Home / Forum / Liebe & Beziehung / Bruder von Freundin mag mich nicht!

Bruder von Freundin mag mich nicht!

2. März 2015 um 19:59

Hallo zusammen,
Ich(17) und meine Freundin (17) waren 4 Monate zusammen und haben uns dann für 2 Wochen getrennt. Mittlerweile sind wir wieder eine Woche zusammen. Sie hatte sich von mir getrennt weil ich etwas zu anhänglich war. Aber der Grund und so weiter ist ne andere Sache. Aufjedenfall sind wir wieder zusammen und so glücklich wie noch nie. Bevor sie sich von mir getrennt hat, hat sie sich von vielen Leuten beraten lassen. Hauptsächlich von ihrem Bruder(20). Die beide haben ein sehr innerliches Verhältnis. Sie hat mit ihrem Bruder darüber geredet und er hat ihr halt eingeredet, dass es nicht funktioniert. Nach den 2 Wochen hat sie gemerkt, dass sie mich extrem vermisst und mich wieder haben will. Da ich sie noch geliebt habe und noch tue hab ich unserer Beziehung noch ne Chance gegeben.
Jetzt hat ihr Bruder erfahren, dass wir wieder zusammen sind und war davon überhaupt nicht begeistert. Er hat uns halt im Bett erwischt und musste es dadurch etwas schmerzhafter erfahren :/ ich hab dann zu meiner Freundin gesagt sie soll zu ihm gehen und ihm sagen, dass wir wieder zusammen sind. Hat sie getan...er darauf "du bist so dumm, nein ich will garnichts hören".
Darauf hin straft er sie 2 Tage mit schreiben.
Heute hat sie nochmal mit ihr geredet und er sagt, dass er nicht viel von mir hält und sie jemanden besseren verdient hat. Ich mein ich bin einhütet Freund und geh gut mit ihr um. Ich will das es ihr gut geht und mach alles dafür. Ich hab manchmal ein bisschen geklammert und war auch etwas eifersüchtig, aber sowas versteht man doch nicht unter schlechtem Einfluss oder schlechter Freund?!
Ich hab schon oft gemerkt, dass er mich nicht so mag aber wie soll ich jetzt damit umgehen. Ich bin eine Person, wo sehr wichtig ist, was andere von einem halten. Ich seh ihn auch so oft und wenn ich bei ihr bin auch. Wie soll ich damit umgehen ?
Freu mich auf eure Antworten...

Mehr lesen

2. März 2015 um 22:16

Reden.
Versucht doch mal was gemeinsam zu unternehmen, er wird dich besser kennenlernen und das falsche Bild von dir abhängen. Setzt euch zusammen hin, rede mit ihm und erkläre ihm das es dir sehr wichtig ist, dass er dich akzeptiert und ihr gut miteinander auskommt, da deine Freundin dir sehr wichtig ist. Reden hilft immer. Er wird dich dadurch echr besser kennenlernen und dich auch so akzeptieren. Hab den Mut dazu! Wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 23:22

An Deiner Stelle...
... würde ich mir vielleicht einfach ein Herz fassen und ihn mal ansprechen - und ihm genau das sagen, was Du im vorletzten Abschnitt geschrieben hast: Dass Dir seine Schwester sehr am Herzen liegt, dass Du keiner bist, der mit ihr spielt und es Dir wichtig ist, dass es Dir gut geht. Und ich würde ihm auch sagen, dass Du erst 17 bist und noch kein "perfekter" Mensch, dass Du auch noch viel lernen musst und auch offen bist für Kritik. Wenn es wirklich etwas gibt, das er als großer Bruder Deiner Freundin für kritikwürdig hält, dann kann er es Dir ruhig sagen.

Ich denke, der Bruder ist einfach nur in gewissem Rahmen "eifersüchtig" auf Dich, weil DU jetzt ein gutes Verhältnis zu seiner Schwester hast, weil da eben noch ein männliches Wesen plötzlich eine wichtige Rolle im Leben seiner Schwester spielt. Er ist auch erst 20 und steht damit auch noch nicht über allen Dingen. Er hat vielleicht schon ein bisschen mehr Lebenserfahrung, aber in Gefühlsdingen reagieren viele Menschen wie kleine Kinder, also unsachlich und sehr impulsiv. Vielleicht kannst Du Dir das ein bisschen im Hinterkopf behalten, wenn Du den Bruder triffst. Hab einfach ein bisschen Verständnis für ihn, zeig ihm Respekt für die Tatsache, dass er der ältere Bruder ist, geh offen und freundlich auf ihn zu (aber schleim Dich nicht ein, das hast Du auch nicht nötig!).

VIelleicht findet sich ein Thema, das euch beide interssiert. Hobbys? Sport? Computer? Wenn er merkt, dass Du nicht ständig nur an seiner Schwester "klebst", sondern auch ein eigenständiger Mensch bist, wird das Ganze sicher etwas lockerer werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 23:23
In Antwort auf tyche26

An Deiner Stelle...
... würde ich mir vielleicht einfach ein Herz fassen und ihn mal ansprechen - und ihm genau das sagen, was Du im vorletzten Abschnitt geschrieben hast: Dass Dir seine Schwester sehr am Herzen liegt, dass Du keiner bist, der mit ihr spielt und es Dir wichtig ist, dass es Dir gut geht. Und ich würde ihm auch sagen, dass Du erst 17 bist und noch kein "perfekter" Mensch, dass Du auch noch viel lernen musst und auch offen bist für Kritik. Wenn es wirklich etwas gibt, das er als großer Bruder Deiner Freundin für kritikwürdig hält, dann kann er es Dir ruhig sagen.

Ich denke, der Bruder ist einfach nur in gewissem Rahmen "eifersüchtig" auf Dich, weil DU jetzt ein gutes Verhältnis zu seiner Schwester hast, weil da eben noch ein männliches Wesen plötzlich eine wichtige Rolle im Leben seiner Schwester spielt. Er ist auch erst 20 und steht damit auch noch nicht über allen Dingen. Er hat vielleicht schon ein bisschen mehr Lebenserfahrung, aber in Gefühlsdingen reagieren viele Menschen wie kleine Kinder, also unsachlich und sehr impulsiv. Vielleicht kannst Du Dir das ein bisschen im Hinterkopf behalten, wenn Du den Bruder triffst. Hab einfach ein bisschen Verständnis für ihn, zeig ihm Respekt für die Tatsache, dass er der ältere Bruder ist, geh offen und freundlich auf ihn zu (aber schleim Dich nicht ein, das hast Du auch nicht nötig!).

VIelleicht findet sich ein Thema, das euch beide interssiert. Hobbys? Sport? Computer? Wenn er merkt, dass Du nicht ständig nur an seiner Schwester "klebst", sondern auch ein eigenständiger Mensch bist, wird das Ganze sicher etwas lockerer werden.

Sorry...
... im ersten Abschnitt sollte es heißen:... wichtig ist, dass es IHR gut geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 14:56
In Antwort auf tyche26

An Deiner Stelle...
... würde ich mir vielleicht einfach ein Herz fassen und ihn mal ansprechen - und ihm genau das sagen, was Du im vorletzten Abschnitt geschrieben hast: Dass Dir seine Schwester sehr am Herzen liegt, dass Du keiner bist, der mit ihr spielt und es Dir wichtig ist, dass es Dir gut geht. Und ich würde ihm auch sagen, dass Du erst 17 bist und noch kein "perfekter" Mensch, dass Du auch noch viel lernen musst und auch offen bist für Kritik. Wenn es wirklich etwas gibt, das er als großer Bruder Deiner Freundin für kritikwürdig hält, dann kann er es Dir ruhig sagen.

Ich denke, der Bruder ist einfach nur in gewissem Rahmen "eifersüchtig" auf Dich, weil DU jetzt ein gutes Verhältnis zu seiner Schwester hast, weil da eben noch ein männliches Wesen plötzlich eine wichtige Rolle im Leben seiner Schwester spielt. Er ist auch erst 20 und steht damit auch noch nicht über allen Dingen. Er hat vielleicht schon ein bisschen mehr Lebenserfahrung, aber in Gefühlsdingen reagieren viele Menschen wie kleine Kinder, also unsachlich und sehr impulsiv. Vielleicht kannst Du Dir das ein bisschen im Hinterkopf behalten, wenn Du den Bruder triffst. Hab einfach ein bisschen Verständnis für ihn, zeig ihm Respekt für die Tatsache, dass er der ältere Bruder ist, geh offen und freundlich auf ihn zu (aber schleim Dich nicht ein, das hast Du auch nicht nötig!).

VIelleicht findet sich ein Thema, das euch beide interssiert. Hobbys? Sport? Computer? Wenn er merkt, dass Du nicht ständig nur an seiner Schwester "klebst", sondern auch ein eigenständiger Mensch bist, wird das Ganze sicher etwas lockerer werden.

Reden...
Ich glaub das reden wird Nicht einfach, da er sie ja 2 zwei Tage mit schweigen "gestraft" hat und er, auch früher, oft abgeblockt hat als ich mit ihm ein Gespräch anfangen wollte...
Ich bin in der Hinsicht zu Beziehungen sehr kritikfähig weil ich einfach ein guter Freund sein will. Deshalb versteh ich auch nicht was sein Problem ist...ich glaube auch echt das er einfach "eifersüchtig" auf mich ist...wir er es dann irgendwann akzeptieren oder meinen freundin einreden mich los zu werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebe oder Gewohnheit
Von: marley189
neu
3. März 2015 um 11:55
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen