Home / Forum / Liebe & Beziehung / Broken Heart ...

Broken Heart ...

2. März 2010 um 2:14

Hallo erstmal,

ich weiß nicht wirklich, wie ich anfangen soll. Bin etwas durcheinander.

Ich lernte meinen Freund sehr früh kennen. Verliebte mich in ihn.. war so begeistert, und dachte wirklich ich sei die Einzige für ihn. Ich war jung und naiv, hab ihm jedes Wort geglaubt.

Bevor ich mit ihm zusammen war, hatte ich nie verstanden, wieso die Frauen den Männern so nachlaufen..
Nun ja, wir wohnen so ca. 65 km voneinander entfernt.
Egal..

Ich war damals so verliebt in ihn und liebe ihn auch noch heute.. wir sind mittlerweile 5 Jahre zusammen.

Jedenfalls hat er mir immer gezeigt, wie sehr er mich liebt.. bis ich eines Tages herrausgefunden habe, dass er mich seinen Freunden verheimlicht. Seine Familie, sein Cousin, sein bester Freund wussten von mir.
Ich fand es heraus, indem ich zufällig eine Gesprächsaufzeichnung fand, in dem er mit der Freundin seines besten Freundes (die ich nicht kannte) geschrieben hatte. Zudem hatte er eine andere Emailadresse, von der ich auch nichts wusste. Diese gewisse Freundin wusste auch nichts von mir. Später erfuhr ich von meinem Freund, dass ihre beste Freundin Interesse an ihm hatte. Er forderte mich dazu auf, ihre Adresse zu löschen.. erzählte mir später, dass ihre Freundin dick sei, hässlich etc.
Ich fand aber heraus, dass sie ganz und garnicht dick ist, sondern im Gegenteil eine super schlanke Figur hatte..
Er tischte mir ein paar Lügen auf.. und ich rege mich seit Jahren darüber auf. Er sagt mir aber nichts weiteres dazu, bis auf das, was ich schon weiß.

Ein paar Monate später, schickte er mir ausversehen ein Foto eines Mädchen. Zu dem Zeitpunkt schrieb er mit seinem Cousin und hatte wahrscheinlich das Fenster vertauscht. Er erzählte mir, dass sei eine Freundin seines Bruders. Nach einigen Monaten erklärte er sich dazu bereit mir die Wahrheit zu sagen.. Er hatte eigentlich vor dieses Bild seinem Cousin zu schicken etc.
Das ist mir mittlerweile auch egal.. weil ich es eh gewusst habe.

Das schlimmste ist jedoch, dass er andere Mädchen anschaut, während er meine Hand hält.
Eines Tages musste er auf mich warten. Ich hatte eine Freundin bei mir, die auch sehr hübsch ist. Während wir (Freundin und Ich) die Treppen runterliefen, hat er mich nur 1 Sekunde angeschaut, und sein Blick wanderte direkt zu der anderen. Er hat sie die ganze Zeit angeschaut. Als ich ihn mit einem Kuss begrüßt habe, waren seine Augen bei ihr ... er leugnet das alles. Meint ich wäre zu eifersüchtig und er hätte sie nie angeschaut.. blablabla.. aber ich weiß, was ich gesehen hab. Und ich weiß, dass sie genau sein Typ ist.

Ich weiß nicht was ich machen soll.. das liegt schon Jahre zurück aber ich komme einfach nicht damit klar. Das hat mich so verletzt.

Wenn ich ihn sehe, dann schwebe ich auf Wolke 7. Ich bin an keinem Anderen interessiert. Aber er schaut ständig anderen hinterher. Er sagt zwar immer, er würde nicht auf Blondinen stehen, schaut aber nur Blondinen an.

Ich vertraue ihm nicht mehr und ich bin teilweise sooo wütend, sodass ich meine Laune ständig an anderen auslasse..

Wenn ich bei ihm bin, dann fühle ich mich so geborgen.. die Welt steht still.. ich vergesse alles um mich herum.. genieße jede Sekunde, jeden Moment und würde am liebsten die Zeit anhalten.

Ich weiß, dass er mich liebt. Und ich weiß auch, dass er so denkt wie ich, aber warum schaut er dann andere an?

Ich würde mich über antworten freuen...



Mehr lesen

3. März 2010 um 10:44

Hi
Das mit den Lügen tut weh, dass kann ich verstehen. Meinen Mann kenne ich jetzt auch 5 jahre lang und wir sind seit guten 2 Jahren verheiratet. Mich regt es auch auf, wenn er ab und zu eine andere ansieht, da ich diese Sache nicht verstehe. Das heißt aber nicht, dass er mich nicht liebt. Männer tauschen oft Blicke mit anderen Frauen aus und denken sich ihren Teil dabei, dass heißt aber nicht das Sie sofort was mit ihr anfangen würden. Solange du das Gefühl von ihm bekommst geliebt zu werden und er dich nicht links liegen lässt, versuche deine Eifersucht unter kontrolle zu kriegen. Setzte dich einfach nochmal mit ihm zusammen und rede ganz ruhig über die Sache. Frage ihn mal wie es wäre, wenn du öfters anderen Männer hinterher siehst und vielleicht kann er dich dann etwas besser verstehen. Ich musste auch lernen damit umzugehen, den oft merken Männer das auch garnicht, wenn Sie einer Frau nachsehen. Das vergessen Sie sofort wieder und behaupten wir würden falsch liegen. Denke das ist so ne Kopfsache bei denen, die nur in dieser Sekunde eintritt und dann sofort wieder vergessen wird. Solange er nicht mit der Küsse und andere Zärtlichkeiten austauscht ist alles in Ordnung.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen