Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Meinung Sie 16 ich 29 (beide weiblich)

Brauche Meinung Sie 16 ich 29 (beide weiblich)

12. Mai 2009 um 21:41 Letzte Antwort: 3. April 2012 um 20:23

Hallo Zusammen,
bin das erste mal hier weiß gar nicht so genau wie ich anfangen soll...
also ich bin 29 Jahre alt und hatte bislang mehrere Freunde (männlich) in meinem Alter und dazwischen eine Freundin ebenfalls in meinem Alter.

Nun habe ich vor ca. 1 Jahr ein 16 Jähriges Mädel beim Sport kennen gelernt. Ich habe mich lange dagegen gewährt da ich 1. keine Frau mehr haben wollte und 2. erst recht nicht so eine Junge. Aber ich habe mich total in sie verliebt und sie sich auch in mich. Ich bin seit ca. 6 Monaten mit ihr zusammen und es läuft zwischen uns perfekt.

In meiner Umgebung weiß es so gut wie keiner, ich habe es lediglich meiner besten Freundin erzählt und sie meint solange alles paßt und ihr euch gut versteht ist doch alles ok. Bei ihr in der Umgebung wissen es zwei Freundinnen die ebenfalls sagen das sie es toll finden. Dennoch habe ich ein schlechtes Gewissen aber meine Gefühle für sie sind total stark und ich will nicht mehr ohne sie.
Ich habe mich gefragt ob sie in ihrem alter wirklich weiß das sie mich liebt und habe mit ihr darüber gesprochen. Sie sagt das ich ihr vertrauen soll und es sie verletzt, wenn ich an ihrer Liebe zweifle und sie mich wirklich liebt.
Ihre Familie weiß auch nicht das wir zusammen sind und ihr Vater mag mich jetzt schon nicht da er sich wahrscheinlich fragt was wir so oft zusammen machen. Ich mache mir totale sorgen das es alles falsch ist was ich mache. Ganz ehrlich wenn ich diese Story von anderen Leuten hören würde, würde ich mich fragen was da wohl ab geht und wie das Funktioniert und was die 29 Jährige von der 16 Jährigen will, aber ich stecke nun mal drin in der Situation und weiß auch nicht wie es passiert ist, aber ich liebe sie.

Ich würde von euch gerne wissen was ihr dazu sagt.
Danke an alle
Gruss an euch

Mehr lesen

12. Mai 2009 um 21:51

Love happens
Naja. Sowas passiert. Ich denke nicht, dass du dir Vorwürfe machen musst. Man kann schließlich nicht bestimmen, in wen man sich verliebt. Ich zweifle auch nicht daran, dass deine Freundin dich liebt. Aber ich glaube nicht, dass sie sich jetzt schon unbedingt sicher sein kann, dass sie Frauen so lieben kann, wie Männer. Kommt natürlich ganz auf ihre innerliche Reife an!Komisch ist es schon. Sind ja 13 Jahre Unterschied. In jungen Jahren ist das schon krass.
Liebe kommt, liebe geht. Wenn ihr weiter zusammen bleibt, wird sich euer Umfeld daran gewöhnen müssen. Mit zunemendem Alter wird das auch alles einfacher werden. Falls es nicht so klappt, wie ihr euch das vorstellt und die Beziehung in die Brüche geht, klärt sich die Sache ja eh von selbst.
Deine Freundin wird bals merken, ob die Beziehung das ist, was sie will. Indem Alter will man schließlich auch viel ausprobieren.
Ihr kriegt das zusammen schon hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 21:58
In Antwort auf toya_12868739

Love happens
Naja. Sowas passiert. Ich denke nicht, dass du dir Vorwürfe machen musst. Man kann schließlich nicht bestimmen, in wen man sich verliebt. Ich zweifle auch nicht daran, dass deine Freundin dich liebt. Aber ich glaube nicht, dass sie sich jetzt schon unbedingt sicher sein kann, dass sie Frauen so lieben kann, wie Männer. Kommt natürlich ganz auf ihre innerliche Reife an!Komisch ist es schon. Sind ja 13 Jahre Unterschied. In jungen Jahren ist das schon krass.
Liebe kommt, liebe geht. Wenn ihr weiter zusammen bleibt, wird sich euer Umfeld daran gewöhnen müssen. Mit zunemendem Alter wird das auch alles einfacher werden. Falls es nicht so klappt, wie ihr euch das vorstellt und die Beziehung in die Brüche geht, klärt sich die Sache ja eh von selbst.
Deine Freundin wird bals merken, ob die Beziehung das ist, was sie will. Indem Alter will man schließlich auch viel ausprobieren.
Ihr kriegt das zusammen schon hin

Danke
Danke für deine Meinung ist mir sehr wichtig.
weiß auch das in diesem jungen Alter das sehr Sprunghaft sein kann, aber sie versichert mir, dass sie wahre Gefühle für mich hat. Und auch wenn ich viel darüber nachgrübble will ich ihr vertrauen und sie einfach nur lieb haben.
Ich habe Angst wie mein Umfeld darauf reagiert und deswegen halten wir es noch unter Verschluß. Hast du einen Tip wie ich mit ihrer Familie umgehen soll?
Schon einmal danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 22:06
In Antwort auf nunzia_12475436

Danke
Danke für deine Meinung ist mir sehr wichtig.
weiß auch das in diesem jungen Alter das sehr Sprunghaft sein kann, aber sie versichert mir, dass sie wahre Gefühle für mich hat. Und auch wenn ich viel darüber nachgrübble will ich ihr vertrauen und sie einfach nur lieb haben.
Ich habe Angst wie mein Umfeld darauf reagiert und deswegen halten wir es noch unter Verschluß. Hast du einen Tip wie ich mit ihrer Familie umgehen soll?
Schon einmal danke

Bitte
EIn Vater hat IMMER Angst um seine Tocher. Du könntest der perfekteste Umgang der Welt sein, es würde ihn stören, das es jemand außerhalb der Familie gibt, den seine Tochter lieb hat, oder der sie ihm "wegnimmt". Glaub mir - ich spreche aus Erfahrung
Das wichtigste ist Zeit. Ich denke, wenn du beständig bist und die Familie merkt, dass sich deine Freundin bei dir wohlfühlt, wird sich das mit der zeit geben. Allerdings muss dir ja klar sein ( es ist dir ja klar ), dass die Familie allen Grund dazu hat skeptisch zu sein.
1. ist das schon eine seltsame Situation, wenn sich eine fast dreißigjährige ständig mit der 16jährigen Tochter trifft. Und
2. Wenn die Familie etwas konservativ ist, ist es auch nicht einfach sich damit auseinanderzusetzen, dass die Tochter auf Frauen steht.
Es ist wichtig, dass du Verständnis zeigtst.
Ich bin mir wirklich sicher, dass sie dich liebt. Aber lieben kann man auf viele Arten. Vllt liebt sie dich wie eine sehr gute Freundin oder eine Schwester, der man alles anvertrauen kann. Oder eben wirklich, wie in einer Beziehung. Der Idealfall wäre natürlich beides . Egal wie, solang sie dich liebt, ist alles gut.
Nochmal zum Umfelt: ich sehe es nicht als sinnvoll, von jetzt auf nacher zu einer Beziehung zu stehen. Das wär schon ziemlich viel Verlangt. Versucht das besser Schritt ür schritt hinzukriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 22:08
In Antwort auf toya_12868739

Bitte
EIn Vater hat IMMER Angst um seine Tocher. Du könntest der perfekteste Umgang der Welt sein, es würde ihn stören, das es jemand außerhalb der Familie gibt, den seine Tochter lieb hat, oder der sie ihm "wegnimmt". Glaub mir - ich spreche aus Erfahrung
Das wichtigste ist Zeit. Ich denke, wenn du beständig bist und die Familie merkt, dass sich deine Freundin bei dir wohlfühlt, wird sich das mit der zeit geben. Allerdings muss dir ja klar sein ( es ist dir ja klar ), dass die Familie allen Grund dazu hat skeptisch zu sein.
1. ist das schon eine seltsame Situation, wenn sich eine fast dreißigjährige ständig mit der 16jährigen Tochter trifft. Und
2. Wenn die Familie etwas konservativ ist, ist es auch nicht einfach sich damit auseinanderzusetzen, dass die Tochter auf Frauen steht.
Es ist wichtig, dass du Verständnis zeigtst.
Ich bin mir wirklich sicher, dass sie dich liebt. Aber lieben kann man auf viele Arten. Vllt liebt sie dich wie eine sehr gute Freundin oder eine Schwester, der man alles anvertrauen kann. Oder eben wirklich, wie in einer Beziehung. Der Idealfall wäre natürlich beides . Egal wie, solang sie dich liebt, ist alles gut.
Nochmal zum Umfelt: ich sehe es nicht als sinnvoll, von jetzt auf nacher zu einer Beziehung zu stehen. Das wär schon ziemlich viel Verlangt. Versucht das besser Schritt ür schritt hinzukriegen.

Und..
... ignoriere bitte die Schreibfehler Ich hatte nicht viel Schlaf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 22:19
In Antwort auf toya_12868739

Und..
... ignoriere bitte die Schreibfehler Ich hatte nicht viel Schlaf.

Ok
Weiß das sie mich mehr liebt als nur eine gute Freundin. Unsere Beziehung ist sehr intensiv und alleine wie sie mich anschaut, naja glaube also zu wissen das sie mich richtig liebt.
Danke für deine Tips es tut gut so etwas zu hören. Also sagst du es ist nichts falsches an unserer Beziehung?!

Was das Umfeld angeht hast du recht Schrittweise, ist da wohl die richtige Methode.
Mmh mit der Familie fällt mir schon schwer, aber ich denke du hast recht und wenn ihr Vater sieht das sie sich bei mir wohl fühlt und es auch noch ewig geht wird er sich wohl oder übel dran gewöhnen.
Glaube das ihr Vater im überringen eh schon denkt das sie auch Frauen mag.

PS: Die Rechtschreibfehler sind mir ziemlich egal, danke das du mir deine Meinung sagst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 22:30
In Antwort auf nunzia_12475436

Ok
Weiß das sie mich mehr liebt als nur eine gute Freundin. Unsere Beziehung ist sehr intensiv und alleine wie sie mich anschaut, naja glaube also zu wissen das sie mich richtig liebt.
Danke für deine Tips es tut gut so etwas zu hören. Also sagst du es ist nichts falsches an unserer Beziehung?!

Was das Umfeld angeht hast du recht Schrittweise, ist da wohl die richtige Methode.
Mmh mit der Familie fällt mir schon schwer, aber ich denke du hast recht und wenn ihr Vater sieht das sie sich bei mir wohl fühlt und es auch noch ewig geht wird er sich wohl oder übel dran gewöhnen.
Glaube das ihr Vater im überringen eh schon denkt das sie auch Frauen mag.

PS: Die Rechtschreibfehler sind mir ziemlich egal, danke das du mir deine Meinung sagst.

Nein, nichts falsches.
Meiner Meinung nach, gibt es keine falschen Beziehungen, wenn sich beide Partner lieben und sich wohlfühlen. Du liebst sie, sie liebt dich. Aufrichtig. Warum soll das falsch sein? Klar, nicht alles was man selbst als schön empfindet ist richtig. Aber deine Situation ist in der heutigen Zeit moralisch noch als unbedenklich einzustufen. Es werden schließlich noch ganz andere Dinge in unsrere Gesellschaft toleriert.
Ich bin mir sicher, dass ihr das zusammen hinkriegt. Seid geduldig und euch eurer Liebe sicher. Dann kann EUCH nichts passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 22:35
In Antwort auf toya_12868739

Nein, nichts falsches.
Meiner Meinung nach, gibt es keine falschen Beziehungen, wenn sich beide Partner lieben und sich wohlfühlen. Du liebst sie, sie liebt dich. Aufrichtig. Warum soll das falsch sein? Klar, nicht alles was man selbst als schön empfindet ist richtig. Aber deine Situation ist in der heutigen Zeit moralisch noch als unbedenklich einzustufen. Es werden schließlich noch ganz andere Dinge in unsrere Gesellschaft toleriert.
Ich bin mir sicher, dass ihr das zusammen hinkriegt. Seid geduldig und euch eurer Liebe sicher. Dann kann EUCH nichts passieren.

Danke, danke!!!
Danke für deine Hilfe!!! Das hilft mir echt weiter. Mein Kopf drehte sich nur noch darum ob es wirklich richtig ist was ich tue. Du hast mich jetzt bestärkt das ich an meiner Liebe fest halte.
Kann eh nicht anders, denn ich liebe sie über alles

Lieben Gruss an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 22:48
In Antwort auf nunzia_12475436

Danke, danke!!!
Danke für deine Hilfe!!! Das hilft mir echt weiter. Mein Kopf drehte sich nur noch darum ob es wirklich richtig ist was ich tue. Du hast mich jetzt bestärkt das ich an meiner Liebe fest halte.
Kann eh nicht anders, denn ich liebe sie über alles

Lieben Gruss an dich

Freut mich!
Schön zu wissen, dass es dir geholfen hat.
Gruß zurück!
Kannst dich auch nochmal melden, wenns was neues gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2009 um 23:02
In Antwort auf toya_12868739

Freut mich!
Schön zu wissen, dass es dir geholfen hat.
Gruß zurück!
Kannst dich auch nochmal melden, wenns was neues gibt

Gerne!
Ja melde mich gerne wenn es etwas neues zu vermelden gibt. Dir noch einen schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 15:59

Danke
Hallo Gina,
du hast den Nagel auf den Kopf getroffen ich mache mir solche Sorgen ob ich das richtige Tue und eigentlich könnte alles nur schön sein, wenn der Altersunterschied nicht wäre. Aber ich habe jetzt Nächtelang wach gelegen und hab mir den Kopf zerbrochen, aber ich will diese Beziehung nicht aufgeben. Ich liebe Sie und sie mich!!! Ich lass es jetzt einfach erst einmal laufen und wenn wir in Zehn Jahren immer noch zusammen sind redet eh keiner mehr darüber. Weiß das ich eine grosse Verantwortung trage und werde sie nicht verletzten. Ich denke sie ist sehr reif für ihr alter und es wird klappen, so wie es jetzt läuft ist es auf jeden Fall schön zwischen uns.
LG an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 20:43

Hallo
Mmh danke für deine Erfahrungen, ich hoffe das es in unserem Fall ähnlich aus geht wie bei der Mannschaftskollegin deiner Freundin.
LG an dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 21:02

Mal ehrlich

Glaubt irgendwer von Euch, dass es für die Ewigkeit ist? Ich denke es sollte klar sein, dass es nicht für immer ist und wenn ihr euch beide dem bewusst seid dann bitte macht was ihr wollt. Vom Gesetz her ist es übrigens verboten wenn man älter als 21 ist mit einer 16 jährigen zusammen zu sein, das Geschlecht spielt dabei keine Rolle. Ich sage dass nur weil ich mir gut vorstellen kann, dass der Vater ziemlich sauer wird, wenn er erfährt das seine Tochter lespisch ist und dann wird er vielleicht dich anzeigen? Das ist möglich! Ansonsten macht was ihr wollt, es gibt so viele Mädels in ihrem Alter, die haben was mit Ende 20 jährigen, heut zu Tage sind die Typen manchmal sogar über 30, 40. Dann sammeln sie halt Erfahrungen damit. Wer drauf steht, dem sei es gegöhnnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 21:30
In Antwort auf aineshaw

Mal ehrlich

Glaubt irgendwer von Euch, dass es für die Ewigkeit ist? Ich denke es sollte klar sein, dass es nicht für immer ist und wenn ihr euch beide dem bewusst seid dann bitte macht was ihr wollt. Vom Gesetz her ist es übrigens verboten wenn man älter als 21 ist mit einer 16 jährigen zusammen zu sein, das Geschlecht spielt dabei keine Rolle. Ich sage dass nur weil ich mir gut vorstellen kann, dass der Vater ziemlich sauer wird, wenn er erfährt das seine Tochter lespisch ist und dann wird er vielleicht dich anzeigen? Das ist möglich! Ansonsten macht was ihr wollt, es gibt so viele Mädels in ihrem Alter, die haben was mit Ende 20 jährigen, heut zu Tage sind die Typen manchmal sogar über 30, 40. Dann sammeln sie halt Erfahrungen damit. Wer drauf steht, dem sei es gegöhnnt.

Hallo
Hallo Du,
also würde dir gern etwas zu deinem Beitrag sagen. Zunächst einmal habe ich mich rechtlich informiert und die Beziehung ist "nicht" Rechtswiedrig. Das wäre der Fall, wenn meine Freundin unter 16 wäre was sie zum Glück nicht ist.
Ich hatte zuvor nie eine Beziehung mit jüngeren Partnern und befinde mich zum ersten mal in dieser Situation, denoch denke ich und hoffe ich das diese Beziehung für ewig ist. Wirklich sagen kann man das bei keiner Beziehung!
Wie du ja selbst schon festgestellt hast gibt es ja auch ähnliche Beispiele in denen es ja zu funkionieren scheint. Meiner Meinung nach wartet das Umfeld nur darauf, dass es schief geht und sagen dann haben wir doch gewusst, nur wenn es gut geht sagt keiner was, mmh komisch?! Diese Beispiele gibt es wie du hier aus den Beiträgen entnehmen kannst nämlich auch.
Zu ihrer Familie oder ihrem Vater kann ich nur sagen, dass ich denke das er weiß das Sie auch Frauen mag. Er weiß lediglich nicht das wir zusammen sind. Noch nicht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2012 um 20:23

Ein paar Jahre sind vergangen...
....manchmal interessiert es die Leute hier ja wie es so weiter gegangen ist.
Ich kann da nur positives vermelden.
Meine Freundin und ich sind jetzt nach etwas mehr als 3 Jahren immer noch zusammen und nicht nur das, wir sind zwischen auch seit 8 monaten stolze Besitzer einer gemeinsamen Wohnung.
Ich habe mich nicht in Ihr getäuscht und es hat sich gelohnt ihr zu vertrauen.
Mittlerweile ist sie 19 und ich 32 Jahre alt und unser Umfeld (Freunde und Familien) wissen und akzeptieren es alle.
Mit Ihrem Vater war es wieder erwartet schwer, aber auch ehr hat mittlerweile einsehen müssen, dass er uns nicht davon abhalten kann zusammen zu sein.
Er versucht damit klar zu kommen und läd mich auch zu Familienfeierlichkeiten ein.
Vielleicht für andere auch mal schön zu hören, dass es auch mal klappen kann (klopft auf Holz).
Wünsche allen denen es ähnlich geht viel Glück.

LG Pepperann22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen