Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Hilfe.

Brauche Hilfe.

25. Mai 2008 um 15:43

Hallo,

mein Problem ist, dass mein (Ex)freund und ich uns vor 3 Wochen getrennt haben. Die Trennung stand irgendwie schon länger stumm im Raum, jedenfalls von meiner Seite und vor 3 Wochen ist es dann passiert, dass wir uns getrennt haben. Wir waren 5 Jahre zusammen aber irgendwie gab es von Anfang an immer Probleme. Sehr viele Streits und Meinungsverschiedenheiten gehörten dazu. Dazu kam noch die extreme Eifersucht von meinem Exfreund.

Naja die Trennung ist jetzt 3 Wochen her und die erste Woche war auch Funkstille. Ich hatte sogar wirklich vor, die Trennung diesmal durchzuziehen. Wir waren in den 5 Jahren nämlich schon bereits 2 mal getrennt gewesen, allerdings war es nie ernst gemeint und nach 2 Tagen war wieder alles in Ordnung. Aber diesmal wollte ich hart bleiben und es war mir auch längst klar, dass es keinen Sinn mehr hat.

Aber nach einer Woche rief ich ihn an und wir telefonierten 2 Stunden. Dabei kam raus, dass er mich genauso vermisst wie ich ihn und das Telefonat endete schließlich damit, dass wir beide am heulen waren. Wir verabschiedeten uns und wünschten uns und machten aus, dass man sich ja ab und an mal schreiben könne oder das man sich nach gewisser Zeit, wenn der größte Kummer überwunden ist nochmal trifft um zu sehen wies aussieht.

Mir gings so mies nach dem Telefonat, konnte nicht schlafen und dachte ich werd nie den Kummer überwunden haben. Am nächsten Tag rief ich ihn schon wieder an und wir telefonierten wieder länger. Er erzählte von sich aus aber leider nicht viel und sagte immer nur, dass er traurig ist, zu nichts Lust hätte und er gar nicht wüsste was er mit mir redne soll und das er erstmal nicht mehr telefonieren möchte. Das hat mich ehrlich gesagt total geschockt. Mir gings zwar auch nicht gut aber die Telefonat haben mich immer etwas beruhigt, es tat gut seine Stimme zu hören und dann sagt er plötzlich er möchte erstmal nicht mehr telefonieren. Aber wir könnten uns gerne emails schreiben meinte er. Ich ihm dann am nächsten Tag sofort geschrieben (war ein Fehler denk ich mal) und was kam zurück? Nicht viel außer, dass er mies drauf ist, nur rumliegen würde und er den Tag nicht schreiben möchte weil er nicht streiten möchte.

Ich weiß nicht aber irgendwie kommt es mir so vor, als würde er sich total zurückziehen. So als wollte er schnell über mich hinwegkommen und deshalb nicht reden. Hatte ihn gestern sogar gefragt, ob wir uns heute nicht evtl. treffen könnten und er sagte nur: Ich weiß nicht ob das so eine gute Idee wäre, weil was würde das bringen? Wir haben Probleme, es ist so ziemlich alles im Arsch und ich weiß nicht was wir machen sollen.

Aber wenn er sich zurückzieht wirds ja auch nicht besser. Heute hat er sich natürlich nicht gemeldet. Hatte gehofft, er überlegt sich das mit dem Treffne nochmal aber nichts kommt. Bin die ganze Zeit drauf und dran ihn anzurufen aber ich denke das wäre falsch oder? Ach man es macht mich so fertig nichts von ihm zu hören.

Einerseits denk ich ja, dass er nicht mehr mit mir reden möchte um leichter mit uns abschließen zu können aber andererseits hab ich ihn gefragt was er lieber hätte: mit mir zusammen sein oder mich schnell vergessen zu können und er sagte, dass er mit mir zusammen sein möchte aber nicht so wie die letzte Zeit.

Ich weiß nicht was ich machen soll. Meint ihr es ist hoffnungslos? Soll ich mich melden und ihm das sagen was ich euch jetzt geschrieben hab?

Bin total verzweifelt. Hoffe es macht sich jemand die Mühe den ellenlangen Text zu lesen und zu antworten.

Mehr lesen

25. Mai 2008 um 16:26

Hallöchen liebes mausi
Jaja die Trennung, das ist so ein Gefühlskarussel.
Aber eins verstehe ich nicht, ihr habt euch getrennt, liebt euch trotzdem, grosse Probleme sind Eifersucht und Streitigkeiten etc. aber das wusstest du doch schon lange. Hast du mal offen mit ihm darüber geredet, dass diese Sachen dich und eure Beziehung belasten?
Leider kann ich aus den Zeilen auch nicht richtig befassen, ob du ihn 100% liebst oder nur Abhängig von ihm bist. Bist jetzt durcheinander verstehe ich sehr gut, aber du musst ihn auch verstehen. Er will keine Treffs, weil er genau weiss dass das nicht auf eine freundschaftliche Ebene klappt.
Also mein Rat an dich, du musst dir klar machen wieso du ihn zurück willst und ob ein Neuanfang einen Sinn macht.
Von seiner Seite her, hat er ja offen zugegeben, dass er mit dir zusammen bleiben möchte, aber nicht mit diesen Problemen. D.h. er ist auch unglücklich darüber, aber weiss auch nicht ob ein Neuanfang ein Sinn macht.
In jeder Beziehung gibts Streit und Probleme, aber ihr müsst offen darüber reden um Lösungswege zu finden.
Du sollstest nicht nur ihm die Schuld geben für seine Eifersucht, wieso ist er so eifersüchtig? Flirtest du gern, hast du ihn schon mal betrogen? Oder was ist der Gründ dafür gewesen?
Also komm erst mal zu dir und entscheide dich dann für einen Weg.

Hoffe kommt alles gut. Wünsch dir viel Glück.

bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2008 um 16:34
In Antwort auf noa_12171072

Hallöchen liebes mausi
Jaja die Trennung, das ist so ein Gefühlskarussel.
Aber eins verstehe ich nicht, ihr habt euch getrennt, liebt euch trotzdem, grosse Probleme sind Eifersucht und Streitigkeiten etc. aber das wusstest du doch schon lange. Hast du mal offen mit ihm darüber geredet, dass diese Sachen dich und eure Beziehung belasten?
Leider kann ich aus den Zeilen auch nicht richtig befassen, ob du ihn 100% liebst oder nur Abhängig von ihm bist. Bist jetzt durcheinander verstehe ich sehr gut, aber du musst ihn auch verstehen. Er will keine Treffs, weil er genau weiss dass das nicht auf eine freundschaftliche Ebene klappt.
Also mein Rat an dich, du musst dir klar machen wieso du ihn zurück willst und ob ein Neuanfang einen Sinn macht.
Von seiner Seite her, hat er ja offen zugegeben, dass er mit dir zusammen bleiben möchte, aber nicht mit diesen Problemen. D.h. er ist auch unglücklich darüber, aber weiss auch nicht ob ein Neuanfang ein Sinn macht.
In jeder Beziehung gibts Streit und Probleme, aber ihr müsst offen darüber reden um Lösungswege zu finden.
Du sollstest nicht nur ihm die Schuld geben für seine Eifersucht, wieso ist er so eifersüchtig? Flirtest du gern, hast du ihn schon mal betrogen? Oder was ist der Gründ dafür gewesen?
Also komm erst mal zu dir und entscheide dich dann für einen Weg.

Hoffe kommt alles gut. Wünsch dir viel Glück.

bye

Nein nein....
Fremdgehen war nie ein Thema und flirten tu ich auch nicht. Er ist einfach eifersüchtig weil er halt meint ich wäre ein hübsches Mädel und die Kerle würden mich attraktiv finden und wenn ich mich dann mal besonders hübsch zurecht mache stört ihn das halt, weil ich dann damit ja die Aufmerksamkeit noch mehr auf mich ziehe. Aber ich mach mich eigentlich für ihn hübsch aber das will er gar nicht wissen.

Also er hat mir vorhin eine email geschrieben. Hatte gedacht es kommt gar nichts mehr von ihm. Aber irgendwie werd ich aus der email nicht schlau. Er wirkt so unsicher in dem was er eigentlich will. Ich höre aus seiner email nicht raus, ob er noch Kontakt möchte oder nicht, ob er mich noch liebt oder nicht. Ich weiß auch nicht was ich zu der email sagen soll oder ob ich agr nix schreiben soll.

Ich kopier sie mal hierrein vielleicht kann mir ja jemand helfen und mir sagen was in ihm vorgeht. Die email hat mich jedenfalls noch verzweifelter gemacht weil ich immer mehr das Gefühl hab, er wird täglich unsicherer in dem was er möchte.

Hier die email:

"hi ****...

weisst ja das ich nicht gut drauf bin und sehr nachdenklich bin.
im moment ist alles doof.
einerseits möchte ich ja auch kontakt und so, aber andererseits fällt es mir auch so schwer.
wollte dich ja auch sehen, war auch am überlegen ob wir uns nicht doch sehen könnten, aber dann hab ich wieder zweifel bekommen.
ob das gut wär und was dann passieren würde und das mich das alles nur traurig machen würde."

Das wars!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 2:00
In Antwort auf zaubermaus53

Nein nein....
Fremdgehen war nie ein Thema und flirten tu ich auch nicht. Er ist einfach eifersüchtig weil er halt meint ich wäre ein hübsches Mädel und die Kerle würden mich attraktiv finden und wenn ich mich dann mal besonders hübsch zurecht mache stört ihn das halt, weil ich dann damit ja die Aufmerksamkeit noch mehr auf mich ziehe. Aber ich mach mich eigentlich für ihn hübsch aber das will er gar nicht wissen.

Also er hat mir vorhin eine email geschrieben. Hatte gedacht es kommt gar nichts mehr von ihm. Aber irgendwie werd ich aus der email nicht schlau. Er wirkt so unsicher in dem was er eigentlich will. Ich höre aus seiner email nicht raus, ob er noch Kontakt möchte oder nicht, ob er mich noch liebt oder nicht. Ich weiß auch nicht was ich zu der email sagen soll oder ob ich agr nix schreiben soll.

Ich kopier sie mal hierrein vielleicht kann mir ja jemand helfen und mir sagen was in ihm vorgeht. Die email hat mich jedenfalls noch verzweifelter gemacht weil ich immer mehr das Gefühl hab, er wird täglich unsicherer in dem was er möchte.

Hier die email:

"hi ****...

weisst ja das ich nicht gut drauf bin und sehr nachdenklich bin.
im moment ist alles doof.
einerseits möchte ich ja auch kontakt und so, aber andererseits fällt es mir auch so schwer.
wollte dich ja auch sehen, war auch am überlegen ob wir uns nicht doch sehen könnten, aber dann hab ich wieder zweifel bekommen.
ob das gut wär und was dann passieren würde und das mich das alles nur traurig machen würde."

Das wars!

Wie schon gesagt...
Er ist ganz schön durcheinander. Schliesslich habt ihr ja schluss gemacht und seid kein Paar mehr. Aus diesem Grund, kann und möchte er kein Treff mit dir. Wie soll er das den auch, wenn ihr euch noch liebt. Was denkst du wie soll er sich verhalten wenn du ihm gegenübersthest?
Ich mein er weiss ja auch nicht, wie sehr du unter dem leidest. Wenn er es wüsste, würd er auch offen über seine Gefühle reden. Ausserdem hat er ja Angst vor der Zukunft, weil er nicht weiss ob ein neuanfang ein Sinn macht. Er möchte ja nicht die gleichen Probleme wie früher erleben.
An deiner Stelle würde ich abwarten, auch wenns verdammt schwer ist. Die Zeit heilt alle Wunden. Und werdet ihr auch merken ob ihr eine gemeinsame Zukunft wollt oder nicht.

Lass ihm Zeit. Manchmal brauchen Männer länger als 4 Wochen, bis sie merken was sie eigentlich wollen

Hoffe konnte dir bissl helfen.Und KOPF HOCH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 10:56
In Antwort auf noa_12171072

Wie schon gesagt...
Er ist ganz schön durcheinander. Schliesslich habt ihr ja schluss gemacht und seid kein Paar mehr. Aus diesem Grund, kann und möchte er kein Treff mit dir. Wie soll er das den auch, wenn ihr euch noch liebt. Was denkst du wie soll er sich verhalten wenn du ihm gegenübersthest?
Ich mein er weiss ja auch nicht, wie sehr du unter dem leidest. Wenn er es wüsste, würd er auch offen über seine Gefühle reden. Ausserdem hat er ja Angst vor der Zukunft, weil er nicht weiss ob ein neuanfang ein Sinn macht. Er möchte ja nicht die gleichen Probleme wie früher erleben.
An deiner Stelle würde ich abwarten, auch wenns verdammt schwer ist. Die Zeit heilt alle Wunden. Und werdet ihr auch merken ob ihr eine gemeinsame Zukunft wollt oder nicht.

Lass ihm Zeit. Manchmal brauchen Männer länger als 4 Wochen, bis sie merken was sie eigentlich wollen

Hoffe konnte dir bissl helfen.Und KOPF HOCH

Hi du
Zu dem Punkt, dass er nicht weiß wie ich leide. Wir haben ja jetzt öfters telefoniert und ich hab dabei jedes mal geheult und ihm erklärt wie schwer das alles für mich ist von daher müsste er wissen wie es mir geht.

Er hat mir gestern übrigens noch ne zweite email geschrieben und zwar hatte ich ihm auf die obige nicht sofort geantwortet weil ich nicht wusste was und dann kam danach von ihm die email: "Was machst du denn grad und was hast du vorher gemacht?"

Nur weil ich ihm nicht sofort geantwortet hab, fragt er sofort was ich mache und das ist bei ihm leider nicht nett gemeint.

Als ich ihm dann nämlich sagte, dass ich nicht viel mache weil ich zu nichts wirklich Lust hab, dass ich gleich nur ne kleine Radtour machen möchte und das ich merke, dass er ziemlich unsicher ist mit dem was er möchte meinte er nur: "Ich bin mir im Moment nur unsicher mit dem was du machst."

Und das find ich wieder richtig scheiße. Es ist schon alles kaputt, wir schon getrennt und er kommt trotzdem mit seinen Unterstellungen an, dass ich wer weiß was mache. Die ganzen 5 Jahre durfte ich mir anhören, dass ich nur mit ihm zusammen bin so lange bis ich einen besseren gefunden hab und langsam kann ichs nicht mehr ertragen.

Jedenfalls hab ich dann geschrieben, dass ich schon mehrfach gesagt hab, dass ich nicht viel mache und unten hab ich dann noch geschrieben danke für das tolle Gespräch.

Darauf kam natürlich nix mehr zurück.

Aber jetzt hab ich von ihm eine email erhalten und da steht folgendes drin:

"hi *****

du weisst ja das ich nachdenklich bin in letzter zeit und du kannst dir bestimmt auch denken das ich wegen dir nachdenklich bin, ob du mir die wahrheit sagst nur mich möchtest, keinen blödsinn machst usw.
würdest du versuchen mir das zu beweisen das du keinen blödsinn machst?
sollte ich mich davon überzeugen oder besser nicht?"


Ich find das so dreist von dem. Ich hab ja nichts getan, wir haben uns beide getrennt und ich soll angekrochen kommen. Ich werd ihm im Laufe des Tages jedenfalls schreiben, dass ich nachgedacht hab und ich so glücklicher bin als mit ihm weil ich nicht einsehe, dass ich wieder und wieder klein beigeben soll. Er verhält sich so arschig und das obwohl alles so traurig un kaputt ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 20:56
In Antwort auf zaubermaus53

Hi du
Zu dem Punkt, dass er nicht weiß wie ich leide. Wir haben ja jetzt öfters telefoniert und ich hab dabei jedes mal geheult und ihm erklärt wie schwer das alles für mich ist von daher müsste er wissen wie es mir geht.

Er hat mir gestern übrigens noch ne zweite email geschrieben und zwar hatte ich ihm auf die obige nicht sofort geantwortet weil ich nicht wusste was und dann kam danach von ihm die email: "Was machst du denn grad und was hast du vorher gemacht?"

Nur weil ich ihm nicht sofort geantwortet hab, fragt er sofort was ich mache und das ist bei ihm leider nicht nett gemeint.

Als ich ihm dann nämlich sagte, dass ich nicht viel mache weil ich zu nichts wirklich Lust hab, dass ich gleich nur ne kleine Radtour machen möchte und das ich merke, dass er ziemlich unsicher ist mit dem was er möchte meinte er nur: "Ich bin mir im Moment nur unsicher mit dem was du machst."

Und das find ich wieder richtig scheiße. Es ist schon alles kaputt, wir schon getrennt und er kommt trotzdem mit seinen Unterstellungen an, dass ich wer weiß was mache. Die ganzen 5 Jahre durfte ich mir anhören, dass ich nur mit ihm zusammen bin so lange bis ich einen besseren gefunden hab und langsam kann ichs nicht mehr ertragen.

Jedenfalls hab ich dann geschrieben, dass ich schon mehrfach gesagt hab, dass ich nicht viel mache und unten hab ich dann noch geschrieben danke für das tolle Gespräch.

Darauf kam natürlich nix mehr zurück.

Aber jetzt hab ich von ihm eine email erhalten und da steht folgendes drin:

"hi *****

du weisst ja das ich nachdenklich bin in letzter zeit und du kannst dir bestimmt auch denken das ich wegen dir nachdenklich bin, ob du mir die wahrheit sagst nur mich möchtest, keinen blödsinn machst usw.
würdest du versuchen mir das zu beweisen das du keinen blödsinn machst?
sollte ich mich davon überzeugen oder besser nicht?"


Ich find das so dreist von dem. Ich hab ja nichts getan, wir haben uns beide getrennt und ich soll angekrochen kommen. Ich werd ihm im Laufe des Tages jedenfalls schreiben, dass ich nachgedacht hab und ich so glücklicher bin als mit ihm weil ich nicht einsehe, dass ich wieder und wieder klein beigeben soll. Er verhält sich so arschig und das obwohl alles so traurig un kaputt ist.

Ooo das tut weh
Er zeigt bewusst und unbewusst, dass er dich zurückhaben will, aber zu gleich möchte er 100% dir wieder vertrauen können.
Es ist nicht leicht was ihr durchmacht, aus diesem Grund solltest du mit ihm offen über deine Gefühle reden was dich enttäuscht.
Bei fast allen Beziehungsbrüchen ist es so, dass keiner von den Parteien zu seinen Fehler steht leider!!!
Denn ein Beziehungsende könnte auch ein Neubeginn der Liebe sein, wenn beide Seiten gemerkt haben wie sehr sie ihren Partner lieben.

Es tut mir leid für dich. Aber in so einer Situation ist offensein sehr wichtig!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 22:29
In Antwort auf noa_12171072

Ooo das tut weh
Er zeigt bewusst und unbewusst, dass er dich zurückhaben will, aber zu gleich möchte er 100% dir wieder vertrauen können.
Es ist nicht leicht was ihr durchmacht, aus diesem Grund solltest du mit ihm offen über deine Gefühle reden was dich enttäuscht.
Bei fast allen Beziehungsbrüchen ist es so, dass keiner von den Parteien zu seinen Fehler steht leider!!!
Denn ein Beziehungsende könnte auch ein Neubeginn der Liebe sein, wenn beide Seiten gemerkt haben wie sehr sie ihren Partner lieben.

Es tut mir leid für dich. Aber in so einer Situation ist offensein sehr wichtig!!

*seufz*
Hatte ihm gestern nochmal geschrieben, dass er erstmal sicher sein soll was er eigentlich möchte.

Darauf kam heute von ihm zurück, dass er ganz genau weiß was er möchte aber das er momentan wohl einfach nicht bereit wäre mir das zu sagen.

Klingt irgendwie so, als wolle er sich nen Hintetürchen offenhalten oder was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 0:10
In Antwort auf zaubermaus53

*seufz*
Hatte ihm gestern nochmal geschrieben, dass er erstmal sicher sein soll was er eigentlich möchte.

Darauf kam heute von ihm zurück, dass er ganz genau weiß was er möchte aber das er momentan wohl einfach nicht bereit wäre mir das zu sagen.

Klingt irgendwie so, als wolle er sich nen Hintetürchen offenhalten oder was meinst du?

Hmm
Klingt merkwürdig. Ich kann nur vermuten, dass er vielleicht ein Neuanfang mit dir wagen will aber noch Zeit brauch zum Überlegen. Lass ihn mal bissl nachdenken. Wenn ihr Kontakt habt, dann rede über allgemeine Dinge aber nicht über die Beziehung. Denn er braucht Zeit um das alles zu realisieren und zu verstehen, aslo gib ihm die Zeit die er braucht.
So denke ich nämlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 13:47
In Antwort auf noa_12171072

Hmm
Klingt merkwürdig. Ich kann nur vermuten, dass er vielleicht ein Neuanfang mit dir wagen will aber noch Zeit brauch zum Überlegen. Lass ihn mal bissl nachdenken. Wenn ihr Kontakt habt, dann rede über allgemeine Dinge aber nicht über die Beziehung. Denn er braucht Zeit um das alles zu realisieren und zu verstehen, aslo gib ihm die Zeit die er braucht.
So denke ich nämlich

Hi
ja also ich finds auch alles bisschen merkwürdig. Irgendwie hab ich das Gefühl, er möchte sich nicht festlegen und sich auf einer Art ein Hintertürchen offenhalten, falls es dann nicht so klappt wie er sich das denkt.

Ich bin mittlerweile sogar soweit, dass ich denke, das hat alles keinen Sinn mehr. Ich werd mich jetzt jedenfalls nicht mehr melden. Wenn er sich meldet ok aber ansonsten wird von mir nichts mehr kommen. Er soll ja nicht denken, dass ich ihm hinterherlaufe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 14:05
In Antwort auf zaubermaus53

Hi
ja also ich finds auch alles bisschen merkwürdig. Irgendwie hab ich das Gefühl, er möchte sich nicht festlegen und sich auf einer Art ein Hintertürchen offenhalten, falls es dann nicht so klappt wie er sich das denkt.

Ich bin mittlerweile sogar soweit, dass ich denke, das hat alles keinen Sinn mehr. Ich werd mich jetzt jedenfalls nicht mehr melden. Wenn er sich meldet ok aber ansonsten wird von mir nichts mehr kommen. Er soll ja nicht denken, dass ich ihm hinterherlaufe.

Hallo
Kann sein kann aber auch nicht sein. Schliesslich wissen wir nicht genau wie Männer ticken.
Also ich denke auch, dass du erst mal abwarten sollst.
Ich bin in der gleichen Situation mit meinem Freund. Er hat wegen einer Kleinigkeit wieder schluss gemacht und weil ich ihm jedes mal hinterhergelaufen bin, hat er ja nicht gehandelt. Schliesslich wusste er ja, dass ich wieder komme. Aber diesmal bleib ich hartnäckig bis er sich bei mir selber meldet. Denn alles andere macht kein Sinn. Er soll merken wie er mich jedes mal fertig macht.
Wenn er mich richtig geliebt hat und ich ihm was bedeutet hab kommt er wieder zurück. Oder er kommt nicht zurück, weil sein Stolz und Ego das nicht zulassen grrrr.

ICh wär froh, wenn du mich auf dem Laufenden halten würdest, für ein klein wenig Hoffnung

Schönen tag noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 18:50
In Antwort auf noa_12171072

Hallo
Kann sein kann aber auch nicht sein. Schliesslich wissen wir nicht genau wie Männer ticken.
Also ich denke auch, dass du erst mal abwarten sollst.
Ich bin in der gleichen Situation mit meinem Freund. Er hat wegen einer Kleinigkeit wieder schluss gemacht und weil ich ihm jedes mal hinterhergelaufen bin, hat er ja nicht gehandelt. Schliesslich wusste er ja, dass ich wieder komme. Aber diesmal bleib ich hartnäckig bis er sich bei mir selber meldet. Denn alles andere macht kein Sinn. Er soll merken wie er mich jedes mal fertig macht.
Wenn er mich richtig geliebt hat und ich ihm was bedeutet hab kommt er wieder zurück. Oder er kommt nicht zurück, weil sein Stolz und Ego das nicht zulassen grrrr.

ICh wär froh, wenn du mich auf dem Laufenden halten würdest, für ein klein wenig Hoffnung

Schönen tag noch.

Tja, das wars dann wohl
Also bei mir gibts wohl nichts mehr zu klären.

War heute inner Stadt und als ich wiederkam stand er vor meiner Haustür. Ich wusste davon nichts und hab mich total überrumpelt gefühlt.

Er ist nur gekommen um mich zu kontrollieren. Er wollte meinen pc nachgucken, hat er auch getan. Naja er hat Sachen gefunden die ihm nicht passten und dann meinte er nur, das wärs gewesen. Ich weiß das klingt jetzt komisch aber ich hatte ein paar Bilder von nackten Männern aufm Rechner, allerdings sind diese schon uralt gewesen und ich hab sie mir auch seit langem nicht angesehen aber er wollte unbedingt was finden damit er wohl leichter über mich hinweg kommt.

Jedenfalls war ich so wütend das er mich kontrollieren wollte und hab ihn gefragt was er noch will und dann meinte: gar nichts mehr und ist gegangen.

Das Dumme ist nur ich hab grad aus Versehen den Ornder vom Pc gelöscht mit allen Dateien die ihn betreffen, also Fotos, abgespeicherte emails usw. Bin total traurig deswegen weil jetzt all meine Erinnerungen weg sind. War am überlegen ihn anzurufen ob er mir die Fotos nochmal schicken kann aber das sieht ja auch blöd aus. Dann sagt er sowieso: Wozu noch? Ach man alles scheiße...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 19:55
In Antwort auf zaubermaus53

Tja, das wars dann wohl
Also bei mir gibts wohl nichts mehr zu klären.

War heute inner Stadt und als ich wiederkam stand er vor meiner Haustür. Ich wusste davon nichts und hab mich total überrumpelt gefühlt.

Er ist nur gekommen um mich zu kontrollieren. Er wollte meinen pc nachgucken, hat er auch getan. Naja er hat Sachen gefunden die ihm nicht passten und dann meinte er nur, das wärs gewesen. Ich weiß das klingt jetzt komisch aber ich hatte ein paar Bilder von nackten Männern aufm Rechner, allerdings sind diese schon uralt gewesen und ich hab sie mir auch seit langem nicht angesehen aber er wollte unbedingt was finden damit er wohl leichter über mich hinweg kommt.

Jedenfalls war ich so wütend das er mich kontrollieren wollte und hab ihn gefragt was er noch will und dann meinte: gar nichts mehr und ist gegangen.

Das Dumme ist nur ich hab grad aus Versehen den Ornder vom Pc gelöscht mit allen Dateien die ihn betreffen, also Fotos, abgespeicherte emails usw. Bin total traurig deswegen weil jetzt all meine Erinnerungen weg sind. War am überlegen ihn anzurufen ob er mir die Fotos nochmal schicken kann aber das sieht ja auch blöd aus. Dann sagt er sowieso: Wozu noch? Ach man alles scheiße...

Ojee
Es ist echt komisch, weils bei mir ähnlich gewesen ist. Also eine Woche nach der Veröhnung mit ihm, kam er zu mir nach hause. Und er wollte unbedingt das Pc durchchecken, das hat er ja dann auch gemacht ohne mich etwas zu fragen, machte er es auf und schaute sich alles an. Ich hatte nichts zu verbergen, aber trotzdem hat es mich gestört, weils irgendwie privat war. Dann hat er den Msn-Verlauf noch angesehen und hat Gespräche von männlicher seits gefunden. Aber diese Männer kannten ihn und er kannte sie auch, und nein wir haben nicht geflirtet, sondern sie haben mir immer Ratschläge gegeben und ich habe meinen Kummer bei ihnen ausgeheult (nur MSN versteht sich)
Nunja er hat nichts grosses gesagt aber war enttäuscht,dann hat er auch gesagt: du bist nicht die richtige Frau für mich
Irgendwie haben wir es dann soweit gebracht, bis eben gestern. Er hat sich von mir getrennt, weil ich ihm nicht meine MSN passwort geben wollte. Echt kindisch und dumm sag ich nur. Es tut weh ich verstehe dich sehr gut.
DU hast noch Geduld ihm nicht hinterherzulaufen aber ich bin sehr ungeduldig. Trotzdem sollte man das nicht, und ich werd das auch nicht machen.Und auch habe ich gemerkt, dass man leicht reden kann als machen. Weil wenn man selber in so einer Situation ist, ist man verzweifelt und weiss dann nicht mehr weiter. Ich z.B. habe sehr vielen Usern Tipps gegeben, wie sie ihren Ex zurück erobern oder jegliche TIpps, aber eben jetzt hab ich so zusagen ein Black out. Am liebsten würde ich zu ihm gehen oder etwas unternehmen, aber das ist falsch

Mach du auch nicht. Wart trotzdem noch ab. EIn paar
Wochen oder so.

Wohnt ihr in der gleichen Stadt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 12:42
In Antwort auf noa_12171072

Ojee
Es ist echt komisch, weils bei mir ähnlich gewesen ist. Also eine Woche nach der Veröhnung mit ihm, kam er zu mir nach hause. Und er wollte unbedingt das Pc durchchecken, das hat er ja dann auch gemacht ohne mich etwas zu fragen, machte er es auf und schaute sich alles an. Ich hatte nichts zu verbergen, aber trotzdem hat es mich gestört, weils irgendwie privat war. Dann hat er den Msn-Verlauf noch angesehen und hat Gespräche von männlicher seits gefunden. Aber diese Männer kannten ihn und er kannte sie auch, und nein wir haben nicht geflirtet, sondern sie haben mir immer Ratschläge gegeben und ich habe meinen Kummer bei ihnen ausgeheult (nur MSN versteht sich)
Nunja er hat nichts grosses gesagt aber war enttäuscht,dann hat er auch gesagt: du bist nicht die richtige Frau für mich
Irgendwie haben wir es dann soweit gebracht, bis eben gestern. Er hat sich von mir getrennt, weil ich ihm nicht meine MSN passwort geben wollte. Echt kindisch und dumm sag ich nur. Es tut weh ich verstehe dich sehr gut.
DU hast noch Geduld ihm nicht hinterherzulaufen aber ich bin sehr ungeduldig. Trotzdem sollte man das nicht, und ich werd das auch nicht machen.Und auch habe ich gemerkt, dass man leicht reden kann als machen. Weil wenn man selber in so einer Situation ist, ist man verzweifelt und weiss dann nicht mehr weiter. Ich z.B. habe sehr vielen Usern Tipps gegeben, wie sie ihren Ex zurück erobern oder jegliche TIpps, aber eben jetzt hab ich so zusagen ein Black out. Am liebsten würde ich zu ihm gehen oder etwas unternehmen, aber das ist falsch

Mach du auch nicht. Wart trotzdem noch ab. EIn paar
Wochen oder so.

Wohnt ihr in der gleichen Stadt?

Hi
Du glaubst nicht wie wütend und enttäuscht ich bin!

Ich hab gestern abend doch noch bei ihm angerufen wegen den Fotos! Jetzt bereue ich das zwar aber gestern hatte ich auch einen Blackout und hab ihn angerufen. Und rat mal was dabei rauskam???? Ich hab die Fotos von ihm gar nicht gelöscht. Ich dachte das nur. ER hat den Ordner gelöscht als er nachmittags bei mir am Rechner war! OHNE MEINE ERLAUBNIS! Der kann doch nicht einfach Sachen von mir löschen, also der hat echt nen Knall. Ich hab ihn gefragt warum er das getan hat und er meinte zu mir: Denkste etwa ich will das so eine wie, Fotos von mir hat? Boah ich war so fertig danach das glaubst du nicht. So ein Ar***!!!!!! Der ist so dreist. Da meinte er noch zu mir, er hätte zuhause die ganze Zeit emails nachgeguckt und hätte gewartet, dass ich was zu den Fotos schreibe und mir auffällt, dass der Ordner weg ist aber dann wäre nichts von mir gekommen und er hätte sich gedacht, dass mir das eh nicht auffällt. DOCH, es ist mir aufgefallen, nur dachte ich, dass ich irgendwo geklickt hätte und den Ordner selbst gelöscht hab. Ich wär nie auf die Idee gekommen, dass er mir das alles gelöacht hat! Das fand ich so fies. Ich wollte wenigstens noch eine Erinnerung haben und ich hätte die Sachen schon selbst gelöscht wenn ich sie nicht mehr haben wollte.

Naja er meinte gestern auch zu mir, dass ich nicht die Richtige wäre. *pfff* Der will, dass ich jetzt wieder angekrochen komme und ihn um Verzeihung bitte obwohl ich nichts getan hab.

Heute morgen hat er mir geschrieben weiß nicht ob ich zurückschreiben soll. WAS DENN? Es ist eh aus nach gestern.

Hat er so geschrieben, dass er ja noch sooo geschockt wäre von gestern und das er nicht weiß was er machen soll ob er mir vertrauen kann usw. Dann schrieb er noch, dass er ja eigentlich noch mein email-Postfach und mein Handy durchgucken wollte aber das hätte er dann völlig vergessen. Gehts noch? Also mir reichts. Für mich ist der unten durch. Ich bin keine Marionette und lass mich so behandeln. Wenn er kein Vertrauen hat wie sollte es da noch einen Sinn haben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 12:43
In Antwort auf zaubermaus53

Hi
Du glaubst nicht wie wütend und enttäuscht ich bin!

Ich hab gestern abend doch noch bei ihm angerufen wegen den Fotos! Jetzt bereue ich das zwar aber gestern hatte ich auch einen Blackout und hab ihn angerufen. Und rat mal was dabei rauskam???? Ich hab die Fotos von ihm gar nicht gelöscht. Ich dachte das nur. ER hat den Ordner gelöscht als er nachmittags bei mir am Rechner war! OHNE MEINE ERLAUBNIS! Der kann doch nicht einfach Sachen von mir löschen, also der hat echt nen Knall. Ich hab ihn gefragt warum er das getan hat und er meinte zu mir: Denkste etwa ich will das so eine wie, Fotos von mir hat? Boah ich war so fertig danach das glaubst du nicht. So ein Ar***!!!!!! Der ist so dreist. Da meinte er noch zu mir, er hätte zuhause die ganze Zeit emails nachgeguckt und hätte gewartet, dass ich was zu den Fotos schreibe und mir auffällt, dass der Ordner weg ist aber dann wäre nichts von mir gekommen und er hätte sich gedacht, dass mir das eh nicht auffällt. DOCH, es ist mir aufgefallen, nur dachte ich, dass ich irgendwo geklickt hätte und den Ordner selbst gelöscht hab. Ich wär nie auf die Idee gekommen, dass er mir das alles gelöacht hat! Das fand ich so fies. Ich wollte wenigstens noch eine Erinnerung haben und ich hätte die Sachen schon selbst gelöscht wenn ich sie nicht mehr haben wollte.

Naja er meinte gestern auch zu mir, dass ich nicht die Richtige wäre. *pfff* Der will, dass ich jetzt wieder angekrochen komme und ihn um Verzeihung bitte obwohl ich nichts getan hab.

Heute morgen hat er mir geschrieben weiß nicht ob ich zurückschreiben soll. WAS DENN? Es ist eh aus nach gestern.

Hat er so geschrieben, dass er ja noch sooo geschockt wäre von gestern und das er nicht weiß was er machen soll ob er mir vertrauen kann usw. Dann schrieb er noch, dass er ja eigentlich noch mein email-Postfach und mein Handy durchgucken wollte aber das hätte er dann völlig vergessen. Gehts noch? Also mir reichts. Für mich ist der unten durch. Ich bin keine Marionette und lass mich so behandeln. Wenn er kein Vertrauen hat wie sollte es da noch einen Sinn haben?

Ach ja
zu deiner Frage: Wir wohnen nicht direkt in derselben Stadt aber die beiden Städte liegen direkt nebeneinander, sind 6 km entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 14:49
In Antwort auf zaubermaus53

Hi
Du glaubst nicht wie wütend und enttäuscht ich bin!

Ich hab gestern abend doch noch bei ihm angerufen wegen den Fotos! Jetzt bereue ich das zwar aber gestern hatte ich auch einen Blackout und hab ihn angerufen. Und rat mal was dabei rauskam???? Ich hab die Fotos von ihm gar nicht gelöscht. Ich dachte das nur. ER hat den Ordner gelöscht als er nachmittags bei mir am Rechner war! OHNE MEINE ERLAUBNIS! Der kann doch nicht einfach Sachen von mir löschen, also der hat echt nen Knall. Ich hab ihn gefragt warum er das getan hat und er meinte zu mir: Denkste etwa ich will das so eine wie, Fotos von mir hat? Boah ich war so fertig danach das glaubst du nicht. So ein Ar***!!!!!! Der ist so dreist. Da meinte er noch zu mir, er hätte zuhause die ganze Zeit emails nachgeguckt und hätte gewartet, dass ich was zu den Fotos schreibe und mir auffällt, dass der Ordner weg ist aber dann wäre nichts von mir gekommen und er hätte sich gedacht, dass mir das eh nicht auffällt. DOCH, es ist mir aufgefallen, nur dachte ich, dass ich irgendwo geklickt hätte und den Ordner selbst gelöscht hab. Ich wär nie auf die Idee gekommen, dass er mir das alles gelöacht hat! Das fand ich so fies. Ich wollte wenigstens noch eine Erinnerung haben und ich hätte die Sachen schon selbst gelöscht wenn ich sie nicht mehr haben wollte.

Naja er meinte gestern auch zu mir, dass ich nicht die Richtige wäre. *pfff* Der will, dass ich jetzt wieder angekrochen komme und ihn um Verzeihung bitte obwohl ich nichts getan hab.

Heute morgen hat er mir geschrieben weiß nicht ob ich zurückschreiben soll. WAS DENN? Es ist eh aus nach gestern.

Hat er so geschrieben, dass er ja noch sooo geschockt wäre von gestern und das er nicht weiß was er machen soll ob er mir vertrauen kann usw. Dann schrieb er noch, dass er ja eigentlich noch mein email-Postfach und mein Handy durchgucken wollte aber das hätte er dann völlig vergessen. Gehts noch? Also mir reichts. Für mich ist der unten durch. Ich bin keine Marionette und lass mich so behandeln. Wenn er kein Vertrauen hat wie sollte es da noch einen Sinn haben?

Hallo
Ich verstehe dich voll und ganz denn mir gehts genau so im Moment. Einmal will er mich dann nicht, dann sagt er mir dass er mich über alles liebt. Dann trennt er sich wegen Kleinigkeit, was ich zum lachen find. Ich denke manchmal, dass er mich gar nicht geliebt hat.
Weisst du dein ex antwortet dir ja noch, aber meiner macht sich nicht mal die Mühe und gibt auf meine SMS eine Antwort. Er ignoriert mich einfach und das ist das schlimmste Er und sein Stolz und sein Ego können sonst wohin von mir aus. Ich bin eben nicht so geduldig wie du, kann nicht abwarten bis er es einsieht was er angetan hat. Auch wenn er schuld ist, lauf ich ihm hinterher. Ich will es auch nicht, aber kann auch nichts dagegen machen.
Bin am Ende.
Und das mit deinem Freund weiss ich nicht mehr weiter, weil ich selber durcheinander bin.

Es tut so weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 17:18
In Antwort auf noa_12171072

Hallo
Ich verstehe dich voll und ganz denn mir gehts genau so im Moment. Einmal will er mich dann nicht, dann sagt er mir dass er mich über alles liebt. Dann trennt er sich wegen Kleinigkeit, was ich zum lachen find. Ich denke manchmal, dass er mich gar nicht geliebt hat.
Weisst du dein ex antwortet dir ja noch, aber meiner macht sich nicht mal die Mühe und gibt auf meine SMS eine Antwort. Er ignoriert mich einfach und das ist das schlimmste Er und sein Stolz und sein Ego können sonst wohin von mir aus. Ich bin eben nicht so geduldig wie du, kann nicht abwarten bis er es einsieht was er angetan hat. Auch wenn er schuld ist, lauf ich ihm hinterher. Ich will es auch nicht, aber kann auch nichts dagegen machen.
Bin am Ende.
Und das mit deinem Freund weiss ich nicht mehr weiter, weil ich selber durcheinander bin.

Es tut so weh.

Das tut mir total leid
Ich kann das total nach empfinden wie es dir momentan geht. Sowas ist ein richtig mieses Gefüh. Bei mir äußert sich das immer so, dass ich nicht richtig schlafen kann und mir immer übel ist und ich kaum was essen kann.

Hast du dich denn jetzt bei deinem Freund nochmal gemeldet? Und er antwortet dir aber nicht oder wie? Ist vielleicht unvernünftig aber fahr doch einfach zu ihm hin. Ich weiß, man will das nie weil man genau weiß, dass man nicht Schuld hat aber trotzdem ist man oft unvernünftig und macht Sachen die man meistens bereut. Aber vielleicht würd es dir ja besser gehen wenn du zu ihm fährst und mit ihm redest. Ihm erzählst was du durchmachst und ihm dann sagst, dass er sich entscheiden soll was er will. Wenn er sich für dich entscheidet soll er sich äußern und was tun wenn er sich gegen dich entscheidet würd ich einfach wieder gehen und vielleicht meldet er sich dann ja doch noch.

Meiner meldet sich auch nicht mehr. Hab auf seine email heute mittag doch noch geantwortet aber nicht viel. Hab nur gesagt, dass ich nicht weiß was ich dazu sagen soll und das doch sowieso alles kaputt ist. Naja und darauf hat er nix mehr gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 20:40
In Antwort auf zaubermaus53

Ach ja
zu deiner Frage: Wir wohnen nicht direkt in derselben Stadt aber die beiden Städte liegen direkt nebeneinander, sind 6 km entfernt.

Hab den gleichen Fehler wieder gemacht...
Sorry konnte dir nicht antworten, weil ich zur Zeit ein riesen grosses Drama erlebe.
Ja mir gings wieder mies, als er mich ignoriert und sich nicht mehr gemeldet hat. Und was hab ich gemacht, bin zu ihm gefahren.
ich hab ihm nen sms geschickt, und gesagt dass ich komme. Daraufhin hat er mich angeschrien angeflucht... Trotzdem hab ich nicht aufgegeben, weil mir seine Agression auch zeigte, dass er verletzt ist. Er hat mir jegliches gesagt du glaubst nicht. Zurerst hat er mir gedroht falls ich den Schritt wagen würde und kommen sollte, würde er mir den schlechtesten Tag in meinem Leben erleben lassen. Dann hat er mich Schlampe genannt, und hat meinte wie dumm den ich bin und wie Niveaulos meine Aktion ist. Naja ich war nur am Heulen und war nur still. Glaubte das alles nicht. Macht man das jemanden an, der einen über alles liebt und für seine Liebe kämpft. Hmm anscheinend bei ihm schon.
Weisst du, der eigentliche Grund war eigentlich das, dass ich das alles nicht so richtig begriff. Wieso er mich so handelte, wieso er mich so verletzte. Ich wollte mit meinen Augen alles sehen und wollte ich, dass er mir gegenüber steht und das alles mir ins Gesicht sagt. Damit ich ihn hasse und die Wahrheit erkenne.
bin also trotz allem hin... ach ja die schwester von ihm hat mich auch angerufen und meinte dass das keinen Sinn macht, dass ich so leichtsinnig bin und nicht wahrhaben will, dass sein bruder mich nicht mehr will und und...
So gegen 10 Uhr abends bin ich dann im Gottlosen Dorf angelant. Er ist dann gekommen und hat mir gesagt: "ich habe dir schon gesagt es ist vorbei ich will dich nicht mehr. Bin meiner Entscheidung zu 100% sicher." In dem Moment als er noch weiter vor sich hin redetet, habe ich verstanden dass alles vorbei ist. Ich hab ihn nicht mal in die Augen geschaut, kein Ton von mir gegeben, nicht geweint (wollte nicht, dass er mich so verzweifelt sieht, denn ich wollte ja kein Mitleid von ihm)
Bin nur 10 minuten geblieben, dann ist der Zug gekommen und er hat mir gesagt geh es hat alles keinen Sinn mehr.
Ja sicherlich denkst du jetzt, wie blöd ich denn bin... ja hmm aber wenn ich liebe dann gebe ich meine ganze Liebe. Und ich glaubte immer, dass solang die Liebe da isch wirds klappen. Nein, das ist ein Irrtum!! Jetzt wo ich in ruhe nachdenke, verstehe ich vieles. Er liebt mich, dass weiss ich. Auch weiss ich, dass er diese Wutausbrüche ungewollt sind, und dass er schon längst die ganze Sache zu tiefst bereut aber jetzt weiss ich dass man die Liebe nicht erzwingen kann.
es ist aus, für mich definitiv. Es gibt kein zurück mehr meinerseits.Wenn wir in frieden auseinander gehen würden, hätte ich die ganze Sache vielleicht vergessen und wir könnten ne Freundschaftliches Kontakt haben, aber er hat alles so weit gebracht, dass ich mich vor mir selber schäme. Ich werd ihm nie verzeihen können, denn ich hab das nicht verdient.
Trotzdem wünsch ich ihm alles Gute in seinem Leben.

Ach ja, seit gesgtern ruft er mich die ganze Zeit schon an ojeee wie verzweifelt der sein muss (schlechtes Gewissen sicherlich) aber ich antworte nicht und werd auch nicht.

Mein Rat an dich, lass dir nichts gefallen und lebe für dich. Liebe ist vergänglich. Schau mein Beispiel an, dieser Mann ist mir 4 Monate lang hinterher gerannt hat mich regelrecht angebettelt eine Chance zu geben und nach dem er mich hatte wirds so...jaja so ist es.

Aber muss nicht heissen, dass alle Männer gleich sind Gott sei Dank. Ein kleiner Funke Hoffnung trage ich noch in meinem Herzen, eines Tages kommt mein Traumprinz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2008 um 22:29
In Antwort auf noa_12171072

Hab den gleichen Fehler wieder gemacht...
Sorry konnte dir nicht antworten, weil ich zur Zeit ein riesen grosses Drama erlebe.
Ja mir gings wieder mies, als er mich ignoriert und sich nicht mehr gemeldet hat. Und was hab ich gemacht, bin zu ihm gefahren.
ich hab ihm nen sms geschickt, und gesagt dass ich komme. Daraufhin hat er mich angeschrien angeflucht... Trotzdem hab ich nicht aufgegeben, weil mir seine Agression auch zeigte, dass er verletzt ist. Er hat mir jegliches gesagt du glaubst nicht. Zurerst hat er mir gedroht falls ich den Schritt wagen würde und kommen sollte, würde er mir den schlechtesten Tag in meinem Leben erleben lassen. Dann hat er mich Schlampe genannt, und hat meinte wie dumm den ich bin und wie Niveaulos meine Aktion ist. Naja ich war nur am Heulen und war nur still. Glaubte das alles nicht. Macht man das jemanden an, der einen über alles liebt und für seine Liebe kämpft. Hmm anscheinend bei ihm schon.
Weisst du, der eigentliche Grund war eigentlich das, dass ich das alles nicht so richtig begriff. Wieso er mich so handelte, wieso er mich so verletzte. Ich wollte mit meinen Augen alles sehen und wollte ich, dass er mir gegenüber steht und das alles mir ins Gesicht sagt. Damit ich ihn hasse und die Wahrheit erkenne.
bin also trotz allem hin... ach ja die schwester von ihm hat mich auch angerufen und meinte dass das keinen Sinn macht, dass ich so leichtsinnig bin und nicht wahrhaben will, dass sein bruder mich nicht mehr will und und...
So gegen 10 Uhr abends bin ich dann im Gottlosen Dorf angelant. Er ist dann gekommen und hat mir gesagt: "ich habe dir schon gesagt es ist vorbei ich will dich nicht mehr. Bin meiner Entscheidung zu 100% sicher." In dem Moment als er noch weiter vor sich hin redetet, habe ich verstanden dass alles vorbei ist. Ich hab ihn nicht mal in die Augen geschaut, kein Ton von mir gegeben, nicht geweint (wollte nicht, dass er mich so verzweifelt sieht, denn ich wollte ja kein Mitleid von ihm)
Bin nur 10 minuten geblieben, dann ist der Zug gekommen und er hat mir gesagt geh es hat alles keinen Sinn mehr.
Ja sicherlich denkst du jetzt, wie blöd ich denn bin... ja hmm aber wenn ich liebe dann gebe ich meine ganze Liebe. Und ich glaubte immer, dass solang die Liebe da isch wirds klappen. Nein, das ist ein Irrtum!! Jetzt wo ich in ruhe nachdenke, verstehe ich vieles. Er liebt mich, dass weiss ich. Auch weiss ich, dass er diese Wutausbrüche ungewollt sind, und dass er schon längst die ganze Sache zu tiefst bereut aber jetzt weiss ich dass man die Liebe nicht erzwingen kann.
es ist aus, für mich definitiv. Es gibt kein zurück mehr meinerseits.Wenn wir in frieden auseinander gehen würden, hätte ich die ganze Sache vielleicht vergessen und wir könnten ne Freundschaftliches Kontakt haben, aber er hat alles so weit gebracht, dass ich mich vor mir selber schäme. Ich werd ihm nie verzeihen können, denn ich hab das nicht verdient.
Trotzdem wünsch ich ihm alles Gute in seinem Leben.

Ach ja, seit gesgtern ruft er mich die ganze Zeit schon an ojeee wie verzweifelt der sein muss (schlechtes Gewissen sicherlich) aber ich antworte nicht und werd auch nicht.

Mein Rat an dich, lass dir nichts gefallen und lebe für dich. Liebe ist vergänglich. Schau mein Beispiel an, dieser Mann ist mir 4 Monate lang hinterher gerannt hat mich regelrecht angebettelt eine Chance zu geben und nach dem er mich hatte wirds so...jaja so ist es.

Aber muss nicht heissen, dass alle Männer gleich sind Gott sei Dank. Ein kleiner Funke Hoffnung trage ich noch in meinem Herzen, eines Tages kommt mein Traumprinz

Hey du
Hab grad richtig Mitleid mit dir. Ich kann mir vorstellen, wie dir momentan zu mute ist. Ich find das Verhalten von deinem Ex unmöglich. Mich würd das so fertigmachen, ich wüsste nicht was ich tun würde.

Bei mir läufts auch nicht viel besser. Bin gestern auch einfach ohne Vorankündigung zu IHM gefahren. Er hat sich überraschenderweise gefreut und meinte dann auch, dass er gerne wieder mit mir zusammen wäre und er sich Gedanken macht wie es klappen könnte. Allerdings bin ich momentan hin und hergerissen. Ich hab Angst, dass alles wieder so wird wie es war und es ein Teufelskreis ist aus dem ich nie mehr rauskomme. Ich hänge noch an ihm und möchte ihn auch zurück aber ich hab halt Angst wieder eine Enttäuschung zu erleben. Also falls ich den Schritt mit ihm wagen sollte und wir wieder zusammenkommen möchte ich auf jedenfall, dass vorher alles aufn Tisch kommt was uns bedrückt um das ein für allemal aus der Welt zu schaffen.

Naja aber heute hat er sich nicht gemeldet, hab ihn vorhin angerufen und er meinte er hätte noch nicht nachgedacht und sich deswegen nicht gemeldet. Irgendwie kommts mir manchmal bisschen so vor, als möchte er mich hinhalten und absichtlich bisschen quälen.

Weiß nicht, hab ihm jetzt eben noch ne mail geschrieben, dass ich verstehen kann, wenn er unsicher ist aber das es mir so vorkommt, als wolle er mich hinhalten und das er mich nicht verletzen soll. Mal schauen was darauf zurückkommt.

Irgendwie kommt mir von seiner Seite aus zu wenig Interesse. Er sagt er will mich immer noch aber wieso zeigt er das nicht?

Irgendwie wollen wir beide wieder zusammensein aber es klappt irgendwie nicht. Keine Ahnung wie das weitergeht.

Halt mich mal wegen deiner Sache aufm Laufenden ok? Oder ist das für dich jetzt wirklich endgültig abgeschlossen (sei mal ehrlich).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 11:16
In Antwort auf zaubermaus53

Hey du
Hab grad richtig Mitleid mit dir. Ich kann mir vorstellen, wie dir momentan zu mute ist. Ich find das Verhalten von deinem Ex unmöglich. Mich würd das so fertigmachen, ich wüsste nicht was ich tun würde.

Bei mir läufts auch nicht viel besser. Bin gestern auch einfach ohne Vorankündigung zu IHM gefahren. Er hat sich überraschenderweise gefreut und meinte dann auch, dass er gerne wieder mit mir zusammen wäre und er sich Gedanken macht wie es klappen könnte. Allerdings bin ich momentan hin und hergerissen. Ich hab Angst, dass alles wieder so wird wie es war und es ein Teufelskreis ist aus dem ich nie mehr rauskomme. Ich hänge noch an ihm und möchte ihn auch zurück aber ich hab halt Angst wieder eine Enttäuschung zu erleben. Also falls ich den Schritt mit ihm wagen sollte und wir wieder zusammenkommen möchte ich auf jedenfall, dass vorher alles aufn Tisch kommt was uns bedrückt um das ein für allemal aus der Welt zu schaffen.

Naja aber heute hat er sich nicht gemeldet, hab ihn vorhin angerufen und er meinte er hätte noch nicht nachgedacht und sich deswegen nicht gemeldet. Irgendwie kommts mir manchmal bisschen so vor, als möchte er mich hinhalten und absichtlich bisschen quälen.

Weiß nicht, hab ihm jetzt eben noch ne mail geschrieben, dass ich verstehen kann, wenn er unsicher ist aber das es mir so vorkommt, als wolle er mich hinhalten und das er mich nicht verletzen soll. Mal schauen was darauf zurückkommt.

Irgendwie kommt mir von seiner Seite aus zu wenig Interesse. Er sagt er will mich immer noch aber wieso zeigt er das nicht?

Irgendwie wollen wir beide wieder zusammensein aber es klappt irgendwie nicht. Keine Ahnung wie das weitergeht.

Halt mich mal wegen deiner Sache aufm Laufenden ok? Oder ist das für dich jetzt wirklich endgültig abgeschlossen (sei mal ehrlich).

Hallo
Ja ich hab Mitleid mit mir selbst... aber kommen wir mal zu dir.
Mir gings vor einem Monat genau so. Wir waren getrennt und ich wollte ihn zurück aber hatte angst vor der Zukunft. Das ist ganz normal, weil viel Enttäuschung dazwischen ist. Aber wenn ihr beide eure Fehler eingesehen habt hats ein Zukunft.
Du solltest ihn auch verstehen, er hat ja genauso angst wie du.

Es könnte auch wie bei uns enden, was ich nicht wünsche. Eben wie du gesagt hast ein Teufelskreis, das Beste ist, wenn ihr von Anfang an alles klärt. Weil das haben wir nicht gemacht, wir haben zwar ein Neufang gewagt aber ich konnte das vergangene nicht verarbeiten. ja wie denn auch, wenn so vieles passiert ist und es nie zu einer Aussprache kam seinerseits.Weil er ja nicht darüber reden wollte der Arme. Hör auf dein herz und nur auf dich. Du wirst schon das richtige für dich machen. Ich hoffe aber das du ne kluge Entscheidung triffst

Wegen mir nun ja, bis samstag hat er mich andauernd angerufen. Ich hingegen hatte mein Handy ausgeschaltet gehabt aber ab und zu schaute ich rein. Damit er mal spürt, wie ich mich immer gefühlt hab als er mich ignorierte. Und das ohne Grund, er hat mich ja so verletzt das ich ihn nur hassen kann jetzt. Bin so durcheinander weis nichts mehr, ausser dass ein Zusammenkommen fatal wär.
Ich hab was besseres verdient, das kann ich mit voller Stolz sagen, weil ich das von vielen höre und selber auch weiss

Wenns früher wär, hätte ich mich wieder in eine Deppression begeben. Aber diesmal hab ich die Kraft das Leben weiter zu geniessen.

Ich halt dich trotzdem auf dem Laufenden. Bitte dich aber das gleiche

Wünsch dir viel Erfolg.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 13:16
In Antwort auf noa_12171072

Hallo
Ja ich hab Mitleid mit mir selbst... aber kommen wir mal zu dir.
Mir gings vor einem Monat genau so. Wir waren getrennt und ich wollte ihn zurück aber hatte angst vor der Zukunft. Das ist ganz normal, weil viel Enttäuschung dazwischen ist. Aber wenn ihr beide eure Fehler eingesehen habt hats ein Zukunft.
Du solltest ihn auch verstehen, er hat ja genauso angst wie du.

Es könnte auch wie bei uns enden, was ich nicht wünsche. Eben wie du gesagt hast ein Teufelskreis, das Beste ist, wenn ihr von Anfang an alles klärt. Weil das haben wir nicht gemacht, wir haben zwar ein Neufang gewagt aber ich konnte das vergangene nicht verarbeiten. ja wie denn auch, wenn so vieles passiert ist und es nie zu einer Aussprache kam seinerseits.Weil er ja nicht darüber reden wollte der Arme. Hör auf dein herz und nur auf dich. Du wirst schon das richtige für dich machen. Ich hoffe aber das du ne kluge Entscheidung triffst

Wegen mir nun ja, bis samstag hat er mich andauernd angerufen. Ich hingegen hatte mein Handy ausgeschaltet gehabt aber ab und zu schaute ich rein. Damit er mal spürt, wie ich mich immer gefühlt hab als er mich ignorierte. Und das ohne Grund, er hat mich ja so verletzt das ich ihn nur hassen kann jetzt. Bin so durcheinander weis nichts mehr, ausser dass ein Zusammenkommen fatal wär.
Ich hab was besseres verdient, das kann ich mit voller Stolz sagen, weil ich das von vielen höre und selber auch weiss

Wenns früher wär, hätte ich mich wieder in eine Deppression begeben. Aber diesmal hab ich die Kraft das Leben weiter zu geniessen.

Ich halt dich trotzdem auf dem Laufenden. Bitte dich aber das gleiche

Wünsch dir viel Erfolg.

Hi
Hab ein neues Thema eröffnet im Forum Beziehung und Psychologie mit dem Thema "2 Wochen sind so lang". Kannste dir mal durchlesen wenn du Zeit hast. Es hat sich nämlich mittlerweile wieder alles verändert und ich woltle deswegen ein neus Thema eröffnen. Wäre schön wenn du mir dazu dann was schreiben würdest. MIr grads ziemlich mies, hab seit gestern nichts gegessen und ich fühle mich so leer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2008 um 16:53
In Antwort auf zaubermaus53

Hi
Hab ein neues Thema eröffnet im Forum Beziehung und Psychologie mit dem Thema "2 Wochen sind so lang". Kannste dir mal durchlesen wenn du Zeit hast. Es hat sich nämlich mittlerweile wieder alles verändert und ich woltle deswegen ein neus Thema eröffnen. Wäre schön wenn du mir dazu dann was schreiben würdest. MIr grads ziemlich mies, hab seit gestern nichts gegessen und ich fühle mich so leer.

Hallo liebes
Du klingst ja richtig verzweifelt, deprimiert und hilflos an. Ich verstehe das, weil ich vor einem Monat in der gleichen Lage war.
Den anderen Beitrag hab ich auch durchgelesen, samt Antworten. Und auch ich muss dir sagen, die Mädels haben recht. Du darfst und sollst in so einer Situation ihm nicht hinterherrennen.
Ich weiss ich weiss wie schwer es ist, oder wie diese Leere ist. Und dieses nicht wissen, wo er ist was er macht ob er schon eine andere hat. Das ist schlimm!!!
Mir gehts auch schlecht, er hat sich heute morgen von zu hause einmal auf dem handy klingeln lassen, weil er sicherlich wissen wollte ob das Handy immer noch ausgeschaltet ist. Danach hat er nicht mehr probiert.
Soviel zu meiner Situation.

Jetzt zu dir liebes mausi

Hast du was von Richard Tscherney gehört?

Als ich letzten Monat die Trennung hatte, war ich so verzeifelt, dass ich dieses E-Book gekauft hab.
Naja es sind keine Wundertechnicken die drinstehen, sondern Taktiken, die wir schon wissen aber nicht machen.

Ich würde dir gerne das zuschicken lassen wen du lust hast

Den das hat mir bissl geholfen in meiner schwieren Lage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 18:13
In Antwort auf noa_12171072

Hallo liebes
Du klingst ja richtig verzweifelt, deprimiert und hilflos an. Ich verstehe das, weil ich vor einem Monat in der gleichen Lage war.
Den anderen Beitrag hab ich auch durchgelesen, samt Antworten. Und auch ich muss dir sagen, die Mädels haben recht. Du darfst und sollst in so einer Situation ihm nicht hinterherrennen.
Ich weiss ich weiss wie schwer es ist, oder wie diese Leere ist. Und dieses nicht wissen, wo er ist was er macht ob er schon eine andere hat. Das ist schlimm!!!
Mir gehts auch schlecht, er hat sich heute morgen von zu hause einmal auf dem handy klingeln lassen, weil er sicherlich wissen wollte ob das Handy immer noch ausgeschaltet ist. Danach hat er nicht mehr probiert.
Soviel zu meiner Situation.

Jetzt zu dir liebes mausi

Hast du was von Richard Tscherney gehört?

Als ich letzten Monat die Trennung hatte, war ich so verzeifelt, dass ich dieses E-Book gekauft hab.
Naja es sind keine Wundertechnicken die drinstehen, sondern Taktiken, die wir schon wissen aber nicht machen.

Ich würde dir gerne das zuschicken lassen wen du lust hast

Den das hat mir bissl geholfen in meiner schwieren Lage.

Hi
Dachte schon du meldest dich gar nicht mehr.

Mir gehts von Tag zu Tag schlechter und die 2 Wochen ziehen sich wie Kaugummi. Und diese Ungewissheit ist das Schlimmste. Was macht er, wo ist er grade, wird er mir in 2 Wochen sagen das er leider nichts mehr für mich empfindet? Es ist so schrecklich im Moment.

Und ja ich weiß, dass ich ihm nicht hinterherlaufen darf weil es das nicht besser macht. Aber was ist wenn es ein Fehler ist einfach still abzuwarten? Hinterher würd ich es doch bereuen, dass ich nichts unternommen hab? Ich hoffe nur das er zu mir zurückkommt und in den 2 Wochen merkt, dass ich ihm fehle. Hab ja die Hoffnung, dass er sich eher meldet aus Sehnsucht aber ich denke das wird nicht passieren.

Richard Tscherney kenn ich nicht. Wie willst du mir das zuschicken? Das ganze Buch oder per email oder wie meinst du das? Interessieren würd es mich auf jedenfall.

Was meinst du denn laut meines Berichtes in dem anderen Beitrag? Hab ich eine Chance, dass er zurückkommt? Oder meinst du ich sollte mich lieber damit anfreunden, dass es vorbei ist? Hab so Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 19:27
In Antwort auf zaubermaus53

Hi
Dachte schon du meldest dich gar nicht mehr.

Mir gehts von Tag zu Tag schlechter und die 2 Wochen ziehen sich wie Kaugummi. Und diese Ungewissheit ist das Schlimmste. Was macht er, wo ist er grade, wird er mir in 2 Wochen sagen das er leider nichts mehr für mich empfindet? Es ist so schrecklich im Moment.

Und ja ich weiß, dass ich ihm nicht hinterherlaufen darf weil es das nicht besser macht. Aber was ist wenn es ein Fehler ist einfach still abzuwarten? Hinterher würd ich es doch bereuen, dass ich nichts unternommen hab? Ich hoffe nur das er zu mir zurückkommt und in den 2 Wochen merkt, dass ich ihm fehle. Hab ja die Hoffnung, dass er sich eher meldet aus Sehnsucht aber ich denke das wird nicht passieren.

Richard Tscherney kenn ich nicht. Wie willst du mir das zuschicken? Das ganze Buch oder per email oder wie meinst du das? Interessieren würd es mich auf jedenfall.

Was meinst du denn laut meines Berichtes in dem anderen Beitrag? Hab ich eine Chance, dass er zurückkommt? Oder meinst du ich sollte mich lieber damit anfreunden, dass es vorbei ist? Hab so Angst

Mache momentan das gleiche durch...
Ich war übers Wochenend weg, wollte einfach mich ablenken. Das ging auch ziehmlich gut, bis er sich bei mir nicht mehr meldete. Er rufte die ganze Woche an aber ich hatte immer Handy ausgeschaltet und am Montag hab ich dann wieder eingeschaltet das Handy, weil ich dachte das er aufgibt. Aber da klingelte es nochmal und seitdem ruft er nicht mehr an. Als Klarheit, er rufte an aber konnte mich nie erreichen. Nun ja seit Gestern gehts mir auch sehr schlecht, weil ich denke das er nur das Bedürfnis hatte mich zu erreichen und dann nicht mehr anruft.
Mir schwirren auch jegliche sachen im Kopf herum, was er wohl macht, ob er eine neue Freundin hat, wie schnell er mich vergessen hat. Ich weiss nichts mehr. Bin nur am heulen und abwarten dass er sich meldet. Aber auch wenn er sich melden würde könnte ich ihm nicht verzeihen. Er müsste glaub ich eine gute Entschuldigung machen.
Einerseits will ich ihn nicht mehr, weil er mich grundlos verletzt hat aber andererseits will ich wissen ob er genau so fühlt wie ich.
Weisst du was mir seine Schwester letzte woche gesagt hat: er hat sich mit dir nur aus Mitleid versöhnt...
Das traf mich wie ein Messerstich. Was ich aber auch glaube, die schwester ist eine Hexe und sie wollte es schon von Anfang an nicht, weil wir Probleme hatten. Aber eins verstehe ich nicht, sie hat selber ganz grosse Eheprobleme und was will sie dann von uns???

Oh du siehst ich bin total durcheinander, ein Gefühlschaos erlebe ich. Bin manchmal total gut gelaunt und sobald ich ein Päärchen sehe oder etwas was mich an ihn erinnert sinkt die Stimmung sehr scnell ab.
Wenn ich nur wüsste, was er denkt was er macht...

Also richard tscherney ist der Autor dieses Buches. Bevor ich dir sovieles erzähle google doch mal und mach dir selbst ein Bild davon. Das ist ein E-Book, den ich gekauft habe. Weils dir so schlecht geht, würd ich es dir gerne zu schicken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 19:49
In Antwort auf noa_12171072

Mache momentan das gleiche durch...
Ich war übers Wochenend weg, wollte einfach mich ablenken. Das ging auch ziehmlich gut, bis er sich bei mir nicht mehr meldete. Er rufte die ganze Woche an aber ich hatte immer Handy ausgeschaltet und am Montag hab ich dann wieder eingeschaltet das Handy, weil ich dachte das er aufgibt. Aber da klingelte es nochmal und seitdem ruft er nicht mehr an. Als Klarheit, er rufte an aber konnte mich nie erreichen. Nun ja seit Gestern gehts mir auch sehr schlecht, weil ich denke das er nur das Bedürfnis hatte mich zu erreichen und dann nicht mehr anruft.
Mir schwirren auch jegliche sachen im Kopf herum, was er wohl macht, ob er eine neue Freundin hat, wie schnell er mich vergessen hat. Ich weiss nichts mehr. Bin nur am heulen und abwarten dass er sich meldet. Aber auch wenn er sich melden würde könnte ich ihm nicht verzeihen. Er müsste glaub ich eine gute Entschuldigung machen.
Einerseits will ich ihn nicht mehr, weil er mich grundlos verletzt hat aber andererseits will ich wissen ob er genau so fühlt wie ich.
Weisst du was mir seine Schwester letzte woche gesagt hat: er hat sich mit dir nur aus Mitleid versöhnt...
Das traf mich wie ein Messerstich. Was ich aber auch glaube, die schwester ist eine Hexe und sie wollte es schon von Anfang an nicht, weil wir Probleme hatten. Aber eins verstehe ich nicht, sie hat selber ganz grosse Eheprobleme und was will sie dann von uns???

Oh du siehst ich bin total durcheinander, ein Gefühlschaos erlebe ich. Bin manchmal total gut gelaunt und sobald ich ein Päärchen sehe oder etwas was mich an ihn erinnert sinkt die Stimmung sehr scnell ab.
Wenn ich nur wüsste, was er denkt was er macht...

Also richard tscherney ist der Autor dieses Buches. Bevor ich dir sovieles erzähle google doch mal und mach dir selbst ein Bild davon. Das ist ein E-Book, den ich gekauft habe. Weils dir so schlecht geht, würd ich es dir gerne zu schicken...

Kann dich verstehen
Ich klammer mich momentan auch an jedem Strohhalm, um einfach bisschen abgelenkt zu werden. Das funktioniert auch meistens ganz gut, allerdings auch nur für DEN Moment. Sobald ich wieder allein zuhause bin geht das Gegrübel wieder los und die Einsamkeit kommt zurück und dieses leere Gefühl.

Hab mir mal die kostenlose Datei von diesem Richard Tscherney durchgelesen und fand das ganz interessant. Allerdings hab ich bereits all die Fehler gemacht, die dort genannt werden (hinterher telefonieren, einfach zu ihm fahren, Liebeserklärungen machen usw). Wie soll ich das jetzt wieder gutmachen?

Ich bin jetzt total verunsichert und weiß überhaupt nicht mehr wie ich mich erhalten soll. Wollte diesem Richard erst eine email zukommen lassen aber das kostet ja 50 Euro. Aber das Buch würd mich schon interessen. Willst du mir das per Post zuschicken oder wie meinst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:05
In Antwort auf zaubermaus53

Kann dich verstehen
Ich klammer mich momentan auch an jedem Strohhalm, um einfach bisschen abgelenkt zu werden. Das funktioniert auch meistens ganz gut, allerdings auch nur für DEN Moment. Sobald ich wieder allein zuhause bin geht das Gegrübel wieder los und die Einsamkeit kommt zurück und dieses leere Gefühl.

Hab mir mal die kostenlose Datei von diesem Richard Tscherney durchgelesen und fand das ganz interessant. Allerdings hab ich bereits all die Fehler gemacht, die dort genannt werden (hinterher telefonieren, einfach zu ihm fahren, Liebeserklärungen machen usw). Wie soll ich das jetzt wieder gutmachen?

Ich bin jetzt total verunsichert und weiß überhaupt nicht mehr wie ich mich erhalten soll. Wollte diesem Richard erst eine email zukommen lassen aber das kostet ja 50 Euro. Aber das Buch würd mich schon interessen. Willst du mir das per Post zuschicken oder wie meinst du das?


nein es ist ein E-Book als kein reales Buch. Ich würds dir per email zuschicken. Du musst auch nichts zahlen mache das gerne für jemanden der genau so leidet wie ich.

Ok als ich das zum ersten mal durchlas machte es mir wieder Mut aber eben bis man wieder einsam ist, dann versinkt man wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:18
In Antwort auf noa_12171072


nein es ist ein E-Book als kein reales Buch. Ich würds dir per email zuschicken. Du musst auch nichts zahlen mache das gerne für jemanden der genau so leidet wie ich.

Ok als ich das zum ersten mal durchlas machte es mir wieder Mut aber eben bis man wieder einsam ist, dann versinkt man wieder.

Hey das wäre super
Find das richtig nett von dir, dass du mir das zuschicken möchtest. Wie kann ich das wieder gutmachen?

Geht das denn? Ist das nicht zuviel per email, also die Datei ist die nicht zu groß?

Wenn nicht dann kann ich dir meine emailadresse ja per PN schicken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:29
In Antwort auf zaubermaus53

Hey das wäre super
Find das richtig nett von dir, dass du mir das zuschicken möchtest. Wie kann ich das wieder gutmachen?

Geht das denn? Ist das nicht zuviel per email, also die Datei ist die nicht zu groß?

Wenn nicht dann kann ich dir meine emailadresse ja per PN schicken.

Aber gerne doch
Schliesslich leiden wir beide seit mehr als einem Monat von diesen Männern grrrrr

Wie du das wieder gutmachen kannst hmmm, du wirst das jetzt vielleicht komisch finden aber es macht mich selber glücklich wenn ich anderen helfen kann. Vor allem leide ich ja genau so wie du, ich empfinde deinen Schmerz. Und kann nur sagen, dass ist schlimm. Weil man verzweifelt ist, und so einer Situation vieles falsch machen kann...

Ja jetzt ist die Frage wie ich es denn schicken kann, bin kein Pc genie
Was ist den ein PN?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:38
In Antwort auf noa_12171072

Aber gerne doch
Schliesslich leiden wir beide seit mehr als einem Monat von diesen Männern grrrrr

Wie du das wieder gutmachen kannst hmmm, du wirst das jetzt vielleicht komisch finden aber es macht mich selber glücklich wenn ich anderen helfen kann. Vor allem leide ich ja genau so wie du, ich empfinde deinen Schmerz. Und kann nur sagen, dass ist schlimm. Weil man verzweifelt ist, und so einer Situation vieles falsch machen kann...

Ja jetzt ist die Frage wie ich es denn schicken kann, bin kein Pc genie
Was ist den ein PN?

Pn Erklärung
Eine PN ist eine Private Nachricht.

Ich kann dir hier bei gofeminin eine PN zuschicken, dann kannst nur du die Nachricht lesen und sie steht nicht öffentlich hier im Forum. Möchte halt nicht, dass meine emailadresse hier im Forum für jeden lesbar ist, deshalb würd ich sie dir per PN schicken, damit nur du sie sehen kannst.

Ich klick einfach auf Pn schreiben und dann müsstest du in deinem Posteingang hier bei gofeminin eine Nachricht von mir haben. Da kannst du mir auch jederzeit schreiben oder ich dir. Links aufm Bildschirm siehst du Posteingang usw und da darüber funktioniert das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:44
In Antwort auf zaubermaus53

Pn Erklärung
Eine PN ist eine Private Nachricht.

Ich kann dir hier bei gofeminin eine PN zuschicken, dann kannst nur du die Nachricht lesen und sie steht nicht öffentlich hier im Forum. Möchte halt nicht, dass meine emailadresse hier im Forum für jeden lesbar ist, deshalb würd ich sie dir per PN schicken, damit nur du sie sehen kannst.

Ich klick einfach auf Pn schreiben und dann müsstest du in deinem Posteingang hier bei gofeminin eine Nachricht von mir haben. Da kannst du mir auch jederzeit schreiben oder ich dir. Links aufm Bildschirm siehst du Posteingang usw und da darüber funktioniert das.

Oh wie blond muss ich den sein
Ja ok schreib mir deine Email adresse und ich werde probieren dieses Ebook zuschicken. Aber du musst glaub ich noch so ein Adobe Reader downloaden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:45
In Antwort auf noa_12171072

Oh wie blond muss ich den sein
Ja ok schreib mir deine Email adresse und ich werde probieren dieses Ebook zuschicken. Aber du musst glaub ich noch so ein Adobe Reader downloaden.

Adobe Reader
So einen hab ich schon. Du meinst sowas um pdf-dateien öffnen zu können oder? Falls du aber was zum Entpacken meinst, sowas hab ich auch.

Ok ich schreib dir dann jetzt ne PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 16:26
In Antwort auf noa_12171072

Hallo liebes
Du klingst ja richtig verzweifelt, deprimiert und hilflos an. Ich verstehe das, weil ich vor einem Monat in der gleichen Lage war.
Den anderen Beitrag hab ich auch durchgelesen, samt Antworten. Und auch ich muss dir sagen, die Mädels haben recht. Du darfst und sollst in so einer Situation ihm nicht hinterherrennen.
Ich weiss ich weiss wie schwer es ist, oder wie diese Leere ist. Und dieses nicht wissen, wo er ist was er macht ob er schon eine andere hat. Das ist schlimm!!!
Mir gehts auch schlecht, er hat sich heute morgen von zu hause einmal auf dem handy klingeln lassen, weil er sicherlich wissen wollte ob das Handy immer noch ausgeschaltet ist. Danach hat er nicht mehr probiert.
Soviel zu meiner Situation.

Jetzt zu dir liebes mausi

Hast du was von Richard Tscherney gehört?

Als ich letzten Monat die Trennung hatte, war ich so verzeifelt, dass ich dieses E-Book gekauft hab.
Naja es sind keine Wundertechnicken die drinstehen, sondern Taktiken, die wir schon wissen aber nicht machen.

Ich würde dir gerne das zuschicken lassen wen du lust hast

Den das hat mir bissl geholfen in meiner schwieren Lage.

Schon wieder ein mieser Tag
Hallo

Wie gehts dir denn? Hast du dich zurecht gefunden im Ebook.

Wie stehst du jetzt, siehst du alles mit anderen Augen oder hast du immer noch Liebeskummer?

Also bei mir verschlimmert sich die Lage immer mehr. Werde von tag zu tag immer schwächer mit den Kräften und die Hoffnungen verschwinden. Stell mir die ganze Zeit fragen, was wie wo...
Schlafe schon mit dem Handy ein und auf Weiss gar nicht mehr weiter. Aber eins werde ich nicht machen, ihn hinterherrennen. So viel Demütigung ist genug

Blocke sogar jeglichen männlichen Kontakt ab. In der ersten Phase der Trennung hatte ich noch kontakt aber dann hat sich die Liebeskummer verschlimmert.

Bin so verzweifelt. Aber eins weiss ich, wenn ich ihm jemals was bedeutet hab und er mich vom herzen geliebt hat wird er sich melden...
ANsonsten war das ganze eine Lüge

Hoffe dir gehts besser. Aber bei dir hab ich ein gutes Gefühl. Er wird dich wieder zurück haben wollen. Wirst sehen. Du musst nur geduldig sein.

Schönen Tag noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 16:31
In Antwort auf zaubermaus53

Adobe Reader
So einen hab ich schon. Du meinst sowas um pdf-dateien öffnen zu können oder? Falls du aber was zum Entpacken meinst, sowas hab ich auch.

Ok ich schreib dir dann jetzt ne PN.

Schon wieder ein mieser Tag
Hallo

Wie gehts dir denn? Hast du dich zurecht gefunden im Ebook.

Wie stehst du jetzt, siehst du alles mit anderen Augen oder hast du immer noch Liebeskummer?

Also bei mir verschlimmert sich die Lage immer mehr. Werde von tag zu tag immer schwächer mit den Kräften und die Hoffnungen verschwinden. Stell mir die ganze Zeit fragen, was wie wo...
Schlafe schon mit dem Handy ein und auf Weiss gar nicht mehr weiter. Aber eins werde ich nicht machen, ihn hinterherrennen. So viel Demütigung ist genug

Blocke sogar jeglichen männlichen Kontakt ab. In der ersten Phase der Trennung hatte ich noch kontakt aber dann hat sich die Liebeskummer verschlimmert.

Bin so verzweifelt. Aber eins weiss ich, wenn ich ihm jemals was bedeutet hab und er mich vom herzen geliebt hat wird er sich melden...
ANsonsten war das ganze eine Lüge

Hoffe dir gehts besser. Aber bei dir hab ich ein gutes Gefühl. Er wird dich wieder zurück haben wollen. Wirst sehen. Du musst nur geduldig sein.

Schönen Tag noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 18:54
In Antwort auf noa_12171072

Schon wieder ein mieser Tag
Hallo

Wie gehts dir denn? Hast du dich zurecht gefunden im Ebook.

Wie stehst du jetzt, siehst du alles mit anderen Augen oder hast du immer noch Liebeskummer?

Also bei mir verschlimmert sich die Lage immer mehr. Werde von tag zu tag immer schwächer mit den Kräften und die Hoffnungen verschwinden. Stell mir die ganze Zeit fragen, was wie wo...
Schlafe schon mit dem Handy ein und auf Weiss gar nicht mehr weiter. Aber eins werde ich nicht machen, ihn hinterherrennen. So viel Demütigung ist genug

Blocke sogar jeglichen männlichen Kontakt ab. In der ersten Phase der Trennung hatte ich noch kontakt aber dann hat sich die Liebeskummer verschlimmert.

Bin so verzweifelt. Aber eins weiss ich, wenn ich ihm jemals was bedeutet hab und er mich vom herzen geliebt hat wird er sich melden...
ANsonsten war das ganze eine Lüge

Hoffe dir gehts besser. Aber bei dir hab ich ein gutes Gefühl. Er wird dich wieder zurück haben wollen. Wirst sehen. Du musst nur geduldig sein.

Schönen Tag noch

Hey Süße
Danke das du mir Mut machen möchtest und mir sagst, dass du bei mir ein gutes Gefühl hast und wieder alles gut wird. Aber ich glaube da nicht wirklich dran. Er scheint mich gar nicht zu vermissen er hält sich eisern daran, sich die 2 Wochen nicht zu melden weil bisher ist nichts gekommen.

Und meine Gefühle spielen auch verrückt. Gestern hatte ich noch einen einigermaßen "guten" Tag, hab das ebook gelesen und fühlte mich stark aber heute sieht das Ganze schon wieder anders aus. Mir gehts auch von Tag zu Tag schlechter, gestern war ich so durchn Wind, dass ich ins Bad gegangen bin um mir etwas zu essen zu machen statt in die Küche. Klingt lustig aber mir gehts wirklich mies. Hab zu nichts Lust, meine Gedanken kreisen nur um ihn und ich hab Angst, dass er mich nicht vermisst und mich nicht mehr will.

Es fällt mir so schwer hart zu bleiben und mich nicht zu melden. Ach man....alles scheiße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 20:48
In Antwort auf zaubermaus53

Hey Süße
Danke das du mir Mut machen möchtest und mir sagst, dass du bei mir ein gutes Gefühl hast und wieder alles gut wird. Aber ich glaube da nicht wirklich dran. Er scheint mich gar nicht zu vermissen er hält sich eisern daran, sich die 2 Wochen nicht zu melden weil bisher ist nichts gekommen.

Und meine Gefühle spielen auch verrückt. Gestern hatte ich noch einen einigermaßen "guten" Tag, hab das ebook gelesen und fühlte mich stark aber heute sieht das Ganze schon wieder anders aus. Mir gehts auch von Tag zu Tag schlechter, gestern war ich so durchn Wind, dass ich ins Bad gegangen bin um mir etwas zu essen zu machen statt in die Küche. Klingt lustig aber mir gehts wirklich mies. Hab zu nichts Lust, meine Gedanken kreisen nur um ihn und ich hab Angst, dass er mich nicht vermisst und mich nicht mehr will.

Es fällt mir so schwer hart zu bleiben und mich nicht zu melden. Ach man....alles scheiße.

Ja er ist genau so
Aber weisst du deiner ist noch anständig und ihr habt kontakt. Meiner meldet sich nicht mal um sich für das ganze zu entschuldigen nicht mal das überleg mal !!!!!!!
bin um 10 uhr abends mit dem Zug zu ihm (wohnt 200km entfernt) und er ist nur 10 minuten geblieben und hat mich wieder zurück geschickt. Was ist das für ein Arsch... hat der mich überhaupt geliebt, der hat meine Liebe nicht mal verdient und ich lieb ihn immer noch. Aber verzeihen könnte ich ihm glaub ich nicht.
Hab ihn auch mal gesagt, dass ein anderes Mädel nicht mal eine Minute aushalten würde und das alles dulden würde. Wenn ich wie die anderen wäre,ihn ignoriert hätte, mit anderen geflirtet hätte wär ich vielleicht nicht jetzt in dieser Situation. Muss man so ein Flittchen sein, damit man geschätzt und geliebt wird??
Und ausserdem meinten meine und seine Freunde, dass wir überhaupt nicht rein äusserlich passten, weil sie mich hübsch fanden (klingt arrogant aber ist so). Ich dagegen war immer für eine harmonische Beziehung und Liebe. Und am Ende bekomm ich so was????

Keine Ahnung, ich werd mich nicht melden. Es tut verdammt weh, manchmal hab ich auch meine Phasen. Kann nichts essen,trinken und kein Kontakt zur Aussenwelt. Das ist nicht richtig aber ich kann nichts dagegen machen.

Was hast du für ein Sternzeichen und er??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 23:38
In Antwort auf noa_12171072

Ja er ist genau so
Aber weisst du deiner ist noch anständig und ihr habt kontakt. Meiner meldet sich nicht mal um sich für das ganze zu entschuldigen nicht mal das überleg mal !!!!!!!
bin um 10 uhr abends mit dem Zug zu ihm (wohnt 200km entfernt) und er ist nur 10 minuten geblieben und hat mich wieder zurück geschickt. Was ist das für ein Arsch... hat der mich überhaupt geliebt, der hat meine Liebe nicht mal verdient und ich lieb ihn immer noch. Aber verzeihen könnte ich ihm glaub ich nicht.
Hab ihn auch mal gesagt, dass ein anderes Mädel nicht mal eine Minute aushalten würde und das alles dulden würde. Wenn ich wie die anderen wäre,ihn ignoriert hätte, mit anderen geflirtet hätte wär ich vielleicht nicht jetzt in dieser Situation. Muss man so ein Flittchen sein, damit man geschätzt und geliebt wird??
Und ausserdem meinten meine und seine Freunde, dass wir überhaupt nicht rein äusserlich passten, weil sie mich hübsch fanden (klingt arrogant aber ist so). Ich dagegen war immer für eine harmonische Beziehung und Liebe. Und am Ende bekomm ich so was????

Keine Ahnung, ich werd mich nicht melden. Es tut verdammt weh, manchmal hab ich auch meine Phasen. Kann nichts essen,trinken und kein Kontakt zur Aussenwelt. Das ist nicht richtig aber ich kann nichts dagegen machen.

Was hast du für ein Sternzeichen und er??

Hey du
Sorry das ich erst jetzt schreibe, hab versucht mich abzulenken und ferngesehen. Fühl mich auch beschissen.

Und wir haben auch keinen Kontakt. Du meintest ja meiner würde sich wenigstens melden und wir hätten noch Kontakt, ist aber nicht so. Er hat nur gesagt, dass wir in 2 Wochen nochmal reden und er mir dann seine Entscheidung mitteilt. Das er rausfinden möchte wie wichtig ich ihm noch bin und das ich mich deswegen die 2 Wochen nicht melden soll. Das fällt mir auch total schwer vor allem weil er gesagt hat das momentan für mich nur 60 % gibt, dass er zurückkommt, das ist nicht grad viel.

Bei mir war das auch so, dass alle gesagt haben ich wäre zu hübsch für ihn und ich würde doch einen bessere finden und alle haben mich gefragt was ich bloß an ihm finde. Aber ich liebe ihn was andere sagen ist mir egal. Ich geh nicht nachm Aussehen.

Aber er meldet sich nicht und sagt mir nicht das er mich vermisst. Er wird sich in 2 Wochen melden und mir dann mit Sicherheit sagen das es aus und vorbei ist.

Ich bin Schütze und er ist Wassermann vom Sternzeichen, wieso? Glaubst du an Horoskope? Ich nicht so wirklich.

Ich seh total scheiße momentan aus, weil ich kaum essen kann und nicht richtig schlafe, seh aus wie ne Leiche. Liebeskummer kann einen ziemlich kaputt machen. und ich denke sogar, dass er nicht so leidet wie ich, ihm ist das wahrscheinlich egal und sogar recht, dass ich ihn 2 Wochen in Ruhe lasse. Vielleicht hofft er, dass ich nach 2 Wochen kein Bock mehr hab und er sich mein Gejammer erspart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 2:24
In Antwort auf zaubermaus53

Hey du
Sorry das ich erst jetzt schreibe, hab versucht mich abzulenken und ferngesehen. Fühl mich auch beschissen.

Und wir haben auch keinen Kontakt. Du meintest ja meiner würde sich wenigstens melden und wir hätten noch Kontakt, ist aber nicht so. Er hat nur gesagt, dass wir in 2 Wochen nochmal reden und er mir dann seine Entscheidung mitteilt. Das er rausfinden möchte wie wichtig ich ihm noch bin und das ich mich deswegen die 2 Wochen nicht melden soll. Das fällt mir auch total schwer vor allem weil er gesagt hat das momentan für mich nur 60 % gibt, dass er zurückkommt, das ist nicht grad viel.

Bei mir war das auch so, dass alle gesagt haben ich wäre zu hübsch für ihn und ich würde doch einen bessere finden und alle haben mich gefragt was ich bloß an ihm finde. Aber ich liebe ihn was andere sagen ist mir egal. Ich geh nicht nachm Aussehen.

Aber er meldet sich nicht und sagt mir nicht das er mich vermisst. Er wird sich in 2 Wochen melden und mir dann mit Sicherheit sagen das es aus und vorbei ist.

Ich bin Schütze und er ist Wassermann vom Sternzeichen, wieso? Glaubst du an Horoskope? Ich nicht so wirklich.

Ich seh total scheiße momentan aus, weil ich kaum essen kann und nicht richtig schlafe, seh aus wie ne Leiche. Liebeskummer kann einen ziemlich kaputt machen. und ich denke sogar, dass er nicht so leidet wie ich, ihm ist das wahrscheinlich egal und sogar recht, dass ich ihn 2 Wochen in Ruhe lasse. Vielleicht hofft er, dass ich nach 2 Wochen kein Bock mehr hab und er sich mein Gejammer erspart.

Ooo mann wird es ein Happy end geben
kaum wohl. Ihr habt kein Kontakt, aber wenn du ihn mal schreiben würdest antwortet er wie ein erwachsener mensch oder? ich hingegen krieg nicht mal eine Antwort. Er würde mich ignorieren. Ich mein er will ja auch 2 wochen Bedenkzeit, wenigstens ein Hoffnungsschimmer. Meins ist Hoffnungslos weil er so ein stolzer Mensch ist, ich denke sogar, falls er auch so leiden würde wie ich, könnte er sich nicht melden aus Stolz. Sein Ego würd nicht zulassen!!!!
Jaja ich denke die ganze Zeit was er wohl macht, ob er Kontakt mit anderen hat. Oder ob er mich je richtig geliebt hat. Die letzte Versöhnung aus Mitleid gemacht hat. Aber wieso hat er mir die ganze Zeit Liebesgeständnisse gemacht. Och man. Oder ob seine Familie eine Gehirnwäsche machen, aber kann doch nicht sein, dass man einfach seine Liebe unterdrückt und die ganzen Redereien von der Familie aufnimmt. Ich vergleich mich selber, meine Freunde haben sich immer eingemischt, verstanden nicht wieso ich ihm hinterherrenne aber ich habe alles abgeblockt, weil ich ihn liebe fertig!!!
Er ist so ein egoistischer Mensch o gott, ich glaube auch, dass er die letzte Sache was er mir angetan hat schon vergessen hat und meine Fehler gefunden hat. Sicher beschuldigt er mich jetzt mit dem Trennungsgrund.
Wenn ich nur wüsste was in seinem Kopf vorgeht... Ich will mir keine Hoffnungen machen und nachher auf die Nase fallen. Schon der Gedanke kränkt mich. Ich glaube er hat meine Nummer gelöscht und selber eine neue nummer hat. Ja das erwarte ich von ihm.

Auf der anderen Seite denke ich mir, wenn ich wüsste dass er noch Gefühle hat und mich will, würde ich immer noch kämpfen wollen. Weil ich wollte nie, wegen Kleinigkeiten die Beziehung oder die Liebe beenden.

Glaub mir bei dir habe ich ein sehr gutes Gefühl, weil er noch einigermasen anständig ist und normal tut. Ich hoffe es für dich.

Meld dich ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 11:44
In Antwort auf noa_12171072

Ooo mann wird es ein Happy end geben
kaum wohl. Ihr habt kein Kontakt, aber wenn du ihn mal schreiben würdest antwortet er wie ein erwachsener mensch oder? ich hingegen krieg nicht mal eine Antwort. Er würde mich ignorieren. Ich mein er will ja auch 2 wochen Bedenkzeit, wenigstens ein Hoffnungsschimmer. Meins ist Hoffnungslos weil er so ein stolzer Mensch ist, ich denke sogar, falls er auch so leiden würde wie ich, könnte er sich nicht melden aus Stolz. Sein Ego würd nicht zulassen!!!!
Jaja ich denke die ganze Zeit was er wohl macht, ob er Kontakt mit anderen hat. Oder ob er mich je richtig geliebt hat. Die letzte Versöhnung aus Mitleid gemacht hat. Aber wieso hat er mir die ganze Zeit Liebesgeständnisse gemacht. Och man. Oder ob seine Familie eine Gehirnwäsche machen, aber kann doch nicht sein, dass man einfach seine Liebe unterdrückt und die ganzen Redereien von der Familie aufnimmt. Ich vergleich mich selber, meine Freunde haben sich immer eingemischt, verstanden nicht wieso ich ihm hinterherrenne aber ich habe alles abgeblockt, weil ich ihn liebe fertig!!!
Er ist so ein egoistischer Mensch o gott, ich glaube auch, dass er die letzte Sache was er mir angetan hat schon vergessen hat und meine Fehler gefunden hat. Sicher beschuldigt er mich jetzt mit dem Trennungsgrund.
Wenn ich nur wüsste was in seinem Kopf vorgeht... Ich will mir keine Hoffnungen machen und nachher auf die Nase fallen. Schon der Gedanke kränkt mich. Ich glaube er hat meine Nummer gelöscht und selber eine neue nummer hat. Ja das erwarte ich von ihm.

Auf der anderen Seite denke ich mir, wenn ich wüsste dass er noch Gefühle hat und mich will, würde ich immer noch kämpfen wollen. Weil ich wollte nie, wegen Kleinigkeiten die Beziehung oder die Liebe beenden.

Glaub mir bei dir habe ich ein sehr gutes Gefühl, weil er noch einigermasen anständig ist und normal tut. Ich hoffe es für dich.

Meld dich ok

Huhu Süße
Mir gehts grad ziemlich schlecht wie jeden Tag.

Wenn ich morgens aufstehe, geh ich als erstes an meinen Pc und gucke ob er mir geschrieben hat aber nichts.

Hab grad das Telefon inne Hand und bin am überlegen ihn anzurufen. Er muss um 13 Uhr los zur Arbeit, also hab ich noch etwas Zeit. Ich möchte ihn nicht bedrängen sondern einfach nur seine Stimme hören, ihm sagen das ich ihn vermisse. Jaja vielelleicht würde er das als Bedrängnis empfinden und Richard Tscherney rät ja auch davon ab sich zu melden aber ich denke mir, die Dinge werden so oder so ihren Lauf nehmen, egal ob ich mich jetzt melde oder nicht. Wenn er mich liebt wird er auch zurückkommen wenn ich mich melde wenn er nicht zurückkommt hat das nichts damit zu tun, dass ich mich gemeldet hab.

Ok vielleicht red ich mir das jetzt ein, damit ich mich melden kann (darf)....aber ich denke manchmal wirklich so.

Und ich muss einfach kurz mit ihm reden, sonst dreh ich durch. Hab nur Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 14:34
In Antwort auf zaubermaus53

Huhu Süße
Mir gehts grad ziemlich schlecht wie jeden Tag.

Wenn ich morgens aufstehe, geh ich als erstes an meinen Pc und gucke ob er mir geschrieben hat aber nichts.

Hab grad das Telefon inne Hand und bin am überlegen ihn anzurufen. Er muss um 13 Uhr los zur Arbeit, also hab ich noch etwas Zeit. Ich möchte ihn nicht bedrängen sondern einfach nur seine Stimme hören, ihm sagen das ich ihn vermisse. Jaja vielelleicht würde er das als Bedrängnis empfinden und Richard Tscherney rät ja auch davon ab sich zu melden aber ich denke mir, die Dinge werden so oder so ihren Lauf nehmen, egal ob ich mich jetzt melde oder nicht. Wenn er mich liebt wird er auch zurückkommen wenn ich mich melde wenn er nicht zurückkommt hat das nichts damit zu tun, dass ich mich gemeldet hab.

Ok vielleicht red ich mir das jetzt ein, damit ich mich melden kann (darf)....aber ich denke manchmal wirklich so.

Und ich muss einfach kurz mit ihm reden, sonst dreh ich durch. Hab nur Angst.

Verstehe deine Angst...
So geht es mir auch. Erstens bin ich ein sehr ungeduldiger Mensch und zweitens denke ich mir immer Stolz hat nichts in der Beziehung zu suchen. Aber du musst dir die ganze Sache so vorstellen, er will Zeit weil er unsicher ist. Und Unsicherheit heisst, dass er über seine Gefühle und alles drum und dran nicht ganz im Klaren ist. Und kommt nocht dazu, wenn du dich die ganze Zeit bei ihm meldest fühlt er sich wie ein Prinz auf nem Silbertablett klingt blöd aber ist so. Mir ist gestern noch das in den SInn gekommen, die erste Zeit lief er mir immer hinterher. Bei jeder Streit machte er den ersten Schritt und ich meldetete mich nie, warum... ja weil ich ganz genau wusste hey der liebt mich, als kommt er ja wieder zurück. Es war immer so, bis eine Wende passiert ist. Ja und damals als er so weinte, um mich bettelte fühlte ich nur Mitleid mit ihm und er wiederte mich langsam an. Ich weiss inzwischen denke ich mir das mir das alles Recht geschieht
Aber mach doch vergleich. Ich mache mir immer so Mut. Weils so ist. AUsserdem sollstest du auch dies vor Augen bringen, du liebst ihn über alles und willst sicherlich mit ihm alt werden. Aber wird die Liebe alleine reichen um die Beziehung aufrecht zu erhalten?? Das werd auf Dauer nur mühsam klappen und ihr werdet euch fertig machen. DU denkst jetzt sicherlich auch, dass ich die ganze Sache schon verarbeitet hab. Nein hab ich nicht, aber was kann ich den anders machen als die Wahrheit vor den Augen zu bringen. Wenn er jetzt schon wegen Kleinigkeiten aufgibt, wie wird es sein wenn wir Kinder hätten oder verheiratet wären?

Ja das alles macht mich stutzig.

Inzwischen ist mir auch klar geworden, dass ich eigentlich nicht ihn gerade nur ihn möchte, sondern dass ich ANgst vorm alleine sein habe. Ja ich glaube bei dir trifft das auch zu. Es spielt alles im Unterbewusstsein ab aber so ist es.

Also ich rate dir nur, dich überhaupt nicht mehr bei ihm zu melden. Weiss ist echt sehr sehr sehr schwer... Aber denke mal an ihn, er ist sicherlich genervt. Und wenn du noch so einen verzweifelten Eindruck bei ihm machst, wird er vielleicht aus Mitleid mit dir zusammen kommen. Das willst du doch nicht. Möchtest ja das er von selber dich vermisst und merkt, dass er nur dich möchte. ALso musst du ihn genauso ignorieren. Er denkt sicher auch, wo du bist, was du machst und ob du das ganze Verarbeiten kannst. ALso zeig dich Stark und nicht Schwach!!!!

Glaub mir Männer stehen nicht auf schwache. Und wie schon gesagt, gib ihm die Zeit die er braucht und verlangt alles andere macht kein Sinn. Denn somit bedrängst du ihn nur etwas zu machen, was er nicht will...

Wow anderen Mut machen kann ich sehr gut, wenns dann mit mir zu tun hat bin ich am Boden zerstört weiss auch nicht was ich machen soll


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 18:37
In Antwort auf noa_12171072

Verstehe deine Angst...
So geht es mir auch. Erstens bin ich ein sehr ungeduldiger Mensch und zweitens denke ich mir immer Stolz hat nichts in der Beziehung zu suchen. Aber du musst dir die ganze Sache so vorstellen, er will Zeit weil er unsicher ist. Und Unsicherheit heisst, dass er über seine Gefühle und alles drum und dran nicht ganz im Klaren ist. Und kommt nocht dazu, wenn du dich die ganze Zeit bei ihm meldest fühlt er sich wie ein Prinz auf nem Silbertablett klingt blöd aber ist so. Mir ist gestern noch das in den SInn gekommen, die erste Zeit lief er mir immer hinterher. Bei jeder Streit machte er den ersten Schritt und ich meldetete mich nie, warum... ja weil ich ganz genau wusste hey der liebt mich, als kommt er ja wieder zurück. Es war immer so, bis eine Wende passiert ist. Ja und damals als er so weinte, um mich bettelte fühlte ich nur Mitleid mit ihm und er wiederte mich langsam an. Ich weiss inzwischen denke ich mir das mir das alles Recht geschieht
Aber mach doch vergleich. Ich mache mir immer so Mut. Weils so ist. AUsserdem sollstest du auch dies vor Augen bringen, du liebst ihn über alles und willst sicherlich mit ihm alt werden. Aber wird die Liebe alleine reichen um die Beziehung aufrecht zu erhalten?? Das werd auf Dauer nur mühsam klappen und ihr werdet euch fertig machen. DU denkst jetzt sicherlich auch, dass ich die ganze Sache schon verarbeitet hab. Nein hab ich nicht, aber was kann ich den anders machen als die Wahrheit vor den Augen zu bringen. Wenn er jetzt schon wegen Kleinigkeiten aufgibt, wie wird es sein wenn wir Kinder hätten oder verheiratet wären?

Ja das alles macht mich stutzig.

Inzwischen ist mir auch klar geworden, dass ich eigentlich nicht ihn gerade nur ihn möchte, sondern dass ich ANgst vorm alleine sein habe. Ja ich glaube bei dir trifft das auch zu. Es spielt alles im Unterbewusstsein ab aber so ist es.

Also ich rate dir nur, dich überhaupt nicht mehr bei ihm zu melden. Weiss ist echt sehr sehr sehr schwer... Aber denke mal an ihn, er ist sicherlich genervt. Und wenn du noch so einen verzweifelten Eindruck bei ihm machst, wird er vielleicht aus Mitleid mit dir zusammen kommen. Das willst du doch nicht. Möchtest ja das er von selber dich vermisst und merkt, dass er nur dich möchte. ALso musst du ihn genauso ignorieren. Er denkt sicher auch, wo du bist, was du machst und ob du das ganze Verarbeiten kannst. ALso zeig dich Stark und nicht Schwach!!!!

Glaub mir Männer stehen nicht auf schwache. Und wie schon gesagt, gib ihm die Zeit die er braucht und verlangt alles andere macht kein Sinn. Denn somit bedrängst du ihn nur etwas zu machen, was er nicht will...

Wow anderen Mut machen kann ich sehr gut, wenns dann mit mir zu tun hat bin ich am Boden zerstört weiss auch nicht was ich machen soll


Bin wieder da!
War heute beim Zahnarzt und bisschen Frustshoppen. Hat mir ganz gut getan. Als ich mitm Rad vorhin zurückfuhr hat mich sogar ein Typ angesprochen. *g* Aber nicht mein Geschmack und zum flirten ist mir momentan eh nicht. Aber das hat meinem Ego irgendwie gut getan und ich hab gesehen, dass andere Männer nicht blind sind und ich auch für andere Männer attraktiv bin. Sowas baut einen etwas auf allerdings hilft es einem nicht über den Kummer hinweg.

Jetzt zu meiner Situation. Ja ich habs getan, ich hab ihn heute mittag angerufen und bereue es. Ich habs nicht ausgehalten und wollte unbedingt kurz mit ihm reden. Er war nichtmal sauer, zumindest am Anfang des Gesprächs nicht. Erst tat er so, fand ich nicht toll aber dann hat er gesagt: Ach Quatsch ich bin nicht böse, ist schon in Ordnung das du angerufen hast. Dann haben wir bisschen über alles mögliche geredet und ich hab ihn schließlich gefragt ob er mich vermisst. Er meinte dann nur "ja, schon." Das klang irgendwie als wollte er noch was hinzufügen sowas wie "ABER das heißt nix" aber er meinte nur das er nichts hinzufügen will und das er mir einfach nur damit sagen wollte, dass er mich auch vermisst.

Naja hab dann noch gefragt ob meine Chancen immer noch bei 60% liegen und er sagte dann "nein sagen wir mittlerweile bei 70" ich fragte dann "wie das plötzlich" und er meinte nur "ja du weißt doch, dass ich auch nicht möchte, dass alles kaputt ist und so". Naja aber irgendwie war er trotzdem abweisend am Telefon.

Ok er hatte nicht viel Zeit und musste fast los zur Arbeit aber er wollte irgendwie nicht wirklich auf was eingehen. Ich hab z. b. auch gefragt warum er letzte Woche so sicher war, dass er nicht mehr will und warum er uns dann trotzdem diese Chance mit dem Reden in 2 Wochen gegeben hat. Und er meinte nur, dass er das mit mir in 2 Wochen alles bereden möchte und momentan nichts dazu sagen will. Das hat mich irgendwie traurig gemacht. Ich meine ich leide wie ein Hund und er kann mir nichtmal darauf ne Antwort geben. Ok ich hab ihn mit ziemlich Fragen gelöchert aber trotzdem.

Zum Schluss war er dann leider sehr angenervt von mir und meinte er müsse jetzt schnell noch essen und dann los. Ich hab gefragt ob er jetzt sauer ist und er meinte "nein" aber es klang sauer. ich hab dann gefragt ob es trotzdem beim Treffen in 2 Wochen bleibt und er sagte ja. Dann meinte er bye du.

Irgendwie macht mich das traurig und ich bin mit mittlerweile nicht mehr sicher ob ich noch zurück will.

Ich weiß das klingt komisch aber irgendwie lässt er mich inner Luft hängen und dann noch seine abweisende Art am Telefon. Woher soll ich wissen, ob ich ihm noch wichtig bin oder ob er das alles nur aus ner Laune raus macht?

Ach man...was sagst du dazu?

Ach ja und das mit dem Stolz kenn ich auch. Mein Freund und ich sind beide sehr stolz und wir haben beide Probleme damit nachzugeben, das hilft uns meistens auch nicht wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 21:07
In Antwort auf zaubermaus53

Bin wieder da!
War heute beim Zahnarzt und bisschen Frustshoppen. Hat mir ganz gut getan. Als ich mitm Rad vorhin zurückfuhr hat mich sogar ein Typ angesprochen. *g* Aber nicht mein Geschmack und zum flirten ist mir momentan eh nicht. Aber das hat meinem Ego irgendwie gut getan und ich hab gesehen, dass andere Männer nicht blind sind und ich auch für andere Männer attraktiv bin. Sowas baut einen etwas auf allerdings hilft es einem nicht über den Kummer hinweg.

Jetzt zu meiner Situation. Ja ich habs getan, ich hab ihn heute mittag angerufen und bereue es. Ich habs nicht ausgehalten und wollte unbedingt kurz mit ihm reden. Er war nichtmal sauer, zumindest am Anfang des Gesprächs nicht. Erst tat er so, fand ich nicht toll aber dann hat er gesagt: Ach Quatsch ich bin nicht böse, ist schon in Ordnung das du angerufen hast. Dann haben wir bisschen über alles mögliche geredet und ich hab ihn schließlich gefragt ob er mich vermisst. Er meinte dann nur "ja, schon." Das klang irgendwie als wollte er noch was hinzufügen sowas wie "ABER das heißt nix" aber er meinte nur das er nichts hinzufügen will und das er mir einfach nur damit sagen wollte, dass er mich auch vermisst.

Naja hab dann noch gefragt ob meine Chancen immer noch bei 60% liegen und er sagte dann "nein sagen wir mittlerweile bei 70" ich fragte dann "wie das plötzlich" und er meinte nur "ja du weißt doch, dass ich auch nicht möchte, dass alles kaputt ist und so". Naja aber irgendwie war er trotzdem abweisend am Telefon.

Ok er hatte nicht viel Zeit und musste fast los zur Arbeit aber er wollte irgendwie nicht wirklich auf was eingehen. Ich hab z. b. auch gefragt warum er letzte Woche so sicher war, dass er nicht mehr will und warum er uns dann trotzdem diese Chance mit dem Reden in 2 Wochen gegeben hat. Und er meinte nur, dass er das mit mir in 2 Wochen alles bereden möchte und momentan nichts dazu sagen will. Das hat mich irgendwie traurig gemacht. Ich meine ich leide wie ein Hund und er kann mir nichtmal darauf ne Antwort geben. Ok ich hab ihn mit ziemlich Fragen gelöchert aber trotzdem.

Zum Schluss war er dann leider sehr angenervt von mir und meinte er müsse jetzt schnell noch essen und dann los. Ich hab gefragt ob er jetzt sauer ist und er meinte "nein" aber es klang sauer. ich hab dann gefragt ob es trotzdem beim Treffen in 2 Wochen bleibt und er sagte ja. Dann meinte er bye du.

Irgendwie macht mich das traurig und ich bin mit mittlerweile nicht mehr sicher ob ich noch zurück will.

Ich weiß das klingt komisch aber irgendwie lässt er mich inner Luft hängen und dann noch seine abweisende Art am Telefon. Woher soll ich wissen, ob ich ihm noch wichtig bin oder ob er das alles nur aus ner Laune raus macht?

Ach man...was sagst du dazu?

Ach ja und das mit dem Stolz kenn ich auch. Mein Freund und ich sind beide sehr stolz und wir haben beide Probleme damit nachzugeben, das hilft uns meistens auch nicht wirklich.

Tränen in den Augen
Ich war auch unterwegs shoppen aber es hilft nichts, sobald ich ein Päärchen sehe ist die ganze Stimmung weg. mir gings sogar so mies, dass mir die Tränen kamen in der Stadt. Und jeder schaute komisch Es tut weh andere glücklich zu sehen.
Wieso kann ich auch nicht êinfach glücklich sein. Wieso waren wir 2 Jahre zusammen und haben so vieles gemacht, unternommen, ganz schlimme Zeiten gehabt, uns so oft getrennt aber konnten dann nicht mehr aushalten sind dann wieder zusammen gekommen, wieso ist es jetzt anderst. War das alles eine Lüge?????
Ich bin am Durchdrehen aber werde ihm nicht schreiben, nein es gibt auch kein Grund dazu. Wieso sollte ich mich wieder melden, damit er mich wieder so runter zieht und fertig macht.
Hab schon zich mal Richard Tscherney gelesen wieder und wieder, die ersten Stunden hatte ich wieder Mut aber dann kommen so komische Fragen in mir hoch, wie z.B. : er nennt ja minimum 5 Wochen Kontaktsperre, aber was ist wenn der EX genau so denkt und zu Stolz ist nachzugeben. Was ist wenn er weiss das er im Unrecht ist, aber keinen Schritt wagt, sondern von mir erwartet. Soll die Liebe oder Beziehung wegen Stolz kaputt gehen, weil beide zu Stolz sind sich zu melden???
Eben es gibt auch das. Oder was ist wenn er sich in ein anderes Mädchen verguckt hat. Und ich warte auf ihn hoffe das er kommt, dann erfahre ich so was. O gott kann echt nicht mehr. Weiss auch nicht was unternehmen.

Aber kommen wir mal zu dir, ihr wohnt ja nicht so weit voneinander, kennst du nicht seine Freunde? Tue doch unaufmerksam mal seine Freunde so nachfragen ohne dass sie es merken. Keine Ahnung was ich alles machen würde. Ich glaub ich würde ihn mal auch heimlich beobachten wenn er mal ausgeht.
Es kommt noch dazu, dass der der Jagd immer leidet, weil du ja etwas erreichen willst. Und er rennt davon, vielleicht gefällt ihm das auch dass er jetzt so viel Wertschätzung bekommt.
ISt immer umgekehrt, ist dir noch nie passiert, dass er mal in so einer Situation war? Wie hast du dich gefühlt? Ich zu mindest hab das am Anfang der Beziehung immer wieder erlebt und glaub mir ich hatte so ein Selstbewusst sein und es gefiel mir zu wissen, dass mein Freund hinter mir herrennt. Aber auf der anderen Seite hat er manchmal so genervt. Also mach dir mal auch ein Bild von ihm.Versetz dich in seine Lage mal.
Meld dich einfach nicht. Wenn er liebt und wenn er der richtige ist kommt er glaub mir. Finde dich damit ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 21:32
In Antwort auf noa_12171072

Tränen in den Augen
Ich war auch unterwegs shoppen aber es hilft nichts, sobald ich ein Päärchen sehe ist die ganze Stimmung weg. mir gings sogar so mies, dass mir die Tränen kamen in der Stadt. Und jeder schaute komisch Es tut weh andere glücklich zu sehen.
Wieso kann ich auch nicht êinfach glücklich sein. Wieso waren wir 2 Jahre zusammen und haben so vieles gemacht, unternommen, ganz schlimme Zeiten gehabt, uns so oft getrennt aber konnten dann nicht mehr aushalten sind dann wieder zusammen gekommen, wieso ist es jetzt anderst. War das alles eine Lüge?????
Ich bin am Durchdrehen aber werde ihm nicht schreiben, nein es gibt auch kein Grund dazu. Wieso sollte ich mich wieder melden, damit er mich wieder so runter zieht und fertig macht.
Hab schon zich mal Richard Tscherney gelesen wieder und wieder, die ersten Stunden hatte ich wieder Mut aber dann kommen so komische Fragen in mir hoch, wie z.B. : er nennt ja minimum 5 Wochen Kontaktsperre, aber was ist wenn der EX genau so denkt und zu Stolz ist nachzugeben. Was ist wenn er weiss das er im Unrecht ist, aber keinen Schritt wagt, sondern von mir erwartet. Soll die Liebe oder Beziehung wegen Stolz kaputt gehen, weil beide zu Stolz sind sich zu melden???
Eben es gibt auch das. Oder was ist wenn er sich in ein anderes Mädchen verguckt hat. Und ich warte auf ihn hoffe das er kommt, dann erfahre ich so was. O gott kann echt nicht mehr. Weiss auch nicht was unternehmen.

Aber kommen wir mal zu dir, ihr wohnt ja nicht so weit voneinander, kennst du nicht seine Freunde? Tue doch unaufmerksam mal seine Freunde so nachfragen ohne dass sie es merken. Keine Ahnung was ich alles machen würde. Ich glaub ich würde ihn mal auch heimlich beobachten wenn er mal ausgeht.
Es kommt noch dazu, dass der der Jagd immer leidet, weil du ja etwas erreichen willst. Und er rennt davon, vielleicht gefällt ihm das auch dass er jetzt so viel Wertschätzung bekommt.
ISt immer umgekehrt, ist dir noch nie passiert, dass er mal in so einer Situation war? Wie hast du dich gefühlt? Ich zu mindest hab das am Anfang der Beziehung immer wieder erlebt und glaub mir ich hatte so ein Selstbewusst sein und es gefiel mir zu wissen, dass mein Freund hinter mir herrennt. Aber auf der anderen Seite hat er manchmal so genervt. Also mach dir mal auch ein Bild von ihm.Versetz dich in seine Lage mal.
Meld dich einfach nicht. Wenn er liebt und wenn er der richtige ist kommt er glaub mir. Finde dich damit ab.

Du Arme...
ich glaube wir beide fühlen uns ähnlich.

Ich kenne das mit dem shoppen gehen. Hab ich jetzt auch schon mehrmals gemacht in den letzten Wochen. Aber man schaut sich immer die verliebten Pärchen an, denkt daran, wie es war als man selbst noch ein verliebtes Paar war und durch die Stadt gebummelt ist, händchenhaltend. Ist mir auch schonmal passiert, dass ich meine Tränen kaum zurückhalten konnte. Ich kenn das alles und glaub mir ich weiß auch nicht wie ich damit umgehen soll.

Der Einzige, der mir momentan beisteht ist ein guter Freund von mir, hab vorhin schon wieder 2 Stunden mit ihm telefoniert. Allerdings weiß ich auch, dass er schon seit einiger Zeit Interesse an mir hat und sich jetzt Chancen erhofft eben weil meine Beziehung so kaputt ist. Aber er ist für mich und das baut mich auf und er gibt mir das Gefühl, was wert zu sein. ich weiß nicht eigentlich wären er und ich das perfekte Paar, wir verstehen uns super andererseits kenne ich ihn schon 6 Jahre und es hat nie gefunkt warum sollte es das jetzt. Außerdem liebe ich nur einen und das ist mein Ex.

Ja wie gesagt ich hab meinen Ex heute angerufen und bereue es, vor allem weil er zum Schluss des Telefonats so schroff war und ich wirklich gemerkt hab das er mich loswerden möchte. Auch wenn ers nicht gesagt hat, ich habs gespürt. Die gleichen Fragen die du dir momentan stellst stelle ich mir täglich. War alles eine Lüge??

Kennst du das Lied "Aus den Ruinen" von Lamé Immortelle? Genau das Lied drückt meine momentanen Gefühle aus. Ich würds dir gern schicken wenn du Lust hast, da kannst du mal all deine Emotionen und Gefühle rauslassen. Ich hör das Lied momentan auch wieder und einerseits ist es traurig andererseits kann ich all meine Gefühle rauslassen und das hilft etwas. Nicht viel aber schon bisschen. Möchtest dus haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 22:02
In Antwort auf zaubermaus53

Du Arme...
ich glaube wir beide fühlen uns ähnlich.

Ich kenne das mit dem shoppen gehen. Hab ich jetzt auch schon mehrmals gemacht in den letzten Wochen. Aber man schaut sich immer die verliebten Pärchen an, denkt daran, wie es war als man selbst noch ein verliebtes Paar war und durch die Stadt gebummelt ist, händchenhaltend. Ist mir auch schonmal passiert, dass ich meine Tränen kaum zurückhalten konnte. Ich kenn das alles und glaub mir ich weiß auch nicht wie ich damit umgehen soll.

Der Einzige, der mir momentan beisteht ist ein guter Freund von mir, hab vorhin schon wieder 2 Stunden mit ihm telefoniert. Allerdings weiß ich auch, dass er schon seit einiger Zeit Interesse an mir hat und sich jetzt Chancen erhofft eben weil meine Beziehung so kaputt ist. Aber er ist für mich und das baut mich auf und er gibt mir das Gefühl, was wert zu sein. ich weiß nicht eigentlich wären er und ich das perfekte Paar, wir verstehen uns super andererseits kenne ich ihn schon 6 Jahre und es hat nie gefunkt warum sollte es das jetzt. Außerdem liebe ich nur einen und das ist mein Ex.

Ja wie gesagt ich hab meinen Ex heute angerufen und bereue es, vor allem weil er zum Schluss des Telefonats so schroff war und ich wirklich gemerkt hab das er mich loswerden möchte. Auch wenn ers nicht gesagt hat, ich habs gespürt. Die gleichen Fragen die du dir momentan stellst stelle ich mir täglich. War alles eine Lüge??

Kennst du das Lied "Aus den Ruinen" von Lamé Immortelle? Genau das Lied drückt meine momentanen Gefühle aus. Ich würds dir gern schicken wenn du Lust hast, da kannst du mal all deine Emotionen und Gefühle rauslassen. Ich hör das Lied momentan auch wieder und einerseits ist es traurig andererseits kann ich all meine Gefühle rauslassen und das hilft etwas. Nicht viel aber schon bisschen. Möchtest dus haben?

Diese Hilflosigkeit kränkt mich...
noch. Ich mach mich selber kaputt. Für was oder wen. Ja anscheinend wars das. Du glaubst nicht wie oft ich schon krank gemacht hab und nicht zur Arbeit ging, oder wie oft ich Tränen in den Augen kriege wenn mich etwas an ihn erinnert.

Ich habe auch einen Freund, aber der kennt mein Ex und die beiden haben sich schon immer gehasst, weil sie von Anfang an was von mir wollten aber ich mit meinem Ex zusammen kam. Daher wollte mein Ex nicht, das ich Kontak mit ihm hab. Weisst du noch, den letzten Trennungsgrund von uns. Er war ja bei mir und hat im Pc rum geschaut und hat dort den MSN Verlauf gesehen. Und da hatte ich mit ihm Kontakt, aber wir haben wieder geflirtet noch sonstiges gemacht. Das hat er auch gesehen aber weil er so eifersüchtig war, war er enttäuscht von mir. Das war das. Aber inzwischen glaub ich auch nicht ganz daran das nur dieses eine Grund der Schluss war, es war viel mehr. Wir haben uns einfach zu früh wieder versöhnt und haben uns auch nicht Ausgesprochen. Rein gar nichts, weil er das nicht wollte. Eben aus diesem Grund ist das dann passiert.

Weisst du es tut nur weh, weil ich nicht weiss ob er auch leidet oder mich noch will. Wenn ich diese zwei Sachen wüsste wärs mir jetzt auch besser ergangen. Die Tatsache ist ja, dass wir nicht wissen wies bei denen aussieht.

Meld dich nicht bei ihm... ich werds immer und immer wieder sagen. Das ist falsch glaub mir. Er soll dich ja vermissen und die Leere spüren, aber wie soll das gehen wenn du dich immer bei ihm meldest. Du sollst dich stark zeigen. Und wenns mit dem Treffen so weit ist geb ich dir gerne Tipps weiter und ausserdem hat der onkel RIchard auch gute Tipps parat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 22:38
In Antwort auf noa_12171072

Diese Hilflosigkeit kränkt mich...
noch. Ich mach mich selber kaputt. Für was oder wen. Ja anscheinend wars das. Du glaubst nicht wie oft ich schon krank gemacht hab und nicht zur Arbeit ging, oder wie oft ich Tränen in den Augen kriege wenn mich etwas an ihn erinnert.

Ich habe auch einen Freund, aber der kennt mein Ex und die beiden haben sich schon immer gehasst, weil sie von Anfang an was von mir wollten aber ich mit meinem Ex zusammen kam. Daher wollte mein Ex nicht, das ich Kontak mit ihm hab. Weisst du noch, den letzten Trennungsgrund von uns. Er war ja bei mir und hat im Pc rum geschaut und hat dort den MSN Verlauf gesehen. Und da hatte ich mit ihm Kontakt, aber wir haben wieder geflirtet noch sonstiges gemacht. Das hat er auch gesehen aber weil er so eifersüchtig war, war er enttäuscht von mir. Das war das. Aber inzwischen glaub ich auch nicht ganz daran das nur dieses eine Grund der Schluss war, es war viel mehr. Wir haben uns einfach zu früh wieder versöhnt und haben uns auch nicht Ausgesprochen. Rein gar nichts, weil er das nicht wollte. Eben aus diesem Grund ist das dann passiert.

Weisst du es tut nur weh, weil ich nicht weiss ob er auch leidet oder mich noch will. Wenn ich diese zwei Sachen wüsste wärs mir jetzt auch besser ergangen. Die Tatsache ist ja, dass wir nicht wissen wies bei denen aussieht.

Meld dich nicht bei ihm... ich werds immer und immer wieder sagen. Das ist falsch glaub mir. Er soll dich ja vermissen und die Leere spüren, aber wie soll das gehen wenn du dich immer bei ihm meldest. Du sollst dich stark zeigen. Und wenns mit dem Treffen so weit ist geb ich dir gerne Tipps weiter und ausserdem hat der onkel RIchard auch gute Tipps parat...

Hab dir ne PN geschrieben
Ich finds über PN besser, weil das immer so lange hier dauert bis der die Seite aufbaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 17:59
In Antwort auf zaubermaus53

Hab dir ne PN geschrieben
Ich finds über PN besser, weil das immer so lange hier dauert bis der die Seite aufbaut.

HALLOOO wo bist duuuu
Hast dich heute gar nicht gemeldet hab dir PN geschickt aber keine Antwort. Hoffe ist alles in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vor misstrauen u eifersucht verrückt zu werden
Von: ursel_12759698
neu
6. Juni 2008 um 17:40
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club