Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Rat von geschiedenen Männern...

Brauche Rat von geschiedenen Männern...

12. Januar 2015 um 11:52

Hi!

Der Mann hat sich vor ein paar Monaten von seiner Frau getrennt... er wohnt schon alleine...sie jetzt auch mit den gemeinsamen kindern..

SIE weiß nichts von mir, ahnt aber was..weil sie ihn hinter her spioniert... er hat jetzt angst..
sagt selber, dass wenn das mit uns/noch mehr raus kommt,..wird er seines Lebens nicht mehr froh..

aber als wir gestern telefoniert haben war er sehr zittrig..hat gesagt er will mich nicht verlieren,ich sei ihm ja so wichtig..er weiß nur nicht was er tun soll...

als ich darauf eingegangen bin, dass es ja anscheinend nicht so ist, dass die anderen sachen ihm wichtiger sind..sonst hätte er ja jetzt sagen können,dass wir den kontakt völlig abbrechen werden... das hat er sofort bestritten, ich sei ihm auch sehr wichtig..

wir wollen eben nicht mehr schreiben, sondern aber aufjedenfall telefonieren..was sein Vorschlag war..


...was meint ihr, sollte ich in solch einer situation tun????

Mehr lesen

12. Januar 2015 um 12:54

Also so ganz verstehe ich das nicht.
Der Mann lebt also getrennt und Du bist sozusagen die neue Beziehung?

Wo ist hier das Problem? Die beiden sind seit Monaten getrennt und leben in unterschiedlichen Wohnungen. Es ist der Lauf der Dinge dass über kurz oder lang beide eine neue Beziehung finden werden.

Wer wollte denn die Trennung? Wie ist das Verhältnis zwischen den Beiden? Welche Bedenken hat Dein Freund denn?
Warum nicht mehr scheiben aber telefonieren?

Vielleicht wäre ein wenig Aufklärung gut.

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 13:16

Also....
Ja also bis auf meine Freundinnen weiß ja keiner von uns...
Auch sie nicht...
Das zwischen ihn und mir läuft jetzt knapp 1,5 jahre...

Trennung wurde letzendlich gemeinsam beschlossen...

Er hat Bedenken, wahrscheinlich wegen den gemeinsamen kindern.... ich weiß es nicht genau..

Aber da er immer wieder "ankommt" merke ich, dass ich diejenige bin, die er rbaucht, die ihn glücklich macht...

nur telefonieren, damit es keinen Rosenkrieg gibt..

ist es begründet meine angst, dass er durch das telefonieren weniger kontakt zu mir hat, mich vergessen wir/ will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 14:40
In Antwort auf vibeke_12435618

Also....
Ja also bis auf meine Freundinnen weiß ja keiner von uns...
Auch sie nicht...
Das zwischen ihn und mir läuft jetzt knapp 1,5 jahre...

Trennung wurde letzendlich gemeinsam beschlossen...

Er hat Bedenken, wahrscheinlich wegen den gemeinsamen kindern.... ich weiß es nicht genau..

Aber da er immer wieder "ankommt" merke ich, dass ich diejenige bin, die er rbaucht, die ihn glücklich macht...

nur telefonieren, damit es keinen Rosenkrieg gibt..

ist es begründet meine angst, dass er durch das telefonieren weniger kontakt zu mir hat, mich vergessen wir/ will?


....das Verhältnis ist halt sehr angespannt, weil Sie ihn in allem kontrolliert...

Sie weiß natürlich auch mit welchen Aussagen sie ihn genau treffen kann...

Darüber hinaus weiß ich ja nicht welche gefühle er für mich genau hat...
doch was er so sagt, bin ich ihm ja sehr wichtig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 14:50
In Antwort auf vibeke_12435618


....das Verhältnis ist halt sehr angespannt, weil Sie ihn in allem kontrolliert...

Sie weiß natürlich auch mit welchen Aussagen sie ihn genau treffen kann...

Darüber hinaus weiß ich ja nicht welche gefühle er für mich genau hat...
doch was er so sagt, bin ich ihm ja sehr wichtig..

Du bist ihm also wichtig?
Deshalb weiß keiner etwas von dir? Auch nicht nach 1,5 Jahren? Es ist nicht wichtig, was Männer sagen (oder nur bedingt) Es ist wichtig, was Männer für die Frau, die sie lieben tun!!! Und was hat er bisher für eurer Beziehung getan? Er ist doch getrennt und muss auf Niemanden mehr Rücksicht nehmen. Sorry, aber ich fürchte, da stimmt etwas nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 17:01

...
was willst du denn hören/lesen...

man(n) kann nicht in 2 Betten gleichzeitig schlafen...sag Ihn einfach das er sich schon entscheiden muß....

das Leben ist einfach zu kurz man sollte es schon geniessen und wenn es nicht mhr klappt die Reissleine ziehen und dann neu (mit wem auch immer) durchstarten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2015 um 12:25

So...
@lana: nein wird er nicht...weil auch sie die meinung ist,dass die sich schon viel früher hätten trennen sollen und es eine gute entscheidung war..und sie ihr zimmer richtig umgestaltet, er wohnt schon alleine.. also wohl kaum

@funkmaus: Ja mehr oder weniger schon..hat halt schon jahre lang gekracht... und sie hat jetzt den verdacht er hat ne freundin und aus diesem gespräch heraus wurde die trennung beschlossen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen