Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche hilfe. Mein freund will immer dass ich nackt neben ihm liege

Brauche hilfe. Mein freund will immer dass ich nackt neben ihm liege

27. Dezember 2010 um 11:01

Wir sind jetzt seit mittwoch zusammen und er will immer dass ich nackt neben ihm liege oder nacktfotos von mir mache.. und wenn ihc dass nicht tu dann wird er immer bockig und redet bestimmt eine gefühlte stunde nicht mehr mit mir. Ér kann auch einfach die finger nciht von mir lassen er kann es nicht akzeptieren wenn ich nein sage. Was kann ich noch tun?

Kleine info: ich bin mit 16 vergewaltigt worden, er weiß das und versteht es trotzdem nicht wenn ich nein sage...
ich liebe ihn doch...

Mehr lesen

27. Dezember 2010 um 11:16

Danke -.-
so ist es aber!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 11:25

Hmm..
Mh.. ich kann mir das schon ganz gut vorstellen..
Naja die einzige Möglichkeit die du hier hast, ist, dass du einfach nochmal nett aber bestimmt mit ihm redest und ihm deinen Standpunkt klar machst. Und wenn er das nich akzeptiert, dann solltest du deine Konsequenzen draus ziehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 11:36


also ganz ehrlich gesagt hört sich das so an als würdet ihr nicht sonderlich gut zusammenpassen. er braucht offensichtlich die körperliche nähe, du hast anscheinend ein problem damit. das einzige was hilft: offen und vorallem ehrlich mit ihm darüber reden und dann entscheiden wie es weitergeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 11:43

Falls du wirklich
kein Fake bist:
Grade du mit deiner Geschichte müsstest wissen, dass es wichtig ist, dass ein "Nein" von dir auch respektiert wird. Grade deine Antennen müssten so gut funktionieren, dass du dich so einer Gefahr nicht wieder aussetzt und dich einem Jungen quasi auslieferst, der dein "Nein" nicht respektiert.

Was du noch tun kannst? Weglaufen, so schnell du kannst. Und dir einen Jungen suchen, der dich respektiert. Du läufst sonst gradewegs auf die nächste Vergewaltigung zu.

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 12:05

Hallo Corsa
Ich glaube, jeder Mann wuenscht es sich, dass seine Freundin nackt neben ihm liegt, Nacktfotos macht und staendig Sex mit ihm hat ABER... es ist eben nur ein Wunsch. Dein Freund benimmt sich, als waere es sein Recht, Dich anzufassen, ob es Dir gefaellt oder nicht. Ihr seid gerade mal eine (!) Woche zusammen und er hat bereits den Respekt vor Dir und Deiner koerperlichen Eigenbestimmung verloren. Das ist nicht gut und zwar ueberhaupt nicht.

Dass Du vergewaltigt wurdest, macht die Sache noch schlimmer. Du musst Vertrauen aufbauen koennen (wobei das jeder muesste) bevor Du Dich ueberhaupt neben und mit ihm so wohl fuehlst, dass Du Dich gerne nackt zeigst, Sex mit ihm haben moechtest oder gar Fotos von Dir machst. Und selbst wenn ihr schon zwei Jahre zusammen waerst und bisher keine so traumatischen Erfahrungen gemacht haettest, haette er immer noch kein Recht, Dich gegen Deinen Willen anzufassen oder Dich anzuschmollen, bis er seinen Willen bekommt. Du darfst ueber Deinen Koerper bestimmen und sonst niemand.

Ich weiss nicht, ob es sich lohnt, mal ein paar deutliche Worte mit ihm zu reden. Wenn er tatsaechlich so drauf ist, weiss ich nicht, ob er sich aendern kann und wuerde. Wenn er darauf nicht entsprechend reagiert wuerd ich Dir, so weh es tut, zur Trennung raten. Respekt gehoert zum Grundgeruest einer Beziehung und den hat er nicht.

LG

Gina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 12:17
In Antwort auf minako_12129460

Danke -.-
so ist es aber!

Hey
Klar am Anfang fällt einem das drübergucken 100000 mal leichter,als an die trennung zu denken,

Ich weiss das.mein freund hat am anfang unserer beziehung sachen abgezogen,da hätten ihm andere frauen schon lange den laufpass gegeben.

Gott sei dank ists jetzt viel besser...

ich kann dir nur den rat geben,denk an DICH und ob du so glücklich werden kannst....

Und wenn du bei diesem Gedanken jetzt schon irgendwo zweifelst,dann versuch alle wege.
Letztendlich musst Du wissen,ob du damit klarkommst.
Versuche alles um das i.wie so zu regeln,das du damit glücklich leben kannst.
Und wenn es nicht klappt, dann passt es einfach nicht,
aber du weisst,das du vorher alles versucht hast.

So würde ich es machen.

lg mela
Viel glück für deine zukunft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen