Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Hilfe

Brauche Hilfe

12. Mai 2007 um 14:31

Hallo,

habe schon einmal im Sexualitaetforum gepostet und eine der Damen meinte ich solle doch noch mal hier posten...

hier zu meinen Problem:

erst mal vorne weg...wer mir hier bei nicht helfen kann, bitte unterlasst es mich doof anzumachen

Hier zu wirklich nur "meinenm" Problem.

Ich bin mit meinem Mann seit knapp 2 Jahren zusammen und wir haben einen kleinen Sohn...er ist 7 Monate alt.

Bevor ich meinen Mann kennenlernte hatte ich nicht viel Glueck mit Maennern was aber zum Teil an mir selber liegt...haette ja handeln koennen. Einen meiner Exfreunde habe ich nachts beim Flimchen schaun erwischt...und die Maedels da hatten noch nicht mal einen Busen. HAb mich natuerlich gleich von ihm getrennt...Seit dem habe ich ein riesen Problem mit den ganzen Internetpornos und jedes mal wenn ich eine neue Beziehung anfing stellte ich zuvor klar das ich ein Problem damit habe. Ich sagte immer das ICH damit nicht fertig werde, ich aber kein Problem damit habe wenn man sich laenger mal nicht sieht! Naja, bisher sagten mir alle das dies kein Problem sei. Bis ich meinen Mann kennenlernte. Er sagte mir am Anfang der Beziehung das er sowas nicht brauche und er mich nie verletzen wuerde, er sagte er sei anders als andere Maenner.
Nun gut...ich lies mich darauf ein und es lief super! Dann nach 4 Monaten wachte ich eines Nachts auf und finde mich allein im Bett wieder. Ich geh also auf die suche nach ihm...denn sowas kam eben noch nicht vor. Er kam mir dann aus dem PC Raum entgegen, ich umarmte ihn und hoerte sein Herz klopfen wie wild. Da wurde es mir klar...ich fragte ihn dann was er denn so spaet in der Nacht tuen wuerde und er sagte: "Garnichts...ich warte nur auf ein paar Emails".
Im Bett dann meinte er ploetzlich das er vergessen haette seine Zigarette aus zu machen....mmhhh. Rauchen ist im PC Raum nicht erlaubt. Ich dachte mir nur...wow, was ein Luegner.
Er kam dann zurueck und er schwor auf MEIN Leben das er keine Filme geschaut haette. Das beruhigte mich natuerlich aber da ich so oft enttaeuscht wurde dachte ich mir Kontrolle ist besser. Ich weiss es ist nicht richtig...aber scheiss drauf.
Ich weiss natuerlich wie man den Scheiss findet...trotz Cookie loeschen und History loeschen. Es war vollgepackt mit Pornos.
Er stritt es immer noch ab bis er es dann nach 3 Tagen zugegeben hat. Na toll...ich hab mir also einen Luegner geangelt. Haette er mir von Anfang an gesagt er schaut Pornos, dann haette ich geschaut ob ich mit klar komme oder nicht. Aber so?
Naja...ich bin dann aber die Art Frau die versucht zu verstehen warum Mann das tut. Nun er meinte es sei deswegen weil ich nie nackend vor im rumlaufe. Mhhh, gesagt getan!!! Hab eben nur nicht dran gedacht und er hat auch nie die Fresse aufgemacht und was gesagt. Ich tat was er wollt und dachte damit ist es nun gegessen. Trotzallem musste ich immer wieder die History checken...das bin eben ich. Hin und wieder fand ich was aber ich lies ihn...bis ich ihn eines Nachts dabei "erwischte". Er meinte es haette sich von alleine geoeffnet. Ja natuerlich, deswegen rubbelst du dir auch einen.
Man muss dazu sagen das mein Mann nicht all zu sehr an Sex interesse zeigt. Es ist schwer zu beschreiben...ich koennte immer und zeige das auch, er wir haben eben nur Sex wenn er moechte. Sex ist dann auch meist super. Teilweise versuchte ich dann so zu tun als wolle ich keinen Sex...ihr wisst ja, Maenner sind Jaeger. Dachte das macht ihn heiss...naja hatten dann fuer ne Woche keinen Sex....das hilft also nicht. Er rubbelt sich wohl lieber einen...
Ich weiss es hat wenig damit zu tun wie ich aussehe...aber schaut in mein Profil...Ich bin eigentlich relativ cool mit mir selbst aber mein Mann gibt mir das Gefuehl als sei ich eben nicht so der Hammer...obwohl er oft genug sagt das ich toll ausehe.
Naja, ich hab ihn nun immer oefter erwischt und er sagte mir das er es frueher jeden Tag getan haette weil er nicht will das er an "frischen" Sex denkt. Wow dachte ich....was ein Arsch!!!
Vor 3 Tagen erwischte ich ihn dann wieder und er meinte er war gelangweilt. Ich fragte ihn dann ob er an frischen Sex denke und deswegen Pornos schaut und er meinte das sei Bullshit. Mhh....nicht mal 3 Wochen ist es her das er mir genau diesen Grund nannte. Er meint immer wieder das es schwer sei es nicht zu tun weil er es eben jeden Tag tat...dabei sagte er mir er brauche es nicht. LUEGNER! Es macht mich verrueckt zu wissen das er sich fremde Frauen anschaut. Dabei bin ich hier und hab solche Lust! Ich kann nachts nicht schlafen wenn er nicht mit mir ins Bett geht, weil ich gleich wieder vor Augen habe wie er sich das anschaut! Er zerstoert das perfeke Bild das ich in meinen Kpf hatte, das Bild das in meinen Kopf wuchs die ersten 4 Monate die wir zusammen waren, es war einfach perfekt! Und dann eben fing das ganze an... es macht mich krank und er ist nicht mal bereit einen Kompromiss einzugehen. Zusammen gucken will er auch nicht. Wir wohnen in den Staaten, sprich Hilfe kann ich mir nicht leisten...Ich habe soviel aufgegeben...und er kann nicht mal damit aufhoeren.

Ich hoffe es ist nicht all zu viel was ich hier geschrieben habe...und ich hoffe ein paar von euch koennen mir helfen. Ich weiss echt nicht weiter...ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll. Ich sagte ihn schon das ich ihn verlasse wenn ich es wieder sehe...aber wir wohnen eben hier in Amerika...ich wuesste nicht wo ich hingehen sollte...und wir haben auch einen Sohn udn ich Liebe ihn doch...

Bitte helft mir...danke

muss noch dazu sagen das mein Mann zwei Seiten hat! Er kann super liebevoll sein und dann wieder ein echter *rsch...wenn er nicht das bekommt was er will.
Wir lachen viel und reden ueber alles, ausser dieses Thema, da rastet er aus wenn ich es nur erwaehne.

LG Bina

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 15:41

Ziemlich langer Beitrag...
daher weiß ich nicht, ob ich dein Problem genau erfasst habe.

Kannst du noch mal kurz sagen, was dich so sehr an Pornos stört, dass du sofort Schluss machst? Ich meine, ich finde den Gedanken auch nicht toll, aber bei dir scheint es doch tiefer zu gehen.

Und hat er denn begründet, wozu er die Filmchen braucht? Hat er versucht zu erklären, was ihm das gibt?

Gefällt mir

12. Mai 2007 um 18:36

Hallo Cefeu,
ja sag ich doch. Ich weiss das mein Verhalten schon krankhaft ist. Allerdings kann man meinem Bericht entlesen das wir gerade erst in die Staaten gezogen sind und uns deswegen keinen Seelenklemptner leisten koennen. Deswegen "benutzte" ich ja euch.
Und, unser Sexleben leidet auf alle Faelle darunter. Haetten wir mehr Sex...also soviel Sex wie ich ihn brauche, dann wuerde ich mit Sicherheit besser schlafen koennen. Haben wir aber nicht und Selbstbefriedigung bringt mir nichts. Wuerde ich keinen Sex mit ihm wollen, da dann duerfte ich auch kein Problem damit haben. Aber ich will eben Sex (komischer Satz).
Ansonsten ist er super offen was Sex angeht und wenn wir dann Sex haben ist dieser auch super!
Aber wenn ich ihn auf die Pornos anspreche...dann merke ich schon das es ihm peinlich ist. Eben genau aus dem Grund das er mir am Anfang der Beziehung sagte er brauche das nicht...

Ich versuche jeden Tag ein bissel mehr Verstaendnis zu haben...und an manchen Tagen klappt es auch. Dann erwische ich ihn aber wieder und ich brech komplett zusammen.

Oh man...

Gefällt mir

12. Mai 2007 um 18:40
In Antwort auf jamile23

Ziemlich langer Beitrag...
daher weiß ich nicht, ob ich dein Problem genau erfasst habe.

Kannst du noch mal kurz sagen, was dich so sehr an Pornos stört, dass du sofort Schluss machst? Ich meine, ich finde den Gedanken auch nicht toll, aber bei dir scheint es doch tiefer zu gehen.

Und hat er denn begründet, wozu er die Filmchen braucht? Hat er versucht zu erklären, was ihm das gibt?

Hallo Jamile
Klar,

1. habe ich meinen Exfreund, einer meiner ersten, mitten in der Nacht beim Kinderpornos gucken erwischt. Ist ewig her und ich ging auch zur Polizei.

2. DAs erste mal meinte er er schaue es weil ich nie nackt vor ihm hergelaufen bin, hab dann angefangen das zu tun.
Dann meinte er es sei aus langeweile. Dann meinte er er brauche es um Sex interessanter zu machen. Schaut er einen Porno dann ist Sex danach 1000 mal besser. Sex sei aber auch ohne gut...aber eben nicht 1000 mal besser. (er braucht also andere Frauen damit Sex mit seiner Frau besser wird...)
Und die letzte Erklaerung war, damit er nicht an frischen Sex denkt! (Das hat er dann aber ein paar Tage spaeter wieder abgestritten...haette er nie gesagt.)

Danke dir

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kurz vor hochzeit in einen anderen verliebt...
Von: fiorellina83
neu
12. Mai 2007 um 12:11

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen