Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche euren Rat

Brauche euren Rat

19. Juli 2012 um 13:40

Huhu,

erst einmal wollte ich mich bei Euch bedanken, dass Ihr hier in den Thread reingeschaut habt. Ich war schon etwas länger hier nicht mehr aktiv, aber meine momentane Situation ist nicht die beste, und meine Freunde, mit denen ich normalerweise über so etwas reden würde, sind leider alle im Urlaub.. Ich brauche momentan aber irgendeinen Rat (oder muss mir die Situation einfach nur mal aus der Seele schreiben, ich weiß es nicht genau..)

Falls ihr nicht soviel Zeit habt, klickt besser wieder raus. Der Text ist leider etwas umfangreicher.

Zu meinem Problem:

Meine Freundin und ich sind nun seit 1 Jahren ein Paar. Wir sind beide 21 Jahre Alt und führten (bis vor kurzem zumindest) eine wirklich glückliche Beziehung. Streit gab es selten bis kaum bei uns, zumindest nie was wirklich ernsthaftes. Schon damals, als wir zusammenkamen, meinte sie zu mir, dass sie nach ihrem Abi gerne für ein Jahr ins Ausland möchte. Ich war (und bin) darüber natürlich nicht so mega begeistert, habe sie aber versucht immer zu unterstützen und habe es ihr auch nie versucht auszureden. Ich war nur manchmal, wenn sie das Thema ansprach, danach eine Zeit lang bedrückt - ich wusste immerhin nicht wie es mit uns weitergehen würde. Sie weiß auch das ich auf das Thema nicht so gut zu sprechen bin.

Hinzu kommt nun leider auch, dass sie danach noch studieren möchte. Wo genau steht hier aber auch noch in den Sternen. Vielleicht wird es unsere Heimatstadt, vielleicht auch eine Stadt wo man eine halbe Stunde mit dem Auto fährt, oder (im schlimmsten Fall) Berlin oder München (wären 5h mitm Auto..).

Das Auslandsjahr + das Studium hat mich natürlich hin und wieder etwas mitgenommen, falls das Thema angesprochen wurde (meistens bin ich dem Thema aus dem Weg gegangen). Dennoch habe ich ihr immer gesagt das ich es zumindest (!) probieren möchte. Wenn es nicht klappt, kann man hinterher immer noch sagen "Wir haben's versucht, hat keinen Sinn". Noch frustrierender wird die Sache ja dadurch, dass unsere eigentliche Beziehung wirklich top war / ist..

__________________________________________________ ____________________________


So und nun überhaupt zu dem Punkt, warum ich momentan so fertig bin. Am Freitag habe ich meine Freundin abgeholt - da habe ich schon gemerkt das sie nicht so super drauf war (aber nicht wegen mir). Dementsprechend war auch der Abend nicht so toll und so kamen im Laufe des Abends die o.g. Themen auch wieder hoch.

Schließlich kam es dann sogar soweit, dass sie mich gefragt hat, was ich davon halten würde, wenn wir eine "kurze Pause" machen würden. Für mich war das, gelinde gesagt, ein Schlag ins Gesicht, vorallem weil die letzten Wochen wirklich schön mit ihr waren. Auf die Frage hin, ob sie mich denn noch lieben würde, kam nur ein "ich weiß es momentan nicht genau." Die Tage davor hat sie mir noch gesagt wie sehr sie mich liebt und das sie froh ist mich zu haben. Ich kann definitiv sagen, dass sie das auch ernst meinte (sowas merkt man einfach - das war nicht einfach so dahingesagt).

Letztlich haben wir uns darauf geeinigt, dass sie darüber nochmal nachdenken soll und nicht voreilig reagieren soll. Am Samstag habe ich sie dann anschließend Abends abgeholt. Wir sind zu mir gefahren (ich habe Lasagne extra gekocht), haben einen Sekt getrunken und ich habe als Nachtisch noch einen Pudding gemacht, den sie besonders mag. Allerdings merkte ich hier schon, dass sie im Laufe des Abends immer meiner Hand aus dem Weg ging. Als wir schließlich einen Film geschaut haben, sprach ich sie schließlich drauf an. Sie meinte, dass sie es wirklich mega süß mit dem Essen und allem fand, aber sie sei sich immer noch unsicher. Wir haben dann nochmal darüber geredet und schließlich nahm sie auch meine Hand. An diesem Abend hatten wir auch nochmal Sex und ich dachte eigentlich, dass es jetzt vielleicht wieder gehene würde.

Am Montag (unser 1 Jahrestag) sind wir ins Kino gegangen. Auch hier wich sie wieder meiner Hand aus (Man kann leider nicht beschreiben, wie schwer sowas einen verletzt..). Nach dem Kinofilm fuhr ich sie nach Hause und wir sprachen noch einmal im Auto. Sie meinte, dass sie momentan einfach "Zeit für sich braucht" um "nachzudenken". Ich fragte sie, ob es vielleicht doch besser wäre, wenn wir Schluß machen, aber sie meinte sie wollte erst nachdenken. Auf die Frage hin, ob Sie mich noch liebt, kam wieder nur ein "ich weiß es momentan leider einfach nicht". Ich sollte dazu sagen das diese Gespräche nicht so trocken waren, wie ich sie hier jetzt schreibe. Da sind viele Tränen bei geflossen..

Letztlich meinte sie, dass sie momentan "etwas Zeit für sich bräuchte" und wir auch erstmal nicht mehr miteinander schreiben sollten. (Wieder ein Schlag ins Gesicht, anders kann ich es leider nicht beschreiben.) Ich meinte daraufhin, dass sie doch besser Schluß machen sollte, als mich dann so zappeln zu lassen, aber das wollte sie nicht.. Sie wollte sich bei mir melden, wenn sie sich über uns im Klaren ist.

Das alles war am Montag. Ich habe das so hingenommen und sie auch nicht mehr angeschrieben. Mir geht es momentan, verständlicherweise, richtig, richtig beschissen. Ich weiß momentan einfach nicht wirklich weiter. Habe mir momentan Urlaub genommen, da ich eh nicht fähig bin zu arbeiten. Aber ablenken ist leider auch nicht wirklich drinn. Ich weiß einfach nicht, ob ich sie nun abschreiben soll, oder mir weiter Hoffnungen machen soll.. Beim letzten Punkt habe ich Angst, später nur noch mehr enttäuscht zu werden.


Nun hat mich gestern ihre Schwester angeschrieben (sie weiß von allem noch nichts) ich solle ihrer Schwester bitte dringend schreiben, dass sie On kommen soll. Das habe ich dann auch getan (ich wusste ja nicht ob es wichtig ist, aber natürlich habe ich es auch gemacht um von ihr ein Lebenszeichen zu hören..)

So kamen wir über Whatsapp ins Gespräch. Ich poste hier mal einen kleinen Ausschnitt aus dem Gespräch:

_________________________________

Ich: Bist du dir denn momentan wirklich nur unsicher, oder weißt du vielleicht schon die Antwort? Ich weiß das habe ich dich am Montag schon gefragt, aber mir geht es momentan nicht so besonders gut. Wenn ich wüsste, dass es eh vorbei ist, dann wäre es in einer Woche nicht mehr ganz so schlimm. Momentan hoffe ich immer noch das es was wird, aber diese Unwissenheit macht einen Wahnsinnig.

Sie: Wenn ich mir sicher gewesen wäre, dann hätte ich es dir gleich im Auto gesagt und dich nicht unnötig leiden lassen. Ich weiß es momentan einfach noch nicht. Ich würde dir so gerne eine klare Antwort geben. Ich weiß das es dir momentan echt nicht gut geht und das tut mir auch mega leid. Wirklich. Ich habe immer wieder das Bild von dir im Auto vor Augen. Ich will dich doch nicht einfach so hinhalten".

________________________________

Viel mehr haben wir nicht mehr besprochen, sie meinte sie bräuchte noch ihre Zeit und ich sollte sie bitte erstmal nicht anschreiben.


Und nun habe ich diesen Text hier ins Forum geschrieben. Ich kann leider nicht genau sagen, ob ich das mache um die Sache etwas zu verarbeiten, oder um wirklich hilfreiche Tips zu bekommen..

Ich danke euch wirklich, wenn ihr es geschafft habt den ganzen Text von mir zu lesen und würde mich über eure Meinungen freuen

Gruß

Mehr lesen

19. Juli 2012 um 13:53

...
Sieht so aus, als koenntest du im Moment wirklich nichts machen... Das ist sehr schwer, ich weiss! Aber sie muss sich entscheiden... im Moment geht es bei euch anscheinend auch weniger um die Frage Auslandsjahr und Studium, sondern ob es ueberhaupt weitergeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 14:17

Erst einmal Danke für eure Antworten
Ich sehe gerade das hier das "einanhalb" Zeichen nicht angezeigt wird. Wir sind seit einanhalb Jahren zusammen, nicht seit einem (falls es da Verwirrung gab).

Ich werde euch auch weiter auf dem Laufenden halten, und werde versuchen mich irgendwie abzulenken.. Momentan sieht es leider so aus, dass ich mich alle 10 Minuten dabei erwische, wie ich auf mein Handy schaue, in der Hoffnung sie hat geschrieben..

Würde mich über weitere Antworten freuen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen