Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche euren Rat ....Hilfeee verzweifelt...

Brauche euren Rat ....Hilfeee verzweifelt...

27. März um 22:19

Guten Tag Ich bin W und 23 Jahre alt .Es geht einfach um das Thema Liebe und Sex.. körperlich nähe... Empfindsamkeit. Geborgenheit.So jetzt etwas zu mir .... Ich bin ein Mensch der wirklich total auf gutem Sex steht. Bzw natürlich beruht sowas auf Gegenseitigkeit. Es ist für mich eine Leidenschaft. Leider diese Priorität ... die mich blind macht und nicht los lässt ist so geprägt in mir das ich Entscheidungen treffe über Menschen die ich kennenlerne und ... in 24 std urteile wie ein Richter ob die meine Leidenschaft stillen können oder nicht.... was natürlich nicht gut ist und nicht der Richtigkeit entspricht... ich bin aber dazu geprägt ... bin darüber auch nicht erfreut ... weil ich kein Egozetrischer Mensch bin ... und das gute an den Menschen noch glaube und hoffe...Langsam wach ich auf und merke es ist nicht richtig das ich solche Entscheidungen treffe und somit andere Menschen ablehne und den alle was vor mache oder Not lügen erfinden muss um dann jemanden geeignetes zu finden... und mich dann fallen zu lassen ... eventuell sogar mich zu verlieben.... das ist natürlich immer mein Ziel...Aber wie seht ihr das ... ist das was ganz normales kennt ihr das ??? Wie könnte ich diesen Zustand ändern ??? Bin ich dazu unfähig einfach menschliche Werte zu sehen außer Sex? Ich muss aber dazu sagen wenn ich zufrieden bin mit dem Sex dann bin ich auch bereit mich zu öffnen und den Menschen Wert und liebe zu geben ....Ich möchte es halt gerne ...ändern einfach ....auch ohne Sex haben zu müssen mit Menschen die mir Empathie zeigen den ein gewisses Gefühl an Wertschätzung und lieben zu geben ohne über die zu urteilen. Denkt ihr das ist möglich und wenn ja ....wie könnte ich das erreichen???ich überleg schon eventuell eine Therapie zu machen... aber vielleicht liegt es daran das ich mich so einsam fühle das ich Sex brauche und es auch mit Liebe verbinde ....was ich natürlich auch tue weil kein Mensch kann lange Sex haben mit einer Person ohne jegliches Emotionales Gefühl zu bekommen. **Ehrlich ich hatte auch bis jetzt nicht wirklich feste Beziehungen. ****Hatte eine feste Beziehung die ging ein Jahr... alles andere was ich bis her hatte waren offene Beziehungen. Die bis zu 2 Jahren angedauert hatten ...****Bitte keine Beleidigungen...ich bitte um Verständnis Ich hoffe mein Anliegen kommt genau so rüber wie ich fühle und denke...Ich freue mich auf eure Hilfe und lege etwas Hoffnung in euch ...Vielen dank.

Mehr lesen

28. März um 19:45

warum einfach, wenn es auch kompliziert geht ?

Ich vermute, dass es genau um dieses Prinzip bei Dir geht.

Du willst oder musst sogar, bestimmen, wie Du Deine Vorstellungen und Wünsche umgesetzt bekommst.

Bei Dir spielt sich leider zu viel im Kopf ab. Du rechnest einfach nicht damit, dass auch Dein Gegenüber Wünsche und Vorstellungen hat.

Auch darf es Dich nicht wundern, wenn nicht jeder Geschmack an Deinen sexuellen Vorlieben hat, weil er eben andere spannender findet ?

Aber nun erst einmal zum Wesentlichen -

respektiertst Du andere Menschen, ohne sie in Schubladen zu stecken?

Achtest Du vor allem auf reine Äußerlichkeiten?

Oder stellst Du Dir sofort vor, wie die Person im Bett sein könnte?

Lass Dir gesagt sein, Du wirst sehr vielen bequemen Menschen begegnen, die es vor allem eilig haben, ihren Druck loszuwerden - danach ... tja ... das müsste sich erst zeigen.

Wenn es für Dich ganz hart kommt, wird Dir einer begegnen, der solche Frauen um den Finger wickelt ehe diese wissen, wie sie ihn ins Bett bekommen.

Ich würde Dir dringend empfehlen, wenn es Dir ernst ist, was Du schreibst und Du wert auf Charakter legst - höre gut hin und gucke aufmerksam, ob das stimmig ist, was Du wahrnimmst. Erwarte nicht zu viel vom Sex - oder beachte Ersteres einfach nicht und mache ''Dein Ding'' - aber das dann auch konsequent und lasse Dich nicht von Äußerlichkeiten ''blenden''; verschenke nichts und bleibe DIR treu.

Menschen reden vor allem viel und machen Versprechungen - achte besser nicht darauf - das meiste davon ist pure Anmache und Du kannst nur enttäuscht werden.

Wie dem auch sei - Deine Erfahrungen wirst Du noch machen in Deinem Leben. Erwarte nichts und es wird Dir viel geschenkt.

Gute Menschen erkennst Du daran, dass sie nicht an Dir ''arbeiten'' und verändern wollen, sondern Dich gerne um sich haben, weil Du bist was Du bist und wie Du bist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 23:36
In Antwort auf gabriela1440

warum einfach, wenn es auch kompliziert geht ?

Ich vermute, dass es genau um dieses Prinzip bei Dir geht.

Du willst oder musst sogar, bestimmen, wie Du Deine Vorstellungen und Wünsche umgesetzt bekommst.

Bei Dir spielt sich leider zu viel im Kopf ab. Du rechnest einfach nicht damit, dass auch Dein Gegenüber Wünsche und Vorstellungen hat.

Auch darf es Dich nicht wundern, wenn nicht jeder Geschmack an Deinen sexuellen Vorlieben hat, weil er eben andere spannender findet ?

Aber nun erst einmal zum Wesentlichen -

respektiertst Du andere Menschen, ohne sie in Schubladen zu stecken?

Achtest Du vor allem auf reine Äußerlichkeiten?

Oder stellst Du Dir sofort vor, wie die Person im Bett sein könnte?

Lass Dir gesagt sein, Du wirst sehr vielen bequemen Menschen begegnen, die es vor allem eilig haben, ihren Druck loszuwerden - danach ... tja ... das müsste sich erst zeigen.

Wenn es für Dich ganz hart kommt, wird Dir einer begegnen, der solche Frauen um den Finger wickelt ehe diese wissen, wie sie ihn ins Bett bekommen.

Ich würde Dir dringend empfehlen, wenn es Dir ernst ist, was Du schreibst und Du wert auf Charakter legst - höre gut hin und gucke aufmerksam, ob das stimmig ist, was Du wahrnimmst. Erwarte nicht zu viel vom Sex - oder beachte Ersteres einfach nicht und mache ''Dein Ding'' - aber das dann auch konsequent und lasse Dich nicht von Äußerlichkeiten ''blenden''; verschenke nichts und bleibe DIR treu.

Menschen reden vor allem viel und machen Versprechungen - achte besser nicht darauf - das meiste davon ist pure Anmache und Du kannst nur enttäuscht werden.

Wie dem auch sei - Deine Erfahrungen wirst Du noch machen in Deinem Leben. Erwarte nichts und es wird Dir viel geschenkt.

Gute Menschen erkennst Du daran, dass sie nicht an Dir ''arbeiten'' und verändern wollen, sondern Dich gerne um sich haben, weil Du bist was Du bist und wie Du bist.

Vielen Dank für deine Worte.

Ja mir ist  es inzwischen  sehr wichtig  geworden ...

Ich muss sagen das ich ein jahr  lang unter Drogen kosum stand. Und nicht wirklich alle wahrgenommen habe.


Ich möchte aber jetzt wo ich kein Kontakt mehr habe ... mir im klaren sein was ich tue ...

Nein ich stelle mir keinen Menschen  im Bett vor nicht jedenfalls  wenn derjenige mir nicht äußerlich  gefällt...

Aber dazu gehört viel flirten und wenn ich merke das die gegenüberliegende  Seite nicht flirten kann  bzw mich auch als Frau nicht wahrnimmt  dann bin ich enttäuscht.  Und möchte kein Bezug  mehr mit der Person.    Ich finde das etwas oberflächlich  ... was ich keineswegs  bin .... ich eine junge Frau die einfach geliebt werden  möchte und geschätzt werden will...  und einfach auch guten Sex haben ... ich verlange nicht viel ...


Nun bereite mir das Sorgen weil ich das sehr hoch ansetzte und langsam glaub ich das  dass ich nie heiraten werde. .. tut mir leid es schießt gerade alles durch mein Kopf was ich los werden  möchte... vielleicht bin einfach depressiv geworden 😞😞😞


***http://Ich würde Dir dringend empfehlen, wenn es Dir ernst ist, was Du schreibst und Du wert auf Charakter legst - höre gut hin und gucke aufmerksam, ob das stimmig ist, was Du wahrnimmst. Erwarte nicht zu viel vom Sex - oder beachte Ersteres einfach nicht und mache ''Dein Ding'' - aber das dann auch konsequent und lasse Dich nicht von Äußerlichkeiten ''blenden''; verschenke nichts und bleibe DIR treu....****

 Was meinsr du mit höre gut zu und gucke aaufmerksam  ...??? Meinst du ich soll mich besser beobachten??? Aber wenn ich das tue wie du sagst dann werde zu wählerisch sein was ich auch  so schon bin ...  deshalb bin ich auch Single...  weil ich einfach zu viel beobachte was mir nicht gefällt an anderen ...😞😞😞



Für eine antworte würde ich mich freuen danke dir 🥰❤

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 4:15

Hast Du eigentlich keine gute Freundin oder junge Frauen, mit denen Du Dich unterhältst über all das, Bezihungen und Erfahrungen damit?

Das würde Dir sicher auch schon einiges erklären und vor allem, Dir zeigen, dass Dein Verhalten ganz natürlich und ''normal'' ist.

Immerhin bist vor allem Du Dir selbst Verantwortungsbewusstsein schuldig (Selbstschutz). Ja und es ist vielleicht auch gar nicht nötig, dass Du den ersten Mann, der Dir gefällt, auch gleich fest an Dich binden musst. Lasse Dir Zeit und prüfe, ob auch die Chemie stimmt. Eigentlich musst Du Dir darüber keinen Kopf machen. Es kommt eh alles ganz anders .

Genieße Deine Jugend - darauf kommt es an. Du scheinst für mich schon auf einem guten Weg zu sein, sei ganz unbesorgt und lass es einfach auf Dich zukommen.
Den Kopf brauchst Du noch für die ganz alltäglichen Dinge und Dein Herz hilft Dir dabei, das Richtige zu tun, wenn es dran ist.

Alles Liebe wünsche ich Dir und einen Mann, der Dich liebt, wie Du ihn ! ((:happy)

~🕺🏻*🎈* 💃🏻~

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März um 6:31
In Antwort auf lila20495

Vielen Dank für deine Worte.

Ja mir ist  es inzwischen  sehr wichtig  geworden ...

Ich muss sagen das ich ein jahr  lang unter Drogen kosum stand. Und nicht wirklich alle wahrgenommen habe.


Ich möchte aber jetzt wo ich kein Kontakt mehr habe ... mir im klaren sein was ich tue ...

Nein ich stelle mir keinen Menschen  im Bett vor nicht jedenfalls  wenn derjenige mir nicht äußerlich  gefällt...

Aber dazu gehört viel flirten und wenn ich merke das die gegenüberliegende  Seite nicht flirten kann  bzw mich auch als Frau nicht wahrnimmt  dann bin ich enttäuscht.  Und möchte kein Bezug  mehr mit der Person.    Ich finde das etwas oberflächlich  ... was ich keineswegs  bin .... ich eine junge Frau die einfach geliebt werden  möchte und geschätzt werden will...  und einfach auch guten Sex haben ... ich verlange nicht viel ...


Nun bereite mir das Sorgen weil ich das sehr hoch ansetzte und langsam glaub ich das  dass ich nie heiraten werde. .. tut mir leid es schießt gerade alles durch mein Kopf was ich los werden  möchte... vielleicht bin einfach depressiv geworden 😞😞😞


***http://Ich würde Dir dringend empfehlen, wenn es Dir ernst ist, was Du schreibst und Du wert auf Charakter legst - höre gut hin und gucke aufmerksam, ob das stimmig ist, was Du wahrnimmst. Erwarte nicht zu viel vom Sex - oder beachte Ersteres einfach nicht und mache ''Dein Ding'' - aber das dann auch konsequent und lasse Dich nicht von Äußerlichkeiten ''blenden''; verschenke nichts und bleibe DIR treu....****

 Was meinsr du mit höre gut zu und gucke aaufmerksam  ...??? Meinst du ich soll mich besser beobachten??? Aber wenn ich das tue wie du sagst dann werde zu wählerisch sein was ich auch  so schon bin ...  deshalb bin ich auch Single...  weil ich einfach zu viel beobachte was mir nicht gefällt an anderen ...😞😞😞



Für eine antworte würde ich mich freuen danke dir 🥰❤

"... ich eine junge Frau die einfach geliebt werden  möchte und geschätzt werden will...  und einfach auch guten Sex haben ... ich verlange nicht viel ..."

Na doch, Du verlangst sehr viel!

Du erwartest, dass ein potentieller Partner, Dir all seine Facetten innerhalb von 24 h zeigt. DAS ist utopisch.

Es dauert Monate, wenn nicht sogar Jahre, um einen anderen Menschen richtig kennenzulernen. Umgekehrt kann DICH auch kein potentieller Partner innerhalb von 24 h kennenlernen.

Wenn Du weiter so mit High speed an die Partnerschaftswahl heran gehst, wirst Du nie eine dauerhafte Beziehung haben.

Und bedenke mal bitte, wie viele mögliche und sehr geeignete Kandidaten Dir schon durch die Lappen gegangen sind, weil Du ein Zeitproblem hast?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen