Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Rat!!! Was will er von mir???

Brauche Rat!!! Was will er von mir???

27. November 2008 um 2:15 Letzte Antwort: 27. November 2008 um 23:45


Hab ein großes Problem. Ich bin seit Februar bei einem Arzt in Behandlung,der mir am Anfang immer Komplimente gemacht hat und viel über mein Privatleben wissen wollte bzw. auch viel über sein Privatleben erzählt hat. Jedesmal,wenn ich zur Behandlung dort war,haben wir uns immer auch anderweitig untehalten.
Zwischendurch hab ich ihm eine Karte geschrieben und ihm gesagt,daß ich ihn sehr sympatisch finde und ob er icht mal Lust hätte,mit mir Kaffee trinken zu gehn? Beim nächsten Behandlungstermin hta er mir dann gesagt,daß er sich sehr darüer gefreut hätte,er aber keine Zeit hat,Kaffee trinke zu gehn ud hat mich dann in seiner Praxis auf nen Kaffee eingeladen,dabei haben wir uns natürlich wieder sehr nett unterhalten.
Nach einer BV-OP im Mai hat er mir seine Handy-Nr. gegeben,falls irgendwelche Komplikatioen auftreten sollten.
Im August hab ich ihm dann ausversehen eine sms gesendet,danach hatten wir ca. 3 Tage sms-Kontakt.
In einer sms (da ich mich das persönl. nicht getraut hab) hab ich ihn dann gefragt,warum er soviel über mich wissen wollte.
Tja,die Antwort war dann sehr ernüchternd,denn er meinte, er hat das gemacht, um mich aufzubauen.
Das kann ich aber nicht glauben. Denn immer,wenn ich dort bin,berührt er mich in irgendeiner Weise und unetrhält sich sehr nett mit mir und seine Blicke sagen auch mehr.
Als ich kürzlich im KKH war(er hat mich operiert) hab ich ihm eine sms geschrieben,ob er denn bei mir nicht zur Abschlussvisite vorbei kommen würde. Naja,die Schwester fragte mich dann, ob er mich scho angerufen hat. Aber stattdessen hat er mir per sms geantwortet. hat er sich nicht getraut,mich anzurufen??
ok,ich trau es mich ja auch net.
Am Do. war ich wieder zur Kontrolle dort,allerdings hat er mich diesmal kaum beachtet und hat sich gerade mal 3 Min. Zeit genommen. Er meinte zwar,er hat sehr viel zu tun,aber vielleicht wollt er mir auch aus dem Weg gehn??
Heute war ich un wieder zum Fäden ziehen dort ud er war,wie immer,total nett zu mir. Unterhalten haben wir uns auch gut,diesmal allerdings hauptsächslich über meine Beschwerden usw...,als hauptsächlich über med. Dinge.
Als ich dann mit ihm rausgegangen bin,um einen Termin auszumachen,meinte er,er will mich,bevor ich in einer Wo. wieder arbeiten muss,voher nochmal sehen und hat mir dabei die ganze Zeit erst tief in die Auge geschaut ud danach hat er mich von Kopf bis fuß gemustert... Was haltet Ihr davon? Wie soll ich das nun wieder deuten? das ist doch bei Männern eigentlich ein zeichen, dass sie Interesse haben,oder?
Das größte Problem dabei ist,dass ich mich da total in etwas verrennt hab und nicht mehr davon los komm bzw, sehr starke Gefühle für ihn hab.
Was soll ich bloß tun? Wie soll ich das Verhalten von ihm nur verstehn? mal so,mal so. Bin echt ratlos. Vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben.

Mehr lesen

27. November 2008 um 22:26

Aber...
warum antwortet er dann sogar im Urlaub auf meine sms und das ein paar Tage lang??
und sagte am telefon,als ich mal mit ihm bezgl. einer anderen Sache telefoiert hatte, er freut sich schon darauf, mich wieder zu sehen??
Ich war bisher schon bei sehr vielen Ärzten - die waren auch alle sehr nett- aber so etwas habe ich halt noch nie von einem Azt erlebt,deshalb ist es mir so uerklärlich.
er weiß ja auch, dass ich ihn sehr mag und evtl. hat er auch gemerkt, dass ich mehr für ihn empfinde, da hätte er mich doch auch schon längst zu einem Kollegen von ihm schicken können, zumal die mich ja auch schon kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2008 um 23:19


Hallöchen,

der Arzt scheint einfach sehr gut erzogen zu sein und ein hohes Niveau zu haben und vlt einfach MENSCHLICH ist.
Ich denke eher nicht , dass er Interesse an dir persönlich hat!

Ich hab den Eindruck, dass du so eine Höflichkeit von den Ärzten nie erlebt hattest und nie mit jmd. zu tun hattest, der generell so höflich und gut erzogen ist, deshalb drehst du alles um.
Außerdem weiß ich nicht was er alles über dich weiß......kann es sein, dass er wegen irgendetw Mitleid mit dir hat......????

Hätte er Interesse gehabt, dann denk ich mal , wäre mehr von ihm gekommen....


Es kann gut sein, dass du ne andere Wahrnehmung und Vorstellungen als er hast und drehst eben die ganze Situation um ohne dass, er es so meint.

Sei weiterhin nett zu ihm und vergiss es mit der Liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2008 um 23:45

Hmm


red einfach offen mit ihm über deine gefühle.ich bin mir sicher er ahnt auch sicher schon was.
aber vielleicht nach deiner zeit als patientin.dann siehst du wie er reagiert und entweder gibts ein happy end oder du schliesst damit ab und behälts ihn als sympatischen guten arzt in errinnerung
wünsch dir natürlich ersteres

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram