Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche Eure Rat

Brauche Eure Rat

11. Februar 2014 um 19:25

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier, aber zur Zeit etwas verzweifelt. Meine Freundinnen stimmen mir bei meinem Problemen, die ich in meiner Beziehung sehe, zu, aber ich möchte mir trotzdem mal einen Meinung von außen holen.

Also.. Ich bin seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seit 4 Monaten führen wir eine Fernbeziehung (studienbedingt) und sehen uns jedes zweite Wochenende. Seitdem haben die Probleme angefangen..

Durch sein neues Studium hat er viele neue Leute kennengelernt (überwiegend Mädchen) und sich einen neuen Freundeskreis aufgebaut. Das freut mich wirklich für ihn! Ich bin glücklich, wenn er glücklich ist.
ABER: Ich habe das Gefühl, dass er mir etwas verheimlicht. Er ist ständig mit neuen Mädchen befreundet, wenn man ihn fragt, wer das sei, sagt er, er müsse doch nicht alles im Detail erzählen.
Das verlange ich doch überhaupt nicht, aber er geht sofort an die Decke, wenn ich ihn einmal drauf anspreche.
Außerdem hängt er ständig am Handy rum, schreibt bei Whatsapp und Facebook. Dagegen ist eigentlich auch nichts einzuwenden. Komischerweise macht er es aber nie (!), wenn ich dabei bin. Wenn ich ihn darauf anspreche, wird er wütend. Ich sage ihm immer, dass ich wirklich nichts dagegen habe, wenn er mit anderen Mädels schreibt. Aber wenn er es weiterhin so heimlich macht, dann werde ich natürlich misstrauisch. Es hat sich nichts geändert. Er schaltet sogar sein Handy auf lautos, wenn ich da bin..
Ich habe das Gefühl, dass ich ihm wirklich sch*** egal bin und er mich nur als Lückenfüller braucht, wenn er mal nichts vor hat.

Ich muss dazu sagen, dass ich vor ca. 2-3 Monaten fremdgeküsst habe, er war wirklich sehr traurig deswegen, aber er hat mir verziehen. Ich weiß, dass es ein riesengroßer Fehler war, aber ich war sehr betrunken (ich weiß, keine Ausrede!) und in den Jungen war ich früher mal verliebt (auch während unserer Beziehung fand ich ihn toll, aber das wusste mein Freund). Mittlerweile ist er mir wirklich total egal.

Desweiteren läuft es im Bett wirklich alles andere als gut. Früher hat er sich sehr viel Zeit für uns genommen, mittlerweile ist er nur auf seine Bedürfnisse bedacht. Wenn wir Sex haben, dann ohne Vorspiel (Hauptsache ich werde schnell feucht und er kann loslegen) und dann auch nur bis er "fertig" ist.
Manchmal habe ich das Gefühl, ihm würde es schon reichen, wenn nur er befriedigt wird (blasen, runterholen) und dass er nur mit mir schläft, damit ich nicht mecker.

So, das wars erst einmal von mir. Bin auf Eure Meinungen gespannt!

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. Februar 2014 um 21:27

Ja
vielleicht hast du recht. Ich werde in den nächsten Tagen in Ruhe mit ihm darüber reden.
Danke für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2014 um 16:49

Ultimatum
ich würde ihn vor ein ultimatum stellen. man kann wenn man sich entscheidet eine beziehung zu führen seinen partner nicht vernachlässigen er soll sich bestenfalls entscheiden, sag ihm in ganz ruhigem ton mit ICH-Botschaften, wie du dich fühlst und was du denkst. niemans vorwürfe machen dann machen die herren der schöpfung dicht.
hehe

ich würd ihn bitten das er dich mehr einbindet das er dir nichts verheimlicht und das er dir doch alles sagen kann aber das er verstehen muss, dass wenn er so ist, das du dann eifersüchtig oder misstrauisch wirst
das wird er dann schon verstehen denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook