Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringend Rat

Brauche dringend Rat

14. Dezember 2014 um 12:34

Hallo,
schreibe das erste mal in ein öffentliches Forum hoffe ich mache nicht zu viel falsch :/

Bin momentan etwas überfodert.

Ich beschreibe einfach mal die Situation und würde mich dann über Ratschläge bzw Vorgehensweisen freuen.

Ich bin habe eine gute Freundin welche ich seit ca 2 jahren kenne. Wir haben schon über viele tiefsinnige Themen gesprochen. Aufgrund der Hinweise kann ich ganz klar sagen das sie in mich verliebt ist(möchte jt nicht arrogant wirken :/ ). Habe das auch schon von ihren Freundinnen bestätigt bekommen.
Jetzt ist da das Problem das ich in ihre beste Freundin verliebt bin. Sie mag mich auch möchte aber aufgrund ihrer besten freundin nicht mehr als Freundschaft.

Noch einige Hinweise um die Gesamtsituation zu verstehen:
Meiner guten Freundin habe ich schon mehrmals klar gemacht, dass ich mir nichts mit ihr vorstellen kann.

Dennoch fängt sie immer wieder bei ihrer besten Freundin zu weinen an das sie mich nicht verlieren möchte und das sie angst hat das ich ihr weggenommen werde...
Darauf sagte ihre freundin das sie so etwas nie tun würde desshalb möchte sie auch nur eine Freunschaft.

Ich weiß jetzt nicht wie ich mit der Situation umgehen soll :/
Hoffe irgendjemand kann mir Rat geben.

Mehr lesen

14. Dezember 2014 um 15:00

Hmmm
Ich weiß nicht wie ich das jt klären soll.
Sie möchte aufgrund ihrer eifersucht nicht mit mir zusammen sein da sie schon seit 16 jahren befreundet sind...

Sie möchte aber nicht mit ihr darüber reden :/

Gefällt mir

14. Dezember 2014 um 16:16

Hm
Also so wie du das schreibst erpresst sie ihre Freundin emotional. Da sie weiß, dass ihre Freundin dich auch mag, macht sie es evtl mit Absicht.
Das einzige was du machen kannst: Rede mit der Freundin für die du was empfindest. Wenn zwischen euch die Gefühle klar sind und ihr es "riskieren" wollte, sucht das Gespräch mit der besten Freundin. Sagt ihr, dass ihr etwas für einander empfindet und das ihr zusammen sein wollt.
Ob es überhaupt soweit kommt, das ihr zu dritt miteinander redet ist allerdings nicht klar. Es kann auch sein, dass deine "hoffentlich"-Freundin es nicht probieren will, weil Freundinnen für immer bleiben aber Männer auch wieder gehen können. Sollte sie sich nicht trauen kannst du da leider nichts machen

Gefällt mir

14. Dezember 2014 um 16:43

Darf
ich fragen wie alt die Damen sind?

Gefällt mir

14. Dezember 2014 um 17:14
In Antwort auf magiic21

Darf
ich fragen wie alt die Damen sind?

Beide
sind 17 Jahre.
Aber durchaus sehr erwachsen, also keine verzogenen party-girls.

Gefällt mir

14. Dezember 2014 um 17:15
In Antwort auf dorydoro

Hm
Also so wie du das schreibst erpresst sie ihre Freundin emotional. Da sie weiß, dass ihre Freundin dich auch mag, macht sie es evtl mit Absicht.
Das einzige was du machen kannst: Rede mit der Freundin für die du was empfindest. Wenn zwischen euch die Gefühle klar sind und ihr es "riskieren" wollte, sucht das Gespräch mit der besten Freundin. Sagt ihr, dass ihr etwas für einander empfindet und das ihr zusammen sein wollt.
Ob es überhaupt soweit kommt, das ihr zu dritt miteinander redet ist allerdings nicht klar. Es kann auch sein, dass deine "hoffentlich"-Freundin es nicht probieren will, weil Freundinnen für immer bleiben aber Männer auch wieder gehen können. Sollte sie sich nicht trauen kannst du da leider nichts machen

Leider
haben wir mittlerweile beschlossen das ganze zu vergessen weil wir unsere gesamte "freundschaftsgruppe" dadurch eventuell aufspalten :/

Danke Dir trotzdem für den Rat

Gefällt mir

14. Dezember 2014 um 17:26
In Antwort auf 95samuel95

Beide
sind 17 Jahre.
Aber durchaus sehr erwachsen, also keine verzogenen party-girls.

Naja
erwachsen kann jeder anders definieren. Mit 17 fühlte ich mich auch total reif und erwachsen (für mein Alter war ich es auch) aber es war eben nicht so richtig wie jetzt.. wenn man alles selbst schmeissen muss usw. Ich würde wenn ich du wäre mal mit der Dame in die du verliebt bist reden, ob sie überhaupt wollen würde wenn die andere Freundin nicht wäre.. Kann ja sein, dass sie ihre beste Freundin nur als Vorwand nimmt, aber eig. selbst nicht will.

Gefällt mir

15. Dezember 2014 um 18:51
In Antwort auf magiic21

Naja
erwachsen kann jeder anders definieren. Mit 17 fühlte ich mich auch total reif und erwachsen (für mein Alter war ich es auch) aber es war eben nicht so richtig wie jetzt.. wenn man alles selbst schmeissen muss usw. Ich würde wenn ich du wäre mal mit der Dame in die du verliebt bist reden, ob sie überhaupt wollen würde wenn die andere Freundin nicht wäre.. Kann ja sein, dass sie ihre beste Freundin nur als Vorwand nimmt, aber eig. selbst nicht will.

:/
Da hast du recht. Es macht natürlich noch einen enormen Unterschied ob man jetzt selber denn Haushalt schmeist oder nicht.

Jetzt wo ich darüber nachdenke bin ich mir der ganzen Sache auch nicht mehr so sicher...
Werde erstmal versuchen das zu klären!

Danke für den Rat

Gefällt mir

15. Dezember 2014 um 18:54

Zum einen Verstehe
ich, dass sie zu ihrer Freundin hält anderer seits fühle ich mich dadurch schon etwas "vernachlässigt". (Bin ja nicht ihr fixer Freund also kann ich das eigentlich nicht erwarten das sie sich um mich "kümmert")

Gefällt mir

17. Dezember 2014 um 9:10

Aktueller Stand:
Es hat sich in denn letzten Tagen doch einiges geändert:

Das Mädchen ,in welches ich verliebt bin, bekommt den Gedanken mit mir zusammen sein zu können nicht aus dem Kopf. Sie ist sich aber nicht sicher ob diese Gefühle nur momentan sind wegen der problematischen Situation welche entstanden ist oder ob es eben Liebe ist.

Ich persönlich habe mich dazu entschlossen meiner guten Freundin alles zu erzählen.
Zum einen bin ich der Meinung das grundsätzllich so etwas nur gut gehen kann wenn man ehrlich ist und zum anderen schulde ich Ihr das einfach in meinen Augen.

Gefällt mir

17. Dezember 2014 um 9:32
In Antwort auf 95samuel95

Aktueller Stand:
Es hat sich in denn letzten Tagen doch einiges geändert:

Das Mädchen ,in welches ich verliebt bin, bekommt den Gedanken mit mir zusammen sein zu können nicht aus dem Kopf. Sie ist sich aber nicht sicher ob diese Gefühle nur momentan sind wegen der problematischen Situation welche entstanden ist oder ob es eben Liebe ist.

Ich persönlich habe mich dazu entschlossen meiner guten Freundin alles zu erzählen.
Zum einen bin ich der Meinung das grundsätzllich so etwas nur gut gehen kann wenn man ehrlich ist und zum anderen schulde ich Ihr das einfach in meinen Augen.

Ja
da hast du recht!! Wäre sicher die beste Lösung.

Gefällt mir

17. Dezember 2014 um 19:24
In Antwort auf magiic21

Ja
da hast du recht!! Wäre sicher die beste Lösung.

Hättest
du vielleicht irgendwelche Tipps?

Gefällt mir

17. Dezember 2014 um 20:24
In Antwort auf 95samuel95

Hättest
du vielleicht irgendwelche Tipps?

Wie
du es machen sollst?? Ich würde gar nicht lange um den heißen Brei reden.. ich würde ihr sagen dass du dich in ihre Freundin verliebt hast und ihr aber nicht wisst ob sie zu euch stehen würde und auf sie rücksicht nehmen wollt. Ich glaube jeder normale Mensch wünscht einem dann viel Glück und kann dann damit abschließen!

Gefällt mir

19. Dezember 2014 um 17:30
In Antwort auf magiic21

Wie
du es machen sollst?? Ich würde gar nicht lange um den heißen Brei reden.. ich würde ihr sagen dass du dich in ihre Freundin verliebt hast und ihr aber nicht wisst ob sie zu euch stehen würde und auf sie rücksicht nehmen wollt. Ich glaube jeder normale Mensch wünscht einem dann viel Glück und kann dann damit abschließen!

Hab
ihr alles erzählt.
Sie machte einfach nur gute Miene auf böses Spiel.

Dannach hat sie mit ihrer freundin geredet und sagte wieder das sie soetwas ihr niemals antun würde. (dem mädchen in das ich verliebt bin)
Also ich denke sie erpresst sie da beinhart :/

Gefällt mir

19. Dezember 2014 um 19:18
In Antwort auf 95samuel95

Hab
ihr alles erzählt.
Sie machte einfach nur gute Miene auf böses Spiel.

Dannach hat sie mit ihrer freundin geredet und sagte wieder das sie soetwas ihr niemals antun würde. (dem mädchen in das ich verliebt bin)
Also ich denke sie erpresst sie da beinhart :/

Wow
also das ist echt Erpressung.. wenn sie wirklich eine Freundin wär würde sie euch alles Gute wünschen und sich anders orientieren.

Gefällt mir

22. Dezember 2014 um 10:02
In Antwort auf magiic21

Wow
also das ist echt Erpressung.. wenn sie wirklich eine Freundin wär würde sie euch alles Gute wünschen und sich anders orientieren.

Hmm..
Mir hat sie gesagt das sie das zereissen würde. Sie würde dann die Freundschaft zu uns beiden trastisch reduzieren.

1. Verstehe ich das auch irgendwie
2. Finde ich es sehr schmerzhaft das sie unsere Freundschaft so schnell kappen könnte und nicht an das "Band" glaubt

Ich habe ihr gesagt ich würde sie nicht gehen lassen! Sie ist ja immerhin meine beste Freundin

Gefällt mir

22. Dezember 2014 um 10:03

Mir
ist es persönlich nicht zu blöd das ich für meine Liebe kämpfe :/

Andererseits finde ich es deprimierend, dass ich nicht mal die chance dazu bekomme sie zu beweisen

Gefällt mir

22. Dezember 2014 um 10:13
In Antwort auf magiic21

Wow
also das ist echt Erpressung.. wenn sie wirklich eine Freundin wär würde sie euch alles Gute wünschen und sich anders orientieren.

Gestern
Abend haben wir nochmal einiges besprochen...
zuerst per sms... dann kurz persönlich...

Ich habe sie (meine beste freundin) umarmt und habe Ihr gesagt das sie mir extrem wichtig ist, das ich sie lieb habe und das es mir leid tut das ich Ihre gefühle nicht erwiedern kann.
Ich habe sie gefragt warum sie sich dannach keine Freundschaft mehr vorstellen kann.. dann kommen nur antworten ich weiß es nicht, usw....

Sehr nervig

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mein Verlobter verletzt mich andauernd..
Von: liana142
neu
22. Dezember 2014 um 8:56
Flashbacks
Von: mieke01
neu
21. Dezember 2014 um 23:27
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen