Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Tipps zum Thema Vertrauen

Brauche Tipps zum Thema Vertrauen

15. Januar 2008 um 12:51

Halli Hallo

Ich brauche ein paar Tipps, wie ihr in einer Beziehung mit Vertrauen, Misstrauen und Eiversucht umgeht.

Ich bin eigentlich sehr glücklich verliebt. Wir sind jetzt 3 Wochen zusammen, ich hatte mit meinem Freund zuerst eine 7-Monatige Affäre, leider habe ich auch ein paar Sachen mit anderen Frauen gesehen, somit ist bei mir ein Misstrauen gegenüber ihm da.

Gegenüber ihm sage ich meistens nicht, aber er merkt es auch. Ich will die Beziehung und mich selber nicht durch diese Eifversucht oder das Misstrauen kaputt machen. Leider habe ich immer wieder diese Bilder der vorherigen Zeit im Kopf und frage mich immerzu, wieso sollte er sich so plötzlich geändert haben??

Er zeigt mir ganz klar dass er mich lieb hat und gibt sich wirklich Mühe in der Beziehung.

Habt ihr mir Tipps, wie man Vertrauen aufbauen kann, wie ich damit umgehen soll wenn er mit seinen Freunden ausgeht?? Was habt ihr für Erfahrungen??

Danke euch im Voraus

Mehr lesen

15. Januar 2008 um 13:53

Sprich mit ihm über deine Ängste
Hallo,
ich weiss wie es dir geht, hatte eine Affäre,
möchte mein Leben mit ihm teilen, werde mich jetzt scheiden lassen. Er schenkte mir all seine Aufmerksamkeit, seine Liebe, zärtlichkeit es war alles o.k. Jetzt wo es ernst wird zieht er sich zurück. Ich bin total eifersüchtig, denke dauernd er belügt mich, verleugnet mich. Oft bekomme ich die Bestätigung das es nur meine Gedanken sind, die mir dieses Misstrauen, die Eifersucht und Depressionen machen. Ich werde dann fast wahnsinnig wenn er nicht ans Handy geht usw.
kurz später merke ich das es ganz anders war als ich dachte. Habe mich überwunden und mit ihm über meine Ängste meine Eifersucht und mein Misstrauen geredet, festgestellt es geht ihm genauso und wir schworen uns über alles offen zu reden, denke es ist gut so um
dies in den Griff zu bekommen. Versuch es einfach auch einmal. Lieber Gruss CD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 13:58
In Antwort auf havva_11964717

Sprich mit ihm über deine Ängste
Hallo,
ich weiss wie es dir geht, hatte eine Affäre,
möchte mein Leben mit ihm teilen, werde mich jetzt scheiden lassen. Er schenkte mir all seine Aufmerksamkeit, seine Liebe, zärtlichkeit es war alles o.k. Jetzt wo es ernst wird zieht er sich zurück. Ich bin total eifersüchtig, denke dauernd er belügt mich, verleugnet mich. Oft bekomme ich die Bestätigung das es nur meine Gedanken sind, die mir dieses Misstrauen, die Eifersucht und Depressionen machen. Ich werde dann fast wahnsinnig wenn er nicht ans Handy geht usw.
kurz später merke ich das es ganz anders war als ich dachte. Habe mich überwunden und mit ihm über meine Ängste meine Eifersucht und mein Misstrauen geredet, festgestellt es geht ihm genauso und wir schworen uns über alles offen zu reden, denke es ist gut so um
dies in den Griff zu bekommen. Versuch es einfach auch einmal. Lieber Gruss CD

Wir haben bereits darüber gesprochen..
Bei ihm ist es anders, er hat mich auch nie mit einem anderen gesehen.
Bei mir sind dauernd diese Bilder im Kopf, was er gemacht hat als die Affäre am laufen war, und jedesmal wenn ich daran denke, breche ich in Tränen aus.
Ich weiss das die Beziehung nicht funktionieren kann, wenn ich nicht vertraue, fühle mich aber von ihm unter Druck gesetzt, was auch nicht seine Absicht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 14:18
In Antwort auf jackybe

Wir haben bereits darüber gesprochen..
Bei ihm ist es anders, er hat mich auch nie mit einem anderen gesehen.
Bei mir sind dauernd diese Bilder im Kopf, was er gemacht hat als die Affäre am laufen war, und jedesmal wenn ich daran denke, breche ich in Tränen aus.
Ich weiss das die Beziehung nicht funktionieren kann, wenn ich nicht vertraue, fühle mich aber von ihm unter Druck gesetzt, was auch nicht seine Absicht ist.

Glaubst du das er dich anlügt?
und dich betrügt? Weisst du ich denke immer wenn er nicht ans Handy geht (10x probiert) er sitzt wieder mit seiner Frau zusammen und erzählt mir ich mach nix mit der mehr, es macht mich krank, ich falle in ein Loch, kann nicht sagen wie. Dann plötzlich sehe ich ihn (er ist mein Nachbar) und stelle fest, er hat einen Kumpel bei sich - alle Aufregung umsonst, wenig später meldet er sich und sagt konnte nicht mein Kumpel war da. Mein Vertrauen ihm gegenüber ist nicht mehr so da aber ich muss lernen damit umzugehen. Versuch doch auch mal zu schauen ob es einen Grund gibt. Vielleicht sind es auch nur deine Gedanken wie bei mir weil du weisst was er bei eurer Affäre getrieben hat. Ich weiss wie es dir geht, kann grad auch wieder nicht über meinen Schatten springen. CD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 14:25
In Antwort auf havva_11964717

Glaubst du das er dich anlügt?
und dich betrügt? Weisst du ich denke immer wenn er nicht ans Handy geht (10x probiert) er sitzt wieder mit seiner Frau zusammen und erzählt mir ich mach nix mit der mehr, es macht mich krank, ich falle in ein Loch, kann nicht sagen wie. Dann plötzlich sehe ich ihn (er ist mein Nachbar) und stelle fest, er hat einen Kumpel bei sich - alle Aufregung umsonst, wenig später meldet er sich und sagt konnte nicht mein Kumpel war da. Mein Vertrauen ihm gegenüber ist nicht mehr so da aber ich muss lernen damit umzugehen. Versuch doch auch mal zu schauen ob es einen Grund gibt. Vielleicht sind es auch nur deine Gedanken wie bei mir weil du weisst was er bei eurer Affäre getrieben hat. Ich weiss wie es dir geht, kann grad auch wieder nicht über meinen Schatten springen. CD

Ja ich denke unsere Situation ist sehr ähnlich..
Mir geht es genau gleich...Gestern wollte er dringend das Tel. beenden weil sein Kollege noch anrufen wollte, und ich habe mir gedacht vielleicht geht ja noch eine Frau zu ihm...Ich weiss das er mich sehr mag, er zeigt es mir sehr. Aber ich bringe diese Gedanken nicht weg.
Dazu kommt, dass ich alle seine männlichen Kollegen kenne, aber die weiblichen eigentlich nicht...er bekommt ziemlich viel SMS von Frauen...vor 2 Wochen habe ich gesehen dass er in einem SMS "Küsschen" geschrieben hat..das gleiche was er mir auch immer schreibt...habe ihn darauf angesprochen, und er hat gesagt das schreibe er seit Jahren immer, die Kollegin habe sogar auch einen Freund...aber ich finde es doof wenn er seinen Kolleginnen das gleiche wie mir schreibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 14:35
In Antwort auf jackybe

Ja ich denke unsere Situation ist sehr ähnlich..
Mir geht es genau gleich...Gestern wollte er dringend das Tel. beenden weil sein Kollege noch anrufen wollte, und ich habe mir gedacht vielleicht geht ja noch eine Frau zu ihm...Ich weiss das er mich sehr mag, er zeigt es mir sehr. Aber ich bringe diese Gedanken nicht weg.
Dazu kommt, dass ich alle seine männlichen Kollegen kenne, aber die weiblichen eigentlich nicht...er bekommt ziemlich viel SMS von Frauen...vor 2 Wochen habe ich gesehen dass er in einem SMS "Küsschen" geschrieben hat..das gleiche was er mir auch immer schreibt...habe ihn darauf angesprochen, und er hat gesagt das schreibe er seit Jahren immer, die Kollegin habe sogar auch einen Freund...aber ich finde es doof wenn er seinen Kolleginnen das gleiche wie mir schreibt...

Ja, das ist doof
also das versteh ich auch nicht. Aber hast du schon mal ein SMS gelesen, besteht wirklich Grund zur Eifersucht? Mein Freund wird grad richtig zahnig wenn ich so eifersüchtle, er sagt es ist nicht so wie ich denke, das nervt den total. Geb mir grad mühe weniger zu sagen und mehr heimlich zu beobachten bzw. abzuwarten, brauch dir nicht zu sagen wie schwer das ist, da läufst du Amok. Will dann auch nix anderes tun, bin richtig lustlos, kenn mich dann selbst nimmer. vielleicht kannst du ihn ja mal heimlich kontrollieren um
zu sehen das deine Eifersucht undbegründet ist - was ich natürlich sehr hoffen. Meinem Freund geht es so wie mir, er denkt auch jeden Abend was macht die jetzt mit ihrem nochmann. Vielleicht solltest du deinem Freund auch zeigen das du mit anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 15:10
In Antwort auf havva_11964717

Ja, das ist doof
also das versteh ich auch nicht. Aber hast du schon mal ein SMS gelesen, besteht wirklich Grund zur Eifersucht? Mein Freund wird grad richtig zahnig wenn ich so eifersüchtle, er sagt es ist nicht so wie ich denke, das nervt den total. Geb mir grad mühe weniger zu sagen und mehr heimlich zu beobachten bzw. abzuwarten, brauch dir nicht zu sagen wie schwer das ist, da läufst du Amok. Will dann auch nix anderes tun, bin richtig lustlos, kenn mich dann selbst nimmer. vielleicht kannst du ihn ja mal heimlich kontrollieren um
zu sehen das deine Eifersucht undbegründet ist - was ich natürlich sehr hoffen. Meinem Freund geht es so wie mir, er denkt auch jeden Abend was macht die jetzt mit ihrem nochmann. Vielleicht solltest du deinem Freund auch zeigen das du mit anderen

Ich möchte nicht heimlich sein Handy durchsuchen,
damit habe ich bei meinem Ex sehr schlechte Erfahrungen gesammelt und das ist für mich echt tabu.
Ich denke eigentlich auch, dass meine Eifersucht nicht begürndet ist, er kann mir jede Anschuldigung welche ich mache immer glaubhaft wiederlegen, und dan fühle ich mich total schlecht.
Dass mit der SMS habe ich zufällig gesehen, aber eben, ich beobachte immer ein wenig. Und er kennt mich inzwischen so gut, dass er genau weiss wenn ich misstrauisch bin, und das möchte er natürlich auch nicht...

Was mir jetzt noch Panik macht: Letztes Jahr war er mit 2 Kollegen am Spring-Break in Mexico...damals haben wir uns noch nicht gekannt.
Dieses Jahr will er mit den gleiche Kollegen, welche immer noch solo sind gehen, aber was soll ich dazu sagen?? Spring-Break = Alkohol&Frauen!!?! Was soll ich machen wenn ihm die Sache wirklich ernst ist? Verbieten kann ich es nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 16:49
In Antwort auf jackybe

Ich möchte nicht heimlich sein Handy durchsuchen,
damit habe ich bei meinem Ex sehr schlechte Erfahrungen gesammelt und das ist für mich echt tabu.
Ich denke eigentlich auch, dass meine Eifersucht nicht begürndet ist, er kann mir jede Anschuldigung welche ich mache immer glaubhaft wiederlegen, und dan fühle ich mich total schlecht.
Dass mit der SMS habe ich zufällig gesehen, aber eben, ich beobachte immer ein wenig. Und er kennt mich inzwischen so gut, dass er genau weiss wenn ich misstrauisch bin, und das möchte er natürlich auch nicht...

Was mir jetzt noch Panik macht: Letztes Jahr war er mit 2 Kollegen am Spring-Break in Mexico...damals haben wir uns noch nicht gekannt.
Dieses Jahr will er mit den gleiche Kollegen, welche immer noch solo sind gehen, aber was soll ich dazu sagen?? Spring-Break = Alkohol&Frauen!!?! Was soll ich machen wenn ihm die Sache wirklich ernst ist? Verbieten kann ich es nicht...

Wie sieht es auf der anderen Seite aus?
Habt Ihr Euch schon einmal die Frage gestellt, wie es Euren Partnern geht?
Mein Partner ist einer von Euch
Er ist soo eifersüchtig und unterstellt mir ständig irgendwelche Sachen, die er sich kurz davon selber fantasiert hat...
Ich kann noch so oft sagen, dass nichts ist, trotzdem glaubt er mir nicht! Es ist nie etwas dergleichen passiert, trotzdem diese vorwürfe...

Ihr als "Täter" könnt doch mir als "Opfer" sicher auch Tips geben, wie wir Euch vom Gegenteil überzeugen können oder?
Was erwartet ihr von Euren Partnern? Wie sollen die Euch beweisen, dass ihr die einzigen seid, die sie lieben, und nie auch nur seelisch ans Fremdgehen gedacht haben!
Vielleicht müßt Ihr euch auch in die Lage Eurer Partner reinversetzen... Ich helfe Euch gerne dabei... wenn Ihr mir helft "Euch" zu verstehen

Ganz liebe Grüße
hmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 13:08
In Antwort auf lulu_12961007

Wie sieht es auf der anderen Seite aus?
Habt Ihr Euch schon einmal die Frage gestellt, wie es Euren Partnern geht?
Mein Partner ist einer von Euch
Er ist soo eifersüchtig und unterstellt mir ständig irgendwelche Sachen, die er sich kurz davon selber fantasiert hat...
Ich kann noch so oft sagen, dass nichts ist, trotzdem glaubt er mir nicht! Es ist nie etwas dergleichen passiert, trotzdem diese vorwürfe...

Ihr als "Täter" könnt doch mir als "Opfer" sicher auch Tips geben, wie wir Euch vom Gegenteil überzeugen können oder?
Was erwartet ihr von Euren Partnern? Wie sollen die Euch beweisen, dass ihr die einzigen seid, die sie lieben, und nie auch nur seelisch ans Fremdgehen gedacht haben!
Vielleicht müßt Ihr euch auch in die Lage Eurer Partner reinversetzen... Ich helfe Euch gerne dabei... wenn Ihr mir helft "Euch" zu verstehen

Ganz liebe Grüße
hmm

Leider war meine Angst begründet.
Hey,
leider stehe ich nun da und bin nur noch am verzweifeln. Habe immer gedacht er belügt mich,
sucht verzweifelt nach Ausreden, es gab jedoch immer eine Antwort dafür - ich war dankbar.
Habe ihm wieder vertraut. Gestern abend wollte ich ihn zum essen einladen. Absage versteh mich doch ich will gar nix machen, nur meine Ruhe und auf Sofa relaxen. Ich frage: ist es wegen deiner Frau? Nein das meinst nur immer du. Ich gehe spazieren so um 19.30 Uhr, was muss ich sehen,er steht in Wohnzimmer (voller Einblick bei Licht)
umarmt seine Frau, ein Kuss und beide waren weg.Könnt euch denken wie ich mich jetzt fühle!!! hab ihn heut drauf angesprochen, er leugnet es, es ist nicht wahr. Haben mich meine eigenen Augen betrogen? Kann euch nicht sagen wie enttäuscht ich bin.Hoffe es geht euch gut,
bis dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen