Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brief an ex am vorrausgesehenen entbindungstermin?

Brief an ex am vorrausgesehenen entbindungstermin?

3. April 2015 um 8:10 Letzte Antwort: 3. April 2015 um 10:32

Hi zusammen.

Ich hatte eine Fehlgeburt.
Leider haben wir uns einen Monat vorher getrennt. Er hat mich überall gesperrt seit dem. Es war auch eine fernbeziehung .
Aber die 2 bekomme ich nicht mehr aus dem Kopf.

Ich schreibe immer ganz viele Briefe an das tote Kind und an ihn.
Ich wünsche mir so sehr das es wieder klappt.

Jetzt wollte ich ihm am ausgerechneten entbindungstermin einen Brief davon abschicken:

Hallo X,



Ich weiß, es ist komisch, dir an so einem Tag so etwas zu schreiben, aber das Leben zieht so schnell vorbei und es bleibt einfach keine Zeit, um die richtigen Worte unausgesprochen zu lassen.

Also gestatte mir, ein paar meiner Gedanken mit dir zu teilen...

In vielerlei Hinsicht ist mein Leben wie ein Raum voller Sprengstoff ... und ich sitze in diesem Raum und spiele oft mit Streichhölzern. Manchmal hatte ich meine impulsivität und Gedanken nicht unter Kontrolle, oder mir sorgen über die Ausbildung gemacht die nicht nötig waren. Ängste um unsere Beziehung die ich zu oft ausgesprochen hab.
Aber du warst immer bereit, mit deinem Charme und deinen guten Manieren, meine sorgen und ängste zu bremsen und mich mit in deine Welt nahmst. Von Deiner Gelassenheit mir immer ein Stückchen abgabst.

Ich merke jetzt, dass mein Handeln am 04.02 alles kaputt gemacht hat. Das tut mir wirklich leid.

Du wärst ein TOLLER Papa.
Und ich hätte mir gewünscht die Mama deiner Kinder zu werden.

Aber Ich will auch, dass du glücklich bist. Du verdienst es, glücklich zu sein.
Aber du verdienst ein viel friedlicheres Leben als bisher.

Ich bin heute ein besserer und ein anderer Mensch durch dich. Ich kann mir nicht vorstellen, durch das Leben zu gehen, ohne diese Zeit mit dir verbracht zu haben.


Ich habe wirklich eine Weile lang versucht, mein Herz dazu zu bringen, dich zu hassen. Das hat nicht geklappt. Du bist einfach ein zu guter Mensch.

Ich bin nicht dumm. Ich weiß, dass ein Mann, wie du nicht lang allein sein wird. Es ist so einfach, dich zu mögen.
Ich will, dass das mit uns ein gutes Ende hat.
Es klingt wahrscheinlich dumm...

****************************** ***

Und? Soll ich mich trauen ihn abzuschicken?

Mehr lesen

3. April 2015 um 10:32

NEIN....
lass es sein. Auch wenn du hier in unterschiedlichen Varianten zig Male postest. Dein Ex hat offensichtlich mit dir abgeschlossen. Was willst du denn noch erreichen? Er will von dir nichts mehr hören. Du würdest dich nur lächerlich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest