Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche eine Lagebeurteilung dringend

Brauche eine Lagebeurteilung dringend

21. April 2006 um 20:01

Hallo liebe weiblichen Forumsteilnehmer,

ihr seid hier ja größten teils vertreten und ich hoffe ihr könnt mir helfen in dem ihr mir einen Tip geben könntet. Und ich brauche gleube ich soetwas wie weibliche Intuition oder ein weibliches Denkraster, was mir vielleicht zum Durchbruch verhilft.


Also, ich hab mich vor ein par Wochen von meiner Freundin getrennt. Und ich weiss nicht wieso, aber ich habe mich eindeutig wieder verliebt und das nach nur zwei drei Monaten.

Sie ist wunderschön und ich kenne sie schon seit 4 Jahren. Wir haben immer viel zusammen gelacht und hatten sehr viel Spass. Sozusagen berufstechnischbedingt sind wir uns ca. 1 Jahr nicht mehr über den Weg gelaufen.

Aber jetzt kommts, ich habe sie zufällig auf einer echt wilden party wiedergetroffen und sie hat mir so sehr gefallen, dass ich obwohl ich mörder schüchtern bin total angegraben und sie ist mitgezogen. Sie ist in der gleichen Beziehungslage wie ich, nämlich ohne Begleitung. Jedenfalls war es wieder sehr lustig. Aber so richig nähergekommen sind wir uns nicht. Am nächsten Tag hab ich sie angerufen und und sie fand den Anbend vorher auch sehr schön. So weit so (sehr) gut.

So nun kommt mein Problem. Ich will mit ihr Essen gehen, aber sie meint, sie möchte sich auf den tag nicht genau festlegen, da sie sehr viel Arbeiten muss und sehr viel vorhat. Aber abgelehnt hat sie auch nicht. Das hat mir einen sehr starken Dämpfer verpasst und ich zweifel ein wenig, ob das ganze nun in die von mir gewünschte Richtung geht. Sie ist morgen wieder auf einer Party auf der ich auch bin und meinte am Telefon, dass wir das da ja abklären können mit dem Essen.

So wie sieht die Sache aus.
Kann es so sein:
1) Sie will mir nicht direkt sagen, dass sie nichts von mir will und hält mich deswegen hin und schlägt nicht gleich auf das Date ein.

2) Sie ist unter Umständen an mir interessiert, will aber nicht gleich anbeißen und möchte mich zappeln lassen um nicht den Eindruck zu vermitteln hinter mir herzulaufen (obwohl ich ja schon sozusagen eineutig hinter ihr herlaufe)

3) Sie ist sehr wohl interesseirt, möchte nicht sofort zusagen, weil sie so zeitlich eingespannt ist und möchte sehen wie ich mich mit der Zeitnot arangiere und ob ich am Ball bleibe.

4) Sie ist interessiert, will mit mir Essen gehen und mit mir morgen auf der Party abklären wann (das ist mein Favorit und ich hoffe es ist so)

Leider sind ja Frauen oft ein wenig undurchschaubar und was es dann so spannend macht schlecht einschätzbar. Ich habe dahingehend aber ein nicht so gutes Nervenkostüm.

Also, wer kann mir sagen wie es aussieht oder mir unter Umständen eine weitere Alternative anbieten, damit ich die Lage richtig deuten kann mit einer etwas höheren Wahrscheinlichkeit.

(Wehr Schraipfähla vinded, darpf sii behladn-habe wenig Zeit und mußte schnell gehen. Bitte um ernsthafte Antworten, da sie wirklich eine Wucht ist)

Mehr lesen

21. April 2006 um 20:16

Entspann dich ...
warum zerbrichst du dir heute den Kopf, wenn sie morgen eh' mit dir darüber sprechen will.

Ihr habt euch zufällig wieder getroffen oder ? Da kann sie nicht alles über den Haufen werfen wegen dir, wenn sie viel vor und zu tun hat.

Wie gesagt, die Antwort bekommst du morgen. Hoffe, du kannst ruhig schlafen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 20:27

Nun...,
auch "weibliche Denkraster" (wie du so schön sagst) unterscheiden sich voneinander

Es ist immer schwer über irgendwas zu urteilen, wenn man die Situation und die Leute nicht persönlich kennt.

Du hast 4 Möglichkeiten aufgezählt die alle zutreffen könnten. Ich kenne deine "Zielperson" ja nicht um sie genau einschätzen zu können, aber deiner Beschreibung nach ist sie ein flippiges Partygirl die ihren Spaß haben will. Oder will sie sich so nur von ihrem Ex ablenken? (sie hat sich ja auch erst vor kurzem getrennt sagtest du).

Vielleicht ist sie noch gar nicht bereit sich auf eine neue Beziehung einzulassen, wenn sie, wie du geschrieben hast, auch erst vor kurzem eine Trennung hinter sich hat.
Vielleicht will sie momentan einfach nur ihr Leben leben, auch wenn sie evtl. in dich verliebt ist oder du ihr sehr symphatisch bist.

Um herauszufinden wie sie wirklich denkt, sprich sie doch mal direkt drauf an, was sie davon halten würde wenn ihr beide zusammenkommen würdet...
Sag ihr wie sehr sie dir gefällt.

Oder mach dich rar. Halte dich bißchen im Hintergrund. Vielleicht steht sie nicht so drauf wenn sie bemerkt das du ständig hinter ihr her bist und sie sehen willst, vielleicht spielt sie damit ??

Es ist schwer einen guten Tip abzugeben, wenn man die Leute nicht persönlich kennt.
Geh einfach deinem Gefühl nach, was du für richtig hältst.
Du kennst sie und kannst vielleicht einschätzen was bei ihr besser wirken könnte.
Sie offen drauf ansprechen... vielleicht wartet sie nur drauf bis du den Anfang machst!?
Oder dich rar zu machen?

Das mußt du selbst entscheiden. Ich will nicht schuld sein, wenn es später wegen meinem Tipp nicht geklappt hat..
Aber das ist eben meine Meinung dazu.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 20:33

Sie fand den Abend auch sehr schön,
und sie ist im Zeitdruck.
Also wird sie morgen auch mit dir ein Date zum Essen verabreden, denn da habt ihr doch genug Zeit, etwas auszumachen.

Außerdem hast du doch im Prinzip morgen schon dein nächstes Date mit ihr. Also schön ein Date nach dem anderen planen

viel Spaß morgen,
blackpunka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 20:36
In Antwort auf selen_12918440

Nun...,
auch "weibliche Denkraster" (wie du so schön sagst) unterscheiden sich voneinander

Es ist immer schwer über irgendwas zu urteilen, wenn man die Situation und die Leute nicht persönlich kennt.

Du hast 4 Möglichkeiten aufgezählt die alle zutreffen könnten. Ich kenne deine "Zielperson" ja nicht um sie genau einschätzen zu können, aber deiner Beschreibung nach ist sie ein flippiges Partygirl die ihren Spaß haben will. Oder will sie sich so nur von ihrem Ex ablenken? (sie hat sich ja auch erst vor kurzem getrennt sagtest du).

Vielleicht ist sie noch gar nicht bereit sich auf eine neue Beziehung einzulassen, wenn sie, wie du geschrieben hast, auch erst vor kurzem eine Trennung hinter sich hat.
Vielleicht will sie momentan einfach nur ihr Leben leben, auch wenn sie evtl. in dich verliebt ist oder du ihr sehr symphatisch bist.

Um herauszufinden wie sie wirklich denkt, sprich sie doch mal direkt drauf an, was sie davon halten würde wenn ihr beide zusammenkommen würdet...
Sag ihr wie sehr sie dir gefällt.

Oder mach dich rar. Halte dich bißchen im Hintergrund. Vielleicht steht sie nicht so drauf wenn sie bemerkt das du ständig hinter ihr her bist und sie sehen willst, vielleicht spielt sie damit ??

Es ist schwer einen guten Tip abzugeben, wenn man die Leute nicht persönlich kennt.
Geh einfach deinem Gefühl nach, was du für richtig hältst.
Du kennst sie und kannst vielleicht einschätzen was bei ihr besser wirken könnte.
Sie offen drauf ansprechen... vielleicht wartet sie nur drauf bis du den Anfang machst!?
Oder dich rar zu machen?

Das mußt du selbst entscheiden. Ich will nicht schuld sein, wenn es später wegen meinem Tipp nicht geklappt hat..
Aber das ist eben meine Meinung dazu.

LG

Mach dir keinen Stress
... du hast so lange auf sie "gewartet", da kommts auf die paar Stunden meiner Meinung nach auch nicht mehr an...
Ich würd sie morgen auf der Party ganz direkt ansprechen und sie nach einer Verabredung fragen... Zu verlieren hast du ja nichts... Ich würde dir raten, es wirklich selbst in die Hand zu nehmen sonst wartest du noch ewig oder bereust es hinterher wenn du nichts unternimmst
Prognosen abzugeben ist immer schwer, weil es kann alles dabei rauskommen, aber auch nichts... Da greift mal wieder der blöde Spruch: "Lass es einfach auf dich zukommen."

Viel Glück und LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 21:39

Danke
@blackpunka

ok, Du meinst alles läuft und alles laufen lassen...
mein Problem bei der Sache ist leider, wenn ich etwas wirklich möchte kann ich mich schwer zurückhalten, wenn es auch nur Gedanken sind die in mir wirken.

@tanjica2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 21:42
In Antwort auf kanonenjonny

Danke
@blackpunka

ok, Du meinst alles läuft und alles laufen lassen...
mein Problem bei der Sache ist leider, wenn ich etwas wirklich möchte kann ich mich schwer zurückhalten, wenn es auch nur Gedanken sind die in mir wirken.

@tanjica2

Klappt irgendwie nicht mit dem Antworten
aber vielen Dank für Eure Mühen...mal sehen was da noch geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 0:55
In Antwort auf kanonenjonny

Klappt irgendwie nicht mit dem Antworten
aber vielen Dank für Eure Mühen...mal sehen was da noch geht.

Ja ...
was willst du denn von uns hören?

Sollen wir ankreuzen wie in einem Quiz, was die richtige Antwort deiner 4 gestellten Fragen ist?!

Nur du kennst sie. Wir kennen euch beide nicht. Wir können nur aufgrund deiner Situationsbeschreibung Vermutungen aufstellen und nach dem gehen, wie wir denken und handeln würden. Eventuell.

Alles könnte möglich sein. Wir kennen euch beide schließlich nicht um darüber sicher urteilen zu können.
Wir können dir nur Ratschläge und Tipps geben.
Entscheiden mußt du schon selbst. Oder sollten wir dir diese Entscheidung abnehmen indem wir einen deiner 4 Punkte ankreuzen?

Wie soll das gehen wenn wir euch beide nicht kennen?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 7:45
In Antwort auf selen_12918440

Ja ...
was willst du denn von uns hören?

Sollen wir ankreuzen wie in einem Quiz, was die richtige Antwort deiner 4 gestellten Fragen ist?!

Nur du kennst sie. Wir kennen euch beide nicht. Wir können nur aufgrund deiner Situationsbeschreibung Vermutungen aufstellen und nach dem gehen, wie wir denken und handeln würden. Eventuell.

Alles könnte möglich sein. Wir kennen euch beide schließlich nicht um darüber sicher urteilen zu können.
Wir können dir nur Ratschläge und Tipps geben.
Entscheiden mußt du schon selbst. Oder sollten wir dir diese Entscheidung abnehmen indem wir einen deiner 4 Punkte ankreuzen?

Wie soll das gehen wenn wir euch beide nicht kennen?



"nein..."
will doch auch nichts genaues von Euch/Dir hören.
Egal was hier jemand sagt, es ist theoretisch die gleiche Ausgangslage für mich wie als wenn ich nichts hier in dieses Forum geschrieben hätte und es ist und bleibt eine dieser geliebten Entscheidungen unter Unsicherheit. Bei der Arbeit wüßte ich nun welches Verfahren ich anwenden müßte um mit der höchsten Wahrscheinlichkeit die beste Alternative zu finden
Doch es hilft mir ungemein etwas zu schreiben; es wirkt wie ein Blitzableiter. Ich entspanne mich ja schon wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 14:00

Bei der...
Arbeit ist das einfacher, als in der Liebe

Gerade wenn es um die Liebe und Gefühle allgemein geht, kann man nie genaue Diagnosen stellen und sagen:" Das ist der richtige Weg!"
Vor allem weil wir euch ja nicht persönlich kennen.

Aber du hast ja auch geschrieben das ihr euch morgen/heute wieder auf einer Party seht und dann wird sie weiteres mit dir abklären!
Also wäre ich an deiner Stelle erst mal zuversichtlich.
Warte den heutigen Abend ab, dann wirst du ja sehen ob sie dir einen Tag für euer gemeinsames Essen vorschlägt und was sie dir sonst noch zu sagen hat.

Sie ist zur Zeit in der Arbeit vielleicht etwas eingespannt und möchte dir heute auf der Party erst einen festen Termin zu einem gemeinsamen Essen zusagen.
Wenn sie aber keine Anspielungen auf eine Beziehung macht oder näheres Interesse an dir zeigt, die du ja so weit ich raushören konnte, mit ihr eingehen willst, dann sag ihr doch mal ganz diplomatisch wie toll und gutaussehend du sie findest...
Mach ihr paar Komplimente (natürlich nicht übertrieben). Sag ihr wie toll sie heute wieder aussieht, welches Parfüm sie denn benutze denn sie rieche so gut und ihre Haare sehen heute super aus...
Natürlich nicht in einem Satz runterrattern...
Es muß natürlich und ehrlich rüberkommen.

Das ist etwas was mir mal sehr imponiert hat.
Kann da nur von mir sprechen jetzt... ich kenne sie ja nicht und weiß nicht auf welche Art sie steht.

Falle auf keinen Fall mit der Tür ins Haus, das könnte sie erschrecken. Aber wenn du schon so schüchtern bist wie du beschreibst, wirst du das wahrscheinlich auch nicht tun.
Während der Party schienst du aber auch auf einmal draufgängerisch zu werden... weil dir sehr viel an ihr zu liegen scheint. Du wolltest sie um jeden Preis.
Und sie ging mit dir mit. Das ist ja schon ein gutes Zeichen.

Hab Geduld, vielleicht will sie es langsam angehen und ist sich noch nicht ganz sicher was sie will.
Geh 2 oder 3 Mal mit ihr Essen (z.B.), sei nicht zu forsch und ungeduldig... vielleicht löst sich das Problem von selbst, indem sie dir ihre Gefühle gesteht.
Falls sie das nicht macht, trau dich nach dem 2. oder 3. Treffen ihr deine Gefühle vorsichtig näher zu bringen.
Sag ihr dann eventuell das du dir mehr mit ihr vorstellen könntest.

Meiner Ansicht nach hast du beim 1. Wiedersehen nach 1 Jahr zuviel von ihr erwartet gleich am ersten Abend.

1) Kann sein, muß aber nicht. Es kann auch sein das
sie vielleicht wirklich beruflich sehr eingespannt ist und dir erst heute bei der Party einen genaueren Termin nennen kann.

2) Glaub ich weniger, da du ja hinter ihr her bist und
das spürt sie wohl auch.
Oder ist sie jemand, der gerne spielt und sich nur
begehrt fühlen will?

3) Kann auch möglich sein. Dann ist sie aber wirklich
eine die das Spiel liebt oder nur austesten will
ob du mit der Tür ins Haus fällst oder aber fähig
bist ihr Zeit zu geben und Verständnis aufbringen
kannst, das sie zeitlich jobmäßig sehr eingespannt
ist...
(Wäre mir persönlich sch...egal wenn ich verliebt
bin, denn wozu gibt es Wochenenden und Feierabend?)

4) Sei zuversichtlich das sie dir heute einen Termin
fürs Essen gehen zusagen wird.
Das nächste Mal bestimme selbst einen Tag und sie
soll dir darauf antworten können.
Ich stehe drauf wenn mir ein Mann einen klaren
Termin vorschlägt. Wenn ich nicht kann sag ich ihm das schon, aber sage dann von mir selbst aus:" Morgen wäre besser. Zum Beispiel ... und wenn ich natürlich wenn ich nicht verheiratet wäre

Warte die heutige Party ab, was sie dir zu sagen hat und dann berichte was sie sagte und was passiert ist. Dann kann ich evtl. noch besser drüber urteilen.

LIEBE GRÜßE und VIEL GLÜCK!!!!! Ich drück dir die Daumen das alles zu deinen Wünschen abläuft.


PS: Das Schreiben ist für mich auch eine Art BLitzableiter. Da denken wir gleich. Wenn ich Probleme habe und mit niemanden darüber sprechen kann oder will, schreibe ich mir die Seele aus dem Leib. Danach fühle ich mich, als würde 1 Tonne Last von mir abfallen.
Diese Art und Weise Probleme abzubauen teilen nicht viele. Schön, mal von einem "Gleichgesinnten" zu hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 16:27
In Antwort auf selen_12918440

Bei der...
Arbeit ist das einfacher, als in der Liebe

Gerade wenn es um die Liebe und Gefühle allgemein geht, kann man nie genaue Diagnosen stellen und sagen:" Das ist der richtige Weg!"
Vor allem weil wir euch ja nicht persönlich kennen.

Aber du hast ja auch geschrieben das ihr euch morgen/heute wieder auf einer Party seht und dann wird sie weiteres mit dir abklären!
Also wäre ich an deiner Stelle erst mal zuversichtlich.
Warte den heutigen Abend ab, dann wirst du ja sehen ob sie dir einen Tag für euer gemeinsames Essen vorschlägt und was sie dir sonst noch zu sagen hat.

Sie ist zur Zeit in der Arbeit vielleicht etwas eingespannt und möchte dir heute auf der Party erst einen festen Termin zu einem gemeinsamen Essen zusagen.
Wenn sie aber keine Anspielungen auf eine Beziehung macht oder näheres Interesse an dir zeigt, die du ja so weit ich raushören konnte, mit ihr eingehen willst, dann sag ihr doch mal ganz diplomatisch wie toll und gutaussehend du sie findest...
Mach ihr paar Komplimente (natürlich nicht übertrieben). Sag ihr wie toll sie heute wieder aussieht, welches Parfüm sie denn benutze denn sie rieche so gut und ihre Haare sehen heute super aus...
Natürlich nicht in einem Satz runterrattern...
Es muß natürlich und ehrlich rüberkommen.

Das ist etwas was mir mal sehr imponiert hat.
Kann da nur von mir sprechen jetzt... ich kenne sie ja nicht und weiß nicht auf welche Art sie steht.

Falle auf keinen Fall mit der Tür ins Haus, das könnte sie erschrecken. Aber wenn du schon so schüchtern bist wie du beschreibst, wirst du das wahrscheinlich auch nicht tun.
Während der Party schienst du aber auch auf einmal draufgängerisch zu werden... weil dir sehr viel an ihr zu liegen scheint. Du wolltest sie um jeden Preis.
Und sie ging mit dir mit. Das ist ja schon ein gutes Zeichen.

Hab Geduld, vielleicht will sie es langsam angehen und ist sich noch nicht ganz sicher was sie will.
Geh 2 oder 3 Mal mit ihr Essen (z.B.), sei nicht zu forsch und ungeduldig... vielleicht löst sich das Problem von selbst, indem sie dir ihre Gefühle gesteht.
Falls sie das nicht macht, trau dich nach dem 2. oder 3. Treffen ihr deine Gefühle vorsichtig näher zu bringen.
Sag ihr dann eventuell das du dir mehr mit ihr vorstellen könntest.

Meiner Ansicht nach hast du beim 1. Wiedersehen nach 1 Jahr zuviel von ihr erwartet gleich am ersten Abend.

1) Kann sein, muß aber nicht. Es kann auch sein das
sie vielleicht wirklich beruflich sehr eingespannt ist und dir erst heute bei der Party einen genaueren Termin nennen kann.

2) Glaub ich weniger, da du ja hinter ihr her bist und
das spürt sie wohl auch.
Oder ist sie jemand, der gerne spielt und sich nur
begehrt fühlen will?

3) Kann auch möglich sein. Dann ist sie aber wirklich
eine die das Spiel liebt oder nur austesten will
ob du mit der Tür ins Haus fällst oder aber fähig
bist ihr Zeit zu geben und Verständnis aufbringen
kannst, das sie zeitlich jobmäßig sehr eingespannt
ist...
(Wäre mir persönlich sch...egal wenn ich verliebt
bin, denn wozu gibt es Wochenenden und Feierabend?)

4) Sei zuversichtlich das sie dir heute einen Termin
fürs Essen gehen zusagen wird.
Das nächste Mal bestimme selbst einen Tag und sie
soll dir darauf antworten können.
Ich stehe drauf wenn mir ein Mann einen klaren
Termin vorschlägt. Wenn ich nicht kann sag ich ihm das schon, aber sage dann von mir selbst aus:" Morgen wäre besser. Zum Beispiel ... und wenn ich natürlich wenn ich nicht verheiratet wäre

Warte die heutige Party ab, was sie dir zu sagen hat und dann berichte was sie sagte und was passiert ist. Dann kann ich evtl. noch besser drüber urteilen.

LIEBE GRÜßE und VIEL GLÜCK!!!!! Ich drück dir die Daumen das alles zu deinen Wünschen abläuft.


PS: Das Schreiben ist für mich auch eine Art BLitzableiter. Da denken wir gleich. Wenn ich Probleme habe und mit niemanden darüber sprechen kann oder will, schreibe ich mir die Seele aus dem Leib. Danach fühle ich mich, als würde 1 Tonne Last von mir abfallen.
Diese Art und Weise Probleme abzubauen teilen nicht viele. Schön, mal von einem "Gleichgesinnten" zu hören.

Blitzableiter
ich muss ehrlich gestehen, ich stehe voll unter Dampf. Habe heute einem Bekannten 5 Std. bei seinem Umzug aus dem dritten in ein anderes Haus in den zweiten Stock jeweils Altbau ohne Fahrstuhl geholfen und bin anschließend noch einernhalb Stunden laufen gewesen und ich hab noch nichts gegessen heute. Mich beschäftigt das so sehr...mal sehen was so wird...ich denke ich halte mich mal zurück als Grundstrategie. Kniffelig wird es nur, wenn Sie selbst keinen Anlauf nimmt und auf mich zukommt. Dann müßte ich die Initiative ergreifen, abwer wie...man, ich denke schon wieder zu viel nach. Ich bin so unlässig, aber ich weiss ja woran es liegt zum Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 16:37
In Antwort auf kanonenjonny

Blitzableiter
ich muss ehrlich gestehen, ich stehe voll unter Dampf. Habe heute einem Bekannten 5 Std. bei seinem Umzug aus dem dritten in ein anderes Haus in den zweiten Stock jeweils Altbau ohne Fahrstuhl geholfen und bin anschließend noch einernhalb Stunden laufen gewesen und ich hab noch nichts gegessen heute. Mich beschäftigt das so sehr...mal sehen was so wird...ich denke ich halte mich mal zurück als Grundstrategie. Kniffelig wird es nur, wenn Sie selbst keinen Anlauf nimmt und auf mich zukommt. Dann müßte ich die Initiative ergreifen, abwer wie...man, ich denke schon wieder zu viel nach. Ich bin so unlässig, aber ich weiss ja woran es liegt zum Glück.

Ich ...
hab dir doch paar Beispiele dazu genannt wie du reagieren könntest, wenn sie nicht selbst die Initiative ergreift...
Hab ich das alles umsonst geschrieben!?

Nicht böse gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 18:02
In Antwort auf kanonenjonny

Danke
@blackpunka

ok, Du meinst alles läuft und alles laufen lassen...
mein Problem bei der Sache ist leider, wenn ich etwas wirklich möchte kann ich mich schwer zurückhalten, wenn es auch nur Gedanken sind die in mir wirken.

@tanjica2

Hab das erst jetzt gesehen...
was wolltest du mir schreiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram