Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brief an die wahre Liebe! Bitte lesen...

Brief an die wahre Liebe! Bitte lesen...

9. Mai 2011 um 1:28

ich habe einen brief verfast an meine grosse lieb, bitte um ehrliche anworten. Nicht das ich ein an der waffell habe oder er noch so denkt dann.

mein Verstand sagt dieser Brief hat keinen Sinn das mit uns hat keinen Sinn, doch mein Herz sagt was anderes. Deswegen lese Dir bitte diesen Brief gut durch, es ist mir sehr WICHTIG!
Es gibt Liebe bis in den Tod, eine Liebe die man nie vergessen wird. Eine so große Liebe geht niemals unter, sie lebt von Gefühlen die niemals verblassen, eine ewig wahre Liebe Es sind dann Gefühle die man zuvor bei keinem andern Menschen gehabt hat! Ein Gefühl das einem Sagt das ist der/die Richtige für mich, mit dem Menschen möchte ich Alt werden.
So etwas erlebt man nur einmal in seinem Leben, man kommt niemals mehr voneinander los. Ich schwöre es Dir! Forever! Und das spüren die meisten nicht und merken es erst wenn es zu spät ist.
Das liegt daran das die heutige Generation anders tikt. Dort herrscht noch die Vorstellung, dass Liebe irgendwas mit dem Vergnügen des Augenblicks zu tun hat, mit dem schönen Moment, mit dem Kribbeln im Bauch. Das Kribbeln vergeht und mit ihm die Beziehung. Es Kribbelt wieder und das Spiel wiederholt sich. Im Bedarfsfall endlos.

Liebe aber ist etwas anderes und meist merkt man es erst, wenn man sie nicht mehr hat, wenn sie zerbrochen oder verloren ist und dann beginnt das Leid. Meist ebenso endlos wie die Suche nach dem Kribbeln.

Wer bei einem aufrecht Liebenden von krankhaftem Verhalten spricht ist bereits seelisch verarmt.

Würden alle Menschen aufrecht lieben, hätten wir ein Paradies ohne Eifersucht, ohne Untreue, ohne Scheidung und ohne Krisen.
Man erlebt die einzig wahre Liebe wirklich nur einmal im Leben!
Das Problem ist, wenn diese Beziehung aus welche Gründen auch immer beendet wird, wird man hinterher nie wieder jemand so lieben können wie diesen einen Menschen! Und man ist danach komplett Beziehungsgestört! Denn man kann auf Dauer mit einer anderen Person nicht mehr glücklich werden.
Also wenn du diese Liebe findest oder schon gefunden hast, tu alles um sie zu halten! Denn das ist das wahre glück was wirklich Zukunft hat. Alles andere ist nur ein Trostpflaster .
Du weist das das was ich hier von mir behaupte die Wahrheit über die liebe und das Leben ist. Liebe ist ein Gefühl was man nicht beschreiben kann, das fühlt man und das kann man nicht abstellen.
Das hat nichts mit einer Krankheit zu tun, das ist das leben. Ohne liebe ist das leben nur halb soviel wert, und ich wünsche mir das ganze liebevolle leben was für mich bestimmt wurde von Gott. Er hat das so entschieden das du meine wahre liebe bist. Denn du warst mehr für mich wie ein Kribbeln. Ich schwöre dir auf meine Kinder ich habe dich vom ersten Tag an Geliebt. Ich war direkt mit dir und deiner Seele verbunden, es war mir vom ersten Moment an vertraut und ich hatte vom ersten Moment an ein so tiefes Gefühl zu dir. Und anscheinend bist du meine Bestimmung, und das habe ich mir nicht ausgesucht. Diese liebe an dich ist bedingungslos. Sie wird für immer halten und egal was passieren wird in meinem leben du bist nun für immer ein teil von meinem herzen. Egal ob wir den Weg zusammen oder getrennt gehen. Das must ganz alleine Du entscheiden. Bitte überdenke deine Entscheidung. Ich brauche Dich! Ich vermisse Dich! Ich Liebe Dich wirklich!

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 7:53

Dieser Brief...
...liest sich SEHR VERZWEIFELT, und wird weder an deiner Situation, noch an seiner Betrachtungsweise etwas ändern!!!

Du kannst dich da nur selber aus dem Dreck ziehen, den er dir hinterlassen hat, um mal wieder klarer zu sehen...

Du solltest mal an DEINE ZUKUNFT denken, in denen sich auch neue Wege auftun können, aber eben nur dann, wenn du nicht in DEINER VERGANGENHEIT beharrst!!!

Denke mal darüber nach:
Die eigentliche Frage ist nicht, ob du jemals wieder so lieben kannst (das wirst du!), sondern ob dir jemals ein anderer Mann, der besser zu dir passt, dich mit deinen Scheuklappen wird lieben können???

Das beste was du mit diesem Brief machen kannst ist ihn auszudrucken, ihn in ein Kuvert zu geben, und an einem mit Erinnerungen gefüllten Ort zu verbrennen... - probier's aus, wie du dich danach fühlst?!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 8:41

Ich weiß nicht, ob du glücklich werden möchtest,
es hört sich nicht so an, eher nach Selbstkasteiung . Geh raus aus deiner Opferrolle, denn Opfer finden immer auch Täter. Ihr seid beide Opfer und Täter zugleich. Wollt ihr als Märtyrer in die GEschichte eingehen, er weil er auf seine Liebe verzichtet und du weil du nie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! wieder lieben kannst.
Such dir einen guten Therapeuten.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 8:52
In Antwort auf dalal_11980773

Dieser Brief...
...liest sich SEHR VERZWEIFELT, und wird weder an deiner Situation, noch an seiner Betrachtungsweise etwas ändern!!!

Du kannst dich da nur selber aus dem Dreck ziehen, den er dir hinterlassen hat, um mal wieder klarer zu sehen...

Du solltest mal an DEINE ZUKUNFT denken, in denen sich auch neue Wege auftun können, aber eben nur dann, wenn du nicht in DEINER VERGANGENHEIT beharrst!!!

Denke mal darüber nach:
Die eigentliche Frage ist nicht, ob du jemals wieder so lieben kannst (das wirst du!), sondern ob dir jemals ein anderer Mann, der besser zu dir passt, dich mit deinen Scheuklappen wird lieben können???

Das beste was du mit diesem Brief machen kannst ist ihn auszudrucken, ihn in ein Kuvert zu geben, und an einem mit Erinnerungen gefüllten Ort zu verbrennen... - probier's aus, wie du dich danach fühlst?!!!

PS: Buchempfehlung
Ich empfehle dir ein sehr gutes Buch, dass dir helfen kann die "Sachen" klarer zu sehen, und um dich aus deiner Gefangenschaft zu befreien:

WENN DER PARTNER GEHT (Wege zur Bewältigung von Trennung und Scheidung) von Doris Wolf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen