Home / Forum / Liebe & Beziehung / Brauche dringend Hilfe

Brauche dringend Hilfe

30. März 2009 um 20:05 Letzte Antwort: 30. März 2009 um 22:49

Hallöchen
Ich bräuchte dringend mal euren Rat:
Ich bin mit meinem Freund jetzt 1,5 Jahre zusammen, er ist 21 und ich 18.
Also zuerst war er wirklich überhaupt nicht mein Typ und ich hab mich eigentlich nur so aus Höflichkeit mit ihm getroffen, doch dann hab ich mich wirklich total in ihn verliebt. Das war vor knapp einem Jahr.
Am Anfang war wirklich alles perfekt, wir haben uns nie gestritten, waren einfach total verliebt, haben jede freie Minute miteinander verbracht- wie das am Anfang eben so ist,
Doch seit ein paar Monaten ist irgendwie alles anders zwischen uns. Wir sehen uns nicht mehr so oft wie vorher (1-2 x in der Woche), was ja nicht weiter schlimm ist, denn man braucht ja schließlich auch mal seine Ruhe.
Aber wir streiten uns in letzter Zeit ziemlich oft wegen Kleinigkeiten, wir haben uns auch überhaupt nichts mehr zu sagen, am Telefon und selbst wenn wir uns sehen schweigen wir uns an, und ich ertappe mich immer öfter selbst bei dem Gedanken, dass ich (wenn er bei mir ist) doch eigentlich lieber meine Ruhe hätte und jetzt noch so viel besseres zu tun hätte. Ich finde das komisch, denn wir sehen uns schon kaum, und ich vermisse ihn ja die Woche über auch, aber wenn er dann bei mir ist, gibt es vielleicht ein paar schöne Momente mit ihm, aber den größten Teil der Zeit nervt er mich einfach nur
Ich verstehe mich selbst nicht, bis vor ein paar Wochen war noch alles gut, aber selbst wenn ich ihn küsse, fühle ich jetzt nicht mehr dasselbe....
Klar ist die "Verliebtheitsphase" jetzt vorbei, aber irgendwie hab ich mir das ganze dann trotzdem etwas anders vorgestellt. Ich habe in letzter Zeit so viel an ihm auszusetzen, was mich früher nicht gestört hat, und unser letzter richtiger Sex ist auch schon mindestens 1 Monat her. Das liegt allerdings daran, dass ich meistens Schmerzen dabei habe, wobei die Ursache allerdings noch nicht geklärt ist, war schon bei mehreren FA, aber das ist eine andere Geschichte. Jedenfalls habe ich auch das Gefühl dass ihn das ziemlich nervt, dass wir schon seit Längerem darauf verzichten müssen, er sagt zwar immer, dass es ihm nichts ausmacht, aber irgendwie kommt das nicht sehr glaubwürdig rüber...
Achja und dann waren da noch so ein paar "nette" Sprüche von ihm, die ich über mich ergehen lassen musste, wie zum Beispiel: (wir wollten abends weggehen) "Jetzt sind da gleich bestimmt voll die geilen Frauen und ich steh mit dir da, super" Er findet das lustig, aber ich finde irgendwo hört der Spaß auch auf.... naja nachdem ich ihm das ein paar mal gesagt hab, kamen bis jetzt auch keine weiteren Sprüche mehr (aber das war nicht der einzige), zumindest das hat sich verbessert.
Ich kann auch ehrlich gesagt nicht mit ihm über alles reden... also zum Beispiel OBE (Out-of-body experience = Astralreisen) ist finde ich ein sehr heikles Thema, das nicht jeder versteht oder verstehen will, aber ich interessiere mich einfach sehr dafür, doch ich weiß, dass ich nicht mit ihm darüber reden kann. Das lässt mich dann wieder zweifeln, ob er der richtige ist, denn in einer Beziehnung sollte man doch eig über alles reden können.
Außerdem vermisse ich in unserer Beziehung einfach die kleinen Aufmerksamkeiten... z.B. habe ich noch nie eine Rose von ihm bekommen, er hat mich noch nie in irgendeiner Weise überrascht, und selbst bei meinem Geburtstagsgeschenk macht er sich keine Mühe... (was bei mir total anders ist, wenn es um ihn geht, scheue ich keine Kosten und Mühen obwohl er verdient und ich nicht.) Und früher waren da dann wenigstens noch liebevolle SMS von ihm, einfach mal so zwischendurch. Doch das hat jetzt auch aufgehört, SMS schreiben wir nur noch im Notfall,
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich weiß nicht, ob diese Beziehung noch einen Sinn hat, ich bin mir ja nicht mal wirklich über meine Gefühle im Klaren...
Ich weiß, dass ich ihn vermisse, wenn ich ihn länger als eine Woche nicht sehe, aber wenn wir uns dann sehen, bin ich nach kurzer Zeit total genervt von ihm.
Es geht nicht mit ihm, aber auch nicht ohne ihn...

Tut mir Leid, es ist jetzt ein bisschen viel Text geworden
Bitte helft mir!
Liebe Grüße an alle

Mehr lesen

30. März 2009 um 22:49

...
erstma ist nich schlimm das du soviel geschrieben hastXD
ich finds nicht ok das er so zu dir ist dis musst ihn iwie verständlich machen mit ihm reden oder so oder bringt das auch nichts mehr?
sowas is total schlimm wenn die aufmerksamkeiten aufhören wie gesagt rede mit ihm und wenn dis nicht hilft oder wenn er es nicht begreift dann gibt es nur noch eine möglcihkeit die dir bestimmt nicht gefallen wird weil du ihn sicherlich noich liebst aber vllt wäre es dann das beste
aber lass mal bei mir läufts auch scheiße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
30. März 2009 um 22:45
2 Antworten 2
|
30. März 2009 um 21:50
Von: serena20587
10 Antworten 10
|
30. März 2009 um 21:42
6 Antworten 6
|
30. März 2009 um 20:37
Von: ibolya_12296847
1 Antworten 1
|
30. März 2009 um 19:44
Noch mehr Inspiration?
pinterest