Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringend Hilfe (lang) sorry

Brauche dringend Hilfe (lang) sorry

27. September 2009 um 14:38 Letzte Antwort: 2. Oktober 2009 um 14:33

Hallo alle zusammen,

Brauche dringend eure Hilfe.Ich bin 43 Jahre und weiblich.Letztes Jahr habe ich einen 12Jahre älteren Mann aus dem Internet kennen und lieben gelernt.Leider gab es ein paar Probleme zwischen uns.Mein Partner wollte mich ändern.Beruflich wie privat.Ständig habe ich von ihn Vorwürfe bekommen ich würde nicht gebildet sein oder ich habe schlechte Klamotten.Ich habe versucht mich zu ändern aber seid zwei Wochen ist alles gescheitert.

Und zwar ist folgendes passiert:
Mein Partner und ich haben am 8.September 2009 zusammen noch telefoniert.Ich hatte das Gefühl er war gut drauf.Ich dagegen war etwas traurig weil es nicht mit einem Kind geklappt hat,was wir uns gewünscht hatten.Ich sagte ihn auch,dass ich traurig bin.Darauf hin sagte er mir,er wäre auch traurig.Er fragte mich,ob ich das darauf anlegen möchte und ich sagte ja.Er hat gelacht und sagte zu mir dann sollten wir es im Urlaub versuchen.

Am 9.September 2009 rief er mich an und fragte wie es mit dem Urlaub am 19.September 2009 aussieht.Darauf hin habe ich geantwortet,das ich keinen Urlaub mehr beantragt habe,weil er mich vor drei Monaten gefragt hatte,was ich dazu geben könnte.Ich sagte ihn 300 Euro.Darauf kamm die Antwortvon ihm damit würde ich nicht weit kommen und er möchte mir nicht den Urlaub finanzieren.
Er sagte nur dann muß ich eben alleine fahren.
Am 10.September 2009 habe ich versucht ihn anzurufen aber er ging nicht ran.

Am 11. September 2009 habe ich morgens von der Mutter meiner Freundin einen Anruf bekommen,dass meine Freundin im Koma liegt.Ich war so verzweifelt und habe mich nach Geborgenheit gesehnt.Ich rief darauf hin meinen Partner an.Leider konnte ich ihn darüber nicht berichten weil er mich am Telefon abwies.Er sagte,er ist in Urlaubsvorbereitung und wir können erst nach seinem Urlaub reden.Ich habe ihn nicht mehr verstanden.
Abends schickte ich ihn eine SMS wo drinn stand,wer weiß was bis dahin ist,vielleicht finde ich ja einen Mann,der mit mir die Zukunft teilt.Schließlich sehe ich ja nicht schlecht aus.
Daraufhin hat er zurückgeschrieben und geantwortet:AUSSEHEN MIT DEN KLAMOTTEN,DIE DU DIR NICHT LEISTEN KANNST IST ALLES WAS DU HAST.WENN DU DANN IRGENDWANN MAL AUFWACHST WIRST DU FESTSTELLEN DAS DAS NICHT REICHT.ICH HABE DICH AUCH LIEB ABER LIEBHABEN REICHT NICHT.
Ich war geschockt.
Am Montag bin ich zu Ihn gefahren ( leider war er nicht da), und habe bei seiner Nachbarin die teuren Geschenke die ich von Ihm bekam abgegeben.

Am 18.September rief ich ihn an,weil ich ihn einen schönen Urlaub wünschen wollte.Er war tierisch genervt und sagte mir er habe andere Pläne.

Am 21.September habe ich ihn eine SMS geschickt und ihn geschrieben,das meine Freundin nicht mehr aus dem Koma erwachte und gestorben ist.
Und das ich ihn liebe.
Von ihm kam leider keine Antwort.

Bis heute habe ich von ihn nichts mehr gehört.Ich weiß noch nicht einmal wo er überhaupt in Urlaub hingefahren ist.Sogar meinen Geburtstag hat er vergessen. Ich bin enttäuscht und unheimlich traurig. Gerne möchte ich ihn wieder zurück.Weiß leider nicht wie.Ich kann kaum noch schlafen.

Meine Frage: Kann ein Mann wirklich so kalt sein?

Wird er sich im Urlaub besinnen und über
unseren Streit nachdenken?

Wird er wieder zu mir zurückkommen?


Würde mich auf Eure Antwort freuen.

LG Hexe2409




Mehr lesen

27. September 2009 um 16:27

Das meinst du jetzt nicht ernst,oder?
warum zum teufel willst du DEN denn wieder haben???
hast du kein bisschen stolz??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2009 um 8:01
In Antwort auf melany_12555739

Das meinst du jetzt nicht ernst,oder?
warum zum teufel willst du DEN denn wieder haben???
hast du kein bisschen stolz??

Warum du diesen Mann
zurückhaben willst, ist mir auch ein Rätsel. Wie es ausschaut, steht er kein bisschen hinter dir. Es ist leichtsinnig, in dieser Situation ein Kind zu planen. Ihr habt doch nicht einmal zusammen gewohnt, auch über den Urlaub konntet ihr euch nicht einigen. Wie hätte es denn dann klappen sollen, wenn ein Kind dagewesen wäre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. September 2009 um 8:46

Hallo Hexe
ich bin schockiert, deine Geschichte zu lesen. Ich kann deine momentanen gefühle ja irgendwie verstehen aber das, was dein Partner da mit dir macht, ist weit unter der Gürtellinie. Ich habe auch große Probleme mit meinem Mann hinter mir aber eins weiß ich, wäre mein Mann so zu mir gewesen, hätte es keine Zukunft gegeben. Wie kann ein Mann so fies sein. Er unterdrückt dich. Du willst es jetzt sicher nicht hören aber vergiß ihn. Keine Frau hat es verdient, so behandelt zu werden. Es gibt auch für dich den richtigen auch wenn du das jetzt nicht glauben kann.
Liegt es daran, daß er dir deinen Kinderwunsch erfüllen wollte. Das war sicher auch nicht ernst von ihm gemeint. Es gibt auch andere Wege, sich um Kinder zu kümmern.

Es wird dir irgendwann besser gehen und du wirst froh sein, diesen Menschen los zu sein. Das hast du nicht nötig.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2009 um 14:33
In Antwort auf melany_12555739

Das meinst du jetzt nicht ernst,oder?
warum zum teufel willst du DEN denn wieder haben???
hast du kein bisschen stolz??

Warum zum Teufel
Hallo ...

Du fragtest mich,warum ich Ihn wiederhaben möchte?
Mein Gefühl sagt mir ich liebe ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper