Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche mal eure Meinung

Brauche mal eure Meinung

5. Mai um 22:36

Nun alles ging Mitte Dezember 2018 los ich hatte gemerkt das mein Freund mich auf Instagram entfolgt hat und ich hatte ihn gefragt warum er mich entfolgt hatte.Er meinte weil ihm danach war. Mein Freund wollte dann eine Beziehungspause weil er sich nicht sicher war ob er noch Gefühle hat oder nicht. Dann schrieb er mich am Neujahrstag an und meinte das er noch Gefühle hat und er erstmal noch Kontakt möchte und sich weiter treffen möchte aber er sich aber noch nicht zu 100% sicher ist ob er die Beziehung weiterführen möchte oder nicht er will es entscheiden nachdem ich ihn besucht habe (Fernbeziehung) ich wollte nämlich meinen Urlaub bei ihm verbringen.Ende Januar gab es einen Streit( Wir streiten uns jetzt nicht viel) nach dem Streit war sich wieder nicht sicher ob er jetzt Schluss machen soll oder nicht . Nach ein paar Tagen habe ich ihm dann vorgeschlagen das ich ihn erstmal besuchen komme und wir dann einen Monat nach meinem Urlaub eine Entscheidung darüber treffen ob wir die Beziehung weiterführen oder nicht. Er meinte dann das ihm die Idee gefällt das er sich erst nach einem Monat entscheiden muss.Und jetzt wieder im April war es so das er einen Tag vorher immer noch sicher war das er erst nach meinem Urlaub sich entscheiden möchte ich habe gemerkt das irgendwas nicht stimmt und habe ihn einen Tag später nochmal gefragt und er meinte dann das er sich wieder nicht sicher ist ob er noch Gefühle für mich hat oder nicht und das er nicht wüsste ob er sich eine Zukunft mit mir vorstellen kann eine Woche später schrieb er mich wieder an und wollte Kontakt ich habe ihn dann gefragt was den jetzt mit der Beziehung ist er meinte dann das er doch erst nach meinem Urlaub entscheiden möchte und weiter Kontakt möchte.Wir haben dann über dies und das geredet und er machte mir ab und zu dann Komplimente das ich doch so toll bin und er mich sehr gern hat.Und hat mich dann wieder auf Instagram hinzugefügt. Einen Tag später hatten wir wieder Streit da mich die ganze Situation verunsichert und ich dann gefragt habe ob er mir versprechen könnte er eine Entscheidung erst nach meinem Urlaub zu treffen und vorher keine Beziehungspause mehr zu nehmen da mein Urlaub in ein paar Wochen ist.Er meinte ich kann nichts versprechen und ich fragte ihn warum er meinte weil er keine Garantie geben könnte.Er ging dann wieder auf Distanz und jetzt herrscht wieder Funkstille und eine Beziehungspause.
Was meint ihr zu der Situation?
Was ist eure Meinung?
Meint ihr das es noch Hoffnung gibt und er sich für die Beziehung entscheidet?
Und habe ich einen Fehler gemacht mit dem Versprechen?

Mehr lesen

5. Mai um 23:09
In Antwort auf happygirl961

Nun alles ging Mitte Dezember 2018 los ich hatte gemerkt das mein Freund mich auf Instagram entfolgt hat und ich hatte ihn gefragt warum er mich entfolgt hatte.Er meinte weil ihm danach war. Mein Freund wollte dann eine Beziehungspause weil er sich nicht sicher war ob er noch Gefühle hat oder nicht. Dann schrieb er mich am Neujahrstag an und meinte das er noch Gefühle hat und er erstmal noch Kontakt möchte und sich weiter treffen möchte aber er sich aber noch nicht zu 100% sicher ist ob er die Beziehung weiterführen möchte oder nicht er will es entscheiden nachdem ich ihn besucht habe (Fernbeziehung) ich wollte nämlich meinen Urlaub bei ihm verbringen.Ende Januar gab es einen Streit( Wir streiten uns jetzt nicht viel) nach dem Streit war sich wieder nicht sicher ob er jetzt Schluss machen soll oder nicht . Nach ein paar Tagen habe ich ihm dann vorgeschlagen das ich ihn erstmal besuchen komme und wir dann einen Monat nach meinem Urlaub eine Entscheidung darüber treffen ob wir die Beziehung weiterführen oder nicht. Er meinte dann das ihm die Idee gefällt das er sich erst nach einem Monat entscheiden muss.Und jetzt wieder im April war es so das er einen Tag vorher immer noch sicher war das er erst nach meinem Urlaub sich entscheiden möchte ich habe gemerkt das irgendwas nicht stimmt und habe ihn einen Tag später nochmal gefragt und er meinte dann das er sich wieder nicht sicher ist ob er noch Gefühle für mich hat oder nicht und das er nicht wüsste ob er sich eine Zukunft mit mir vorstellen kann eine Woche später schrieb er mich wieder an und wollte Kontakt ich habe ihn dann gefragt was den jetzt mit der Beziehung ist er meinte dann das er doch erst nach meinem Urlaub entscheiden möchte und weiter Kontakt möchte.Wir haben dann über dies und das geredet und er machte mir ab und zu dann Komplimente das ich doch so toll bin und er mich sehr gern hat.Und hat mich dann wieder auf Instagram hinzugefügt. Einen Tag später hatten wir wieder Streit da mich die ganze Situation verunsichert und ich dann gefragt habe ob er mir versprechen könnte er eine Entscheidung erst nach meinem Urlaub zu treffen und vorher keine Beziehungspause mehr zu nehmen da mein Urlaub in ein paar Wochen ist.Er meinte ich kann nichts versprechen und ich fragte ihn warum er meinte weil er keine Garantie geben könnte.Er ging dann wieder auf Distanz und jetzt herrscht wieder Funkstille und eine Beziehungspause.
Was meint ihr zu der Situation?
Was ist eure Meinung?
Meint ihr das es noch Hoffnung gibt und er sich für die Beziehung entscheidet?
Und habe ich einen Fehler gemacht mit dem Versprechen?
 

Warum machst Du so ein Hin und Her mit, hast Du gar keinen Stolz? Willst Du eine Beziehung, wo der Mann halbherzig dabei ist. Denn selbst wenn er sich dann mal gnädigerweise für die Beziehung entscheiden sollte, wie fühlt sich das denn dann an? Willst Du wie der mitleiderregende Hund sein, den man aus dem Heim mitnimmt, weil ihn sonst keiner wollte und kein besserer da war?

Ich rae Dir jetzt was:

Schreib ihm eine kurze Nachricht. Nur drei-vier Sätze höchstens. Schreib ihm, da er sich ja nicht entscheiden kann, entscheidest Du jetzt. Dir ist das zu blöd, es ist jetzt endgültig aus und vorbei. Wünsche ihm ein schönes Leben und dass Du hoffst, er findet irgendwann eine Frau, bei der er weiß, was er will, aber du wärst dir einfach zu schade, dich länger so behandeln zu lassen.

Danach, egal was er tut, reagierst Du 2 Wochen auf keine Nachricht mehr von ihm. Zieh das durch. Und ich bin mir sehr sicher, nach 2 Wochen ist der auf Knien bis zu dir gerutscht und bettelt dich an, ihn zurück zu nehmen. Und wenn du das dann noch willst, dann bist DU gnädig und sagst ihm dabei, noch einmal so ein Rumgeeier und das wars für immer. Keine 2. Chance!

Also, dreh den Spieß um und lass ihn zappeln. Viel Erfolg. Und wenn er dann immer noch nicht weiß, was er will, schieß ihn ab, dann hast Du nix verloren, was nicht eh schon weg ist. Lieben wird er dich dann nämlich garantiert nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai um 23:13

Ach, Mensch, liebes!! Warum lässt du so mit dir handeln? Hin und her, hin und her... Ganz ehrlich: der halt dich doch nur warm? Sowas hat niemand verdient, lass es. Bitte, um deinet willen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen