Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche eure Hilfe! WAS will er von MIR? Zukunft oder nicht?

Brauche eure Hilfe! WAS will er von MIR? Zukunft oder nicht?

8. Januar 2012 um 20:52

Hallo ihr Lieben!

Ich habe eine wichtige Angelegenheit, die ich gerne mit euch teilen würde und würde mich über Hilfe eurerseits und jegliche Tipps sehr freuen. Es handelt sich hierbei um einen für mich höchst attraktiven Mann der zudem sehr erfolgreich ist und ein aufregendes Leben führt. Er ist jedoch 21 Jahre älter ist als ich (ich 18, er 39) und dementsprechend macht Frau sich dann schon Gedanken ob es überhaupt was werden kann!
Ich würde ihn so beschreiben: unkonventionell, sehr sympathisch und vor allem humorvoll/locker. Für sein Alter kleidet er sich sehr jugendlich und achtet sehr auf das Äußere und möchte wohl so jung wie möglich bleiben. Er ist trainiert, fit und Solarium gebräunt. Er ist ein sehr erfolgreicher Unternehmer in verschiedene Branchen (hauptsächlich Internet, Gründer von verschiedenen Seiten usw) hat die ganze Welt gesehen und ist immer unterwegs in den größten Städten der Welt. Ab und zu veranstaltet er seine bekannten privat Partys etc. Ich möchte hiermit nicht prahlen, es ist durchaus relevant und erwähnenswert und ich denke, dass man es beachten sollte wie er lebt und was er macht.
Ich selber bin hauptberuflich Model und das weiß er nicht ganz genau aber ich denke dass er sich das durchaus denken wird weil er ja meine Bilder sieht. (Fange jedoch bald wieder eine Ausbildung an, denn sicher ist sicher!) habe auch durchaus vieles in meinem Leben erlebt und werde immer weitaus älter geschätzt als ich tatsächlich bin (desto mehr nach Unterhaltungen!) Gefeiert habe ich schon sehr viel und möchte es im neuen Jahr etwas ruhiger angehen und mich auf andere Sachen konzentrieren. Ich habe eine eigene Wohnung und stehe auf eigenen Beinen, ich bin also reifer als die meisten in meinem Alter. Ich muss dazu sagen, er hat über seinen Beruf nichts verraten und wir haben darüber gar nicht gesprochen, ich habe das alles durch das Internet erfahren (einfach mal sein Name gegoogelt und 1000 Beiträge/Videos gefunden) und er weiß nicht wie jung ich bin! Ebenso habe ich ihn nicht nach seinem Alter gefragt.
Es ist alles angefangen über Facebook, er hatte mich eines Tages geaddet und wir haben immer mal wieder geschrieben und haben seit kurzem auch über das Handy Kontakt. Er hat schon sehr früh nach einem Treffen gefragt, und er würde sich sehr freuen wenn wir uns bald endlich mal sehen. Ich war total geschmeichelt, endlich mal einen Mann und kein Bubi der Interesse zeigt. Sätze wie Yeah wie cool baby! Dir nen Mega Wochenende etc. tauchen gelegentlich auf.
Er schickt mir sehr viele Bilder, wo er gerade ist und was er so macht Smiley Küsschen hier & da. Wir haben uns an diesem Samstag in eine große Stadt verabredet und sein Office hat das Hotel schon gebucht. Ein kleines bisschen verknallt bin ich schon, und ich hoffe sehr dass es was wird und er mich mag!
Was genau wird er von mir wollen, welche Erwartungen hat er oder auch nicht? KANN er es überhaupt ernst meinen oder bin ich nur eine von den vielen jungen Frauen? Wie kann ich das alles herausfinden, ohne dass es auffällt? Was wenn er es ernst zu scheinen meint, was soll ich dann machen? Meine Eltern haben damit kein Problem, und meine Freundinnen halten es auch für sehr sinnvoll. Wie muss ich mich am besten verhalten, einfach so sein wie ich bin? Soll ich auf irgendetwas besonders achten wie soll ich das ganze vernünftig anstellen und wie soll ich mich kleiden? Ich kleide mich immer, je nach Anlass, mal jugendlich mal etwas reifer. Eine Mischung aus beiden Stilrichtungen? Ich mag ihn schon sehr..

Danke!!

Mehr lesen

8. Januar 2012 um 21:01

Hmm, sehr schwierige Sache
Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dich nicht zu freizügig zu kleiden. denn natürlich beteht die Gefahr, dass er nur auf ein Abenteuer mit einerm jungen Mädel aus ist. Sachen wie "yeah baby" sind ja nun auch alles andere als romantische Schmeicheleien.
Gerade die Männer, die in dem Alter noch heftig feiern und versuchen, jung zu wirken, wollen meist Spaß und keine Liebe.

Solltest du tatsächlich eine Beziehung mit ihm in Betracht ziehen, dann schlafe bei den ersten Treffen unter keinen Umständen mit ihm. Erzähl ihm meinetwegen, dass du schlechte Erfahrungen mit ONS gemacht hast und den Menschen deshalb erst einmal besser kennenlernen möchtest.

Das wäre vllt eine Möglichkeit, ihm zu zeigen, dass du für dein Alter tatsächlich sehr reif bist und solltest du ihm gefallen, wird er dich auch so sicher wiedersehen wollen.

Aber so leid mir das auch tut, ahne ich, dass er eher auf nen ONS mit dir aus ist.

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 21:04
In Antwort auf durcheinander89

Hmm, sehr schwierige Sache
Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dich nicht zu freizügig zu kleiden. denn natürlich beteht die Gefahr, dass er nur auf ein Abenteuer mit einerm jungen Mädel aus ist. Sachen wie "yeah baby" sind ja nun auch alles andere als romantische Schmeicheleien.
Gerade die Männer, die in dem Alter noch heftig feiern und versuchen, jung zu wirken, wollen meist Spaß und keine Liebe.

Solltest du tatsächlich eine Beziehung mit ihm in Betracht ziehen, dann schlafe bei den ersten Treffen unter keinen Umständen mit ihm. Erzähl ihm meinetwegen, dass du schlechte Erfahrungen mit ONS gemacht hast und den Menschen deshalb erst einmal besser kennenlernen möchtest.

Das wäre vllt eine Möglichkeit, ihm zu zeigen, dass du für dein Alter tatsächlich sehr reif bist und solltest du ihm gefallen, wird er dich auch so sicher wiedersehen wollen.

Aber so leid mir das auch tut, ahne ich, dass er eher auf nen ONS mit dir aus ist.

Danke dir..
Danke für deine Zeit und deine Antwort.
Ich habe auch zum Glück nie in Betracht gezogen, unter welchen Umständen dann auch, mit ihm zu schlafen.
Das ist völlig unrelevant, aus welchen Gründen.. aber das wäre ja ein Eigentor für mich so zu sagen!
Was wenn er das auch nicht vor hat, würde es dann trotzdem alles Sinn machen oder überhaupt funktionieren?
Was wenn er nicht auf nen ONS aus ist, was will er dann eventuell von mir?
Danke!

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 21:14
In Antwort auf missxdeluxe

Danke dir..
Danke für deine Zeit und deine Antwort.
Ich habe auch zum Glück nie in Betracht gezogen, unter welchen Umständen dann auch, mit ihm zu schlafen.
Das ist völlig unrelevant, aus welchen Gründen.. aber das wäre ja ein Eigentor für mich so zu sagen!
Was wenn er das auch nicht vor hat, würde es dann trotzdem alles Sinn machen oder überhaupt funktionieren?
Was wenn er nicht auf nen ONS aus ist, was will er dann eventuell von mir?
Danke!

Das kann vieles sein!
Es könnte sein, dass er halt eine junge, hübsche freundin sucht, wie es ja viele Männer in dem Alter machen, die selbst jung bleiben wollen. Wenn er so bekannt ist, will er ja sicher auch eine zum Vorzeigen haben.

Oder er will dich erst mal etwas kennenlernern und sich alle möglichkeiten offen halten. Das ist wahrscheinlicher. So nach dem Motto: mal schauen, was sich ergibt. Vllt passt ihr menschlich ja auch gar nicht zu einander, dann wäre das ja eh Schwachsinn und er würde es mehr auf nen ONS anlegen. im Idealfall passt es aber und dann muss man schauen, wo das hinführt.

Schreib mal auf jeden Fall, wie das Treffen war. Wann ist das überhaupt?

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 21:20

Stimmt es kann vieles sein, aber es wird nicht vieles sein..
Das Treffen ist Sonntag.
Er meinte ich sollte wenn ich so viel Zeit habe, ca 3 Tage einplanen.
Daraufhin habe ich geantwortet, das ich nur einen Tag dort verbringen möchte und dann wieder Heim fahren werde!
Ich bin auch etwas bekannter, aber nur in meine Branche.
Er ist wirklich bekannt desöfteren in den Nachrichten und viele Videos, und somit denke ich wäre es doch unnötig sich extra mit mir so lange 'herumzutreiben' und mich extra 'her zu holen' Hotel buchen lassen und sich frei zu nehmen (dabei ist er ja so viel unterwegs) usw oder wie sieht ihr das?
Für ihn gibt es sicherlich viele andere Gelegenheiten, wo er sich null anstrengen muss um eine ins Bett zu bekommen..
Ich war noch nie in so einer Situation, ich weiß Männer normalerweise ganz schnell einschätzen zu können..

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 21:30
In Antwort auf missxdeluxe

Stimmt es kann vieles sein, aber es wird nicht vieles sein..
Das Treffen ist Sonntag.
Er meinte ich sollte wenn ich so viel Zeit habe, ca 3 Tage einplanen.
Daraufhin habe ich geantwortet, das ich nur einen Tag dort verbringen möchte und dann wieder Heim fahren werde!
Ich bin auch etwas bekannter, aber nur in meine Branche.
Er ist wirklich bekannt desöfteren in den Nachrichten und viele Videos, und somit denke ich wäre es doch unnötig sich extra mit mir so lange 'herumzutreiben' und mich extra 'her zu holen' Hotel buchen lassen und sich frei zu nehmen (dabei ist er ja so viel unterwegs) usw oder wie sieht ihr das?
Für ihn gibt es sicherlich viele andere Gelegenheiten, wo er sich null anstrengen muss um eine ins Bett zu bekommen..
Ich war noch nie in so einer Situation, ich weiß Männer normalerweise ganz schnell einschätzen zu können..

Musst einfach abwarten
das ist wohl die beste Möglichkeit. hab keine zu großen erwartungen. Lass es einfach auf dich zukommen.

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 21:40

Stimmt..
Ich werde einfach abwarten, trotzdem stellt man sich natürlich immer fragen..
Outfitmäßig: Einen Schicken blazer, um es nicht so langweilig zu halten ist die Farbe knallig in Pink (und ich habe Platinblonde lange Haare) und dazu eine schlichte etwas dunkle Jeans und schwarze Highheels? Unter mein Blazer würd ich ein schlichtes schwarzes Oberteil anziehen. Dazu eine schwarze schicke Handtasche und ein wenig mehr Schmuck. Das Make-up etwas mehr, aber nicht zu viel? Augen betonen, aber die Lippen etwas mehr nude halten?

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 21:42
In Antwort auf missxdeluxe

Stimmt..
Ich werde einfach abwarten, trotzdem stellt man sich natürlich immer fragen..
Outfitmäßig: Einen Schicken blazer, um es nicht so langweilig zu halten ist die Farbe knallig in Pink (und ich habe Platinblonde lange Haare) und dazu eine schlichte etwas dunkle Jeans und schwarze Highheels? Unter mein Blazer würd ich ein schlichtes schwarzes Oberteil anziehen. Dazu eine schwarze schicke Handtasche und ein wenig mehr Schmuck. Das Make-up etwas mehr, aber nicht zu viel? Augen betonen, aber die Lippen etwas mehr nude halten?

Klingt an sich gut
Aber keinesfalls mit Make Up übertreiben. Das allein kann schon falsche erwartungen erwecken. Und zeig ihm auch unbedingt, dass du was im Köpfchen hast un kein "dummes Blodchen" bist.

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 1:27

So ist es gelaufen!
Hallo ihr Lieben, ich werde euch nun berichten wie es gelaufen ist!
Ich bin am Bahnhof angekommen, wir haben uns gesucht und gefunden im wahrsten Sinne des Wortes! Wir haben uns direkt perfekt verstanden, sind dann zum Hotel gegangen (was übrigens DER HAMMER war!) haben meine Tasche usw abgestellt und dann hat er mir die Stadt gezeigt und haben einen schönen Spaziergang gemacht und er hat mir die Stadt gezeigt. Er hat sehr tiefgehend mit mir gesprochen und wir haben uns über gaanz viele Themen unterhalten und sehr amüsiert. Von wegen irgendwann geht der Gesprächsstoff aus oder ich weiß nicht was ich mit dem reden soll.. es war einfach wunderbar! Wir haben darüber gesprochen und er hatte gefragt was ich genau suche, daraufhin habe ich geantwortet das ich schon ein Beziehungsmensch bin und nicht auf kurze Geschichten stehe. Er hat schon ganz schnell meine Hand genommen und ist immer stehen geblieben mich tief in den Augen geschaut, hat mich so angeschaut und mir Fragen gestellt die noch nie jemand vorher gefragt hat (was zum Beispiel der schönste Moment in meinem Leben war, was für mich Glück usw bedeutet)
Er wollte einfach so viel über mich wissen, sowas ist mir noch nie passiert.
Wir haben irgendwann gar nicht mehr unsere Sätze zu ende gesprochen, wir wussten schon genau was der andere denkt und konnten so viel gemeinsam lachen.
Es hat endlich mal vom Köpfchen her gepasst, endlich habe ich jemanden gefunden mit dem ich mich auch richtig unterhalten kann über verschiedene Ereignisse.
Wir sind total schick essen gegangen, außerhalb und wir haben dazu noch genau den gleichen Geschmack was Essen betrifft, und er hat am Stück ganz tolle Gerichte und Getränke für uns zusammen bestellt.. zum Schluss haben wir uns noch einen Nachtisch (romantisch!) geteilt und sind mit dem Taxi zurück zum Hotel gefahren.
Er wurde von vielen Passanten draußen erkannt und darunter war auch ein Arbeitskollege, und ich wurde natürlich sofort vorgestellt.
Angekommen im Hotel haben wir uns noch eben im Zimmer aufgehalten, der Ausblick war nun Abends noch schöner und wir sind uns dann sehr nahe gekommen.. es hat einfach so gut gepasst sowas ist mir noch nie passiert und somit ist es dann auch immer weiter gegangen auch wenn das wirklich nicht passieren sollte.. es ging nicht anders, wir haben auch kurz darüber gesprochen aber er meinte auch dass es einfach zu passen scheint und er es auch nicht geplant hat ( ahum wär ja auch schlimm!)Ich hatte mich schon total in ihn verliebt oder jedenfalls mochte ich ihn schon seeehr gerne! Jedenfalls haben wir viel Spaß gehabt (hat wieder gepasst hah!) und dann hat er mich danach ständig schatz, schatzy usw genannt. Wir sind dann noch schön zum Spa gegangen und haben uns dort verwöhnen lassen. Egal wo wir waren, er hat ständig meine Hand genommen, mich im Arm genommen meine Stirn geküsst, einfach schön.. Wieder zurück auf dem Zimmer haben wir noch eine kleine Flasche Champagner getrunken und noch eine Kleinigkeit bestellt, einen Film geschaut und ich bin in seinen Armen eingeschlafen.. und morgens neben ihm aufgewacht und habe es kaum geglaubt.
Immer beim Anstoßen hat er gesagt Auf die Zukunft usw.
Er hatte übrigens schon wo wir spazieren gegangen sind sein Handy (was jede 2 Minuten geklingelt hat) für mich ausgestellt! Morgens war er dann aber schon wieder voll im Stress und auch schon wieder geschäftliches am verhandeln, ich halb noch am schlafen auf seine Brust höre oben Zahlen (irgendwie wollten die eine Firma kaufen Anteile oder so) die ich erstmals nicht fassen konnte haha!
Wir haben sehr ausgiebig gefrühstückt, er hat jede Menge tolles Essen bestellt und wir haben uns über viele Sachen unterhalten ich wohne noch im Kaff und er will unbedingt das ich dort raus komme und meinte wo ich gemeint habe ich wohne ja in soo einem Kaff Schatz, jetzt beruhig dich du bist ja jetzt in Sicherheit das wird alles
Ich musste dann fahren, sein Arbeitskollege hat uns vom Hotel abgeholt (die beiden hatten einen Termin und haben mich zum Hbf gefahren) der war sehr nett und ich wurde natürlich sofort vorgestellt.
Wir sind aus dem Auto ausgestiegen und er hat mich dann verabschiedet, sehr innige Umarmung und einen Kuss zum Abschied gegeben (der Arbeitskollege/freund saß noch im Auto).
Schon ein paar Stunden später hatte er sich wieder gemeldet, und ich war schon echt im 7. Himmel..
Er hat sich dann 1 Tag nicht gemeldet, dann aber sofort wieder und hatte sich entschuldigt er sei beruflich sehr im Einsatz und gestresst.
Immerhin meldet er sich noch auch wenn nur kurz, er ist halt sehr beschäftigt.
Kann was aus uns werden? Er hat nichts besonderes über das Wochenende gesagt..

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 9:39

Alles
was zu gut klingt um wahr zu sein, ist es meistens auch nicht.

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 10:43
In Antwort auf missxdeluxe

So ist es gelaufen!
Hallo ihr Lieben, ich werde euch nun berichten wie es gelaufen ist!
Ich bin am Bahnhof angekommen, wir haben uns gesucht und gefunden im wahrsten Sinne des Wortes! Wir haben uns direkt perfekt verstanden, sind dann zum Hotel gegangen (was übrigens DER HAMMER war!) haben meine Tasche usw abgestellt und dann hat er mir die Stadt gezeigt und haben einen schönen Spaziergang gemacht und er hat mir die Stadt gezeigt. Er hat sehr tiefgehend mit mir gesprochen und wir haben uns über gaanz viele Themen unterhalten und sehr amüsiert. Von wegen irgendwann geht der Gesprächsstoff aus oder ich weiß nicht was ich mit dem reden soll.. es war einfach wunderbar! Wir haben darüber gesprochen und er hatte gefragt was ich genau suche, daraufhin habe ich geantwortet das ich schon ein Beziehungsmensch bin und nicht auf kurze Geschichten stehe. Er hat schon ganz schnell meine Hand genommen und ist immer stehen geblieben mich tief in den Augen geschaut, hat mich so angeschaut und mir Fragen gestellt die noch nie jemand vorher gefragt hat (was zum Beispiel der schönste Moment in meinem Leben war, was für mich Glück usw bedeutet)
Er wollte einfach so viel über mich wissen, sowas ist mir noch nie passiert.
Wir haben irgendwann gar nicht mehr unsere Sätze zu ende gesprochen, wir wussten schon genau was der andere denkt und konnten so viel gemeinsam lachen.
Es hat endlich mal vom Köpfchen her gepasst, endlich habe ich jemanden gefunden mit dem ich mich auch richtig unterhalten kann über verschiedene Ereignisse.
Wir sind total schick essen gegangen, außerhalb und wir haben dazu noch genau den gleichen Geschmack was Essen betrifft, und er hat am Stück ganz tolle Gerichte und Getränke für uns zusammen bestellt.. zum Schluss haben wir uns noch einen Nachtisch (romantisch!) geteilt und sind mit dem Taxi zurück zum Hotel gefahren.
Er wurde von vielen Passanten draußen erkannt und darunter war auch ein Arbeitskollege, und ich wurde natürlich sofort vorgestellt.
Angekommen im Hotel haben wir uns noch eben im Zimmer aufgehalten, der Ausblick war nun Abends noch schöner und wir sind uns dann sehr nahe gekommen.. es hat einfach so gut gepasst sowas ist mir noch nie passiert und somit ist es dann auch immer weiter gegangen auch wenn das wirklich nicht passieren sollte.. es ging nicht anders, wir haben auch kurz darüber gesprochen aber er meinte auch dass es einfach zu passen scheint und er es auch nicht geplant hat ( ahum wär ja auch schlimm!)Ich hatte mich schon total in ihn verliebt oder jedenfalls mochte ich ihn schon seeehr gerne! Jedenfalls haben wir viel Spaß gehabt (hat wieder gepasst hah!) und dann hat er mich danach ständig schatz, schatzy usw genannt. Wir sind dann noch schön zum Spa gegangen und haben uns dort verwöhnen lassen. Egal wo wir waren, er hat ständig meine Hand genommen, mich im Arm genommen meine Stirn geküsst, einfach schön.. Wieder zurück auf dem Zimmer haben wir noch eine kleine Flasche Champagner getrunken und noch eine Kleinigkeit bestellt, einen Film geschaut und ich bin in seinen Armen eingeschlafen.. und morgens neben ihm aufgewacht und habe es kaum geglaubt.
Immer beim Anstoßen hat er gesagt Auf die Zukunft usw.
Er hatte übrigens schon wo wir spazieren gegangen sind sein Handy (was jede 2 Minuten geklingelt hat) für mich ausgestellt! Morgens war er dann aber schon wieder voll im Stress und auch schon wieder geschäftliches am verhandeln, ich halb noch am schlafen auf seine Brust höre oben Zahlen (irgendwie wollten die eine Firma kaufen Anteile oder so) die ich erstmals nicht fassen konnte haha!
Wir haben sehr ausgiebig gefrühstückt, er hat jede Menge tolles Essen bestellt und wir haben uns über viele Sachen unterhalten ich wohne noch im Kaff und er will unbedingt das ich dort raus komme und meinte wo ich gemeint habe ich wohne ja in soo einem Kaff Schatz, jetzt beruhig dich du bist ja jetzt in Sicherheit das wird alles
Ich musste dann fahren, sein Arbeitskollege hat uns vom Hotel abgeholt (die beiden hatten einen Termin und haben mich zum Hbf gefahren) der war sehr nett und ich wurde natürlich sofort vorgestellt.
Wir sind aus dem Auto ausgestiegen und er hat mich dann verabschiedet, sehr innige Umarmung und einen Kuss zum Abschied gegeben (der Arbeitskollege/freund saß noch im Auto).
Schon ein paar Stunden später hatte er sich wieder gemeldet, und ich war schon echt im 7. Himmel..
Er hat sich dann 1 Tag nicht gemeldet, dann aber sofort wieder und hatte sich entschuldigt er sei beruflich sehr im Einsatz und gestresst.
Immerhin meldet er sich noch auch wenn nur kurz, er ist halt sehr beschäftigt.
Kann was aus uns werden? Er hat nichts besonderes über das Wochenende gesagt..

Rosarot !
wow - alles was Du Dir wuenscht, hast Du gerade erfuellt bekommen. Hoert sich fast zu schoen an, um wahr zu sein.... Und ob das was wird mit Dir und Deinem Traummann ... wer weiss.

Viel Glueck

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 13:45
In Antwort auf annaan3

Rosarot !
wow - alles was Du Dir wuenscht, hast Du gerade erfuellt bekommen. Hoert sich fast zu schoen an, um wahr zu sein.... Und ob das was wird mit Dir und Deinem Traummann ... wer weiss.

Viel Glueck

Ich weiß, es klingt auch zu schön..
Ich weiß selber es klingt zu schön, und viele Sachen habe ich erst noch gar nicht erwähnt weil dann würde es schon unglaubwürdig rüber kommen.. Aber die Zeit wird es zeigen, was aus uns wird? Ich kann es selber noch nicht richtig glauben..

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 13:47

Alles sieht so gut aus, und trotzdem..
Ich weiß es nicht so genau, aber eigentlich ist alles so positiv.. trotzdem bin ich mir total unsicher ob es was ernstes wird oder nicht.
Es sieht immer noch sehr gut aus, wir haben kontakt und mal schauen wann wir beide wieder Zeit finden um uns zu treffen (wohnen derzeit noch ca 500 km auseiannder, aber wird sich in Zukunft ändern entweder ziehe ich in seine Stadt oder schon näher)
Und in seine Stadt, weil es einfach die tollste Stadt Deutschlands ist und er es gerne wollen würde..

Gefällt mir

28. Februar 2012 um 18:46

Und mittlerweile haben wir uns desöfteren gesehen..
Wir haben uns mittlerweile, obwohl er ja kaum in Deutschland ist, noch 2 mal getroffen.
1 Mal ist er für 2 Tage ganz zu mir gekommen (5 Stunden Zugfahrt, und ich wohne im Kaff haha) und ich bin letztes Wochenende zu ihm gefahren. Er hat mich mit seinem Wagen vom Hbf geholt und sind ein bisschen durch die Gegend gefahren. Er hat mir vieles aus seiner Stadt gezeigt und waren anschließend gemeinsam in vielen Cafes/ im Soho House etc!
Wir verstehen uns einfach nur seeehr gut.
Über alles andere haben wir auch schon mehrmals gesprochen, wir waren und sofort einig über das Thema Kinder: die wollen wir beide nicht haben. Er hat mich gefragt ob ich meine Eltern schon etwas von uns erzählt habe, ich denke er wollte wissen wie meine Eltern zu dem Altersunterschied stehen. Meine Eltern freuen sich für mich und haben nichts dagegen sondern finden es sogar eine gute Wahl, das habe ich auch gesagt!
Es sieht wohl gut aus, er hat mich schon immer die ganze Zeit 'Schatz' genannt (ich habe ihn immer bei beim Namen angesprochen!) und mich vielen Leuten vorgestellt.
Dennoch.. Die Anzeichen sind ja deutlich vorhanden, aber wirklich 'zusammen' sind wir noch nicht, meint ihr denn überhaupt das es Sinn macht? 21 Jahre Unterschied? Bilde ich mir zu viel ein, aber wirklich normal ist es nicht das er so viel von mir wissen möchte es geht ja schon über einiges heraus?
LG!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen