Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche euren Rat! Wo führt das hin? Wird aus uns noch was?

Brauche euren Rat! Wo führt das hin? Wird aus uns noch was?

30. März 2009 um 17:22

Hallo,

ich brauche mal einfach euren Rat! Seit nun fast 9 Monaten date ich einen echt total lieben Mann, den ich schon ein paar Jahre freundschaftlich kenne.

Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir es beziehungstechnisch da wir beide schon ziemlich auf die Nase gefallen sind langsam angehen wollen.

Nun stellt sich mir aber die Frage, wohin uns das ganze führt! Ist es nur Sex oder doch schon mehr!?

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Vielen vielen Dank an alle!

Mehr lesen

30. März 2009 um 17:51


Hallo Faith,

du hast ja so recht - ich hab ja überhaupt keine Hintergrundinfos gegeben

also, wenn man es so sieht, sehen wir uns alle 2 bis 4 Wochen - immer bei mir! Das mit den 2 bis 4 Wochen liegt daran, dass er selbstständig uns ziemlich oft und lange im Ausland ist ... und dann immer bei mir weil er schon ein paar 100 km von mir entfernt wohnt und es deshalb einfacher ist, wenn er zu mir kommt!

Also, wenn wir uns sehen, dann übernachtet er immer bei mir, bringt auch mal was mit (z.B. nen guten Wein etc.), denk an den Valentinstag etc.

Das es nur Sex ist, da bin ich mir nicht sicher, da wir nicht immer gleich im Bett landen, sondern vorher auch stundenlange Gespräche führen - über Gott und die Welt - über seine/ meine Familie, über die Zukunft, über Liebe etc. und das witzige ist, wir haben manchmal sogar die gleichen Gedanken, die wir gleichzeitg aussprechen - und dann nur noch lachen können! Im übrigen lachen wir eigentlich sehr sehr viel!

Im Endeffekt haben wir immer eine sehr sehr schöne Zeit miteinander und nicht nur guten Sex! deshalb würde ich gerne wissen, was Außenstehende davon halten - könnte daraus mehr werden?

Ich möchte Ihn nämlich nicht einfach darauf ansprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 8:51
In Antwort auf evie_12049852


Hallo Faith,

du hast ja so recht - ich hab ja überhaupt keine Hintergrundinfos gegeben

also, wenn man es so sieht, sehen wir uns alle 2 bis 4 Wochen - immer bei mir! Das mit den 2 bis 4 Wochen liegt daran, dass er selbstständig uns ziemlich oft und lange im Ausland ist ... und dann immer bei mir weil er schon ein paar 100 km von mir entfernt wohnt und es deshalb einfacher ist, wenn er zu mir kommt!

Also, wenn wir uns sehen, dann übernachtet er immer bei mir, bringt auch mal was mit (z.B. nen guten Wein etc.), denk an den Valentinstag etc.

Das es nur Sex ist, da bin ich mir nicht sicher, da wir nicht immer gleich im Bett landen, sondern vorher auch stundenlange Gespräche führen - über Gott und die Welt - über seine/ meine Familie, über die Zukunft, über Liebe etc. und das witzige ist, wir haben manchmal sogar die gleichen Gedanken, die wir gleichzeitg aussprechen - und dann nur noch lachen können! Im übrigen lachen wir eigentlich sehr sehr viel!

Im Endeffekt haben wir immer eine sehr sehr schöne Zeit miteinander und nicht nur guten Sex! deshalb würde ich gerne wissen, was Außenstehende davon halten - könnte daraus mehr werden?

Ich möchte Ihn nämlich nicht einfach darauf ansprechen


Hat keiner sonst eine Meinung dazu? Wäre echt superlieb von euch! DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 10:22

Ja..
... also, ich glaube auch, dass es so ist, dass ich meine Gefühle für ihn nicht wirklich zulasse, da ich mir nicht sicher bin, was er genau will... aber mit dem ansprechen ist es auch so eine - nicht so ganz einfache - Sache. Ich persönlich habe das Gefühl, dass man mit solchen "ernsten" Themen manchmal auch ganz schön die Stimmung "versauen" kann - und darauf habe ich nicht wirklich Lust, da wir uns ja so schon ziemlich selten sehen!

ok, ich bin mir seiner Gefühle zwar nicht wirklich sicher, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass er es total genießt in meiner Nähe zu sein - ich habe sogar momentan das Gefühl, das er sich bei mir in meiner Wohnung schon richtig heimisch fühlt. Das ist doch ein gutes Zeichen, oder???

Wie würdet ihr denn einen Mann, mit dem Ihr schon seit längerem eine Romanze habt, ansprechen, was man nun genau miteinander hat? Also ich meine, ohne den Mann gleich zu überfahren?

Danke euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 10:40
In Antwort auf evie_12049852


Hat keiner sonst eine Meinung dazu? Wäre echt superlieb von euch! DANKE

Es klingt merkwürdig finde ich
Normalerweise trifft man wirklich auch mal die Freunde des einen oder anderen oder ist bei Familienfeiern dabei. Kannst du je nach Lust und Laune auf seinem Festnetz-Anschluss anrufen? Darfst du ihm auch mal eine süße Karte nach Hause schicken? Warst du schon öfters - ohne Ankündigung - bei ihm zuhause? Hat er dir schon Fotoalben gezeigt? In 9 Monaten wäre das alles schon fällig gewesen.

Dass man sich vor dem Sex stundenlang unterhält, soll ein Beweis wofür sein?

Mal als Gedankenanstoß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 11:07
In Antwort auf mika_11897852

Es klingt merkwürdig finde ich
Normalerweise trifft man wirklich auch mal die Freunde des einen oder anderen oder ist bei Familienfeiern dabei. Kannst du je nach Lust und Laune auf seinem Festnetz-Anschluss anrufen? Darfst du ihm auch mal eine süße Karte nach Hause schicken? Warst du schon öfters - ohne Ankündigung - bei ihm zuhause? Hat er dir schon Fotoalben gezeigt? In 9 Monaten wäre das alles schon fällig gewesen.

Dass man sich vor dem Sex stundenlang unterhält, soll ein Beweis wofür sein?

Mal als Gedankenanstoß.

Hm...
.... normalerweise würde ich auch sagen, dass es komisch klingt - wenns nicht mich betreffen würde

aber, ich kanns auch auch irgendwie erklären, dass ich seine Freunde oder seine Familie - auch andersrum - noch nicht kennengerlernt habe. er ist ja - wie schon erwähnt - selbstständig und ständig in der ganzen Weltgeschichte unterwegs. und da ist es natürlich etwas schwieriger, dies zu machen, oder? und seine Familie lebt auch nicht mehr in Deutschland - und ich lebe (und arbeit auch sehr viel) in Deutschland - und kann auch nicht unbedingt immer flexibel von meinem Job weg! und deshalb war ich auch noch nie bei ihm - weils einfach praktischer ist, wenn er zu mir kommt (er wohnt über 100 km von mir entfernt!).

Ich finde nicht, dass man sich stundenlang vor dem Sex unterhält, wenn man nur Sex will! Oder sehe ich da was falsch? ich muss noch dazu sagen, dass ich noch nie in so einer Situation war, die mit Sex angefangen hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 14:07


weitere meinungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 16:52
In Antwort auf evie_12049852


weitere meinungen?


hat keiner mehr ne Meinung dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 20:16
In Antwort auf evie_12049852

Hm...
.... normalerweise würde ich auch sagen, dass es komisch klingt - wenns nicht mich betreffen würde

aber, ich kanns auch auch irgendwie erklären, dass ich seine Freunde oder seine Familie - auch andersrum - noch nicht kennengerlernt habe. er ist ja - wie schon erwähnt - selbstständig und ständig in der ganzen Weltgeschichte unterwegs. und da ist es natürlich etwas schwieriger, dies zu machen, oder? und seine Familie lebt auch nicht mehr in Deutschland - und ich lebe (und arbeit auch sehr viel) in Deutschland - und kann auch nicht unbedingt immer flexibel von meinem Job weg! und deshalb war ich auch noch nie bei ihm - weils einfach praktischer ist, wenn er zu mir kommt (er wohnt über 100 km von mir entfernt!).

Ich finde nicht, dass man sich stundenlang vor dem Sex unterhält, wenn man nur Sex will! Oder sehe ich da was falsch? ich muss noch dazu sagen, dass ich noch nie in so einer Situation war, die mit Sex angefangen hat!

Was passiert denn zwischendrin?
ALso, waehrend der 2-4 Wochen, wo Ihr Euch also nicht seht? Telefoniert Ihr, smst Ihr, mailt Ihr, chattet Ihr? Es gibt ja heute tausend Moeglichkeiten, trotz raeumlicher Trennung preisguenstig in Verbindung zu bleiben. Nimmt er somit Teil an Deinem Alltag, interessiert er sich dafuer?

Und: wie fuehlst Du Dich, wenn er am Wochenende dann mal bei Dir ist? Wenn man sich nur alle paar Wochen sieht, versteh ich schon, dass man die Zeit da eher miteinander verbringen will, als dass man da auch gleich noch Familie und Freunde mit reinpackt. Irgendwann, nach 9 Monaten haette das vielleicht schon mal sein koennen, wuerde ich ihn aber zumindest der ein oder anderen engen Freundin mal vorstellen.

LG,
schmerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook