Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brusthaare beim Mann - Was denkt Ihr darüber?

Brusthaare beim Mann - Was denkt Ihr darüber?

10. November 2008 um 7:21 Letzte Antwort: 18. November 2008 um 14:50

Hallo, ist sicher eine ungewöhnliche Frage. Aber es beschäftigt mich schon.
Ich habe schon einige Brusthaare und meine Freundin hat bisher dazu nie was angemerkt.
Zuweilen streicht Sie auch über meine Armhaare und findet es wohl toll.

Naja, habe jetzt am WE einfach mal ein paar Bauchhaare entfernt. Kam aus einer Laune raus.
Da hatte ich das Gefühl, dass Sie mir schon eher auch den Bauch geküßt hat und so.

Insofern wäre alles klar.

Dennoch frage ich mich, wie die Frau so generell darüber denkt. Ich finde, dass ein wenig Haar
schon unterstreicht, dass man halt ein Mann ist.
Bin jetzt aber auch kein Menschenaffe mit tierisch viel Haar.

Was meint Ihr denn so dazu?

Ich denke, dass in einem solchen Forum die Meinung freier geäußert wird....

Viele Grüße

Mehr lesen

10. November 2008 um 8:32

Ich persönlich...
stehe total auf männer mit behaarung.
aber mein freund ist auch nicht behaart und das ist auch ok.

ist zwar schön mit haaren, aber kein zwangsläufiges muss

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. November 2008 um 10:17

Brusthaare
Hallo,

ich möchte Dir nicht zu Nahe treten, aber kann es sein, dass es in eurer Beziehung an Kommunikation mangelt? Frage Sie doch einfach - dann weißt Du es!.

Über so was wie Brusthaare oder nicht mache ich mir gar keine Gedanken. Mein Mann ist gesund, er hat eine positive Lebenseinstellung und er ist mir treu. Außerdem kann ich Ihm zu einhundert Prozent vertrauen. Das sind die Sachen, die mir wichtig sind, egal ob er nun Brusthaare hat oder nicht.

Sorry, aber Du wolltest eine ehrliche Meinung. Ich hoffe, wir bleiben trotzdem gut miteinander.

Viele Grüße


Franziska

2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
10. November 2008 um 15:11

Hi
Also ich hatte schon beide Varianten: Mann mit und ohne Brustbehaarung.

Grundsätzlich find ich die "blankere Variante" doch etwas angenehmer und attraktiver, sprich wenig oder keine Behaarung. Kommt aber auch sehr auf den Mann an. Zu manch einem passt die Behaarung, macht noch männlicher. Und letztendlich: wenn man einen Menschen liebt, sieht man ihn eh anders, also stört sowas dann auch gar nicht mehr oder nicht mehr so sehr.

Ich würd aber ruhig offen mit deiner Freundin darüber reden. Scheint dich ja schon etwas zu beschäftigen und es macht mir den Eindruck, dass du gerne für sie attraktiv sein möchtest. Und vielleicht findet sie es ja tatsächlich besser ohne Behaarung und küsst dich dann lieber und noch mehr am Oberkörper?! Davon hast du dann ja auch was.

Also...viel Erfolg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. November 2008 um 21:11


Mein Freund hat Brusthaare. Ich liebe es mit der Hand durch die Haare zu fahren und es ist so schön kuschlig. Wenn er die sich auf einmal abrasieren würde...hm...weiß nicht, ich glaub dann würde etwas fehlen.

Wobei ich nicht der Meinung bin viel Haare = männlich(er). Bei meinem Schatz sieht es sexy aus, bei anderen Männern würde es lächerlich wirken.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2008 um 0:16

Ach, so ne schöne Umfrage
die mal nicht soooo tiefsinnig in die Gefühlswelt reingreift. Also es gibt bei mir schon Männer, die mir zu haarig wären. Wobei ich so im Nachhinein sagen muss, ich hatte auch schon mal nen Freund mit nem richtigen Bärenpelz an der Brust - woanders weniger behaart und das fand ich richtig - ja teddykuschelmäßig. Mein letzte Herzemann, den lernte ich ja im Sommer kennen, hatte nur leicht behaarte Beine, wie mir schien. Auch okay. Später dann waren da plötzlich doch einige Brust und Bauchhaare..... - habs zunächst mal gar nicht bemerkt... Erst als er mich fragte, was mir besser gefällt.... Weia, hab gesagt, auch wenn die Haare grün wären, würd er mir vermutlich gefallen. Das hat er aber wohl ganz richtig verstanden, wie's gemeint war

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2008 um 5:17

Endlich wieder mehr Männlichkeit
Ich bin sicher, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin. Männer sollten zu ihrer Männlichkeit stehen und dazu gehört unter anderem auch der Haarwuchs. Schluß mit den ganzen aalglatten, rasierten Metrosexuellen. Unbedingt ist aber ein gepflegter, gut duftender Körper Voraussetzung.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. November 2008 um 21:48

Glattrasiert ist doch furchtbar
Also ich steh auf Haare beim Mann vor allem an den Armen Beinen und der Brust. Vor allem die Brusthaare, denn hier bleibt der Parfumgeruch sehr lange hängen und ich schnupper dann immer gernen bei meinem Freund daran

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 23:01

Nachgefragt
Also, ich habe meine Freundin jetzt gefragt. Man sollte eigentlich viel mehr miteinander reden.

SIe findet Brusthaare gut, aber nicht zu lang. Also so wie ich es hatte. Tja, muß jetzt halt warten bis
mein Haar wieder länger wird.

Hatte dennoch damals gesehen, dass Sie mich gerne angesehen hat.
Wahrscheinlich ist es auch die Abwechslung, die einen Kick gibt.

Wie auch immer. Will männlich wirken. Also mit Haar!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. November 2008 um 23:52

Brusthaar ist nicht gleich Brusthaar

Also ich finde ein paar Haare können ganz angenehm sein und gut aussehen, ist halt männlich. Nur bei mehrereb cm langen Pelz wo man nicht weiß obs noch ein Mann ist oder schon ein Affe wirds mir zu viel ^^
Was küssen anbetrifft: Du küsst doch auch sicher nicht gerne eine haarige,,, das ist nicht so dolle wenn da n Urwald ist!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. November 2008 um 3:53

Lieber Brusthare als Krazige Brust.
Ist sicherlich geschmakssache. Mein Ex hatte keine Brusthare fand ich ganz sexi. Dann hatte ich eine kurze Beziehung mit einem der sich die Haare rasiert hat. Beim Kuscheln ist es ziemlich unangenehm, sich an eine stoplige Brust zu kuscheln. Er hat sich aber jeden Tag rasiert trotzdem war es krazig.
Nun bin ich verheiratet und mein Mann ist ziemlich gut behart, am Anfang war es komisch aber ich habe mich daran gewöhnt. Jetzt finde ich das es eigentlich noch viel sexier ist als keine. Wenn deine Freundin dich verlässt weil du Brusthaare hast, dann verlierst du meiner Meinung nach nichts wertvolles.
Wichtig ist das du dir selber gefällst, dann strahlst du auch das richtige nach ausen aus.
Gruss Ly

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. November 2008 um 10:26

Ich denke es ist geschmackssache
allerdings für mich ein totales no-go, mag es lieber glatt am körper dafür ist so ein kurzer dreitage bart ganz sexy.......

wie gesagt geschmackssache

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. November 2008 um 13:10

Find ich gut!
Ich meine,will man denn als Frau ein halbes Kind bei sich im Bett haben,nur weil die Gesellschaft sagt,Körperhaare seien unerotisch und ungepflegt? Wenn es kein Pelz ist u. ordentlich gestutzt ist,dann finde ich es sehr gemütlich (falls der Typ insgesamt gepflegt ist). Aber so eine Kahlfrisur finde ich etwas bekloppt! Lasst doch die Männer Männer sein!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. November 2008 um 14:50

Ich finde ja...
...dass ein Mann nicht unbedingt Brusthaare haben muss. Es kommt immer auf den Typ an.

Doch meiner Meinung nach, finde ich Brusthaare ok. So lange es nicht zu viele sind.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1291921099z
1 Antworten 1
|
18. November 2008 um 13:57
5 Antworten 5
|
18. November 2008 um 13:05
7 Antworten 7
|
18. November 2008 um 12:43
15 Antworten 15
|
18. November 2008 um 11:52
Von: an0N_1271336399z
4 Antworten 4
|
18. November 2008 um 11:26
Diskussionen dieses Nutzers
6 Antworten 6
|
18. November 2008 um 11:14
2 Antworten 2
|
11. November 2008 um 10:44
5 Antworten 5
|
10. November 2008 um 20:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest