Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brennende Scheide

Brennende Scheide

14. August 2010 um 12:29

Hallo,
vielleicht kann mir jemand hier helfen. Ich habe seit über 3 Wochen wunde innere Schamlippen und verzweifel noch. Ich war beim Arzt (sogar bei zweien). Erst habe ich Scheidenzäpfchen gegen Pilze und Bakterien bekommen und danach noch mal eine richtige Hammertablette, die alles platt macht. Leider hat sich nichts geändert. Es brennt immer munter weiter. Die Schleimhäute sind auch richtig wund.
Pilze oder Bakterien sind nicht mehr vorhanden. Mir wurde Nystalocal Salbe verschrieben. Die habe ich aufgetragen, aber danach brennt es den ganzen Tag genauso schlimm.
Decoderm tri habe ich versucht, die Wirkung ist genauso wie Nystalocal bei mir.
Ich nehme Momentan auch Milchsäurezäpfchen, damit die Scheidenflora wiederhergestellt wird.
Momentan habe ich die Cremes von den Ärzten weggepackt und Linola Fettcreme genommen, die hilft aber auch nicht.
Und übernächste Woche fahre ich in den Urlaub, da soll das weg sein.
Ich habe vor ein paar Wochen mit der Pille aufgehört und dachte, es könnte von der Hormonumstellung kommen, aber selbst dann müsste es doch wieder weggehen. Als ich mit der Pille angefange habe, hatte ich das auch richtig schlimm aber nur 2 Wochen.
Kennst sich jeman damit aus?

Mehr lesen

21. August 2010 um 21:40

Hilfe
Kann mir denn keiner helfen? Es tut richtig weh.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 21:52

...
Also soforthilfe kann ich nicht liefern aber vielleicht solltest du solche Intimwaschlotion nehmen (ich nehme Vagisan) das schützt die Flora.
Leider kann ich dir weiter auch nicht helfen wenn nicht einmal der Arzt helfen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 21:56

Noch mal ich
vielleicht solltest du auch mal im Forum Sexualität nachfragen da wissen die oft mehr bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 22:08

Supi
Also war der Rat doch ganz sinnvoll, war mir nicht so sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 22:38


du arme, hmmm hast du denn auch ausfluss der bischen komisch riecht???? meine ärztin sagte mal wenn man sich zuuuuviiiiel unten wäscht (also echt mehr mals täglich) wird das immer schlimmer. vielleicht solltest du einfach nochmal zum arzt und nicht selber rumdoktoren, weil so entzündungen, bakterien usw. wander ganz schnell nach oben hab ich mir sagen lassen... ich glaub ich habe mal bei sowas arinil oder arilin bekommen, und es war nach paar tagen weg.
aber ich würde nochmals zu einem arzt gehen, öl oder fettsalben linder das jucken (sagt meine mutter immer) aber gegen das brennen und wunden hilft das glaub eher weniger

gute besserung

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 23:01

Erstmal Danke
für die Antworten.
Milchsäurebakterien hatte ich in Zäpfchenform schon. Ausfluss ist kaum da. Nur das Brennen und dass die Schleimhäute richtig wund sind. Pilze und Bakterien wurden bereits ausgeschlossen von 2 Ärzten.
Nächste Woche fahre ich an die Nordsee, vielleicht bringt die Luft da ja was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 23:10

Baumwolle
Nur Baumwollslips. Nix syntetisches. Da atmet ja nichts durch.
Wenn ich nicht mal eincreme, ist es absolut nicht auszuhalten.
Dann kann ich keinen Schritt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 23:33

Vielleicht einfach mal
mit (mehr) Sex probieren...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen