dass das Aussehen auch zählt. Bei mir fallen dann bestimmt auch Menschen mit wunderbarem und mit meinem sehr kompatiblem Charakter durch das Raster. Das lässt sich nicht ändern. Ich denke, da können sich nur sehr wenige ausnehmen. Also, insofern: Du darfst schon deine Vorlieben haben .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:12

😂 wenn du eine kennst, gib mir Bescheid 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:19

Aber kennen wir das nicht alle? Eine gewisse Befangenheit, wenn wir jemanden attraktiv finden? Da ist halt manchmal eine Schüchternheit mit dabei. Mit Humor nehmen oder sich vorher betrinken .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:26
In Antwort auf beelamo

Da liegt der Apfel ja im Gras... ich bin 37 und bekomm es nicht auf die Kette. Ich dachte früher immer es sei nur so ne Art Macke oder ein Fetisch. Nun muss ich aber feststellen das ich nicht in der Lage bin eine Beziehung zu einer Frau zu haben welche einen kleinen Busen hat. Nervt mich halt weil man sich die Chance nimmt nen netten Menschen kennenzulernen 

Schn mal beim Therapeuten gewesen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:29
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Schn mal beim Therapeuten gewesen?

Ich denke gerade ernsthaft darüber nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:44

keine Beziehung?? Gab es überhaupt eine Beziehung - Busen hin oder her? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 15:48
In Antwort auf devota1977

keine Beziehung?? Gab es überhaupt eine Beziehung - Busen hin oder her? 

Beziehungen gab es einige. Als Mensch sehnt man sich ja nach Nähe. Bin jetzt seit 7 Monaten Single und erst jetzt wird mir mein „ Problem „ so richtig bewusst 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 19:14

Tja das mit dem Mut ist so ne Sache.
Ich habe keine Probleme mit Frauen ins Gespräch zu kommen. Nur hat eine Frau nen Busen der mir gefällt fehlen mir die Worte. 
Beschämend einen Menschen so zu reduzieren aber ich kann nichts dagegen tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 19:28
In Antwort auf beelamo

Tja das mit dem Mut ist so ne Sache.
Ich habe keine Probleme mit Frauen ins Gespräch zu kommen. Nur hat eine Frau nen Busen der mir gefällt fehlen mir die Worte. 
Beschämend einen Menschen so zu reduzieren aber ich kann nichts dagegen tun.

Du hast Angst abgelehnt zu werden, wenn die Frau einen grossen Busen hat? Warum sollten dich grossbusige Frauen eher ablehnen als kleinbusige? Ich glaube, du schliesst da von dir selber auf die Frauen, aber das entbehrt doch jeglicher realistischer Grundlage. Du brauchst da wirklich keine Angst zu haben, überwinde dich und mit der Zeit geht das immer leichter, du wirst seh'n.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 11:13

Naja, jeder hat doch seine Vorlieben und NoGos. Ich könnte keine Beziehung mit einem dicken Mann haben, weil mich dicke Bäuche sexuell total abturnen. Ein Sixpack muss es aber auch nicht sein, und dafür ist mir die Grösse ziemlich egal. Usw...

Aber wenn du dich schlecht fühlst deswegen, solltest du wirklich mal einen Psychologen aufsuchen. Mit 37 solltest du auch wirklich deine Schüchternheit bekämpfen. 
Schon mal an online dating gedacht? Dort könntest du gezielt nach Frauen mit grossen Brüsten suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 13:37
In Antwort auf habibi

Naja, jeder hat doch seine Vorlieben und NoGos. Ich könnte keine Beziehung mit einem dicken Mann haben, weil mich dicke Bäuche sexuell total abturnen. Ein Sixpack muss es aber auch nicht sein, und dafür ist mir die Grösse ziemlich egal. Usw...

Aber wenn du dich schlecht fühlst deswegen, solltest du wirklich mal einen Psychologen aufsuchen. Mit 37 solltest du auch wirklich deine Schüchternheit bekämpfen. 
Schon mal an online dating gedacht? Dort könntest du gezielt nach Frauen mit grossen Brüsten suchen.

Online Dating ist tatsächlich ne Alternative. Werde ich auf jeden Fall mal probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 15:16
In Antwort auf beelamo

Tja das mit dem Mut ist so ne Sache.
Ich habe keine Probleme mit Frauen ins Gespräch zu kommen. Nur hat eine Frau nen Busen der mir gefällt fehlen mir die Worte. 
Beschämend einen Menschen so zu reduzieren aber ich kann nichts dagegen tun.

Noch einmal: Ich finde es nicht abnormal, befangen zu sein, wenn einem jemand gefällt. Damit bist du nicht allein. Man kann schon manchmal ziemlichen Unsinn reden, wenn einem jemand gefällt, oder gar nichts. Ich jedenfalls kenne das von mir. Mir ist das dann einfach egal. Ich nehme es mit Humor, lache über mich, genieße es sogar. Ich habe vor Treffen auch schon ein Glas Prosecco getrunken, um die nötige Lockerheit zu besitzen. Aber das war eine absolute Notmaßnahme, als ich schwer verliebt war und die Nerven wegschmiss. Ich rede normalerweise wie aufgezogen, aber dieser Mann hat mir -zu Recht- vorgeworfen, dass ich mit allen rede, nur mit ihm nicht. Sicher ist man nicht absolut tiefenentspannt, wenn man jemanden vor sich hat, den man gut findet.

Betrachte diese Angst doch einfach als einen Kick, der dich inspiriert, animiert und dafür sorgt, dass du konzentriert und kreativ bist. Manchmal kann man auch gemeinam über kleine Pannen lachen. Neue Situationen erfordern unsere volle Aufmerksamkeit. Genieße das Gefühl der Anziehung.

Ich finde es gibt gegen Angst, die man vor etwas hat, sehr oft nur ein Heilmittel: es tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 15:37
In Antwort auf beelamo

Hallo, 
es wird gerade richtig schwer mich zu öffnen, doch ich muss das loswerden. 
Ich kann einfach keine Beziehung mit einer Frau führen die einen kleinen Busen hat. Jaja ich weiß ist nicht wirklich ein Problem aber es belastet mich. 
Ich bin extrem schüchtern und traue mich nie eine Frau anzusprechen welche mir gefällt. Ich habe Angst abgelehnt zu werden. 
Wenn ich angesprochen werde, dann hat die Frau meist einen kleineren Busen und fällt für mich somit raus. Ich weiß das das voll dumm ist weil ich hier Menschen absolut auf ihr äußeres reduziere, aber ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekommen soll.

Du musst an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. 

Ich finde auch nicht, dass man deine Vorliebe therapieren muss. Ich stehe auch auf grosse Männer mit grossen Händen, einem breiten Rücken und Bart. Ich finde blonde Männer nicht wirklich attraktiv.
Wenn mein Mann sich seinen Bart abrasieren würde, würde ich ihn zwar nicht weniger lieben, aber ich finde ihn mit Bart einfach um einiges attraktiver.
Sicherlich kommt es überwiegend auf die inneren Werte an, aber das Auge isst ja immer mit.
Wir hatten auch mal das Gespräch und ich habe ihm ehrlich gesagt, dass ich ihm damals einen Korb gegeben hätte, wenn der Bart nicht da gewesen wäre, da ich ihn auf alten Bildern optisch nicht so ansprechend fand. Wäre ein fataler Fehler gewesen, aber so ist das manchmal.
Aber es ist nunmal der erste Eindruck und da interessiert uns der Charakter erstmal nicht.

Du musst lediglich dein Selbstbewusstsein aufpolieren. Du scheinst ja nicht unattraktiv zu sein, wenn dich Frauen ansprechen. 
Ich war auch mal extrem schüchtern und habe mir das abtrainiert. Das kann man schon im alltäglichen Leben. Ein bisschen Augenkontakt und ein Lächeln bei Einkaufen. Ein kleiner Flirt in der Bahn. Trau dich und übe ein bisschen. Die Frauen müssen ja nicht mal optisch oder vom Alter her in dein Beuteschema passen...hauptsache sie haben eine grosse Oberweite und dein Kopf lernt, dass man vor Frauen mit grossen Brüsten keine Angst haben muss. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 16:34

Zunächst möchte ich mich einmal bedanken für all eure Tipps. Ich werde den ein oder anderen für mich nutzen und weiter an meinem Selbstvertrauen arbeiten. Sollte ich meine Göttin gefunden haben so lasse ich es euch wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 16:38
In Antwort auf beelamo

Zunächst möchte ich mich einmal bedanken für all eure Tipps. Ich werde den ein oder anderen für mich nutzen und weiter an meinem Selbstvertrauen arbeiten. Sollte ich meine Göttin gefunden haben so lasse ich es euch wissen.

Nääää...keine Göttin. Ne nette Frau mit grosser Oberweite würde schon reichen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 17:17
In Antwort auf carpe3punkt0

Nääää...keine Göttin. Ne nette Frau mit grosser Oberweite würde schon reichen. 

Oder so 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 18:36
In Antwort auf beelamo

Oder so 😊

Online Dating halte ich auch für sinnvoll, allerdings würd ich nicht direkt mit der Oberweiten Frage loslegen, da braucht man ein bisschen Geduld und sollte sich noch für andere Dinge interessieren.   Ich hab sehr viele online kennengelernt, ich denke das kann schon klappen. Da waren auch einige dabei, bei denen du kein Wort mehr geredet hättest.
Aber so kannst du es dann wenigstens etwas distanzierter üben oder telefonieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März um 9:31

So soll es sein 😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März um 15:57

Ne, aber evtl sieht man es ja auf Fotos. Und wenn nicht, muss er sich eben durchbeißen und schreiben bis er es rausfindet. ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie viel Zeit braucht er?
Von: valentinoye
neu
30. März um 15:33
Wie viel Zeit soll ich ihm geben ?
Von: valentinoye
neu
30. März um 15:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen